Augustin-Group

lusomundo

Mitglied

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 90

Dabei seit: 10.10.2012

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 18:59

Fahrzeug springt nicht an

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo wollt gerade mein 1.3 multijet anlassen war der erste gang drin hab nicht die Kupplung gedrückt. Und nun flackert alles im innenraum. Könnt ihr mir sagen was sein kann??

sp0ng3b0ck

Punto-Profi

Beiträge: 752

Aktivitätspunkte: 3 855

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 19:33

Anlasser futsch, Windungsschluss = Kurzschluss.
Oder dreht er noch?

Mein Grande Punto: 1.9 Mjet Sport mit DPF / TT Stufe II / Blue&Me / getönte Scheiben ab Werk / 17" Chromeshadow gold / TFL in den original NSW / Eibach 45/30 / Spurverbreiterung


HAMSTER

Punto-Meister

Beiträge: 1 173

Aktivitätspunkte: 6 230

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 20:03

Flackern und ein eckliges klackern?!? Batterie leer! Hatte ich schon 3 mal;)

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Emotion


lusomundo

Mitglied

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 90

Dabei seit: 10.10.2012

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 21:54

Batterie defekt :-((

The1993Player

Punto-Schrauber

  • »The1993Player« ist männlich

Beiträge: 349

Aktivitätspunkte: 1 765

Dabei seit: 16.06.2012

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 23:09

Hallo wollt gerade mein 1.3 multijet anlassen war der erste gang drin hab nicht die Kupplung gedrückt. Und nun flackert alles im innenraum. Könnt ihr mir sagen was sein kann??


hmm was klingt hier komisch :D
Erste Gang drin hab nicht die Kupplung gedrückt.
Was wär wenn er jetzt wolll angesprungen wäre
Aber ist ja gut du hast den fehler ja schon gefunden :thumbup:
Es muss knallen aus der Abagasanlage :thumbsup:

Mein Grande Punto: Grande Punto Abarth, KW Gewindefahrwerk, EVO Rückleuchten, H&R Distanzscheiben, Nebelscheinwerfer Gelb, LED Kennzeichenbeleuchtung, Innenraumbeleuchtung LED, Ragazzon Klappenauspuffanlage


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 542

Aktivitätspunkte: 12 870

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 335

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 23:26

Batterie leer - wenn das "klackern" noch laut ist, klemm' Batterie für ca. 30min ab und versuche dann den Motor zu zünden. Bei mir hat's geklappt da die Batterie nicht ganz leer war.
Schalte natürliche alles Elektrische davor ab (Scheinwerfer, Klima, Blabla Radio)

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


meister.512

Punto-Profi

  • »meister.512« ist männlich

Beiträge: 382

Aktivitätspunkte: 2 150

Dabei seit: 06.01.2010

Wohnort: Aldingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Freitag, 26. Oktober 2012, 12:02

Warum klackert das dann so komisch? Denk jedes mal das mein Auto gleich am arsch ist :-D

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto - Mjet 1,3l 66kw/90PS - Merengue Orange - Emotion - Einparkhilfe - Winter Paket - Blue&Me


sp0ng3b0ck

Punto-Profi

Beiträge: 752

Aktivitätspunkte: 3 855

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

8

Freitag, 26. Oktober 2012, 12:54

Das klackern kommt vom Magnetschalter, ist nichts schlimmes ;)

Mein Grande Punto: 1.9 Mjet Sport mit DPF / TT Stufe II / Blue&Me / getönte Scheiben ab Werk / 17" Chromeshadow gold / TFL in den original NSW / Eibach 45/30 / Spurverbreiterung


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 542

Aktivitätspunkte: 12 870

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 335

  • Nachricht senden

9

Freitag, 26. Oktober 2012, 14:21

Wo ich das zum erstem Mal gehört hab', dachte ich die Wegfahrsperre geht gleich an und der Tacho platzt.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 474

Aktivitätspunkte: 2 480

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

10

Freitag, 26. Oktober 2012, 15:47

Hast du ja nochmal Glück gehabt . Als bei mir die Batterie mal leer war , ist der Tacho geplatzt.
Seltsam , kommt wohl öfters vor .

