Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Christian

Punto-Schrauber

  • »Christian« ist männlich

Beiträge: 228

Aktivitätspunkte: 1 250

Dabei seit: 27.03.2006

Wohnort: Deutschland / Hessen

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 12. Juli 2006, 08:26

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Die neuen haben NAVTEQ on Borad. Die Obefläche ist wirklich klasse! Haben es einmal einer Nachbarin ausgeliehen. Deren Mercedes mit integrierten Navi war kaputt. Die war ganz begeistert von der übersichtlichen Ansicht.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V - Exotica Rot - getönte Scheiben hinten usw.


gusi

Mitgliedschaft beendet

22

Mittwoch, 12. Juli 2006, 16:12

@Christian

Hi!

Wer sind "die neuen" und was ist "Navteq" ?

Christian

Punto-Schrauber

  • »Christian« ist männlich

Beiträge: 228

Aktivitätspunkte: 1 250

Dabei seit: 27.03.2006

Wohnort: Deutschland / Hessen

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 12. Juli 2006, 16:31

RE: @Christian

Die neuen sind die aktuellen von Medion verkauften Modelle z.B. der vor ein paar Wochen in der Autoblöd beworbene PNA.
Sind wirklich extrem gut.

NAVTec ist ein Hersteller des Kartenmaterials. Es gibt da ja immer zwei Seiten. Die einen stellen die Hardewarebasis her (oft auf Windoof CE basierend) die anderen Hersteller entwickeln die Software und Vertriebsfirmen wie z.B. Medion verkaufen dann das komplette Produkt.


Die aktuellen Geräte findet Ihr z.B. unter www.medionshop.de Da gibt es aktuell Geräte ab 222,- € und z.B. eines mit großem Display neuester Generation Software (Kartenstand 4. Quartal 2005) mit integriertem TMC Empfänger, integriertem GPS Empfänger der 3. Generation (keine extra Maus; trozdem guter Empfang) inkl. und Deutschlandkarte für 299,- €. Allerdings ist bei diesem Modell nur eine 256,- MB Karte dabei. Heißt, wenn Dir Deutschland reicht ist es o.k. ansonsten nach Angeboten Ausschau halten, welche bereits 512 MB bis 1GB dabei haben und mindestens Deuschland, Österreich, Schweiz komplett + Hauptstraßen von Europa.
Die Speicherkarten und das Kartenmaterial kann man zwar nachkaufen, allerdings ist das dann teurer, als gleich komplett den entsprechenden PNA zu kaufen.

Ach so noch eine Erklärung: PNA´s sind reine Navi Geräte auf z.B. Windows CE basierend. Mit denen kann man navigieren und meistens auch noch MP3´s abspielen. Mit PDA´s kann man noch weitere Dinge erledigen. Hier ist in der Regel ein "richtiges" Windows darauf und so Dinge wie: PocketWord, Outlook usw.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V - Exotica Rot - getönte Scheiben hinten usw.


wunderhe

Mitglied

  • »wunderhe« ist männlich

Beiträge: 34

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 15.05.2006

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 12. Juli 2006, 16:41

Wir haben auch ein aktuelles Medion Gerät. Ist echt gut!
ciao
Hermann
Wenn Gott gewollt hätte, dass der Mensch läuft, dann hätte er ihn nicht das Rad und den Verbrennungsmotor erfinden lassen.

Mein Grande Punto: 1,4 16V, Dynamic, 5-Türer, merengue-orange außen und innen, sky-dome, 2 Kindersitze und eine Göttin


Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 12. Juli 2006, 17:37

Ich hab nen Autoatlas von Falk und meine Michelinkarten.

Vorteil.
Braucht keinen Strom.
Kosten kaum was.
Leicht zu recyclen und nicht schwer.


Nachteile.
Nachts braucht man Licht zum lesen.
Im Stadtverkehr ließt einem keiner die Karte vor sondern man muss evtl noch ein paarmal draufgucken. Leute die das während der Fahrt tun wollen könnten Unfälle verursachen.
Leute die keine Karten lesen können, könnten damit überfordert sein.
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


Yasha

Punto-Schrauber

  • »Yasha« ist männlich

Beiträge: 195

Aktivitätspunkte: 1 040

Dabei seit: 28.04.2006

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 12. Juli 2006, 18:40

Zitat

Original von Dieseljunky
Ich hab nen Autoatlas von Falk und meine Michelinkarten.

Vorteil.
Braucht keinen Strom.
Kosten kaum was.
Leicht zu recyclen und nicht schwer.


Nachteile.
Nachts braucht man Licht zum lesen.
Im Stadtverkehr ließt einem keiner die Karte vor sondern man muss evtl noch ein paarmal draufgucken. Leute die das während der Fahrt tun wollen könnten Unfälle verursachen.
Frauen die keine Karten lesen können, könnten damit überfordert sein.

