Italiatec

springflake

Punto-Profi

  • »springflake« ist männlich

Beiträge: 655

Aktivitätspunkte: 3 355

Dabei seit: 14.02.2009

Wohnort: Burgthann / Nürnberg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. August 2009, 11:51

Abblendlicht des Grande Punto zu hell?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich habe das Thema gestartet, da ich MAL auf eure Antworten gespannt bin.

Bei mir kommt es Nachts sehr häufig vor, dass mir andere Fahrer Lichthupe geben.
Das kommt meiner Ansicht nach daher, weil sie sich von meinem Licht geblendet fühlen.
Wahrscheinlich denken sie, ich fahre mit Fernlicht.
Die Höheneinstellung der Scheinwerfer sind richtig, Stufe 0.

Daher wollte ich MAL fragen, ob ihr bereits die selben Erfahrungen gemacht habt.
Ich gebe dann immer einfach kurz Lichthupe zurück damit sie ihr Fernlicht wieder
ausschalten ;-)

Das ganze passierte mir alleine gestern Nacht 4 MAL.

Liebe Grüße,
Daniel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »springflake« (7. August 2009, 11:51)

Mein Grande Punto: Dynamic 1.4 Serie 2 / 5-Türer / Klarglas LED-Rückleuchten / Dayline LED-Scheinwerfer / K&N Sportluftfilter / Abgedunktelte Scheiben von Foliatec / Onboard 230V Netz / 5-Farben Fußraumbeleuchtung unter allen Sitzen / Reserverad-Sub / Alubutyl Dämmung


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

2

Freitag, 7. August 2009, 11:53

Stufe 0 heißt da leider nix ... ab zum TÜV o.ä. und MAL die Scheinwerfer checken/einstellen lassen, die könnten trotzdem zu hoch sein.

...oder einfach das Fernlicht ausschalten. ;)

Kannst ja auch MAL Licht einschalten und MAL rausgehen und dich 5m vor deinen GP stellen.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Nuitari

Punto-Meister

  • »Nuitari« ist männlich

Beiträge: 1 780

Aktivitätspunkte: 9 670

Dabei seit: 27.02.2009

Wohnort: Ratingen, Deutschland

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Freitag, 7. August 2009, 11:54

nee also meine scheinwerfer sind sogar zu tief eingestellt...
MAL sehn, werd die demnächst MAL korrigieren lassen

du musst doch sehn wo deine scheinwerfer hinleuchten...

silverline

Mitgliedschaft beendet

4

Freitag, 7. August 2009, 11:54

Klingt so als ob die Scheinwerfer zu hoch eingestellt sind, egal ob Stufe 0, ab in die Werkstatt nachstellen!
Das ist sehr nervig für die anderen und im Endeffekt auch für dich.

Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Freitag, 7. August 2009, 11:54

Das Licht ist definitiv nicht zu hell sondern höchstens zu hoch eingestellt. Das macht dir jeder ATU Laden für nen 5er ;)

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

6

Freitag, 7. August 2009, 11:57

Wobei ich mir nicht sicher wär, ob das Licht nachdem es der ATU eingestellt hat, richtig eingestellt ist. :lol:
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


springflake

Punto-Profi

  • »springflake« ist männlich

Beiträge: 655

Aktivitätspunkte: 3 355

Dabei seit: 14.02.2009

Wohnort: Burgthann / Nürnberg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Freitag, 7. August 2009, 11:58

Jepp, damit hab ich gerechnet aber denke nicht das sie zu hoch eingestellt sind.

Habe mich MAL auf ebener Straße MAL zum Auto eines Kumpels gegenüber gestellt
und uns ihn mit dem Abblendlicht "angestrahlt".Der Lichtkegel lag noch unter der Fahrerhöhe.

Allerdings ist bei uns alles sehr bergig.
Im Gegensatz zu meinem alten Opel Astra sind die Schweinerfer aber wirklich sehr hell.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »springflake« (7. August 2009, 11:58)

Mein Grande Punto: Dynamic 1.4 Serie 2 / 5-Türer / Klarglas LED-Rückleuchten / Dayline LED-Scheinwerfer / K&N Sportluftfilter / Abgedunktelte Scheiben von Foliatec / Onboard 230V Netz / 5-Farben Fußraumbeleuchtung unter allen Sitzen / Reserverad-Sub / Alubutyl Dämmung


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

8

Freitag, 7. August 2009, 12:05

Also die knapp 5€ solltest du investieren - wenn es nicht sogar kostenlos gemacht wird.

