Italiatec

Bortimor

Punto-Fahrer

  • »Bortimor« ist männlich

Beiträge: 144

Aktivitätspunkte: 795

Dabei seit: 31.01.2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. September 2007, 19:28

Bluetooth im Zubehör

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Ihr,

ich ärger mich bis heute immer noch, dass ich verplant habe Blue&Me beim Kauf zu ordern.
Ich habe mich entschlossen die Freisprecheinrichtung aus dem Fiat Katalog nachrüsten zu lassen.
Die is ja ne reine Bluetooth Freisprecheinrichtung, hat jemand eine Idee wie die funktioniert. Also zum Beispiel:
Werden Anrufe auf dem Display vom Grande angezeigt?
Wie kann man jemanden Anrufen, also z.B. kann man das Telefonbuch auf dem Display sehen oder funktioniert Sprachwahl?

Oder is das ganze im Prinzip nur Lautsprechernutzung und Mikrofon und der Rest läuft nur übers Handy?

Vielleicht hat ja jemand MAL das Nachrüstding gesehen :)

Viele liebe Grüße


P.S. Wenn man MAL total spinnt und nicht an kosten denkt, ist Blue&Me nachrüstbar, also BC umprogrammierbar, Lenkrad umbaubar ... der Rest müsste ja einfach sein.

Mein Grande Punto: Schwarz, 1,4 l 16 V 95 PS <> Emotion <> MP3 <> Front/Heck Einparkhilfe <> Winterpaket <> Komfortpaket <> Regensensor <> Nanoversiegelung <> Bluetooth <> Pirelli Winterreifen


GPTom

Punto-Schrauber

  • »GPTom« ist männlich

Beiträge: 347

Aktivitätspunkte: 1 910

Dabei seit: 19.10.2006

Wohnort: Schweiz, ZG

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. September 2007, 19:45

Blue & Me ist in KEINEM fall nachrüstbar :(

Also... Ich hatte die Freisprechanlage drin (jetzt nicht mehr wegen anderem Radio!)

Anrufe kannst du tätigen indem du die Sprachwahl benützt oder am Handy wählst!

Auf dem Display siehst du REIN GAR NIX!

Eigentlich ist das ganze nur eine Funktion, Lautsprecher und Mikrophon, der Rest läuft dann über Handy oder eben Sprachwahl (welches ich nie getestet habe)

Grüsse
Tom
http://www.neobux.com/?r=tom2580

Mein Grande Punto: Verkauft :(


Bortimor

Punto-Fahrer

  • »Bortimor« ist männlich

Beiträge: 144

Aktivitätspunkte: 795

Dabei seit: 31.01.2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. September 2007, 19:58

Schon traurig das mit dem Blue&Me aber was solls, ich wollte ja schon den Grande tauschen, aber irgendwie gibts das Kleingeld net her :)
Hmm naja ich denke ich werde beruflich demnächst ne Freisprechfunktion brauchen, dann hol ichs mir.
Wenn nicht ist in 2 bis 3 Jahren eh nen Neuer auf dem Plan :)

Liebe Grüße

Mein Grande Punto: Schwarz, 1,4 l 16 V 95 PS <> Emotion <> MP3 <> Front/Heck Einparkhilfe <> Winterpaket <> Komfortpaket <> Regensensor <> Nanoversiegelung <> Bluetooth <> Pirelli Winterreifen


Bortimor

Punto-Fahrer

  • »Bortimor« ist männlich

Beiträge: 144

Aktivitätspunkte: 795

Dabei seit: 31.01.2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

4

Samstag, 3. November 2007, 18:41

Hallo Ihr,

so nun ist es soweit am Mittwoch soll das Bluetooth Nachrüstding rein, Termin habe ich schon, jetzt überlege ich aber gerade wo kommt eigentlich Bedienknopf und Mikrofon hin?

Mein Grande Punto: Schwarz, 1,4 l 16 V 95 PS <> Emotion <> MP3 <> Front/Heck Einparkhilfe <> Winterpaket <> Komfortpaket <> Regensensor <> Nanoversiegelung <> Bluetooth <> Pirelli Winterreifen


acseven

Punto-Professor

  • »acseven« ist männlich

Beiträge: 2 342

Aktivitätspunkte: 12 175

Dabei seit: 15.02.2006

Wohnort: Bad Oeynhausen, NRW

  • Nachricht senden

5

Samstag, 3. November 2007, 19:24

An die innere A-Säulenverkleidung links würde ich sagen. Habe ich jetzt schon mehrfach bei anderen Autos gesehen.