Ich hab deins MAL angepasst :lol:

Mein Grande Punto: 1.3 Multi 90PS 3-türer Emotion, ESP, Blue&Me, 12v im Kofferraum, Bolerorotmetallic--steht bis Anfang August beim Händler inner Halle


joergy

Punto-Fahrer

  • »joergy« ist männlich

Beiträge: 123

Aktivitätspunkte: 635

Dabei seit: 10.03.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 12. Juli 2006, 18:52

Hallo zusammen!
Ich habe mir das N50 von Falk zugelegt, gibt es wohl nur bei "ich bin doch nicht blöd" und "geiz ist geil". 299 Euronen incl. TMC, Deutschlandkarte und Hauptstraßen Europas. Ist klein und zierlich, hat eine interne GPS-Antenne, und passt perfekt per mitgeliefertem Schwanenhals in die eh "tote" Ecke beim vorderen linken Dreiecksfenster. Bisher funktioniert es perfekt, Fotos anbei. :PZ
»joergy« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG2242.jpg
  • CIMG2244.jpg
  • CIMG2246.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »joergy« (12. Juli 2006, 18:54)

Mein Grande Punto: Fiat 500 Abarth


Weasel

Punto-Fan

  • »Weasel« ist männlich

Beiträge: 53

Aktivitätspunkte: 285

Dabei seit: 23.03.2006

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 12. Juli 2006, 19:07

Zitat

Original von joergy
Ist klein und zierlich, hat eine interne GPS-Antenne, und passt perfekt per mitgeliefertem Schwanenhals in die eh "tote" Ecke beim vorderen linken Dreiecksfenster.

Wow, ich bin von dieser Einbauposition begeistert. Meinst Du da paßt auch ein PDA mit Schwanenhalshalterung hin?

Ich bekomme meinen GP wohl erst nächste Woche und wollte mir die Zeit damit mit einem PDA-Kauf versüßen... ;)

Mein Grande Punto: 1.9er Spocht


joergy

Punto-Fahrer

  • »joergy« ist männlich

Beiträge: 123

Aktivitätspunkte: 635

Dabei seit: 10.03.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 12. Juli 2006, 19:23

@Weasel
Sollte passen, wenn der Schwanenhals lang genug ist

Mein Grande Punto: Fiat 500 Abarth


Yasha

Punto-Schrauber

  • »Yasha« ist männlich

Beiträge: 195

Aktivitätspunkte: 1 040

Dabei seit: 28.04.2006

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 12. Juli 2006, 19:36

joergy wie machst du das eigentlich mit dem Strom? oder bekommt der keinen

Mein Grande Punto: 1.3 Multi 90PS 3-türer Emotion, ESP, Blue&Me, 12v im Kofferraum, Bolerorotmetallic--steht bis Anfang August beim Händler inner Halle



joergy

Punto-Fahrer

  • »joergy« ist männlich

Beiträge: 123

Aktivitätspunkte: 635

Dabei seit: 10.03.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 12. Juli 2006, 20:09

@yasha
Gerät läuft über Akku mind. 2,5 Std., das reicht mir z.Zt., TMC und laden funktioniert natürlich nur mit dem mitgelieferten Zig.-Anzünder Adapterkabel. Bei Gelegenheit werde ich mir MAL Gedanken über die (möglichst unsichtbare) Kabelverlegung zur Steckdose machen. :idea:

Mein Grande Punto: Fiat 500 Abarth


KWE

Punto-Schrauber

  • »KWE« ist männlich

Beiträge: 266

Aktivitätspunkte: 1 405

Dabei seit: 26.07.2006

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 27. Juli 2006, 22:13

Blaupunkt Travel Pilot Lucca

Hat hier jemand zufällig ein Lucca mit Europakarte?

Gibt es eigentlich von Fiat im Punto ein Radio mit TCM Ausgang oder hat jemand ein Zusatzgerät für TCM-Empfang im Einsatz?

MfG

KWE
Grüße aus Hohenlohe

KWE

Mein Grande Punto: WAR MAL: 1.3 MJ/90PS •3-Türer •Dynamic •Weiß/innen Denim-Schwarz •ESP •RPF •heizb. Vordersitze/Außenspiegel •Skydome •Blue&Me •Komfortpaket •RDS Highclass CD Radio •Kofferraumsteckdose •abschl. Tankdeckel •AHK nachgerüstet •Zusatzsteckdosen für Tel.


Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 27. Juli 2006, 23:56

TCM?

Meinst du DAB? Digitales Radio?