War das mit den Lichthupen bei einer Fahrt oder kommt es über Tage verteilt?
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Calimero

Punto-Schrauber

  • »Calimero« ist männlich

Beiträge: 369

Aktivitätspunkte: 1 945

Dabei seit: 18.04.2007

Wohnort: Wesel

  • Nachricht senden

9

Freitag, 7. August 2009, 12:07

Also ich lass wenn das Licht bei der GTÜ kontrollieren, bis jetzt hab ich da noch nie was für bezahlt...ich find das Licht beim GP aber auch sehr hoch von haus aus. Aber angeblinkt hat mich noch keiner.

Mein Grande Punto: 1.9JTD Sport


Mona

Mitglied

  • »Mona« ist weiblich

Beiträge: 45

Aktivitätspunkte: 235

Dabei seit: 29.04.2009

Wohnort: Hechingen

  • Nachricht senden

10

Freitag, 7. August 2009, 14:32

Also ich hatte das Problem bei meinem 188er Punto. Da habe ich es auf Höheneinstellung 1 gemacht und die Sache war erledigt. Habe auch immer diese Licht-Test-Plakette bekommen.
So habe ich es jetzt bei meinem Grande auch gemacht, weil mir das selbe auch ein paar MAL passiert ist...

Mein Grande Punto: hatte einen 1.9 Multijet, EZ 2006, exotica rot, my Star!! Jetzt Chevy Spark



cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

11

Freitag, 7. August 2009, 17:02

Zitat

Original von springflake
Habe mich MAL auf ebener Straße MAL zum Auto eines Kumpels gegenüber gestellt
und uns ihn mit dem Abblendlicht "angestrahlt".Der Lichtkegel lag noch unter der Fahrerhöhe.

Wenn das auf diese Weise so leicht und professionell zu kontrollieren ist, frage ich mich,
wozu es noch Fachwerkstätten gibt, wo man sich das Licht des Autos einstellen lassen
kann!?!

Nee, MAL im Ernst: Ob Dein Licht 1° oder 2° zu hoch eingestellt ist, kannst Du auf diese
Weise gar nicht kontrollieren. Fahr da MAL zum Lichttest, bevor Du irgendwelche Experimente
wagst. Du möchtest doch nicht, dass Dein Entgegenkommender auf der Landstraße wegen
einer Blendung in den Straßengraben rutscht oder noch was schlimmeres passiert?
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Flore

Punto-Meister

  • »Flore« ist männlich

Beiträge: 1 012

Aktivitätspunkte: 5 200

Dabei seit: 29.01.2008

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

12

Freitag, 7. August 2009, 20:54

Ich werd auch häufiger bei eingeschaltetem abblendlicht angeblinkt trotz richtig eingestellter scheinwerfer. Scheint wohl neuer volkssport zu sein...

Und komischerweiße werd ich mitm GP häufiger angeblinkt als mitm 1er bmw den ich zur zeit fahr und der hat xenon
GET LOW - NO MATTER HOW!

:thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flore« (7. August 2009, 20:57)

Mein Grande Punto: Martini Racing


NoGrPu

Punto-Meister

  • »NoGrPu« ist männlich

Beiträge: 1 073

Aktivitätspunkte: 5 390

Dabei seit: 07.01.2008

Wohnort: Bärenthal/ Tuttlingen

  • Nachricht senden

13

Freitag, 7. August 2009, 22:28

ja is bei mir auch schon vorgekommen... aber des ist selten.