Mein Auto: Fiat 500 1.4 16V Lounge • Pasodoble Rot und ein paar Extras. Mods: Mittelarmlehne • Eibach Pro-Kit • Dachspoiler • 16"-Speichis • Ragazzon MSD • Ragazzon 2x70mm ESD • K&N Sportluffi


Bortimor

Punto-Fahrer

  • »Bortimor« ist männlich

Beiträge: 144

Aktivitätspunkte: 795

Dabei seit: 31.01.2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 7. November 2007, 18:02

Hallo Ihr,

ich war heute in der Werke Winterreifen raufziehen lassen, habe die Sommerreifen diesmal da gelassen ... naja 55 euro einlagerung fand ich auch net gerade geschenkt ....

na egal ich wollte ja das Bluetooth Nachrüstding rein haben, da meinte der Techniker aber das Ding wäre nur Müll, ok der Hinweis war ja ganz gut aber nun wollte er mir das folgende Ding andrehen, FWD Audio 2000 ( Foto: http://www.autoundsound.com/images/produkte/570-1.jpg )
für Gerät und Einbau will er gute 500 Euro *verschluck* .. was meint ihr?

Ich wäre eher für ein FWD EgoFlash (Foto: http://www.telefon.de/images/big/funkwer…f_ego_flash.jpg ) , welches er mir net angeboten hat, ich aber MAL in einer Zeitung gesehen habe.

Ob er mir die nun einbauen würde weis ich nicht, aber der Schock von 500 Euro sitzt noch zu tief.

Was würdet ihr in meiner Situation tun, der Punkt ist, dass ich leider nen Freisprecher brauche. Aber eigenständige Einbauten kann ich leider auch net.

Viele liebe Grüße

Mein Grande Punto: Schwarz, 1,4 l 16 V 95 PS <> Emotion <> MP3 <> Front/Heck Einparkhilfe <> Winterpaket <> Komfortpaket <> Regensensor <> Nanoversiegelung <> Bluetooth <> Pirelli Winterreifen


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 7. November 2007, 18:10

500 euro sind wirklich happig. Wenn man bedenkt wie teuer das Blue&Me ab Werk ist. :shock:

Wenn dir das jemand professionell einbaut hast du natürlich die Garantie das es dann funktioniert. Könnte sich schon lohnen. Das Funkwerkteil sieht gut aus. :-D
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


Bortimor

Punto-Fahrer

  • »Bortimor« ist männlich

Beiträge: 144

Aktivitätspunkte: 795

Dabei seit: 31.01.2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 7. November 2007, 18:18

Welches meinst du, das Audio 2000 Funkwerk oder das EgoFlash .... beim EgoFlash wäre es glaub billiger und der Funktionsumfang ist dreimal höher ... Sprachwahl, SMS Vorlesen, Ipod Anschluss ... nahezu Blue&Me

Mein Grande Punto: Schwarz, 1,4 l 16 V 95 PS <> Emotion <> MP3 <> Front/Heck Einparkhilfe <> Winterpaket <> Komfortpaket <> Regensensor <> Nanoversiegelung <> Bluetooth <> Pirelli Winterreifen


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 7. November 2007, 18:21

Das Ergo-Flash meine ich. Wenn du das beruflich brauchst muss es schon was richtiges sein. Vielleicht kannst du bei einem anderen Techniker anfragen, die Einbau Preise sind sicher sehr unterschiedlich.
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GP2006« (7. November 2007, 18:22)

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


laurent

Punto-Profi

  • »laurent« ist männlich

Beiträge: 665

Aktivitätspunkte: 3 850

Dabei seit: 20.12.2006

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 7. November 2007, 18:24

was wollte e denn beim originalen blue für den einbau haben?

Mein Grande Punto: www.modified.lu



Bortimor

Punto-Fahrer

  • »Bortimor« ist männlich

Beiträge: 144

Aktivitätspunkte: 795

Dabei seit: 31.01.2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 7. November 2007, 18:34

Also der Einbau war mit 73 Euro recht gut bemessen


Nur war das Audio 2000 Ding schweine Teuer und mehr Funktionen als das Originale Nachrüstding hat es nicht, nur die Sprachquali soll besser sein

Ich Liste MAL die beiden Angebote:

Original Nachrüstding:
134 Euro + 73 Euro Einbau

Audio 2000
150 Euro Schale, 180 Euro Bluetooth Adapter, 73 Euro Einbau ... der Rest Antenne Halter usw.