@lusomundo
Sorry für den Offtopic 8)
»Back in Black« hat folgendes Bild angehängt:
  • Screenshot_2012-10-26-15-45-59.png

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Back in Black« (26. Oktober 2012, 15:54)

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD



meister.512

Punto-Profi

  • »meister.512« ist männlich

Beiträge: 382

Aktivitätspunkte: 2 150

Dabei seit: 06.01.2010

Wohnort: Aldingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Freitag, 26. Oktober 2012, 16:11

Wie der Tacho kann platzen? 8|

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto - Mjet 1,3l 66kw/90PS - Merengue Orange - Emotion - Einparkhilfe - Winter Paket - Blue&Me


HAMSTER

Punto-Meister

Beiträge: 1 173

Aktivitätspunkte: 6 230

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

12

Freitag, 26. Oktober 2012, 16:42

sollte ein witz sein da platzt nichts...

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Emotion


Gerde

Punto-Fahrer

  • »Gerde« ist männlich

Beiträge: 112

Aktivitätspunkte: 575

Dabei seit: 02.06.2009

Wohnort: Pforzheim

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

13

Freitag, 26. Oktober 2012, 17:12

Wilkommen im Club

Hi, ich hätte diesen Thread gestern nicht lesen sollen.. Bei mir heute morgen auch

um 5 Uhr morgends gediegen los gefahren ins Geschäft ( keine Anzeichen von was leer). Natürlich mit lauter Lala+Sub. Nach 300 Meter vor der Sparkasse gehalten, motor aus, Geld gerippt, wieder eingestiegen,- nix da (WTf ? im Gesicht). Komisches klappern ausem Relais oder so und dann Bat ganz leer, also Tacho aus. Shit. Dachte egal also ADAC rufen, bezahlst sie ja auch mit 20 euro im Jahr. Alles ganz geschmeidig, 2 Häuser weiter Bäcker ftw , und erst mal Kaffee geholt und eine gesmökert. Nach 35 min kamen die dann au, Überbrückt und weiter gehts.

Dann 15 km ins Geschäft gefahrn, diesmal ohne Radio und Lüftung, strom is teuer ne.


Ja loose, heut um 1600 Uhr das gleiche wieder. Fuck. Naja egal, Auto stehen lassen, Geschäfts Kolleg mich mitgenommen, schaffen morgen eh.

Aber komisch, sollte so wie ich gesehn habe ja sogar ne wartungsfrei Bat sein? 4 Jahre alt? sollte die hinüber sein?, eigendlich halten die viel länger

Morgen erst mal dann Lade dranhängen und dann 4h Schaffen und dan mal schaun ob die Missere weitergeht.


Ps: Habe mir die gelben Engel irgendwie hübscher vorgestellt! blond warnse nicht, Brüste auch nicht und irgendwie nen Bart xd

Gruß ;(
Punto 1.4 8V Racing Edition S2, H&R Cup Kit 50/40, Orginal 17 Zoll, Ate Ceramic, Lester Dachspoiler und soen Aufkleber

Mein Grande Punto: Will den 1.6 Turbo vom Corsa OPC


HAMSTER

Punto-Meister

Beiträge: 1 173

Aktivitätspunkte: 6 230

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

14

Freitag, 26. Oktober 2012, 17:18

mh blöd aber nach dem überbrücken solte man ne stunde schon rumfahren damit sich die batterie wieder etwas laden kann. sollte dir der adac futzi aber gesagt haben^^'

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Emotion


cewa

Mitglied

  • »cewa« ist männlich

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 180

Dabei seit: 13.09.2012

Wohnort: 42929 rancoon city

  • Nachricht senden

15

Freitag, 26. Oktober 2012, 18:54

meine batterie ist auch grade letzte woche schlagartig verreckt! 3 jahre alt.. freitag abend ohne mukken nach hause,samstag morgen nix mehr. aufgeladen hat nur ca 10 min gehalten. hab direkt ne dickere reingemacht.

