Italo-Welt

Demi

Mitgliedschaft beendet

1

Dienstag, 20. Oktober 2009, 07:27

12V Steckdose ausgeleiert?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Morgen zusammen,

Seit ich meinen GP habe, stört es mich das meine 12V Steckdose kaum die Netzteile fest hält. Soll heissen wenn ich mein Navi einstecke, dann kann ich am Netzteil hin und her rütteln wie bei einem Joystick. Bei ner dickeren Bodenwelle KAM es schon vor, dass das Netzteil rausgeflogen ist.

Ist das bei euch auch so? Und wenn nein, wie kann ich das Loch enger machen?

Sowas hatte ich bisher noch bei keinem anderen Auto.

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 20. Oktober 2009, 07:34

Das kann ich bestätigen. An meinem 12V Anschluß ist es zwar nicht ganz so extrem wie
bei Dir, trotzdem habe ich manchmal Unterbrechungen bei der Stromversorgung des Navis.
Kann ganz schön nerven. Woran es liegt, weiß ich allerdings auch nicht.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Shorty86

Punto-Fahrer

  • »Shorty86« ist männlich

Beiträge: 103

Aktivitätspunkte: 555

Dabei seit: 20.08.2009

Wohnort: Hagen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 20. Oktober 2009, 11:04

Muss mich euch da "leider" anschließen auch ich habe das problem das mein Stecker vom Navi da ganz schön viel spielraum hat....
Werde MAL bei meinen Werken nachfragen was da los ist.
Weil immer kontrollieren ob das Navi noch Storm hat ist mit der Zeit nervig
No Music No Shorty :)

Mein Grande Punto: Am 20.08.2009 bekommen *FREU*


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 20. Oktober 2009, 13:46

ich hatte das problem bei mir nur MAL mit nem nüvi-system, mit dem tomtom mit dem ich jetzt immer fahre habe ich da keine probleme mehr - da habe ich überhaupt keinen spielraum.
Grüße,
puntostyling

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 20. Oktober 2009, 14:28

Die Steckdose leiert nicht aus, sondern die Stecker passen nicht richtig. Beim TomTom ist der Stecker solide gebaut, bei Laptopnetzteilen ist die Qualität meist nicht so hoch, da ist der Plastikkörper in der Mitte dünner und die 2-3 Spangen an der Seite dafür größer, die dann als Drehpunkt aggieren.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Basti

Punto-Fahrer

  • »Basti« ist männlich

Beiträge: 176

Aktivitätspunkte: 905

Dabei seit: 23.03.2009

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 20. Oktober 2009, 14:36

beim medion gibts auch keine probleme:)

Mein Grande Punto: ist Rot, mehr sein als schein:-)


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 20. Oktober 2009, 14:39

Ich könnte jetzt nicht sagen, daß Navigon ein NoName-Produzent ist oder die Navis
besonders preisgünstig. Trotzdem ist es mit diesem Netzteil problematisch. Aber gut
zu wissne, daß ich nicht der einzige bin.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Demi

Mitgliedschaft beendet

8

Dienstag, 20. Oktober 2009, 15:32

Ich nutze ein Tomtom 930 Go mit original Netzteil und das Ding sitzt absolut nicht. Im Mini ists bombenfest drinn, da muss ich regelrecht Kraft aufwenden um es wieder raus zu bekommen. Hab MAL in die Dose geschaut, da hats so Klammern unten. Vll verbesserts sich, wenn ich diese MAL rausbiegen versuche.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Demi« (20. Oktober 2009, 15:33)


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 20. Oktober 2009, 17:48

Hab mit meinem Garmin Navi die gleichen Probleme. Ständig fliegt mir der Stecker raus. Wenn ich ihn aber auf eine nicht genau definierbare Art und Weise drücke und drehe hält er einigermaßen.

speedy

Punto-Profi

  • »speedy« ist männlich

Beiträge: 744

Aktivitätspunkte: 3 795

Dabei seit: 28.03.2009

Wohnort: Allgäu

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 20. Oktober 2009, 21:23

Habe damit kein Problem, aber ihr könnt ja MAL etwas Isolierband um eure Navi-Stecker wickeln, oder irgend ne dünnen Gummiring drüber ziehen. Manchmal sind es wirklich Kleinigkeiten, die große Probleme beheben können :-D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »speedy« (20. Oktober 2009, 21:24)

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, New Orleans Blau



Koroder

Punto-Fahrer

  • »Koroder« ist männlich

Beiträge: 180

Aktivitätspunkte: 935

Dabei seit: 27.05.2009

Wohnort: Rodenberg

  • Nachricht senden

11

Freitag, 23. Oktober 2009, 18:11

Zu meiner LED-Lampe, die man über den 12V-Anschluss aufladen kann hab ich so eine Verjüngung mit dazubekommen:

Vielleicht kriegt man sowas beim elektronik-händler oder bei ebay einzeln?

MfG
Koroder
»Koroder« hat folgendes Bild angehängt:
  • 12V Verjüngung.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Koroder« (23. Oktober 2009, 18:12)

Mein Grande Punto: 1,3 Multi-Jet 16V Racing


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!