So das EgoFlash kostet bei Amazon ca. 130 Euro glaubsch nur ob se mir das Ding einbauen wenn ichs bei Amazon kaufe ist ne ganz andere Sache.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bortimor« (7. November 2007, 18:34)

Mein Grande Punto: Schwarz, 1,4 l 16 V 95 PS <> Emotion <> MP3 <> Front/Heck Einparkhilfe <> Winterpaket <> Komfortpaket <> Regensensor <> Nanoversiegelung <> Bluetooth <> Pirelli Winterreifen


fairway460

Punto-Fan

  • »fairway460« ist männlich

Beiträge: 53

Aktivitätspunkte: 275

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

12

Montag, 19. November 2007, 00:23

RE: Bluetooth im Zubehör

Hi,

wir haben die Original Fiat BT-Freisprecheinrichtung nachgerüstet.
Funktioniert spitzenmäßig.
Man kann gleichzeitig mit 4 Handys eingebucht sein! Verbindung zwischen Handy und BT wird -nach einmaliger Initialisierung- immer selbstständig hergestellt. Quittungston erfolgt über Autoradio mit kurzer Anzeige "Phone".
Rufnummer wird nicht auf dem Radiodisplay angezeigt; bei Anruf wird das Radio stummgeschaltet. Sprachwahl ist möglich, erscheint mir aber handyabhängig zu sein. Mikrofon wird in der Nähe der Innenbeleuchtung befestigt, das Kabel lässt sich unsichtbar im Dachhimmel und unter der Verkleidung der A-Säule unter das Armaturenbrett verlegen. Die BT-Elektronik wird in die Nähe der Lenksäule befestigt, mit dem Radio und mit Zündungsplus gekoppelt und der BT-Knopf mit Taster wird beim GP unterhalb der Heizung/Klimabedienung aufgeklebt.
Kanns nur empfehlen. Sprachverständlichkeit über die Radiolautsprecher ist ausgezeichnet.

fairway460

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fairway460« (19. November 2007, 00:24)

Mein Grande Punto: Na ja, der GP (5-Türer, Dyn., 1.3 M-Jet, Crossover, Klimaauto, Lederlenk, BT, usw.) gehört eigentlich meinem Sohn (1.Auto). Aber mein erstes Auto war ein FIAT 600 (Bj. 1960!!). Mann, hab' ich an dem Teil geschraubt. That's unforgetable!


Bortimor

Punto-Fahrer

  • »Bortimor« ist männlich

Beiträge: 144

Aktivitätspunkte: 795

Dabei seit: 31.01.2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

13

Freitag, 30. November 2007, 17:27

Hallo Ihr,

nach langem überlegen hin und her wird mir am kommendem Dienstag die EgoFlash eingebaut. Der Einbau soll ca. 150 Euro kosten .. das Ding selber 138 Euro ... wir werden wenn alles gut geht so bei 250-300 Euro landen.

Jetzt kommt die große Frage, ich weiß nicht wie meine Fiatwerke grundsätzlich einbaut, aber mich würde interessieren, wo ihr das Bedienteil einbauen würdet, damit es möglichst wenig nachgerütet aussieht, so rein farblich auch vom Display finde ich sie sieht sehr gut
und passend aus, was denkt ihr?
Findet ihr den Preis und das Gerät ok, das Gerät kann SMS lesen und beantworten, hat A2DP und dieses andere Bluetooth Audioprofil, kann Telefonnummern und Namen per Namen ohne anlernen eingeben .. also so ähnlich Blue&Me mit Nummer nur sagen.


Ich hatte so an unter der Klima festmachen nachgedacht, nur das wird irgendwie aufgeklebt ob das geht, ich hoffe MAL das nichts permanet aufgeklebtes ist, sonst krieg ichs nachher nie wieder ab :)

Viele Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Bortimor« (17. Mai 2008, 20:31)

Mein Grande Punto: Schwarz, 1,4 l 16 V 95 PS <> Emotion <> MP3 <> Front/Heck Einparkhilfe <> Winterpaket <> Komfortpaket <> Regensensor <> Nanoversiegelung <> Bluetooth <> Pirelli Winterreifen


fairway460

Punto-Fan

  • »fairway460« ist männlich

Beiträge: 53

Aktivitätspunkte: 275

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 22:20

Hi Bortimor,

nun, wie isses Dein EgoFlash???
Berichte MAL.

Gruß
fairway460

Mein Grande Punto: Na ja, der GP (5-Türer, Dyn., 1.3 M-Jet, Crossover, Klimaauto, Lederlenk, BT, usw.) gehört eigentlich meinem Sohn (1.Auto). Aber mein erstes Auto war ein FIAT 600 (Bj. 1960!!). Mann, hab' ich an dem Teil geschraubt. That's unforgetable!


Bortimor

Punto-Fahrer

  • »Bortimor« ist männlich

Beiträge: 144

Aktivitätspunkte: 795

Dabei seit: 31.01.2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 6. Dezember 2007, 21:48

Hallo Ihr,

erstmal vorweg Fotos reiche ich morgen noch nach.

