Italo-Welt

jannik1993

Mitglied

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 18.05.2013

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. Mai 2013, 22:24

Elektronikproblem(e)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo `& zwar geht es um meinen Grande Punto Bj. 2006 - 77PS

Seit gestern habe ich extreme Probleme mit der ganzen Bordelektronik.
Angefangen hat alles mit dem "Batteriekontrollleuchte", Anfangs habe ich gedacht das die Batterie evt. ein bisschen schwach sei.
Als ich dann mit meinem Auto zum Kippenautomaten gefahren bin, als ich das Auto wieder starten wollte, klackerte nur der Anlasser.
Dann habe ich die Batterie geladen `& er sprang wie sonst immer an. Batterkontrollleuchte ging nicht aus. An der Arbeit habe ich versucht den Fehler zu finden. Auto wieder angemacht und die ganzen Kontrollleuchten waren weg. Ich bin 2 Meter nach hinten fahren, dann war die Batteriekontrollleuchte, Airbag, Beifahrerairbag, ABS, Servolenkung, Motorkontrolllampe, praktisch gesehen alle Lampen. (Ohne das ich irgendwas am Auto repariert, bzw. geändert habe außer Batterie geladen) . Dann das Auto ein bisschen laufen lassen `& dann ging er von alleine aus `& sprang nicht mehr an. Dann wurde das Auto angeschoben, dann lief er, Anfangs wieder nur "Batteriekontrollleuchte" und nach ca. 100m wieder das komplette Programm "Lampen" + Servoausfall.
`& jetzt wenn man versucht das Auto zu starten, klackert wieder nur der Anlasser.

Meine Frage jetzt - Woran liegt das ?

Meine Schätzungen: 1. Masserfehler 2. Mader irgendwo was angeknabbert . Mehr koennte ich mir eigentlich nicht vorstellen.

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. Mai 2013, 22:26

es könnte auch die lima sein

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


jannik1993

Mitglied

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 18.05.2013

  • Nachricht senden

3

Samstag, 18. Mai 2013, 22:34

Wie kann ich das denn überprüfen ? :huh:

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. Mai 2013, 22:34

Das ist definitiv die Lichtmaschine. Ganz genau dieselben Symptome hatte ich bei meinem Punto auch. Eine neue Lichtmaschine inklusive Einbau hat mich in der Fiat-Werkstatt 400 € gekostet. Lass die Lichtmaschine checken, aber ich kann Dir versichern, dass sie hinüber ist. Das liegt am Kältetod. Die Ablaufschläuche der Windschutzscheibe sind unglücklich verlegt, so dass die Lichtmaschine von außen immer feucht wird. Nach ein paar Jahren (durch Frost) platzt das Gehäuse und die Lichtmaschine ist tot. Also nicht nur die Lichtmaschine tauschen lassen, sondern auch die Ablaufschläuche der Windschutzscheibe anders verlegen lassen. Die Fiat-Vertragswerkstätten sind um dieses Problem informiert.

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

5

Samstag, 18. Mai 2013, 22:36

wenn du ein multimeter hast kannste den ladestrom prüfrn aber es is auf jeden die lichtmaschine

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


jannik1993

Mitglied

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 18.05.2013

  • Nachricht senden

6

Samstag, 18. Mai 2013, 22:43

Soweit so gut. `& wegen zu wenigen Strom die die Lima fördert, gehen alle Lampen an ?

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

7

Samstag, 18. Mai 2013, 22:45

ja bei unterspannung gehen alle fehler an irgendwann wird noch die sevo ausfallen

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


jannik1993

Mitglied

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 18.05.2013

  • Nachricht senden

8

Samstag, 18. Mai 2013, 22:47

Dann danke ich euch recht herzlich :P

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

9

Samstag, 18. Mai 2013, 22:48

bitte bitte immer gern :thumbup:

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

10

Samstag, 18. Mai 2013, 22:55

Noch ein kleiner Tipp:

Fahre keine weiten Strecken mehr mit Deinem Wagen. Wenn die Servolenkung ausfällt (und das wird sie bei elektrischer Unterversorgung) kann es gefährlich werden, wenn dies in einer Kurve passiert. Da kannst Du das Lenkrad nicht mehr festhalten. Mir ist die Servounterstützung auf der Autobahn ausgefallen. Ich bin im Fitness-Studio und musst mich trotzdem bei jedem Spurwechsel anstrengen! Ganz zu schweigen vom Fahren in der Stadt!

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm



Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 19. Mai 2013, 10:34

Hi



Ich würde auch mal das ZMK ( zentralmassekabel ) prüfen.

Ich hatte erst diese Woche das Problem dass das Auto auf einen schlag nicht mehr gestartet hatte und der anlasser nur noch gequälte Geräusche von sich gab.

naja hab den Anlasser jetzt getauscht da er eh schon länger komische Geräusche von sich gab, aber wie es halt so ist ging das Auto immer noch nicht, Batterie hatte ich erst am Vortag ern ( war undicht).

Am ZMK hat man äusserlich nichts gesehen, dann hab ich nen Überbrückungskabel an die Batterie und an den Motorblock angeschlossen und oh wunder sprang das Auto an.

Mir war dann auch aufgefallen das viele Funktionen nicht mehr verfügbar waren und die Benzinpumpe nicht mehr angesteuert wurde wegen dem ZMK.

und da meiner nur nen Jahr älter ist als deiner wäre das auch ne Möglichkeit.



lg Bino
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Nexxus

Punto-Profi

  • »Nexxus« ist männlich

Beiträge: 629

Aktivitätspunkte: 3 325

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Hamm (westfalen)

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 19. Mai 2013, 14:57

Bunter Christbaum im Tacho und Elektronikprobleme inklusive Batteriekontrollleuchte sind zu 99 % defekte Lichtmaschine
Irmscher!!!!
.....Weil TT fährt ja jeder 2.

Mein Grande Punto: Irmscher ECU, Bastuck, Novitec Body, Mattig, Dotz, Vogtland, EM Phaser, Pioneer, Orciari, InPro, Viel Lack, viel Licht


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

13

Montag, 20. Mai 2013, 07:46

Das Massekabel der Batterie war bei meinem Punto auch schon defekt. Da gibt es auch nette Warnmeldungen und zum Schluß springt der Motor auch nicht mehr an. Allerdings kann man dieses Problem nicht mit einem aufladen der Batterie beseitigen, wie es jannik1993 gelang. Das deutet definitiv auf eine defekte Lichtmaschine hin.

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


italo-gigi

Mitglied

  • »italo-gigi« ist männlich

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 19.02.2010

Wohnort: Waldshut-Tiengen

  • Nachricht senden

14

Freitag, 15. November 2013, 22:25

Hallo zusammen,

ich habe das gleiche Problem seit einigen Tagen, eine neue Lichtmaschine ist ja nicht grad billig. Kann ich das Problem auch beheben indem ich den Regler in der Lichtmaschine wechsle?

Danke ;)



MFG

GIGI

Mein Grande Punto: 131PS 1,9Multijet; Novitec Federn 30mm; Oxigin 18" mit 215/35; LED-rückleuchten schwarz; Schwarze Seitenblinker; gecleante Heckklappe; Chip-tuning; grüne Bremssätel; schwarze Nebelschluss und Rückfahrleuchten


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!