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 T-Jet Sport, Caribbean Orange. Ragazzon 115x70mm Duplex. Novitec Front- und Heckansatz. Distanzscheiben vorne 15mm hinten 20mm. NTC Scheinwerferblenden. Novitec 40/40


Schwupz

Punto-Fan

  • »Schwupz« ist männlich

Beiträge: 80

Aktivitätspunkte: 415

Dabei seit: 25.03.2009

Wohnort: Århus (DK)

  • Nachricht senden

14

Freitag, 7. August 2009, 22:56

Wir hatten das auch. Hab dann bei unserer Werkstatt gesagt, ich hätte das Gefühl er sei von anfang an mit falscher Einstellung ausgeliefert worden (was ich auch wirklich hatte obwohl wir schon über 6tkm runter hatten, also das Gefühl) und die habens mir für Lau gemacht. Habs gemacht als ich mich auch über den Komfotblinker beschwerte :p

Chris

EDIT: Bei uns war nicht nur die Höhe sondern vor allen Dingen die Winkel falsch. Selbst wenn die Höhe richtig ist, kann der Kegel ja einfach zu weit nach links (d.h. in den Gegenverkehr) gehen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schwupz« (7. August 2009, 22:57)

Mein Grande Punto: 1.2 8V Active Ambient Weiss


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

15

Montag, 10. August 2009, 20:04

Sowas ist mir noch nie passiert, gibt halt viele Autofahrer die unsinnigerweise die Lichthupen betätigen, finde ich ehrlich gesagt sehr gefährlich bei Dunkelheit...wenn ich Nachts umher fahre kommen mir dutzende Autos mit schlecht eingestellten Scheinwerfer entgegen, meistens Xenonblender...aber deswegen würde ich nicht Lichthupen!
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


springflake

Punto-Profi

  • »springflake« ist männlich

Beiträge: 655

Aktivitätspunkte: 3 355

Dabei seit: 14.02.2009

Wohnort: Burgthann / Nürnberg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

16

Montag, 10. August 2009, 20:48

Finde diese Xenon-Lichter auch extrem übel. Sehen zwar super-toll aus, diese Scheinwerfer. Aber sehr gefährlich für den Gegenverkehr.
Ich schau immer gleich auf dem rechten Straßenrand wenn mir soeiner entgegen kommt.

Mein Grande Punto: Dynamic 1.4 Serie 2 / 5-Türer / Klarglas LED-Rückleuchten / Dayline LED-Scheinwerfer / K&N Sportluftfilter / Abgedunktelte Scheiben von Foliatec / Onboard 230V Netz / 5-Farben Fußraumbeleuchtung unter allen Sitzen / Reserverad-Sub / Alubutyl Dämmung


Black T-Jet

Punto-Professor

  • »Black T-Jet« ist männlich

Beiträge: 2 828

Aktivitätspunkte: 14 430

Dabei seit: 02.02.2008

Wohnort: Heidelberg

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

17

Freitag, 4. September 2009, 22:53

Bei der Auslieferung meines neuen GP waren die Scheinwerfer auch zu hoch eingestellt. Scheint öfter vorzukommen, laut meinem
Händler. Wurden noch vor der Übergabe vom Händler für umme eingestellt.
Gruß Stephan -

Mein Grande Punto: T-Jet Sport | TT-Chiptuning Stufe III | Klimaautomatik | Blue&Me | Kompfortpaket | 17" Alu´s 205/45 | Eibach Federn 50/30 | Spurverbr.15mm pro Rad vorn, 20mm pro Rad hinten | Mittelarmlehne | Ragazzon Duplex 2x102mm | Car-HiFi von Audio System/Alpine


speedy

Punto-Profi

  • »speedy« ist männlich

Beiträge: 744

Aktivitätspunkte: 3 795

Dabei seit: 28.03.2009

Wohnort: Allgäu

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

18

Freitag, 11. September 2009, 18:43

RE: Abblendlicht des Grande Punto zu hell?

Naja, vielleicht sollstest Du einfach die 2 dickeren Kumpels nicht mehr hinten reinsitzen lassen.......... :-D

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, New Orleans Blau


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

19

Freitag, 11. September 2009, 18:49

...wozu gibt's denn die Höhenverstellung für die Scheinwerfer?!

...und wieso werden die Scheinwerfer nicht justiert? Entweder schnell selbst gemacht oder halt zum TÜV, ADAC o.ä. fahren und machen lassen.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerRoteBaron« (11. September 2009, 18:50)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!