Italo-Welt

Zebrabuche

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 12.05.2013

Wohnort: Unterallgäu

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. August 2013, 21:15

AHK Stecker von FIAT Zuebhör für Rücklicht passt nicht, Punto EVO 2012, Hilfe!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich habe einen Punto EVO Bj.2012 und wollte heute eine AHK montieren.

Die AHK abnehmbar selber passt wunderbar (THULE), nur mit dem Kabelsatz von FIAT orig. habe ich Probleme.

Habe den Satz passend für den Punto EVO ab Bj.2012 aus Insolvenz in der Bucht ersteigert.
Soweit ging alles gut und passte.. bis auf die Stecker, welche zu den Rücklichtern gehen.

Es sind zwar alle Stecker 5-polig aber die Stecker selbst sind Unterschiedlich:

Hier der Stecker von der rechten Seite orig. am Fahrzeugkabelbaum



Und hier die Stecker vom Kabelsatz orig. Fiat, welche nicht passen:





Und hier nun original vom Kabelbaum Linke Seite:





Und hier die Stecker vom Kabelsatz links:











So, meine Frage ist nun:
Kann mir jemand sagen, welche Farben verbinden soll?

Oder hat jemand die jeweiligen Steckerbelegungen?

Ich hab kein Problem die Stecker abzuzwicken und mit Schneidverbinder zu verbinden.



Kann mir bitte jemand helfen?



P.s.: Laut FIAT-Händler ist es so, dass es für mein Auto mit den neunen Rücklichtern wohl noch gar keinen passenden Kabelsatz gibt (!)



Gruß
Zebrabuche

Mein Punto Evo: Evo 1.3JTD mit NOVITEC Tuning..


Stevo

Punto-Profi

  • »Stevo« ist männlich

Beiträge: 415

Aktivitätspunkte: 2 335

Dabei seit: 21.06.2008

Wohnort: Herbolzheim

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2

Samstag, 10. August 2013, 21:19

Der Schwarze Stecker is von AMP und Tyce und der weiße Stecker is n "Deutsch" Stecker

kannst nachkaufen und umbauen is leicht

Versuch mal hier dein glück
http://www.kabelschuhe-shop.de/index.php
MfG Stevo^^

:-D Wer Schreibfehler findet darf sie Behalten :-D

Meine Baustelle

Mein Grande Punto: 3-Türer 1,4 T-Jet 120PS LPG-Gas umbau BJ. 10/07


Zebrabuche

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 12.05.2013

Wohnort: Unterallgäu

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. August 2013, 21:34

Danke für die Info, aber welche Farbe vom orig. Stecker kommt auf welche Farbe vom AHK Kabelsatz??
Das ist ja mein Hauptproblem... denn Farbe auf Farbe geht nicht, da diese Unterschiedlich sind.

Mein Punto Evo: Evo 1.3JTD mit NOVITEC Tuning..


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 604

Aktivitätspunkte: 33 610

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

4

Samstag, 10. August 2013, 23:39

Um dir diese Frage nach der Belegung verraten zu können, braucht man den Anschlußplan, dort steht drin, welche Farbe welche Funktion hat. Also den Belegungsplan deiner Rückleuchten und der Stecker von der AHK.
Abhilfe kannst du nur schaffen, in dem du mit dem Meßgerät feststellst welches Kabel welche Funktion an deinen Rückleuchten hat und das dann mit dem Belegungsplan der AHK abgleichen, hast du auch dafür keinen Plan, dann hilft nur Testen und selber heraus finden.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Zebrabuche

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 12.05.2013

Wohnort: Unterallgäu

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. August 2013, 09:05

Hallo. Genau darum geht es mir ja. Anm meinen rücklichtern kann ich schon messen, kein problem.
Aber vom Kabelsatz der AHK fehlt mir die pinbelegung. Steht nichts in der Anleitung von fiat drin.
Eigentlich würde es mir auch reichen wenn mir jemand die belegung seiner Rücklichter sagen kann, der wo diese weißen stecker hat.

Mein Punto Evo: Evo 1.3JTD mit NOVITEC Tuning..


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 604

Aktivitätspunkte: 33 610

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 11. August 2013, 10:00

Ich habe eine AHK von Westfalia drunter und für die brauche ich ein extra Steuergerät, damit das mit dem canbus funktioniert. Muß das bei dir nicht auch so kommen?
Im Keller habe ich noch Rücklichter liegen, werde mal eins an die Batt anschließen und dir das schreiben.
»Hydro« hat folgendes Bild angehängt:
  • AHK Elektro.JPG
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zebrabuche (11.08.2013)

Zebrabuche

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 12.05.2013

Wohnort: Unterallgäu

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 11. August 2013, 12:58

Mein Kabelsatz ist orig. von FIAT Lineaccessori mit Nummer 50902837 - 50902838.



