Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

SmartTools Newsletter

KMAG

Mitgliedschaft beendet

141

Montag, 17. August 2009, 23:34

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hatte bis Ostern ein Tom Tom.
Ging dann zum xten male kaputt und ich hatte die Nase voll.
Habe mir dann ein Navigon "2110 max" zugelegt.
Bin bisher super zufrieden damit.
Sehr gutes Bild. Schnelle Routen(neu)berechnung. Glasklare und angenehme Stimme.
Und das beste ist der Fahrspurasssistent. So weiß man an unübersichtlichen Autobahnkruezen immer genau, auf welche Spur man muss.
Firmware wurde geflasht, so das ich jederzeit bei Bedarf auf das installierte Windows CE System zugreifen kann.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KMAG« (17. August 2009, 23:35)


Roxy

Punto-Fahrer

  • »Roxy« ist weiblich

Beiträge: 129

Aktivitätspunkte: 670

Dabei seit: 02.04.2008

Wohnort: Flörsbachtal-Lohrhaupten

  • Nachricht senden

142

Mittwoch, 19. August 2009, 20:18

Wir haben ein Clarion MAP680.
Die Menüführung ist super, das Gerät sehr einfach zu bedienen und die Berechnungen erfolgen schnell . Das Display ist sehr gut ablesbar und die Sprachausgabe gut verständlich.

Was kann es, was kann es nicht?

Hersteller: Clarion

Bildschirmgröße in Zoll: 4.3 "

Bluetooth: ja

CD-Player / -Recorder: nein

DVD-Player / -Recorder: nein

Festplattenkapazität in GB: -1 GB

Integrierte Internet-Verbindung: nein

Integrierter TV-Tuner: ohne Fernseher

Integriertes Radio: ohne Radio

Integriertes Telefon: über externes Gerät

iPod Steuerung: nein

Karten-Speichermedium: On board Speicherkarte

Kartenabdeckung: Kontinent, einzelne Länder

Kategorie: Portables Navigationssystem

Map Share Technologie: nein

Monitor-Format: 16:9

Monitor-Typ: starrer Monitor

MP3 Wiedergabe: mit MP3 Wiedergabe

Sprachsteuerung: ohne Sprachsteuerung

Touchscreen: mit Touchscreen

USB Anschluss: ja

Verkehrsfunkkanal (TMC): mit TMC

FM Transmitter: nein

Mein Grande Punto: Sportiva Sport T-Jet, 5 Türer


Dionysos

Punto-Fahrer

  • »Dionysos« ist männlich

Beiträge: 123

Aktivitätspunkte: 640

Dabei seit: 19.04.2009

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

143

Mittwoch, 19. August 2009, 20:57

Ich habe den TomTom Navigator 6 auf meinem Handy W960i und wenn ich zu Fuß, Rad oder Inliner unterwegs bin zusätzlich das Garmin mit der Topo Karte. Als GPS Empfänger den TomTom 2.
Alle Funktionen, keine Probleme und super Empfang, kann das nur weiterempfehlen wer sich das Geld für ein extra Navigerät sparen will.
MfG Dionysos

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dionysos« (19. August 2009, 20:58)

Mein Grande Punto: 1,4 16V T-Jet | 04/2009 | 5türer | Linea Sportiva | Singleframe o.E. | 3M Scheibenfolie | rot- schwarze LED Rückleuchten


dokkyde

Punto-Schrauber

Beiträge: 246

Aktivitätspunkte: 1 245

Dabei seit: 05.03.2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

144

Donnerstag, 20. August 2009, 09:23

Meinen schon fast antiken TomTom Go910. Der ist wie ein Käfer, läuft und läuft ....

WICHTIG für alle TomTom User. Alle zwe Wochen per Datenkabel und Home Software die GPS QuickFix Daten aktuallisieren.
Das Hauptproblem ist, es muss schneller gehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dokkyde« (20. August 2009, 09:30)

Mein Grande Punto: Start 1,4 8V - schwarz - Klima - ESP & VW Golf (AU) 2,0 TDI Highline DSG


Markus_GP

Punto-Fan

  • »Markus_GP« ist männlich

Beiträge: 50

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 18.04.2009

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

145

Donnerstag, 20. August 2009, 10:11

Habe das Medion GoPal P4425 und bin absolut zufrieden. Habe es auch schon etwas länger.
Als ich es damals gekauft habe, bin ich durch Zufall in der eBucht ganz billig an das Teil gekommen (190€ inkl. Versand). Sonst war es nur ab 250€ aufwärts zu finden.
Gruß
Markus

Mein Grande Punto: 1.9 Mjet 130CV Sport


Incardona

Punto-Fahrer

  • »Incardona« ist männlich

Beiträge: 137

Aktivitätspunkte: 720

Dabei seit: 04.05.2009

Wohnort: Zürich / Schweiz

  • Nachricht senden

146

Donnerstag, 20. August 2009, 11:02

hallo,

Ich habe jetzt auf mein HTC Touch Diamond den TomTom 7 und bin sehr zufrieden damit. Ist viel besser als das wo ich schon hatte (Copilot 7).

