Italo-Welt

eisbaer29

Mitglied

  • »eisbaer29« ist männlich

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 26.02.2007

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. Mai 2008, 19:07

Aussentemperaturanzeige spinnt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

bei meinem GP spinnt die Anzeige für die Aussentemperatur. Heute bei mindestens 25 Grad und Sonnenschein zeigt mir mein Bordcomputer -10 Grad und Glatteiswarnung. Wäre mir eigentlich egal, nur wird durch die falsche Anzeige meine Klimaautomatik beeinflusst und kühlt nicht mehr, sondern fängt an warme Luft auszuspucken. Kennt jemand dieses Problem. Habe die Befürchtung das wenn ich damit in die Werke fahr es wieder eines dieser Elektronikprobleme die niemand so schnell beheben kann.

Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. Mai 2008, 19:32

Hatte dieses Problem an meinem alten Seat, da war der Außentemperaturfühler defekt.

Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. Mai 2008, 19:36

Hatte das Problem auch bei meinem alten Ibiza wo 75% der Reparatur von Seat auf Kulanz übernommen wurden.

Sitzt der Temperaturfühler beim GP auch irgendwo im Außenspiegel? Dann sollte das ja recht einfach zu reparieren sein.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. Mai 2008, 20:15

denke MAL das es den sensor nur komplett mit spiegel gibt. bei stilo und lybra was ich es sicher! und denke das es beim grande genauso is ;)

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


netmaster

Punto-Legende

  • »netmaster« ist männlich

Beiträge: 4 386

Aktivitätspunkte: 23 255

Dabei seit: 02.10.2006

Wohnort: Bad Camberg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. Mai 2008, 20:42

War bei mir auch schon ein paar MAL.
Werde es auch demnächst reklamieren in der Werke.
Gruss
René

Mein Grande Punto: 1.4 16V Emotion • Rock'N Roll Blau • getöne Scheiben • Novi-Federn 40/40 • 12V Steckdose Kofferraum • Parksensoren hinten • Novitec Endschalldämpfer 2x 70x90m Edelstahl • Novitec N8 7,5x18 Goodyear Eagle F1 215/35 • Kennfeldoptimierung


eisbaer29

Mitglied

  • »eisbaer29« ist männlich

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 26.02.2007

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. Mai 2008, 21:58

Danke für die Antworten. Werde mich dann MAL demnächst auf den Weg zur Werkstatt machen. Habe zum Glück noch Garantie bis November.
Apropos, hat einer von Euch die Garantie verlängert oder macht das keinen Sinn ?

klein_p

Punto-Profi

  • »klein_p« ist männlich

Beiträge: 664

Aktivitätspunkte: 3 380

Dabei seit: 04.11.2007

Wohnort: Sindelfingen

  • Nachricht senden

7

Montag, 12. Mai 2008, 22:11

Sinn ist relativ.

Wenn nach 25 monaten hopps geht, was die Garantie abgedeckt hast, weißt Du mehr :D

Mein Grande Punto: ist verkauft..... T-Jet Sport crossover-schwarz, getönte Scheiben, MAL, Blue&me, Cruise Control, Ladedruckanzeige, Eibach 45/30, Distanzscheiben VA 10mm / HA 20mm pro Rad, K&N Tauschfilter, Climair Sport Windabweiser, Bonalume Blow off (sog. Pop off)


Puntovs

Mitgliedschaft beendet

8

Dienstag, 13. Mai 2008, 11:17

Also der Sensor steckt unterm Beifahrerspiegel. Da ist so ein Kleiner Knubbel.

Markussascha

Mitgliedschaft beendet

9

Freitag, 13. Juni 2008, 20:37

Bei mir wurde erstmal nur der Fehlerspeicher zurückgesetzt, danach gings son Monat gut und heute wurden bei 20 Grad nur 3 Grad konstant angezeigt. Beim letzten MAL hieß es der Fehler sei bisher Fiat nicht bekannt. Glaube auch weniger das es am Fühler liegt als an der Elektronik bzw. Software im Sinne der Datenübermittlung zur Anzeige. Kannst ja MAL mitteilen was bei dir rauskam!

