Italo-Welt

Cine

Punto-Fan

  • »Cine« ist männlich

Beiträge: 45

Aktivitätspunkte: 275

Dabei seit: 26.05.2008

Wohnort: Augsburg

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Mai 2009, 20:55

Diverse Leuchten und Anzeigen bei eingeschlateter Zündung abschalten?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hiho,

da nun wieder die Autokinozeit angefangen hat MAL eine kleine Frage, da bei uns der Ton über Radio emfangen wird muss ich jedesmal meine Zündung einschalten damit mein Radio angeht. Dabei gehen aber auch diverse Kontrollleuchten bzw Beleuchtungen an. Kann man das irgendwie abschalten oder muss ich da für die Stromzufuhr für das Radio umbauen? Wenn ja bitte ja MAL einen Link für einen Laien.

PS Habe gesucht aber irgendwie nicht das passende gefunden.
Greetz

Cine

Mein GP

Mein Grande Punto: 2006er 3-Türer, 1.4 8V Dynamic


supersonico

Mitgliedschaft beendet

2

Montag, 4. Mai 2009, 21:03

Das Radio geht auch dann an, wenn du den Lautstärkeregler ein paar Sekunden lang drückst... ;-)

Flo85

Mitgliedschaft beendet

3

Montag, 4. Mai 2009, 21:13

Schaltet sich aber etwa alle 30 min von selbst aus.
Richtig beschissen im Autokino. Hab mich auch schön öfters aufgeregt ;-)

supersonico

Mitgliedschaft beendet

4

Montag, 4. Mai 2009, 21:16

Kann man das nicht Einstellen, wann sich das abschaltet? Gibt doch da sone Funktion im Menü, habs aber noch nie ausprobiert!

WhiteGP

Punto-Meister

Beiträge: 1 858

Aktivitätspunkte: 9 385

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. Mai 2009, 21:18

Genauer gesagt schaltet es sich alle 20min wieder von alleine aus, egal ob man gerade was am Radio verstellt oder nicht.

Möglicherweise gibt es für die Tachoeinheit ne Sicherung, die du ziehen kannst, was ich aber net empfehlen würde.

Weiterhin hängt das Radio ja schon an Dauerplus...

PS. Auch wenn man da es am Radio auf 0 min schaltet, geht das Radio nach 20min aus, bringt also nichts

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »WhiteGP« (4. Mai 2009, 21:20)

Mein Punto Evo: APE


Ricky

Punto-Meister

Beiträge: 1 381

Aktivitätspunkte: 7 060

Dabei seit: 27.09.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

6

Montag, 4. Mai 2009, 21:21

Das Auto-Off von 20 min. kann man glaub ich, abstellen!?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ricky« (4. Mai 2009, 21:29)


Cine

Punto-Fan

  • »Cine« ist männlich

Beiträge: 45

Aktivitätspunkte: 275

Dabei seit: 26.05.2008

Wohnort: Augsburg

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. Mai 2009, 11:33

Also hab jetzt MAL auf meinem Radio (ein Kenwood) rumdgedrückt da tut sich nichts ohne Zündung.....
Greetz

Cine

Mein GP

Mein Grande Punto: 2006er 3-Türer, 1.4 8V Dynamic


Ricky

Punto-Meister

Beiträge: 1 381

Aktivitätspunkte: 7 060

Dabei seit: 27.09.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. Mai 2009, 12:44

Achso....wir gingen wahrscheinlich alle vom Standard Blaupunkt aus. :-?

Cine

Punto-Fan

  • »Cine« ist männlich

Beiträge: 45

Aktivitätspunkte: 275

Dabei seit: 26.05.2008

Wohnort: Augsburg

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 6. Mai 2009, 18:01

Sorry hätte es gleich dazuschreiben sollen. Mein Fehler.

Aber irgendwie bin ich immer noch nicht weiter. Hätte gedacht das man die Kontrollleuchten etc. irgendwo abschalten kann. Aber ich verstehe nicht, wenn ihr sagt, dass am Radio Strom auch ohne Zündung anliegt, dann müsste es doch auch gehen. Hab ja nichts an der Stromzufuhr geändert sonder nur ein anderes Radio an den Stecker gesteckt, weil ich kein Radio beim Kauf drinne hatte und es aus meinem Vorgängerauto genommen habe.
Greetz

Cine

Mein GP

Mein Grande Punto: 2006er 3-Türer, 1.4 8V Dynamic


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 6. Mai 2009, 19:01

Das der ISO Stecker passt heisst ja noch lange nicht das die ganzen Kabel auch an die gleiche Stelle gehen wo sie es beim Original Radio tun würden. Wahrscheinlich wirste da am Stecker was umbasteln müssen oder du legst dir einfach ein Kabel direkt von der Batterie mit Sicherung ans Radio. Dann kannst du immer Radio anmachen wann du willst.


C-Jay

Mitglied

  • »C-Jay« ist männlich

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 03.03.2008

Wohnort: Graz

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 6. Mai 2009, 19:06

@ Cine
Wenns kein Originalradio ist gibts ne Lösung

Wenn du den ISO Stecker so umbaust dass beim Pin für Zündungplus Dauerplus anliegt, kannst du das Radio auch ohne Zündung benutzen. Dann leuchten zwar keine Anzeigen mehr im Autokino, aber du musst das Autoradio immer selbst ausschalten wenn du aussteigst.