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.9 JTD Sport, 130 PS, 18" Barracuda cuda GT4 Felgen, Continentalreifen SportContact3 225/35/18", Abarth Leuchten, LED Rückleuchten, Seitenblinker, Novitec Blenden, schwarze Scheiben, FK-Grill mit Italien Logo


Thoma

Mitglied

  • »Thoma« ist männlich

Beiträge: 31

Aktivitätspunkte: 165

Dabei seit: 17.06.2009

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

147

Freitag, 21. August 2009, 16:45

ich hab ein navgear GP 35 Streetmate

das is echt zum abgewöhnen, langsam, keine aktuellen karten (stand 03/2009) also ich mein in einem halben jahr verändert sich ja nicht zu viel, systemabstürze

fazit: für leute die das oft benutzen ist das teil garnix...
Wenn du nicht mit Können beeindrucken kannst, dann verwirre mit Schwachsinn!

Mein Grande Punto: 1.2 8V Active rock'n'roll blau


deluxestyle

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 07.05.2009

  • Nachricht senden

148

Montag, 24. August 2009, 22:57

ich verwende ein Navigon 2310, das ich direkt über dem Radio angebracht habe.
Das funktioniert einwandfrei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »deluxestyle« (24. August 2009, 22:57)


Afrolok

Mitglied

  • »Afrolok« ist männlich

Beiträge: 32

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 02.08.2009

Wohnort: München

  • Nachricht senden

149

Dienstag, 25. August 2009, 11:13

ich hatte bis vor kurzen ein Sony Nav-U71T das bescheidenste Navi das man sich vorstellen kann...hab auf 100 km gewartet bis er nen sateliten findet....da hatts mir dann gereicht....hab mir ein TomTom XL mit IQ Routes geholt....und bin total begeistert....sogar in der wohnung entfang...und sobald ich aus der TGR rausgefahren bin hat das ding seine satelieten und rechnet mir routen in sekundenschnelle aus und auch um :)

bin total begeistert...war die 195 euro wert....

Mein Grande Punto: GP 1.9 ´M-Jet


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

150

Dienstag, 25. August 2009, 11:52

Habe inzwischen mein Becker mit iGo8 gegen die Navigon Iphone 3G- Lösung eingetauscht.

Dank Blue&Me und dem inzwischen nicht mehr erhältlichen Stick zur Einbindung des Ipod-Touch & Iphone 3G, 3GS laufen die Ansagen der freundlichen Damenstimme in absolut höchster Qualität über die Fahrzeuglautsprecher. Die Musik wird hierbei ein wenig leiser und nach der Ansage wieder lauter ;-) Besser geht es nicht. Kartenmaterial ist aktuell.. Iphone leidet nur ab und zu unter GPS Ausfall - Aber damit kann man im Grunde leben.
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


Punto09

Mitgliedschaft beendet

151

Dienstag, 25. August 2009, 13:45

Ich bin mit dem Falk F5 unterwegs.
Habe dies jetzt ein Jahr, ist dementsprechend auch schon ein wenig überholt, dennoch bin ich sehr damit zufrieden. Hatte natürlich auch seinen Preis, 299 oder so.
Aber die billigen für unter 80 Euronen sind nicht wirklich für vielnutzer geeignet.

Das F5 hat TMC, Blitzerwarner und die Stauumfahrung ist echt sehr sehr gut.
Leider sind die bei Falk zu geizig, den Käufern eines doch sehr teuren Navis, ein Katenupdate kostenlos zur Verfügung zu stellen, das kostet immerhin stolze 99 Euros für ein oder zwei Jahre, finde ich zu viel.

Aber sonst, super, vor allem die Magnethalterung...

braini86

Punto-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 925

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 17.03.2008

Wohnort: Spenge

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

152

Donnerstag, 27. August 2009, 10:41

navigon @ iPhone

Mein Grande Punto: GP-A G-Tech Spezial ;-)


KMAG

Mitgliedschaft beendet

153

Montag, 28. Dezember 2009, 18:34

Bin vom Navigon wieder umgestiegen.
Die originale Software spinnt andauernd. Gerät schaltet sich selbstständig ab und die Lautstärke ändert sich wie von Gietserhand.
Mit der Igo8 Software passierte das nie, aber da werde ich oft auf Feldwege oder in Sackgassen gelotst.
Also Gerät wieder auf Werkszustand gebracht und verkauft. Soll sich jemand anders damit rumärgern.

Hab jetzt aktuell ein Tomtom go 540 live.
Aber Werk war die Karte für D-A-CH & Osteuropa drauf.
4GB Speicherkarte rein und die Karte für gesamt Europa draufgezogen.
Alle Radarfallen aufgespielt sowie Fiathändler, eigenen Bootscreen sowie ein paar andere Sachen.

Bin bisher sehr zufrieden damit.

GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

154

Montag, 28. Dezember 2009, 18:37

TOMTOM XL IQ Routes Edition mit 42 europäischen Ländern drauf. Bin sehr zufrieden damit, habe auch schon ein Update plus eigenes Starbild draufgezogen! :-)
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


braini86

Punto-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 925

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 17.03.2008

Wohnort: Spenge

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

155

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 09:41

Navigon @ iPhone

Mein Grande Punto: GP-A G-Tech Spezial ;-)


Cobra

Punto-Schrauber

  • »Cobra« ist männlich

Beiträge: 254

Aktivitätspunkte: 1 410

Dabei seit: 16.11.2006

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

156

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 12:09

TomTom One v3
und TomTom Go 520T (meiner meinung nach besser als die anderen neuen Modelle,
da es TMC pro besitzt und nicht dieses live Trafik (oder wie sich das nennt)
Error 404
Die angeforderte Signatur wurde nicht gefunden.

Mein Grande Punto: 1.4 8V in New Orleans Blau, Blinker silver, Scheinwerfer Philips Xtreme Vision + D-lites, FK Grill in schwarz, Singleframe Optik in Mattschwarz , Punto Schriftzug entfernt und Hinten getönte Scheiben, Sub in Reserverdmulde


  • »nichtschwimmer« ist männlich

Beiträge: 41

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 06.08.2009

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

157

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 12:11

Ich benutze Skobbler auf dem iPhone. Für Leute wie mich, die nur selten ein Navi brauchen, ist es genau das richtige. Wie sonst kommt man für 4€ (bzw. mittlerweile 8€) an ein Navi?

Gruß,
Chris der nichtschwimmer
Wer nur Kacke aufs Spiel setzt,
der kann nur Scheiß gewinnen

Mein Grande Punto: 1.4 8V Linea Style Dynamic • Carbon-Schwarz • schwarzer FK Grill mit TFL


Agroann

Punto-Profi

  • »Agroann« ist männlich

Beiträge: 402

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 30.05.2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

158

Freitag, 22. Januar 2010, 22:57

Ich nutze seid knapp einem Jahr das Nüvi 200 und muss sagen ich bin recht zufriden damit.

Wenn man sich richtig damit auseinander setzt bekommt man kostenlose karten, Poi's (Blitz warner)
Verschiedene Sounds.
Das wars aber auch schon, wobei ich sagen muss er Läuft nicht nur, er geht auch gern MAL schwimmen wenn ich ihn dummer weise fallen lasse:)

Aber er funktioniert und ist recht robust.. ich bin eigentlich sehr zufriden damit..

habe Früher immer das Nokia 6110 Navigator benutzt, Aber man bekommt nur gegen viel asche neue karten von rout 66, keine pois und das display von so nem handy ist auch nicht gerade groß.
Hui hier sollte etwas stehen. :D

Mein Grande Punto: 1,2 Activ Serie 2


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

159

Samstag, 18. September 2010, 06:37

Handy Nokia C5 & OVI Software

Da ich solch ein guter und langjähriger Kunde bei Vodafone bin, bekam ich nun schon
nach 1 Jahr bei einer Vertragsverlängerung ein neues Handy wie sonst üblich erst nach
2 Jahren. Ich überlegte nicht lang, da ich kein Touchscreen mehr wollte, sonern ein
klassisches Handy mit Tasten:

Nokia C5 ist es dann geworden.

Für meine Ansprüche absolut ausreichende Technik. Nettes Gimmick: Die Navigations-
Software OKI by Nokia! Ich habe sie natürlich gleich getestet und bin super zufrieden
damit. Kein lästiges Hantieren mehr mit einem klassischen Navigationsgerät. Das Handy
hat man ja sowieso immer dabei und die Handyhalterung leg ich ins Handschufach.

Nach 1 Stunde Handynavigation zeigt auch der Ladebalken des Handys volle Power an.
Also das Ladegerät fürs Auto kann man sich damit auch sparen. Und die Navigations-
software OKI by Nokia ist kostenfrei ohne Zeitlimit und auch immer kostenfrei update-
fähig für alle Länder der Welt.

Einziges Manko: Das TMC gibt es auch, die Stauumfahrungsinfo kostet allerdings 3 Euro
im Vodafone-Netz pro Monat. Das habe ich mir jetzt allerdings gespart und setze erstmal
voll auf die kostenfreie Variante. Die TMC-Option kann ich jederzeit nachbuchen.

Eine Fußgänger-Navigation ist auch integriert und funktioniert ebenso genau wie die
Fahrzeug-Navigation - auf den Meter genau und super schnell.
»cingsgard« hat folgendes Bild angehängt:
  • nokia_c5_00.jpg
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


GrandNs

Punto-Meister

  • »GrandNs« ist männlich

Beiträge: 1 811

Aktivitätspunkte: 9 215

Dabei seit: 08.11.2007

Wohnort: Offenbach am Meer :D

  • Nachricht senden

160

Samstag, 18. September 2010, 08:37

Becker z113 :)
Zitat: "Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung." (Wilhelm Busch)

Mein Auto: BMW E92 FL 335D


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen