Italiatec

Katonk

Mitglied

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 160

Dabei seit: 31.12.2016

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 4. Juni 2017, 17:03

Blinker blinkt falsch!?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo.

Wenn ich nach rechts blinke und abbiege, und der Blinker dann wieder automatisch abschaltet, dann blinkt mein Auto noch kurz nach links (als hätte ich den linken Blinker angetippt, wie z.B. beim Spurwechsel).

Das Problem taucht nur beim Rechtsabbiegen auf. Beim Linksabbiegen geht der Blinker danach einfach aus.

Woran kann das liegen?
Und wie behebe ich es?

Schönes Pfingstwochenende!
Katonk
?(

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 542

Aktivitätspunkte: 12 870

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 335

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. Juni 2017, 13:57

Hi,

dauerhaft beheben kannst du das nur mit dem Austausch des Lenkstockschalters.


Du kannst versuchen aber die Kontaktflächen zu reinigen - dh. dass sich etwas Leitendes z.B. ausgefranztes Kupfer entfernen.

Klemme die Batterie ab, warte 5-15 Minuten, nimm Druckluft (falls nicht hilft - Kontaktreiniger)
und sprühe (mit Tüchern abdecken, was nicht "eingesaut" werden soll) es sauber.

Feedback wäre toll, vielleicht Tipps für die Nachfolger :thumbup:

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


  • »PuntoStromer« ist männlich

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 60

Dabei seit: 01.04.2016

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. Juni 2017, 13:58

Hallo !

Das macht meiner manchmal auch .... Die Werkstatt meinte damals , das der Blinkerschalter beim Abschalten über die mittlere " AUS " stellung hinaus schwingt und dann den Impuls für die andere Richtung des Blinkers auslöst . Das Problem scheint bekannt zu sein ...

Mein Grande Punto: EZ 2009 / 1.4 L / 77 PS / Schwarz Metallic / Dynamic / DAB+ Empfang


chicko81

Mitglied

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 08.06.2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. Juni 2017, 21:50

Problem ist bekannt. Liegt an einer Feder die beim schnellen lenken den Impuls weiterleitet. Hatte damals meine Fiat Mechaniker gesagt. Da bei mir innerhalb der Garantiezeit der Blinkerschalter abbrach, wurde er ersetzt. Das war 2010. Seitdem null Probleme. Durch mein Zündschlossproblem (anderer Beitrag) könnte ich sehen das Blinklichtschalter und Scheibenwischerschalter am Lenkst eine Einheit ist. Kosten damals 2010 wären ohne Garantie 280eur.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!