Du könntest natürlich auch einen zusätzlichen Schalter einbauen mit dem du das Radio nur bei Bedarf ohne Zündung betreiben kannst.

Mein Grande Punto: 1.3 16V Multijet 90 Dynamic, Crossover Schwarz, Parksensoren, Nebelscheinwerfer


redcap.tm

Punto-Fahrer

  • »redcap.tm« ist männlich

Beiträge: 121

Aktivitätspunkte: 635

Dabei seit: 11.03.2009

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 6. Mai 2009, 19:18

Du kannst die Beleuchtung nicht ausschalten, aber dimmen ...

Mein Grande Punto: Serie 2 | 1.4 8V (77PS) | 5 Türer | Crossover Schwarz Metalic | Getönte Heckscheiben | GP.de Aufkleber | MSW 20 Titan 7x17 | Hankook V12 Evo 205/45/R17 ET 42 | schwarze Seitenblinker


Cine

Punto-Fan

  • »Cine« ist männlich

Beiträge: 45

Aktivitätspunkte: 275

Dabei seit: 26.05.2008

Wohnort: Augsburg

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 7. Mai 2009, 11:48

Das mit dem Schalter gefällt mir gut, nun stellt sich bloß, für einen doppelten linkshänder, die Frage, wie ich das bewerkstellige :roll:
Aber wenn ich so überlege brauche ich doch den zusätzlichen Schalter nicht. Man kann das Radio ja "ein"schalten, damit wäre der Schalter ja da. Nur sollte es immer noch die Möglichkeit geben es mit der Zündung zu koppeln. Jedesmal das Radio extra ausschalten wäre ja auch blöd.
Ich merk schon wieder, dass alles nicht so meine Welt. :-?

PS Wieso gibt es eingetlich eine Norm wenn sich sowieso keiner drann hält? Das ja wie auf der Arbeit.
Greetz

Cine

Mein GP

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cine« (7. Mai 2009, 11:50)

Mein Grande Punto: 2006er 3-Türer, 1.4 8V Dynamic


C-Jay

Mitglied

  • »C-Jay« ist männlich

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 03.03.2008

Wohnort: Graz

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 7. Mai 2009, 13:19

Die Verkabelung bei dir entspricht der Norm, deshalb schaltet sich das Radio ja mit der Zündung automatisch ein und aus. Bei den meisten Radios besteht eben das Problem dass man das Radio bei ausgeschaltener Zündung gar nicht mehr anschalten kann.

Der Schalter wär eigentlich relativ einfach einzubauen.
Einfach ein zusätzliches Kabel an den Pin für Dauerplus und eines an den Pin für Zündungsplus. Die zwei Kabelenden mit einem Ein/Aus-Schalter verbinden.

Ist der Schalter aus ist alles wie bisher.
Ist der Schalter an kann das Radio immer benutzt werden.

Dort findst du die ISO Belegung:
http://www.tobias-albert.de/ta_autohifi/…_connector.html

Mein Grande Punto: 1.3 16V Multijet 90 Dynamic, Crossover Schwarz, Parksensoren, Nebelscheinwerfer


Cine

Punto-Fan

  • »Cine« ist männlich

Beiträge: 45

Aktivitätspunkte: 275

Dabei seit: 26.05.2008

Wohnort: Augsburg

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 7. Mai 2009, 18:07

Ok. Vom Prinzip her verstanden, aber was passiert jetzt wenn ich den Schalter für ohne Zündung einschalte, es aber vergesse und Zündung zünde?
Dann habe ich doch rein theoretisch eine Parallelschaltung mit Dauerplus und Zündungsplus. Wobei Zündungsplus eigentlich nichts anderes ist als ein unterbrochendes Dauerplus. Dies bedeutet doch, dass das Radio in dem Fall nie Strom über die Zündung bekommt, da es ja der weitere Weg währe? Bin ich jetzt auf dem Holzweg? Hätte in der Ausbildung in Elektrotechnik net so viel schlafen sollen :razz:
»Cine« hat folgendes Bild angehängt:
  • schaltkreis.jpg
Greetz

Cine

Mein GP

Mein Grande Punto: 2006er 3-Türer, 1.4 8V Dynamic


C-Jay

Mitglied

  • »C-Jay« ist männlich

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 03.03.2008

Wohnort: Graz

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 7. Mai 2009, 18:26

Also ganz falsch is die Überlegung nicht. Wenn beide Schalter an sind wird der Strom teils von der Zündung und teils vom selbstverlegten Schalter kommen.

Ich erkenn jetzt aber grad nicht wo du darinn das Problem siehst.

Alternativ könntest du auch einen Wechselschalter verwenden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »C-Jay« (7. Mai 2009, 18:32)

Mein Grande Punto: 1.3 16V Multijet 90 Dynamic, Crossover Schwarz, Parksensoren, Nebelscheinwerfer


Cine

Punto-Fan

  • »Cine« ist männlich

Beiträge: 45

Aktivitätspunkte: 275

Dabei seit: 26.05.2008

Wohnort: Augsburg

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 7. Mai 2009, 18:37

Problem sehe ich eigentlich keins mehr. Mag nur verstehen was ich tue. ;-) Bevor mir meine Puntolina durchschmort.
Greetz

Cine

Mein GP

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cine« (7. Mai 2009, 18:37)

Mein Grande Punto: 2006er 3-Türer, 1.4 8V Dynamic


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!