r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

10

Freitag, 13. Juni 2008, 20:45

meine hat gestern auch gesponnen. als ich in die werkstatt reinfuhr war alles ok, als ich ihn dann auf der buehne hatte um schnell nen oelwechsel zu machen zeigte die temp. anzeige nur noch 3 striche an: --- ^^

ich lies ihn dann MAL laufen wegen dem frischem oel und dann ging sie wieder 8-)

hab dann wartung zurueckgestellt und das kombiinstrument mit dem tester abgefagt.. kein fehler gespeichert.. manchmal is der hobel echt komisch :lol:

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V



eisbaer29

Mitglied

  • »eisbaer29« ist männlich

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 26.02.2007

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

11

Samstag, 14. Juni 2008, 06:39

Hab so lange gewarten bis bei mir die Temperaturanzeige nur noch falsche Werte angezeigt. Und als sie dann immer zwischen +1 und +3 Grad anzeigt hatte bin ich in die Werkstatt gefahren. Bei denen war das Problem scheinbar bekannt, weil sie ohne Probleme innerhalb von einem Tag den Aussenspiegel ausgewechselt haben. Wie r0cksau schon gesagt hat lag der Fehler am Sensor, den es nur komplett mit Spiegel gibt. Ging alles auf Garantie.
Wenn Ihr nicht wollt dass der Fehler plötzlich weg ist wenn Ihr in die Werkstatt fahrt, dann wartet so lange bis die Anzeige nur noch falsch anzeigt. Bei mir war das so zirka 2 Wochen nach dem sie nur ein paar MAL gesponnen hat.

homer004

Mitgliedschaft beendet

12

Freitag, 18. Juli 2008, 21:34

Zitat

Original von eisbaer29
Hab so lange gewarten bis bei mir die Temperaturanzeige nur noch falsche Werte angezeigt. Und als sie dann immer zwischen +1 und +3 Grad anzeigt hatte bin ich in die Werkstatt gefahren. Bei denen war das Problem scheinbar bekannt, weil sie ohne Probleme innerhalb von einem Tag den Aussenspiegel ausgewechselt haben. Wie r0cksau schon gesagt hat lag der Fehler am Sensor, den es nur komplett mit Spiegel gibt. Ging alles auf Garantie.
Wenn Ihr nicht wollt dass der Fehler plötzlich weg ist wenn Ihr in die Werkstatt fahrt, dann wartet so lange bis die Anzeige nur noch falsch anzeigt. Bei mir war das so zirka 2 Wochen nach dem sie nur ein paar MAL gesponnen hat.


Na super! Jetzt hab ich meinen Punto grade MAL ne gute Woche bei mir daheim und hab schon die ersten Bugs! :evil:

Vor ca. 3 Tagen wars bei mir auch das erste MAL, dass bei ca. 30 Grad plötzlich ne Glatteiswarnung KAM und der Thermometer -2 Grad angezeigt hat. Ist nach n paar Minuten wieder weggegangen und ne halbe Stunde später wieder passiert. Heute das gleich Spiel ...

homer004

Mitgliedschaft beendet

13

Dienstag, 16. September 2008, 15:44

Ich war gestern endlich in der Werkstatt, um einen Termin für die Reparatur auszumachen.

Es hat n bißchen gedauert und dann KAM der Mechaniker wieder und sagte:
"Der temperatur-Sensor ist tatsächlich im Aussenspiegel. Der ist aber sehr teuer und das ganze gkann nicht einfach über die garantie abgewicklet werden."

Ich soll beim nächsten Auftreten mit dem Handy ein Foto machen, das ausdrucken und damit wieder kommen. Dann dauert es nur einen tag, und die können das beheben.

Ich hab aber nur noch September und Oktober Garantie :evil:

Warum soll ich bitte einen Aussenspiegel gewechselt haben wollen, wenn nix kaputt wäre???

donatello

Punto-Fahrer

  • »donatello« ist männlich

Beiträge: 102

Aktivitätspunkte: 605

Dabei seit: 18.06.2008

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 18. Juni 2009, 11:00

Also ich hatte das ganze Spielchen gestern auch:

Draussen waren es ca. 20 Grad und meine Temperaturanzeige springt dauernd zwischen 3 und 4 Grad herum, zwischendurch KAM sogar die Meldung: "Glatteisbildung auf der Straße"...

Nach ungefähr 20 Minuten Fahrzeit wurde dann aber die korrekte Temperatur angezeigt, sehr komisch.

Das Thema ist ja schon etwas älter, wie sieht es bei den Leuten aus, die hier auch von dem Problem berichtet haben?

Lief es bei allen auf ein Wechseln des Spiegels hinaus oder hat sich das Problem bei manchen auch gelegt?

Danke.

Mein Grande Punto: Linea Sportiva, 1.4 T-Jet 16V 120 PS, Einparkhilfe hinten, Getönte Scheiben hinten, Ladedruckanzeige, org. Subwoofer, Mittelarmlehne, Navigon 5110, Marderstopp, Bilder <a href="http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=10400" target="_tab">hier


homer004

Mitgliedschaft beendet

15

Donnerstag, 18. Juni 2009, 18:42

Ich habe das Problem immer noch! Da ich während der Garantiezeit nicht beweisen konnte, dass das Problem besteht, wollte ich auch danach keine 400 EUR dafür bezahlen, dass der blöde Spiegel gewechselt wird ...

donatello

Punto-Fahrer

  • »donatello« ist männlich

Beiträge: 102

Aktivitätspunkte: 605

Dabei seit: 18.06.2008

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 24. Juni 2009, 18:09

Ich war gerade bei der Werkstatt und hatte anscheinend Glück, denn der Mechaniker sagte, dass sie das Problem schonmal hatten und deshalb musste ich jetzt gar nichts beweisen oder lang erklären.

Vielleicht hättest du es damals bei einer 2. FIAT-Werkstatt MAL probieren sollen, aber nachher ist man immer schlauer...

Mein Grande Punto: Linea Sportiva, 1.4 T-Jet 16V 120 PS, Einparkhilfe hinten, Getönte Scheiben hinten, Ladedruckanzeige, org. Subwoofer, Mittelarmlehne, Navigon 5110, Marderstopp, Bilder <a href="http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=10400" target="_tab">hier


homer004

Mitgliedschaft beendet

17

Freitag, 26. Juni 2009, 23:15

Ja, da hast du Recht. Aber naja, wenn ich mich MAL so sehr dran störe, werd ichs vielleicht machen lassen. Momentan sind mir einfach andere Sachen wichtiger ;-)

donatello

Punto-Fahrer

  • »donatello« ist männlich

Beiträge: 102

Aktivitätspunkte: 605

Dabei seit: 18.06.2008

  • Nachricht senden

18

Samstag, 27. Juni 2009, 12:33

Für 400€ würd ich mir das auch 2mal überlegen.

Bei mir gibts aber was neues:

Ich hab gestern einen Anruf bekommen, dass der Fehler wohl in einer Datenbak gelistet sei und da steht, dass er durch ein Update der Steuereinheit gelöst werden könne.

Das Update wurde bei mir gerade gemacht und die Anzeige ging jetzt erstmal wieder korrekt, natürlich muss ich jetzt MAL über einen längeren Zeitraum schauen, ob das Problem jetzt nicht mehr auftritt.

Aber wenn das wirklich funktioniert hat, wäre das vielleicht auch eine Option für dich, denn das Update ging sehr schnell und würde sicherlich auch nicht die Welt kosten.

Ich werde demnächst MAL schreiben, ob das Problem damit gelöst ist oder ob es nochmal auftritt.

Mein Grande Punto: Linea Sportiva, 1.4 T-Jet 16V 120 PS, Einparkhilfe hinten, Getönte Scheiben hinten, Ladedruckanzeige, org. Subwoofer, Mittelarmlehne, Navigon 5110, Marderstopp, Bilder <a href="http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=10400" target="_tab">hier


homer004

Mitgliedschaft beendet

19

Samstag, 27. Juni 2009, 13:07

Hey, DAS wäre natürlich super! Das kann man in der regel auch mit nem 5er in die Kaffekasse lösen ... Bin echt gespannt, ob's bei dir weiterhin läuft ...

donatello

Punto-Fahrer

  • »donatello« ist männlich

Beiträge: 102

Aktivitätspunkte: 605

Dabei seit: 18.06.2008

  • Nachricht senden

20

Freitag, 3. Juli 2009, 15:08

Also bis jetzt lief die Anzeige wieder tadellos, denke das Update hat wirklich geholfen.

Falls nicht schreib ichs nochmal rein.

Mein Grande Punto: Linea Sportiva, 1.4 T-Jet 16V 120 PS, Einparkhilfe hinten, Getönte Scheiben hinten, Ladedruckanzeige, org. Subwoofer, Mittelarmlehne, Navigon 5110, Marderstopp, Bilder <a href="http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=10400" target="_tab">hier


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!