Und ja, bei mir ist auch eine schwarze Box dabei von "Thule / Ellebi" welche aber nicht in den CAN-Bus integriert ist.
Oder ist der 5. Draht am Rücklicht für den CAN-Bus?
Sollte aber schon passen denke ich da ja orig. von Fiat.

Frage mich sowieso, warum mein Auto 5 Drähte hat?

Denke man braucht je einen Draht für
- Masse
- Rücklicht
- Bremslicht
- Blinker

Wozu also der 5.Draht? Denn Nebel und Rückfahr sind ja in der Stossstange verbaut..


P.s.: Mein Auto hat keinen Boardcomputer oder so..Nur KM und Verbrauchsanzeige... auch kein Blue and Me.

Und wenn du mir deine Belegung (welche Farbe ist für welche Funktion) sagen könntest, wäre ich echt sehr dankbar und würde dafür sogar was springen lassen ;-)

Mein Punto Evo: Evo 1.3JTD mit NOVITEC Tuning..


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 604

Aktivitätspunkte: 33 610

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 11. August 2013, 14:16

Ich werde mein Rücklicht gleich mal raus nehmen und dir dann hoffentlich sagen können, wer wo für ist, in der Hoffnung das es beim EVO dann auch so ist. Ach das mit dem springen ist "NETT" aber für mich muß keiner springen :thumbup:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Limbo

Punto-Schrauber

  • »Limbo« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 465

Dabei seit: 19.12.2006

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 11. August 2013, 15:34

Die AHK-Steckdose muss mindestens folgende Anschlüsse haben:

Standlicht links (58L), Standlicht rechts (58R), Blinker links (L), Blinker rechts (R), Bremslicht (54), Nebelschlusslicht Eingang (54g), Nebelschlusslicht Ausgang und Masse (31).

Das Standlicht ist seitenweise getrennt, wobei die Kennz-Bel. nach rechts gehört. Wenn ein Anhänger angeschlossen wird, schaltet der Stecker die Nebelrückleute der Zugwagens ab (Anschluss 2 u 8 . Deshalb mindestens 7 Kontakte und 8 Kabel.

Beim GP mußt Du noch einen Batterie Plus von vorne zum Heck ziehen. Die Blinker kannst Du nicht einfach an die RüLichter anschließen. deren Stromaufnahme wird überwacht (CAN-BUS). Deshalb gibt es zur AHK ein- oder zwei Steuergeräte (quasi 2 Relais) die nur wenig Strom vom RüLi abziehen, und den Pluspol von vorn getaktet an die Anhängerblinker schalten. Teilweise summen die Steuergeräte auch beim Blinken als akustische Kontrolle.

Zusätzlich kannst Du noch einen Dauerplus zB. für einen Wohnwagen anschließen, oder einen weiteren Rückfahrscheinwerfer am Anhänger.

Limbo

Mein Grande Punto: Activa 1,2l, 65 PS


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 604

Aktivitätspunkte: 33 610

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 11. August 2013, 18:19

So. hier jetzt die Steckerbelegung aus meinem Oilburner,

Linke Seite, sicht auf die Kontakte:
die Führungsnasen nach Rechts, den Halteclip nach Links von oben nach unten:
1: gelb/schwarz - Rücklicht
2: schwarz - Masse
3: grün/weiß - Blinker
4: schwarz/rot - Bremslicht

Rechte Seite, sicht auf die Kontakte:
die Führungsnasen nach Links, den Halteclip nach Rechts von oben nach unten:
1: gelb/rot - Rücklicht
2: schwarz - Masse
3: grau/gelb - Blinker
4: schwarz/rot - Bremslicht
Ich hoffe dir damit geholfen zu haben, sonst einfach Bescheid sagen :thumbsup: .
Im Rücklicht des Evo's sind da nicht auch LED's drin? Dafür das 5te Kabel?
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14



Zebrabuche

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 12.05.2013

Wohnort: Unterallgäu

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 11. August 2013, 20:07

@LIMBO:
Danke dir, und ja du hast recht. Bei meinem Kabelsatz musste ich ein Dauerplus von der Batterie bis nach hinten ziehen.

@Hydro:
Danke auch dir für deine Mühen!! Ich sehe also du hast auch nur 4 Drähte..ob ich daraus etwas für meine 5-Draht Stecker ableiten kann muss ich testen.. Werde das morgen mal machen und berichten.
Und ja, ich habe LED orig. ab Werk im Rücklicht... daher vielleicht der 5.Draht.. Schätze es wäre fatal, wenn ich beim Anschließen einen Fehler mache und die LED durchjage..

Mein Punto Evo: Evo 1.3JTD mit NOVITEC Tuning..