Mein Grande Punto: grande punto 16v t-jet


Pro-NooB-Punto

Punto-Profi

  • »Pro-NooB-Punto« ist männlich

Beiträge: 414

Aktivitätspunkte: 2 075

Dabei seit: 19.07.2011

Wohnort: NRW - Köln

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

16

Freitag, 26. Oktober 2012, 19:17

habe immernoch meine Originale drinnen keine Probleme bis jetzt. 4 jahre alt ;-)
mfg vom NooB.


Liegt der Rusher Tot im Keller wird es einen Camper geben,
liegt der Camper direkt daneben wird es einen 2ten Camper geben ;-)

Mein Grande Punto: Grande Punto T-jet Abarth Lader Powered by DF-Racing-g-tech Schaltwegsverkürzung-gekürzten Schalthebel-Led Rückleuchten klar-Led Kennzeichenbeleuchtung-Coming Leaving home-Blaue Fu?raumbeleuchtung-Kühlergrill ohne emblem-45/30 Eibach


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 542

Aktivitätspunkte: 12 870

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 335

  • Nachricht senden

17

Freitag, 26. Oktober 2012, 22:22

Meine hielt 6 Jahre. (Ob da was daran gemacht wurde - kann nix sagen)
Hab' bei Real dann für ca. 80€ bisschen stärkere gekauft und eingebaut. Man bekommt sogar Pfand für die alte Batterie.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


bassbox

Punto-Fan

  • »bassbox« ist männlich

Beiträge: 78

Aktivitätspunkte: 405

Dabei seit: 03.10.2012

Wohnort: Calw- Pforzheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

18

Freitag, 26. Oktober 2012, 22:33

klar bekommste pfand für die alte batterie ,was aber wieder für die neue bezahlen musst ....

die pfandreglung wurde eingeführt damit nicht mehr soviel alte batterien wild entsorgt werden .....was meiner meinung nach aber nix gebracht hat

Mein Punto Evo: Punto Evo Sport


HAMSTER

Punto-Meister

Beiträge: 1 173

Aktivitätspunkte: 6 230

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

19

Samstag, 27. Oktober 2012, 13:20

meine hielt 5 jahre, dann fings an und man merkte schon das es beim starten immer zäher wurde.

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Emotion


Black T-Jet

Punto-Professor

  • »Black T-Jet« ist männlich

Beiträge: 2 828

Aktivitätspunkte: 14 430

Dabei seit: 02.02.2008

Wohnort: Heidelberg

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

20

Samstag, 27. Oktober 2012, 21:55

Da mein Grande leider auch im Winter draußen steht, lade ich vorm Winter und auch mal zwischendurch unter dem Jahr
die Batterie immer mal zwischen. Mit einem guten elektronisch geregelten Ladegerät hat man so immer maximale Leisung
an der Batterie. Gerade auch, wenn man eine HiFi-Anlage und diverse andere elektronische Spielereien verbaut hat.
Ok, ich habe auch eine stärkere und bessere Batterie als die originale verbaut, aber auch die bekommt man mit längerer
lauter Musik und anderen Spielrereinen ab und zu in die Knie.
Hatte so selbst bei -18 Grad keinerlei Startschwierigkeiten nach über 3 Tagen Standzeit. Es gibt Ladegeräte, da kann man
ein Teil des Ladegabels fest an der Batterie anbringen und belassen, da das andere Ende einen wasserdichten Stecker hat.
Somit ist das Ladkabel ruck zuck an- und abgeklemmt - Praktisch.
Gruß Stephan -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Black T-Jet« (27. Oktober 2012, 22:09)

Mein Grande Punto: T-Jet Sport | TT-Chiptuning Stufe III | Klimaautomatik | Blue&Me | Kompfortpaket | 17" Alu´s 205/45 | Eibach Federn 50/30 | Spurverbr.15mm pro Rad vorn, 20mm pro Rad hinten | Mittelarmlehne | Ragazzon Duplex 2x102mm | Car-HiFi von Audio System/Alpine


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!