Italiatec

Kaiminator

Punto-Fahrer

  • »Kaiminator« ist männlich

Beiträge: 85

Aktivitätspunkte: 525

Dabei seit: 09.02.2007

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. November 2007, 09:04

Erfahrungen zur Bluetooth Freisprecheinrichtung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi.

ich hab jetzt knapp 2 Jahre meinen Grande Punto (damals gabs leider noch kein Blue&Me) und wollte MAL wissen, wie eure Erfarhungen mit der Bluetooth Freisprecheinrichtung sind.

Ich habe das Teil mit einem Nokia und diversen Windows Mobile 5/6 Geräten getestet,

Positiv:

Telefonbuch hochladen klappt gut
Sprachwahl über Nummer und Namen klappt auch gut

Negativ:

Audioausgabe zu leise. Ich höre meinen Gesprächspartner kaum (Audiolautstärke ist natürlich auf Laut)
Mein Gesprächspartner hat oft ein starkes Brummen in der Leitung



Wie sind eure Erfahrungen?

Wo sitzt eigentlich die Blueetooth Einheit? Ok, Lautsprecher sind klar, Mikro ist beim Innenraumlich - würde gerne das Radio wechseln und BT natürlich behalten.

Mein Grande Punto: 90PS 16V Diesel mit Emotion Ausstattung, BT Freisprecheinrichtung


fairway460

Punto-Fan

  • »fairway460« ist männlich

Beiträge: 53

Aktivitätspunkte: 275

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. November 2007, 00:04

RE: Erfahrungen zur Bluetooth Freisprecheinrichtung

Hi,
hast Du die Original FIAT Bluetooth Freisprecheinrichtung als Nachrüstung???
Kostet so um die 150,-€.

Bei ordnungsgemäßem Einbau funktioniert das Teil spitzenmäßig.

Gruß
fairway460

Mein Grande Punto: Na ja, der GP (5-Türer, Dyn., 1.3 M-Jet, Crossover, Klimaauto, Lederlenk, BT, usw.) gehört eigentlich meinem Sohn (1.Auto). Aber mein erstes Auto war ein FIAT 600 (Bj. 1960!!). Mann, hab' ich an dem Teil geschraubt. That's unforgetable!


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!