Italiatec

piddy1987

Mitglied

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 120

Dabei seit: 03.10.2007

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. November 2009, 14:56

Elektrische fensterheber funzt nicht ( beifahrer)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi leute habe folgendes Problem.....

Gestern hatte ich meine beifahrerscheibe kurz runtergemacht, kurz was besprochen und dann ist es passiert die scheibe ging einfach nicht MAL hoch=????:-(

habe sicherungen getestet , die funktionieren

habe gemessen ob überhaupt ein strom an die sicherung ankommt :

Das tut es leider nicht von fahrer und beiufahrerseite aus ( also nur beifahrerfenster)

Wisst ihr vielleicht woran es liegen könnte die schalter leuchten aber trotzdem.

Demi

Mitgliedschaft beendet

2

Montag, 16. November 2009, 14:59

Wenn nicht die Sicherung ist und beide Schalter nicht gehen, kann es gut sein das der Motor sich verabschiedet hat. Wenn du technisch nicht begabt bist und vorallem noch Garantie hast, dann nichts wie los in die nächste Werke.

Beiträge: 58

Aktivitätspunkte: 355

Dabei seit: 10.10.2009

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. November 2009, 15:16

hast du vllt die falsche sicherung gecheckt? das handbuch stimmt nicht ganz mit der sicherungsbelegugn über ein...
zb is laut handbuch die sicherung 14 im motorraum abblendlicht...
habe ich heute getestet und bei mir ises es fernlicht..
also check am besten MAL alle sicherungen die in frage kommen

Mein Grande Punto: 1.4 8v 77 PS Underground Ground Grau Metallic


piddy1987

Mitglied

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 120

Dabei seit: 03.10.2007

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. November 2009, 15:24

habe leider keine garantie mehr ...:-(

ja bin als mechatroniker am frankfurter flughafen tätig :-P denke schon das ich es hinbekomme.

habe die sicherung auch getestet also strom kommt an der sicherung des fahrerfenster an nur neben dran wo die sicherung des beifahrerfensters ist kommt beim betätigen kein strom an :-(

bräuchte am besten ein schaltplan könnte gut sein das das relais kaputt ist ??

vielen dank für eure schnelle antwort

Joe1989

Punto-Schrauber

  • »Joe1989« ist männlich

Beiträge: 295

Aktivitätspunkte: 1 550

Dabei seit: 28.08.2009

Wohnort: Nähe Salzburg/Österreich

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. November 2009, 16:36

Das wird doch elektrisch geregelt oder?!
Es führt doch beim Punto ein Kabelstrang vom Fahrzeuginneren
in die Tür, für elektrische Spiegelverstellung etc. vll ist
dort ein Kabelbruch entstanden?

Weiß aber nicht ob die Fenster dort am Stromkreis überhaupt angeschlossen sind!!
Bei meinem alten Polo wars glaub ich so;-) Ein Blick unter diese Gummimanschette
solltest du auf alle Fälle MAL probieren!!

puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. November 2009, 17:43

funktioniert der heber von beiden seiten nicht?

evtl ist auch nur beim kontakt auf der fahrerseite was kaputt...hatte hier MAL wo gelesen, wenn der stecker auf der fahrerseite fehlerhaft ist, das dann automatisch die beifahrerseite nicht funktioniert....
Grüße,
puntostyling

r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. November 2009, 18:01

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


piddy1987

Mitglied

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 120

Dabei seit: 03.10.2007

  • Nachricht senden

8

Montag, 16. November 2009, 18:12

hmmm daran habe ich noch nicht gedacht das es eventuell an dem schalter in der fahrerseite liegen kann ohh kotz noch ne verkleidung abbauen.....

na dann gucke ich ma nachm klabelbruch heul...

danke dir:-)

und zu rocksau diesen beitrag hatte ich schon gelesen und innerlich habe ich gehofft das du auch was dazu schreibst weil du immer eine antwort parat hast :-)

aber konnte in dem beitrag leider nicht die lösung finden loser stecker im motorraum???

Aufjedenfall bin ich euch sehr dankbar für eure hilfe!!!

seid echt klasse

piddy1987

Mitglied

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 120

Dabei seit: 03.10.2007

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. November 2009, 15:44

Leute habe das Problem gelöst!!!!

der steckkontakt zu motor war anscheinend nicht richtig drinne habe ihn abgemacht wollte messen ob was ankommt, KAM auch an . habe dann stecker wieder draufgemacht probiert ob es geht uns sieh da es ging wieder :-)

puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 17. November 2009, 16:57

großes problem - kleine lösung ;=)

schön das es wieder funktioniert - manchmal sinds auch nur kleine banale sachen an denen es liegt!
Grüße,
puntostyling


sokrates

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 14.03.2014

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 7. August 2016, 16:29

Hallo :)

Vielleicht kann mir hier ja jemand helfen.
Ich hatte heute bei meinem Grande Punto die Scheibe (Fahrerseite) zur Hälfte offen. Ich bin ausgestiegen, und als ich die Tür zumachte, krachte das Fenster nach unten.
Habe inzwischen das Fenster mit einer flachen Zange wieder nach oben "gezogen" und habe es auf das weiße runde Teil gelegt, welches sozusagen beim Drücken (auf und zu) nach oben bzw. unten wandert. Wenn ich die Scheibe nach unten drücke, geht sie mit hinunter. Aber beim letzten Stück "fällt" sie immer nach unten, so als ob sie nicht richtig auf diesem weißen runden Teil liegt (bzw. eingeklemmt ist). Muss ich nun die Seitenverkleidung öffnen, um die Scheibe hier "einzurenken"?

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 404

Aktivitätspunkte: 32 585

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 555

  • Nachricht senden

12

Montag, 8. August 2016, 09:27

Die Scheibe liegt ja nicht nur auf, sie wird an der Mechanik auch geklemmt, um das zu machen muß die Verkleidung ab, es kann auch sein, das da was gebrochen ist.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!