Italo-Welt

larac4

Mitglied

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 09.05.2015

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. August 2016, 13:25

Beleuchtung vorne fällt sporadisch aus

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Forum,

mein Punto EVO macht Probleme.
Seit diesem Jahr geht sporadisch während der Fahrt die gesamte vordere Beleuchtung für max. 2 Sekunden aus.


DATEN:
1.4 8V (57KW) Baujahr 04.2010.
HSN 4136
TSN ADA


FEHLERBILD:
Eine Prognose wann genau das passiert kann ich leider nicht liefern.
Bisher ist es dreimal vorgekommen (zumindest ist es da wegen Dunkelheit aufgefallen).
Das letzte mal beim Umschalten auf Fernlicht, die ersten zweimal kann ich nicht hundertprozentig genau sagen.

BISHERIGE FEHLERSUCHE:
Einen Marderbiss kann ich zu 99% ausschliessen, ich hab mir alle Kabel angesehen. diese sind ja in Schutzrohren verlegt und diese sind alle in Ordnung (der Motorraum ist ja sehr bersichtlich).
Auch die Kontaktstellen zu den Anschlüssen (liegen ja so ziemlich alle offen) hab ich geprüft, auch da tut sich nichts.
Die Sicherung vom Fernlicht konnte ich bisher nicht prüfen, da ich sie nooch nicht eindeutig lokalisieren konnte (in der BA ist der falsche Sicherungskasten abgebildet - kommt ja anscheinend öfters vor lt. Forum).
NACHTRAG: Ich hab unten mal ein Photo von meinem Sicherungskasten reingestellt. Ist die gekenzeichnete Sicherung die für das Fernlicht?

Ich bin etwas ratlos, denn der Motor läuft weiter, es kann ja m.M.n. auch nicht alleinig die Sicherung vom Fernlicht sein, denn auch das Abblendlicht (und wahrscheinlich auch das Standlicht sind ja auch weg) ..... oder springt bei Ausfall der Sicherung nicht automatisch das Abblendlicht an????

Eine altersschwache Batterie kann es auch nicht sein, der Fiat springt sofoort an und der Motor läuft ja weiter auch wenn kurzzeitig die Beleuchtung weg ist.

Eventuell ein Kabelbruch?, der Sicherungskasten? oder gibt es noch andere Möglichkeiten an die ich nicht gedacht habe???

Leider gestaltet sich die Fehlersuche sehr schwierig, da der Fehler ja nur ganz kurz auftritt.


Für jede sachdienliche Hilfe bin ich wirklich dankbar.


P.S.
Logischerweise hab ich vor meiner Anfrage auch die Forumssuche bemüht,
die aber in Bezug auf meinen defekt hab ich nichts wirklich hilfreiches gefunden (nur einen Beitrag, der meinen Defekt beschreibt, aber keine Lösung),
genausowenig wie Google (oder ich hab nicht mit den
richtigen Schlagwörtern gesucht.....auch möglich).
»larac4« hat folgendes Bild angehängt:
  • Fiat EVO Sicherungskasten Motorraum klein.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »larac4« (15. August 2016, 13:54)


Unbekannt

Punto-Schrauber

Beiträge: 289

Aktivitätspunkte: 1 455

Dabei seit: 16.02.2016

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 16. August 2016, 03:09

Wie schauen den die Kontakte in den Scheinwerfern aus?

Rala65

Punto-Profi

  • »Rala65« ist männlich

Beiträge: 603

Aktivitätspunkte: 3 050

Dabei seit: 25.01.2007

Wohnort: Neuwied

---- N R
-
R

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. August 2016, 07:48

Hallo

Hast du auch mal den Lenkstockschalter nachgeschaut? (wackeln/klopfen am Gehäuse/Kabeln)
Ich meine hier mal von einem ähnlichem Problem gelesen zu haben.
:PDie ersten 145 000 km sind rum und der Spaß geht weiter! :P

Mein Grande Punto: 1,4 16v Emotion,Bj 06.2006,5Türer,Klimaautomatic,New Orleans Blau,1.Hand :-) ,AK.Westfalia


larac4

Mitglied

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 09.05.2015

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. August 2016, 17:54

Hallo, grad von der Arbeit gekommen.

Ich hab die Woche den Fiat, daher bin heut morgen ja schon um 05.20 Uhr bei Dämmerung Richtung Arbeit gefahren.
Gefehlt hat eigentlich nichts (man erkennt jetzt schon gut um die Zeit ob das Licht weg ist), dennoch einer hat mir aufgeblendet (warum auch immer).

@Unbekannt
Die Kontakte müssten eigentlich ganz gut aussehen, da ich letztes Jahr beide Lampen wechseln musste (eine Seite sogar zweimal), was auch etwas auffällig ist.
Aber ob das einen Zusammenhang mit dem jetzigen Ausfall hat?????
Ich schau mir mal die Woche die Kontakte an.

@Rala65
Den Lenkstockschalter bediene ich eigentlich oft während der Fahrt, da ist mir so nichts aufgefallen.
Ich prüf das Morgen mal während der Fahrt, aber die Kontakte/Anschlüsse vom Lenkstockschalter könnten u.U. auch eine Fehlerursache sein.


Super Tipps von euch beiden, an diese Möglichkeiten hab ich noch gar nicht gedacht.


Eventuell hat ja jemand noch eine Idee oder gar die Lösung. Morgens wirds jetzt schon ziemlich duster. In 14 Tagen fahr ich sicherlich schon im Finsteren in die Arbeit.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!