Ich hab das Teil unter die Klima bauen lassen, da fügt es sich auch hervorragent ein, funktionstechnisch arbeitet die EgoFlash 1A, perfekte Sprachwahl, Nummereingabe per Sprache etc., selbst nen Anrufbeantworter und ne Funktion für SMS vorlesen/beantworten (per Spracheingabe) ist dabei, Notizen lassen sich auch aufzeichnen. Das Handy wird immer sofort erkannt.
Darüber hinaus hat sie nen LineIn Eingang (allerdings weis ich nicht wo meine Werke die Elektronikbox installiert hat)dann hat sie noch A2DP, dazu gibbet nen Adapter z.B. für den Ipod.
Ich würde sagen es kann Blue&Me nicht ersetzten, aber es ist besser als die Standartnachrüstlösung und mit dem Auto zu reden hat mich am Anfang Überwindung gekostet. *g*

Jetzt noch ne kleine Frage, meine Werke kann erst nächste Woche nach dem Problem schauen (Elektriker krankgeschrieben):

Wenn ich die Zündung aus mache, dann müsste das Gerät ausschalten, das tut sie auch, aber sie schaltet immer wieder ein/aus ein/aus auch ohne Zündung, das macht sie ca. 1 Minute nach abschließen des Fahrzeugs, dann ist sie erst vollständig aus. Hat jemand ne Idee woher der ständige Zündimpuls kommen könnte.

Liebe Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Bortimor« (6. Dezember 2007, 21:53)

Mein Grande Punto: Schwarz, 1,4 l 16 V 95 PS <> Emotion <> MP3 <> Front/Heck Einparkhilfe <> Winterpaket <> Komfortpaket <> Regensensor <> Nanoversiegelung <> Bluetooth <> Pirelli Winterreifen


Bortimor

Punto-Fahrer

  • »Bortimor« ist männlich

Beiträge: 144

Aktivitätspunkte: 795

Dabei seit: 31.01.2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 3. Januar 2008, 19:13

Hallo Ihr vielleicht hat ja jemand noch ne Idee ... also wie im Text zuvor hab ich das Problem, dass die Freisprecheinrichtung nach dem ziehen des Schlüssels immer un immer wieder an und aus geht für kurze Zeit ...

Jetzt sieht es fast schon so aus, als wenn das Teil wieder ausgebaut werden muss.

Durch Zufall stellte ich aber fest, dass das Problem nicht auftritt, wenn der Stecker vom Navi im Zigarettenanzünder streckt (wirklich nur der Stecker mit oder ohne Navi) ...

hat jemand ahnung von der Elektronik im Grande und ne Idee wieso diese Problematik so auftritt ?

Mein Grande Punto: Schwarz, 1,4 l 16 V 95 PS <> Emotion <> MP3 <> Front/Heck Einparkhilfe <> Winterpaket <> Komfortpaket <> Regensensor <> Nanoversiegelung <> Bluetooth <> Pirelli Winterreifen


GP2505

Punto-Fahrer

  • »GP2505« ist männlich

Beiträge: 142

Aktivitätspunkte: 725

Dabei seit: 31.08.2007

Wohnort: Heinsberg

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 20. Februar 2008, 13:40

hallo!

wollte mir auch die freisprecheinrichtung von fiat nachrüsten. taugt die jetzt was oder nicht. vielleicht können ein paar leute, die die nachgerüstet haben, MAL ihre erfahrungen hier rein schreiben. wenn nicht hat einer bessere vorschläge??? sollten aber nicht viel teurer sein.

gruß jakob

Mein Grande Punto: 1,4 16v Sport, Crossover schwarz, getönte Scheiben


GP2505

Punto-Fahrer

  • »GP2505« ist männlich

Beiträge: 142

Aktivitätspunkte: 725

Dabei seit: 31.08.2007

Wohnort: Heinsberg

  • Nachricht senden

18

Samstag, 23. Februar 2008, 19:19

keine ideen???

Mein Grande Punto: 1,4 16v Sport, Crossover schwarz, getönte Scheiben


tomsab0

Mitgliedschaft beendet

19

Samstag, 23. Februar 2008, 21:43

Hallo!

Ich hab mir letzte Woche eine Bluetooth Freisprecheinrichtung von Motorola eingebaut... Gibts bei ebay für 35 Euro! funktioniert einwandfrei!

GP2505

Punto-Fahrer

  • »GP2505« ist männlich

Beiträge: 142

Aktivitätspunkte: 725

Dabei seit: 31.08.2007

Wohnort: Heinsberg

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 24. Februar 2008, 23:28

mmmh. hab aber ein samsung. wäre auch besser, wenn das verschiedene handy.hersteller erkennen könnte.

Mein Grande Punto: 1,4 16v Sport, Crossover schwarz, getönte Scheiben


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!