Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Nexxus

Punto-Profi

  • »Nexxus« ist männlich

Beiträge: 620

Aktivitätspunkte: 3 265

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Hamm (westfalen)

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Mai 2018, 09:14

Beleuchtung Innenraum Probleme

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Morgen liebe Italo - Gemeinde.
ich hoffe hier kennt sich jemand mit Elektronik aus, da ich ein kleines
Problem habe, wo ich die Lösung bisher nicht finde. Es geht um
folgendes.:

Habe einen 2009er GP,
Bei diesem hab ich vor Jahren bereits eine LED Einstiegsbeleuchtung
eingebaut. Angeklemmt habe ich den Fußraum vorne rechts und vorne links
jeweils an der Deckenlampe. Schaltung sieht so aus, das die Lampen beim
öffnen der Tür an gehen, Während der Motor läuft leuchtet der Fußraum
weiterhin, Deckenlampe geht aber aus. Alles so wie ich es haben wollte.
Nach dem abschließen des Fahrzeuges leuchten die Streifen noch ein paar
Minuten noch durch die Dimmfunktion.
Nun zum eigentlichen Problem.:

Da ich gestern noch 2 LED Streifen übrig hatte, habe ich die
Türverkleidungen in Angriff genommen. Strom habe ich
mir jeweils von den beiden LED Streifen im Fußraum abgezweigt und in die
Türen gelegt. Das ganze hat gestern Nachmittag auch wunderbar
funktioniert. Gestern abend wollte ich noch eine Tour fahren um zu
sehen, wie das ganze im dunkeln aussieht. Da funktionierte das ganze
schon nicht mehr richtig. Die Deckenlampe ist beim Türöffnen aus
geblieben. Auch wenn ich den Schalter an der Deckenlampe betätige tut
sich nix. Die Fußraum und Türbeleuchtung bleibt auch aus. Schalte ich
den Motor ein, gehen die Türbeleuchtungen an. Die Fußraumbeleuchtungen
glimmen nur leicht. Wenn ich jetzt bei laufendem Motor die Tür aufmache,
gehen die Lampen nach ein paar Sekunden komplett aus. Genauso sieht es
aus wenn ich die Heckklappe entriegele. So wie ich den Schalter betätige
gehen alle anderen Lampen aus. Ich habe dann auch mal geschaut, die
Beleuchtung im Kofferraum funktioniert auch nicht mehr.
Wo hab ich da einen Fehler gemacht.?
Strom kommt ja an den lampen an, deswegen schließe ich die Sicherung
aus, muss aber nochmal nachsehen. Es ist ja "nur" eine 5A Sicherung für
die Innenlampe verbaut. Kann es sein, das ich da zu viele Abnehmer dran
habe? Dadurch das der Kofferraum ja auch über die gleiche Sicherung
versorgt wird hängen da nun folgende komponenten dran.:
- 2x LED Soffitte Innenraumleuchte
- 2x 15cm LED Streifen Fußraum
- 2x 15cm LED Streifen Türen
- 1x LED Soffitte Kofferraumbeleuchtung
- 2x einzelne LED im Subwoofer (vom Herrsteller drin)
- 1x 30cm LED Streifen an der Ladekante

Werde gleich nochmal die Sicherung checken und auch die Verkabelung der
neuen Komponennten. Beim Wackeltest gestern gab es aber keinerlei
Veränderungen. Vielleicht haben wir hier ja einen Elektronik-Fachmann,
der mir mein Problem lösen kann - ich hoffe, der Body Computer ist nicht
hinüber.
Irmscher!!!!
.....Weil TT fährt ja jeder 2.

Mein Grande Punto: Irmscher ECU, Bastuck, Novitec Body, Mattig, Dotz, Vogtland, EM Phaser, Pioneer, Orciari, InPro, Viel Lack, viel Licht


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 356

Aktivitätspunkte: 32 345

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 546

  • Nachricht senden

2

Samstag, 2. Juni 2018, 09:47

Scheinbar niemand hier der bei deinem Problem helfen kann!
Ich würde erstmal alles auf original zurück bauen, um sicher zu gehen das der Boardcomputer keinen weg hat, zuerst alle Sicherungen prüfen.
Dann die Systeme einzeln prüfen und wieder anschließen.
Berichte bitte weiter wo dran es dann gelegen hat.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 499

Aktivitätspunkte: 12 655

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 323

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. Juni 2018, 20:20

Irgendwo ist ein Kurzschluss beim Öffnen der Tür.
Das Kabel könnte in der kaputt sein oder am Übergang (bekannt).

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Mithras

Mitglied

Beiträge: 32

Aktivitätspunkte: 165

Dabei seit: 24.04.2016

Wohnort: München

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. Juni 2018, 10:23

Irgendwo ist ein Kurzschluss beim Öffnen der Tür.
Das Kabel könnte in der kaputt sein oder am Übergang (bekannt).
Würde auch auf die Türen tippen... klemm die von den Türen erstmal ab und schau ob es wieder geht. Wenn nicht: wie Hydro gesagt hat.

Mein Grande Punto: 1.9L Sport - EZ 07 - 154tkm


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!