Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Tschosef

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 13.02.2009

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. November 2021, 21:16

Außentemperatursensor zeigt -36 Grad

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
die Außentemperaturanzeige meines GP spinnt total. Die Temperatur war seit langem immer wieder mal 10 Grad zu niedrig, zu anderen Zeiten hat das dann wieder gestimmt.
Nachdem der rechte Außenspiegel nicht mehr zu verstellen war, das Schloss der Fahrertür nicht mehr über die ZV zu bedienen war und dann auch noch die Scheibe auf der Beifahrerseite nicht mehr zu bewegen war, habe ich festgestellt, dass auf der Fahrerseite in der Tür einige Kabel gebrochen waren. Ist wohl ein bekanntes Problem.
Nun habe ich alle Kabel auf der Fahrerseite mit einem Reparaturset alle Kabel neu verbunden (über Quetschverbinder). Danach hat alles wieder einwandfrei funktioniert, ZV schließt wieder alles, auf der Beifahrerseite bewegen sich Spiegel und Scheibe wieder. :-)
Nun zeigt die Außentemperatur aber nur noch Werte unterhalb von -35 Grad an und manchmal werden auch nur drei Striche angezeigt. Ich habe mir daraufhin den kurzen Kabelsatz mit Ersatzsensor gekauft und testweise angeschlossen: Leider ohne Erfolg...
Hat hier jemand eine Idee, woher das Problem kommt? Bin schon am Überlegen, ob ich den Sensor nicht einfach abklemme, denn die 3 Striche sind immer noch besser als ungenaue Werte.

Mein GP hat eine manuelle Klimaanlage, da sollte das Fehlen der Außentemperatur ja kein Problem darstellen, oder?
Für Vorschläge wäre ich dankbar...

Tschosef

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 13.02.2009

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. November 2021, 15:53

Das Thema scheint viele zu interessieren, leider hatte bisher keiner eine Lösung parat... :-(
Ich habe jetzt erst einmal den Sensor abgeklemmt, damit ich nicht dauernd die Glatteiswarnung bekomme.
Vielleicht hat ja doch noch einer eine Idee...

Simi

Punto-Fan

  • »Simi« ist männlich

Beiträge: 71

Aktivitätspunkte: 365

Dabei seit: 06.12.2014

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. November 2021, 16:17

Hallo,

vorausgesetzt der BC ist in Ordnung kann das dann nur noch an der Kabelverbindung zum BC liegen. Ev. sind die Steckverbindungen Spiegel - Tür, Tür - Karosserie oder die zum BC korrodiert oder die Drähte gebrochen.

Zuerst würde ich mit dem Ohmmeter prüfen, ob die beiden Drähte des Sensors zum BC keinen Kurzschluss gegeneinander haben. Dann den Widerstand der Drähte vom Spiegel bis zum BC messen, er sollte ca. 0 Ohm betragen.

Dann würde ich mal den Sensor provisorisch direkt am Stecker des BC anschließen. Dazu das Steckergehäuse abnehmen damit man ihn mit 2 passenden Drähten von hinten anstecken kann und schauen, ob die Anzeige dann kommt und etwa stimmt. Das Gleiche dann noch mit der Steckverbindung Karosserie - Beifahrertür machen. So müsstest du den Kabelfehler lokalisieren können.

LG und viel Glück
Simi

Mein Punto Evo: Punto EVO 1,4 16V MultiAir 105PS, 5-türig, Autoradio Becker Indianapolis mit int. Navi, nachgerüstet: Aussentemperaturanzeige (orig.), Spiegelheizung, Sitzheizung, Beleuchtung der Anzeigen und Bedienelemente weiss, Nebelscheinwerfer geschaltet über BC mit original Taste, Tachobeleuchtung mit Zündung ein, Cruise Control, 2. Funkschlüssel mit Universaleinbausatz


Tschosef

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 13.02.2009

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. November 2021, 23:11

Hallo Simi,
vielen Dank für deine Hinweise.
Das mit dem Kurzschluss messen der Kabel werde ich mal testen. Auch der Widerstand bis zum BC ist eine gute Idee.

Gehen denn die Kabel des Außensensors direkt zum BC? Und welche Kabel sind das dann am BC. Mal abgesehen von der Frage, wo ich den BC denn finde... ;-)
LG
Tschosef

Simi

Punto-Fan

  • »Simi« ist männlich

Beiträge: 71

Aktivitätspunkte: 365

Dabei seit: 06.12.2014

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 30. November 2021, 16:17

Hallo,

der BC sitzt im Fußraum der Fahrerseite unter einer Verkleidung, die leicht abzunehmen ist, siehe auch Bedienungsanleitung.

