Italiatec

GandhiPunto

Mitglied

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 07.03.2017

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. November 2019, 14:04

AGM oder Gel Batterie?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,
es wintert langsam und mir wurde gesagt, da soll man mal die Batterien checken. Hab ich bisher nie selbst gemacht und wollte vorher mal ein paar Erfahrungswerte reinholen.
Ich hab ne AMG Batterie, hab aber auch schon gutes über Gelbatterien gehört. Fast schon zu viel Gutes.... Da frag ich mich jetzt, was die AMG überhaupt für Vorteile hat?

Hubertus

Punto-Schrauber

  • »Hubertus« ist männlich

Beiträge: 221

Aktivitätspunkte: 1 110

Dabei seit: 21.03.2011

Wohnort: Regensburg

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

2

Freitag, 15. November 2019, 23:38

Spielt weniger eine Rolle welche Sorte es ist.

Bedenken sollte man folgendes:

Fährst du wenige Kilometer, ist es häufig erforderlich, die Batterie zusätzlich zu laden. Mit weniger Batteriekapazität im Winter fährt man ohnehin und eine häufig leere Batterie ist bald deren Tod.
Fährst du mehr Kilometer, braucht man nicht unbedingt die Batterie zusätzlich laden. Sie wird fast voll aufgeladen.
Batterien altern, dies sollte man auch bedenken.
Man kann zusätzlich die Batterie vor starkem Frost schützen, indem man sie mit Isoliermaterial an den Seiten ummantelt. Kommt darauf an, ob das Auto nachts draußen steht oder in einer Garage.

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Hubertus« (15. November 2019, 23:54)

Mein Grande Punto: Stilo, Punto 1.4 16V Sport


Supermicha

Mitglied

  • »Supermicha« ist männlich

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 17.03.2017

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. November 2019, 09:17

Hallo du!
Welchen Fiat Punto fährst du denn?
Ich habe seit ein paar Jahren einen neueren, der eine so genannte Start Stopp Automatik besitzt. Also diese Funktion, dass das Auto an Ampeln oder wenn du generell kurz hältst ausgeht, und sobald du weiter fahren willst geht es wieder an.

Das geht natürlich auf die Batterie und ich hatte da an Anfang schon Probleme mit. Ich weiß nicht, ob es daran lag, dass ich eher immer kurze Strecken in der Stadt mit viel Start und Stopp fahre, aber meine Batterie hat das nicht lange mitgedacht, obwohl es eine AGM war, sie war einfach irgendwann leer und ich bin abends dann manchmal einfach 2 Kilometer Landstraße gefahren, weil ich Angst hatte, dass morgens der Wagen nicht anspringt.

Das war sehr nervtötend.
Hab mich dann schlau gemacht und mit dem Schrauber meines Vertrauens eine neue Batterie ausgewählt.
Die haben aber noch mehr Vorteile, findest du hier gelistet: https://www.gelbatt.de/agm-batterie/

Hubertus

Punto-Schrauber

  • »Hubertus« ist männlich

Beiträge: 221

Aktivitätspunkte: 1 110

Dabei seit: 21.03.2011

Wohnort: Regensburg

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. November 2019, 23:55

........ich bin abends dann manchmal einfach 2 Kilometer Landstraße gefahren,
weil ich Angst hatte, dass morgens der Wagen nicht anspringt.
Entschuldigung, dass ich mich zu Wort melde.
2 Km Landstraße zusätzlich zu fahren,ansonsten Kurzstrecken, bringt vielleicht soviel, dass man morgens bei kalten Temperaturen 1 mal starten kann, wenn überhaupt. Ich habs ausprobiert, eine Batterie voll zu laden, wenn sie schon im untersten Niveau ist, dauert mit Ladegerät Stunden.Bei kalten Temperaturen ist es noch schwieriger, sie voll aufzuladen. D.h. man müsste etliche Kilometer fahren, um sie einigermaßen aufladen zu können.
Auszug aus der Werbung für AGM Batterien:
In immer mehr modernen Fahrzeugen kommen Start-Stopp-Systeme zum
Einsatz. Sie lassen das Fahrzeug bei jedem Halt verstummen und schalten
den Motor erst wieder bei der Betätigung der Kupplung ein. Das hat
gerade innerorts viele Vorteile wie beispielsweise einen deutlich
geringeren Stromverbrauch.
Absoluter Qutasch! Den meisten Stromverbrauch generiert eben genau die Start Stop Automatik...Motor aus... Anlasser an..... Motor aus.... Anlasser an usw...
Wieso man überhaupt so einen (aus meiner Sicht) Mist in ein Kfz einbaut, entschließt sich mir nicht.Die paar Kröten, die du dir mit dem Sprit sparst, kannste dann bald in eine Neue Batterie investieren. Den Fußgänger wirds freuen, wenn das Auto an der Ampel aus ist und du das Klima gerettet hast obwohl du das Klima gar nicht rettest, weil du bald ne neue Batterie benötigst.
Der Ghandi Punto braucht ja anscheinend keinen Rat mehr. Hier schnell sein Problem reinschreiben und sich dann nicht mehr melden, scheint anscheinend IN zu sein.

Mein Grande Punto: Stilo, Punto 1.4 16V Sport


digel

Punto-Schrauber

  • »digel« ist männlich

Beiträge: 262

Aktivitätspunkte: 1 350

Dabei seit: 06.02.2015

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

5

Samstag, 30. November 2019, 16:23

Der Ghandi Punto braucht ja anscheinend keinen Rat mehr. Hier schnell sein Problem reinschreiben und sich dann nicht mehr melden, scheint anscheinend IN zu sein.


Den Eindruck hab ich leider auch.

Mein Grande Punto: 1.9L M-Jet Sport


Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!