Italo-Welt

pgrande

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 11.04.2016

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. April 2016, 20:35

Elektrische Fensterheber vorne

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

ich fahre eine Grande Punto Bj:2009 mit dem 1.2 Motor.
Mein Problem bei den Fensterhebern ist, dass diese auf beiden Seiten immer nur in 5cm Schritten hoch und runterfahren. Man hat schon probiert diese neu zu programmieren, doch das hat nicht funktioniert. Daraufhin wurde mir gesagt, dass das Steuergerät wohl einen weg hätte oder Boardcomputer keine Ahnung, nur der kostet wohl um die 500€. Hat vielleicht noch jemand eine andere Idee woran es liegen kann das die Fensterheber nicht richtig funktionieren?

Würde mich über Hilfe freuen!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pgrande« (11. April 2016, 20:43)


Star Rider

Punto-Fahrer

Beiträge: 163

Aktivitätspunkte: 830

Dabei seit: 28.11.2015

Wohnort: Biberach

B C
-
* * * * *

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. April 2016, 21:27

Seit wann hast du denn das Problem? Wurde da was ausgetauscht? War die Batterie leer oder abgeklemmt? Oder sonst was besonderes?
Gruß Marcus

'14 Punto Twinair

Mein Punto: Punto Twinair


pgrande

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 11.04.2016

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. April 2016, 21:32

Ne eigentlich wurde nichts ausgetauscht und die Batterie wurde auch nicht abgeklemmt. Das ist schon so ca. seit nem Jahr nur so langsam regt es mich ziemlich auf vor allem bei Fahrten in ein Parkhaus. Das komische ist ja das die Fenster ganz leicht diese besagten cm hoch fahren und dann stoppen. Dann betätigt man den Knopf ein weiteres mal und er fährt wieder ein Stück hoch. Nur das ganze neu programmieren funktioniert wie gesagt auch nicht. Das wurde schon von drei Werkstätten getestet. Es erscheint außerdem im Fehlerspeicher ein Fehler (Fensterheber defekt oder so).

Grande Azzurro

Punto-Profi

  • »Grande Azzurro« ist männlich

Beiträge: 709

Aktivitätspunkte: 3 550

Dabei seit: 08.02.2013

Wohnort: Velbert

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. April 2016, 00:43

Hast du mal den Kabelbaum in der Tür kontrolliert ? Einfach das Gummi einmal abziehen und nachschauen.

Mein Grande Punto: Grande Airzzurro | 1.4 8v 77 Ps | Bj 10.2009 | Proline Pxx Felgen 17" 7.5J ET 38 195/40 Falken ALT | KW Gewindefahrwerk Jetzt Airride | Tacho/Mittelkonsolen Beleuchtung umgelötet auf Weiß & Blau | Abarth Sabelt Sitze


pgrande

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 11.04.2016

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. April 2016, 06:08

Ja das habe ich auch schon auf beiden Seiten gemacht.

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 605

Aktivitätspunkte: 33 615

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. April 2016, 07:08

Wie schnell fahren die Fenster runter und hoch?
Das mit dem anhalten ist nur hoch oder auch runter?
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


pgrande

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 11.04.2016

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. April 2016, 07:11

Die Fenster fahren in dem normalen Tempo hoch und runter und das Problem ist beim hoch und runterfahren.

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 605

Aktivitätspunkte: 33 615

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 12. April 2016, 09:22

Die Fenster stoppen auch wenn du den Schalter gedrückt hälst?
Mußt du dann den Schalter loslassen und neu drücken?
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


pgrande

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 11.04.2016

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 12. April 2016, 13:33

Ja genau, durch das erneute drücken, fährt das Fenster ein Stück weiter hoch oder runter.

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 605

Aktivitätspunkte: 33 615

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. April 2016, 13:59

Wenn beide Fenster das gleiche machen, würde ich die Motoren ausschließen und auf das Steuergerät tippen. Werden die Fenster durch den Bordcomputer gesteuert? Dann wird es wohl teuer, hast du die Sicherung schon mal getauscht? Auch wenn sie heile ist, die Batterie würde ich auch mal für ne Stunde oder über Nacht abklemmen, und die Kabel in der Tür, zwischen Tür und Holm und innen, würde ich mir mal ganz genau ansehen. Auf der Beifahrerseite das Fenster betätigen ist genau so :?:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hydro« (12. April 2016, 14:04)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14



pgrande

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 11.04.2016

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 12. April 2016, 14:09

Ja genau es ist auf beiden Seiten das Selbe. Schonmal vielen Dank !
Was ist denn genau der Boardcomputer beim Fiat Grande Punto und wo sitzt der?

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 605

Aktivitätspunkte: 33 615

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 13. April 2016, 07:02

Links am Armaturenbrett, unterhalb des Schalterpanell, hinter der Klappe, wo der OBD Anschluss ist.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


KMAG

Mitgliedschaft beendet

13

Mittwoch, 13. April 2016, 18:59

Ich hatte so einen Fall vor Jahren schonmal, da war die Schaltereinheit auf der Fahrerseite kaputt. Allerdings bei meinem Renault Twingo.
Hat du das Problem auch, wenn du den Fensterheber auf der Beifahrerseite mit dem Schalter in der Beifahrertüre betätigst oder nur von der Fahrerseite aus?
Und wo kommst und her? Evtl. ist einer in der Nähe und mann könnte die schalter mal zum testen quer tauschen.



pgrande

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 11.04.2016

  • Nachricht senden

14

Montag, 31. Juli 2017, 22:19

Ne es ist auf beiden Seiten, egal welchen Schalter ich verwende. Wird dann wahrscheinlich auf das Steuergerät hinauslaufen oder?

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!