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 604

Aktivitätspunkte: 33 610

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 11. August 2013, 20:58

Das glaube ich eher nicht, das Plus für das Steuergerät wird benötigt um die Leuchtmittel im Anhänger zu betreiben, die Kabel die du anzapfst geben dem Steuergerät nur das Signal, denn sonst fängt der Bordcomp an zu spinnen, maximal kannst du also nur die Signale auf die falsche Leuchte bringen.
Ich würde einen richtig verdrahteten Anhänger anschließen und dann mit einem + Kabel von der Batterie das Signal erzeugen, damit kannst du heraus finden wer wo angeschlossen ist, an deinen Rücklichtern mit einer Prüflampe die Belegung feststellen und dann alles zusammen fügen
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Limbo

Punto-Schrauber

  • »Limbo« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 465

Dabei seit: 19.12.2006

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

13

Montag, 12. August 2013, 19:21

Ich würde einen richtig verdrahteten Anhänger anschließen und dann mit einem + Kabel von der Batterie das Signal erzeugen, damit kannst du heraus finden wer wo angeschlossen ist, an deinen Rücklichtern mit einer Prüflampe die Belegung feststellen und dann alles zusammen fügen

Den braucht man nicht unbedingt. Ich habe die Norm-Bezeichnungen der Steckdosenkontakte mit Funktion angegeben, die Kabelfarben sieht man hinter der Steckdose.

Notfalls kann man auch nach "Anhängersteckdose" googeln und die Bilder anzeigen lassen.

Limbo

Mein Grande Punto: Activa 1,2l, 65 PS


Zebrabuche

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 12.05.2013

Wohnort: Unterallgäu

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 13. August 2013, 12:20

Hallo,
wenn die Farben des AHK-Kabelsatzes wenigstens der Norm gerecht wären, dann hätte ich nicht das Problem.
Denn von ca. 10 anderen AHK`s die ich im Leben schon montiert habe liegen mir die Unterlagen noch vor mit den Belegungen der Drähte.. aber FIAT macht das wohl anders ;-)

Bin aber schon 3 Ecken weiter:
- Mein Auto ist ein Import aus Frankreich --> Dort, und nur dort wurden anstatt den weißen Stckern diese schwarzen von AMP verbaut.
- Die Farben der Adern sind trotzdem gleich mit den deutschen Versionen ... somit mal was positives.
- Die Belegung des weißen Steckers habe ich auch durch Schaltplan nun Erfahren

Werde heute oder morgen alles mal zusammenwürfeln und testen.

Wenn es klappt, lade ich hier alles mit Bilder hoch, denn ich denke das Problem wird im Netz dann noch öfters auftauchen..

Bis dann,

Mein Punto Evo: Evo 1.3JTD mit NOVITEC Tuning..


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 13. August 2013, 12:51

mal eine andere frage. ist dein punto lila? sieht auf den bildern so aus. 8|

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 13. August 2013, 12:52

Wollt' auch fragen aber das wär' ja Offtopic.
Ich kenn' bis jetzt kein GP in Lila Serie.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Zebrabuche

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 12.05.2013

Wohnort: Unterallgäu

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 13. August 2013, 13:04

Ja, ist LILA !
Nennt sich "VIOLA SPIRIT"

Gibt es auch nur in Frankreich.. hatte mit der Farbe auch schon Probleme, da Fiat Deutschland diese nicht kennt, bzw. keinen Farbstift dafür bestellen kann...

Wollt ihr mal ein Foto (aktuell von heute) vom kpl. Auto sehen?

Mein Punto Evo: Evo 1.3JTD mit NOVITEC Tuning..


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 13. August 2013, 13:07

klar, hau raus!

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 13. August 2013, 13:29

ja das wäre mal interessant.
was ich auch komisch finde ist, das in frankreich andere stecker verbaut werden. normalerweise ist das doch einheitsbrei.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Zebrabuche

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 12.05.2013

Wohnort: Unterallgäu

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 13. August 2013, 14:23

Hatte gerade keine gute Kamera zur Hand, aber mit dem Handy schaut es so aus:



Am WE wurde verbaut eine AHK, Alufelgen 17" und die Rückfahrsensoren. Hoffe man kann es erkennen.
Mir gefällt er nun ganz gut.

Und das mit dem Stecker sei wirklich so, dass die Fahrzeuge aus Frankreich einige Sonderbarkeiten haben.. zwei davon habe ich schon Rausbekommen ( Gewöhnungsbedürftige Farbe wo es nirgends in D gibt und auch dieser Stecker..)
Bin ja gespannt was da noch alles rauskommt :-)




8)

Mein Punto Evo: Evo 1.3JTD mit NOVITEC Tuning..


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!