Die Verbindung geht
vom Stecker im Spiegel Stift 1 zum Stecker im Türpfosten Stift 35 und weiter zum BC Stecker A Stift 59. Adernfarbe jeweils schwarz - rot, und
vom Stecker im Spiegel Stift 2 zum Stecker im Türpfosten Stift 34 und weiter zum BC Stecker A Stift 60. Adernfarbe jeweils hellblau - braun.



Der Stecker A am BC sitzt unten links, wenn man vom Fußraum aus auf den BC schaut.


Die Widerstandswerte des Fühlers werden mit fallender Temperatur höher (bei 22°C sind es etwa 12kOhm und bei 8°C ca. 23kOhm), so dass die Anzeige von -35°C auf einen zu hohen Widerstand der Verbindung schließen lässt. Da ja in der Beifahrertür schon einige Drähte defekt waren, würde ich den Fehler auch in diesem Bereich vermuten und zuerst die oben genannten Adern bzw. Stifte in der Tür bzw. im Spiegel genauer untersuchen.


LG Simi

Mein Punto Evo: Punto EVO 1,4 16V MultiAir 105PS, 5-türig, Autoradio Becker Indianapolis mit int. Navi, nachgerüstet: Aussentemperaturanzeige (orig.), Spiegelheizung, Sitzheizung, Beleuchtung der Anzeigen und Bedienelemente weiss, Nebelscheinwerfer geschaltet über BC mit original Taste, Tachobeleuchtung mit Zündung ein, Cruise Control, 2. Funkschlüssel mit Universaleinbausatz


Tschosef

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 13.02.2009

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 30. November 2021, 18:19

Auf der Beifahrerseite waren keine defekten Kabel, nur auf der Fahrerseite.
Gehen denn die Kabel des Außensensors erst über die Fahrertür und dann zum BC? Das würde das Auftreten des Verhaltens nach dem Reparieren der Kabel auf der Fahrerseite mit einem Austauschset erklären...
Muss für weitere Tests erst mal die Garage frei räumen, denn hier hat es heute ca. 10 cm geschneit! :-(

Simi

Punto-Fan

  • »Simi« ist männlich

Beiträge: 71

Aktivitätspunkte: 365

Dabei seit: 06.12.2014

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 30. November 2021, 21:45

Hallo,

sorry, ich habe überlesen, dass die Drähte in der Fahrertür defekt waren, ich war wegen dem rechten Außenspiegel gedanklich sofort bei der Beifahrertür.
Der Außenfühler sitzt ja im rechten Spiegel. Man sieht so einen Knubbel unten am Spiegel. Vom Spiegel gehen 2 Drähte in die Beifahrertür wie beschreiben auf die Steckverbindung zur Karosserie (Stifte 34 und 35) und dann weiter zum BC (Stecker A Stifte 59 und 60).

Die Fahrertür ist also nicht beteiligt. Lt. deiner Beschreibung in #1 war der Fehler mit der zeitweisen falschen Temperaturanzeige auch schon länger als die defekten Drähte in der Fahrertür.

Was meinst du eigentlich mit "kurzem Kabelsatz mit Ersatzsensor" genau?

LG Simi

Mein Punto Evo: Punto EVO 1,4 16V MultiAir 105PS, 5-türig, Autoradio Becker Indianapolis mit int. Navi, nachgerüstet: Aussentemperaturanzeige (orig.), Spiegelheizung, Sitzheizung, Beleuchtung der Anzeigen und Bedienelemente weiss, Nebelscheinwerfer geschaltet über BC mit original Taste, Tachobeleuchtung mit Zündung ein, Cruise Control, 2. Funkschlüssel mit Universaleinbausatz


Tschosef

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 13.02.2009

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 30. November 2021, 23:45

Hallo,
es gibt ja ein Originalersatzteil des Außensensors im rechten Außenspiegel, das bis zum Stecker im Spiegel geht. D.h. Sensor und die Kabel zur Spiegelheizung und Stecker zur Spiegelverstellung (somit 7 Kabel vom Spiegel weg). Das habe ich bestellt und angeschlossen, aber ohne Änderung.
War nur verunsichert, dass die Temperaturanzeige von manchmal 10 Grad zu wenig vor der Reparatur der Kabel an der Fahrerseite auf -36 nach der Reparatur ging. Ich habe aber auch mal die Steckverbindung auf der Beifahrerseite gelöst, um auch hier die Kabel zu checken. Vielleicht war das die Veränderung des Widerstandwertes.

Werde dann die Tage mal die Drähte wie von dir beschrieben durchmessen.
Vielen Dank für die Infos.
VG
Tschosef

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen