Italiatec

Caliban

Mitglied

  • »Caliban« ist männlich

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 150

Dabei seit: 19.04.2016

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 11:13

Batterie ausbauen und laden

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,
eine Frage: seit geraumer Zeit fallen sporadisch kurz nach dem Start die Assistenzsysteme aus. Ich starte dann neu und alles ist gut. Nun möchte ich erstmal die Batterie laden, um das als Fehlerquelle auszuschließen.
Mein Punto hat Start/Stop. Ist das ein Problem oder kann ich das einfach so machen? Ich frage, da oft zu lesen ist, dass bei einem Batteriewechsel diese im Steuergerät angelernt werden muss.

Mein Punto: MyLife, 1,4L 8V, 77PS, 4136-ADA Bj. 12/2011


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 529

Aktivitätspunkte: 12 805

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 333

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. Oktober 2018, 19:54

Hay, im Punto ist es kein Problem - das ist ein einfaches Auto.
Du kannst in der Garage auch ohne Abklemmen direkt am laden.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 396

Aktivitätspunkte: 32 545

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 553

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. Oktober 2018, 09:32

Die Systeme fallen nach dem Start aus oder während des Startvorgangs?
Denn das könnte auch von einem defekten Massekabel kommen! Dazu solltest du mal die SuFu nutzen, da gibt es viele Beiträge zu.
Zur Batterie, diese kannst du im Auto laden oder auch dazu ausbauen, die Batterie muss nicht angelernt werden. Benutze zum laden aber ein modernes Ladegerät, welches deinen Batterietyp auch laden kann!
Sollte es dann nicht besser werden, würde ich das Massekabel testen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Caliban

Mitglied

  • »Caliban« ist männlich

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 150

Dabei seit: 19.04.2016

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Samstag, 6. Oktober 2018, 09:44

Hi, danke erstmal die Antworten. Ja, ich habe bereits recherchiert, es gibt eine Fülle an möglichen Gründen für den Fehler.
Hier ist es so, ich starte, fahre los und nach wenigen Sekunden geht die Show los. Ich starte dann neu und alles ist ok.
Ich habe ein Eufab 6/12V mit 4A und geeignet für AGM, Gel und Blei. Das sollte reichen, hoffe ich.
Da mein Auto in einer öffentlichen Tiefgarage steht, muss der Ausbau leider sein. Was das Massekabel angeht, es handelt sich um die Leitung, die vom Minus-Pol der Batterie weggeht? Ich schaue mir das heute mal genauer an.

Mein Punto: MyLife, 1,4L 8V, 77PS, 4136-ADA Bj. 12/2011


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 396

Aktivitätspunkte: 32 545

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 553

  • Nachricht senden

5

Samstag, 6. Oktober 2018, 15:23

Das Massekabel sieht von außen oft gut aus, auch das messen mit einem Multimeter ist auch nicht Aussagekräftig, Leistung bei Belastung ist interessant und gegebenenfalls Bewegung im Kabel bei laufendem Motor
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!