TCM ist doch das Label unter dem Tchibo seinen billigkram verschachert...
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


schroeder007

Punto-Schrauber

  • »schroeder007« ist männlich

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 315

Dabei seit: 01.04.2006

Wohnort: Hamburg/Fabrikschleichach

  • Nachricht senden

34

Freitag, 28. Juli 2006, 00:03

ich glaube er meint TMC (Traffic Message Center)

du musst dir bei conrad.de nen Y-Adapter kaufen oder wie die dinger heißen und dann einfach zwischen antennenkabel und radio klemmen, dann funzt das über die antenne.

gruß schröder
VFB Stuttgart forever!!!
(es geht aufwärts *freu*)

Mein Grande Punto: fahr nen Skoda FabiaCombi, 1,9 TDI :-)


KWE

Punto-Schrauber

  • »KWE« ist männlich

Beiträge: 266

Aktivitätspunkte: 1 405

Dabei seit: 26.07.2006

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

35

Freitag, 28. Juli 2006, 00:34

Ups,

natürlich hatte ich TMC gemeint.
(Hatte gestern bei Tschibo eingekauft und da wohl was verwechselt.)

Immer diese blöden Abkürzungen.

(Aber was ein echter Stuttgart-Fan ist, der kennt sich ja aus.)
Übrigens bin ich näher an Stuttgart - Ätsch ;-)

Allerdings brauche ich kein Antennensignal sondern echte TMC Meldungen eines Empfängers für mein Lucca.

Das Lucca hat einen Eingang für das TMC Signal von Blaupunkt Radios.
(Dummerweise werden die allerdings anscheinend nicht bei Fiat verbaut.)

Ich würde ja mein Radio austauschen aber Welche Probleme habe ich dann mit meiner Blue&Me Schnittstelle?

Wer kennt sich denn damit aus?


MfG

KWE
Grüße aus Hohenlohe

KWE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KWE« (28. Juli 2006, 00:37)

Mein Grande Punto: WAR MAL: 1.3 MJ/90PS •3-Türer •Dynamic •Weiß/innen Denim-Schwarz •ESP •RPF •heizb. Vordersitze/Außenspiegel •Skydome •Blue&Me •Komfortpaket •RDS Highclass CD Radio •Kofferraumsteckdose •abschl. Tankdeckel •AHK nachgerüstet •Zusatzsteckdosen für Tel.


Eseac

Mitglied

  • »Eseac« ist männlich

Beiträge: 21

Aktivitätspunkte: 115

Dabei seit: 25.07.2006

Wohnort: Mo-Fr: Fritzlar, WE: Bad Laasphe

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 30. Juli 2006, 16:51

Moinsen Navi-Benutzer oder die, die es werden wollen ;)


Ich benutze als Navi nen Palm T|X auf dem der TomTom Navigator läuft.

Die GPS-Signale werden von einem externen Empfänger eingefangen und per Bluetooth an den Palm weitergegeben. Den Empfänger kann man also beliebig im Auto Platzieren und man hat kein Kabelgewirr da er auch über nen Akku laufen kann (2-3 Stunden) .

Die Befestigung im Auto werde ich zukünftige mit einer Brodit-Halterung über dem Lüftungsgitter rechts des Lenkrads vornehmen. Sieht wesentlich edler und sicherer aus als mit Schwanenhälsen/Saugnapf oder ins Lüftungsgitter reingedrückte Halterungen! Realtiv teuer ist Brodit schon aber es soll ja eine super Halterung sein (vorallem fahrzeugspezifisch angepasst).

Leider muss man zum empfangen von Verkehrsinformationen ein GPRS-fähiges Handy o.ä. benutzen. Das ist erstens lahm und zweitens nicht immer billig :-/

Aber ansonsten ist die Kombi wirklich zu empfehlen zumal man mit dem Palm T|X immer einen geilen PDA dabei hat ;) Allerdings ist die Kombination, schafft man sie komplett an, nicht billig. Locker 500 Euro für PDA, GPS-Maus, und Navi-Software fallen an. Aber die Mehrausgaben ggü reinen Navis rechnen sich durch den genialen Funktionsumfang des Palms.


greetZ
der volle Eseac :030:

Mein Grande Punto: Multijet 1.3, 75 PS, 5 Türer, Dynamic, Rock'n'Roll Blau


KWE

Punto-Schrauber

  • »KWE« ist männlich

Beiträge: 266

Aktivitätspunkte: 1 405

Dabei seit: 26.07.2006

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

37

Montag, 31. Juli 2006, 10:06

Hallo Eseac,

Das Blaupunkt Lucca hat eine GPS Antenne eingebaut und zum Empang der Verkehrsmeldungen (TMC) bemötige ich normalerweise einen Ausgang am Radio.

Dummerweise hat Fiat ein Blaupunktgerät verbaut, das einen solchen Ausgang nicht besitzt.

Jetzt meine Frage:

1.) Hat jemand evtl. eine Lösung für dieses Gerät (Blaupunkt Lucca) mit einem seperaten TMC Empänger.

2.) Lässt sich evtl. ein Blaupunkt Radio mir TMC Ausgang nachrüsten, mit dem die Blue & Me Funktionen genutzt werden können?

MfG

KWE
Grüße aus Hohenlohe

KWE

Mein Grande Punto: WAR MAL: 1.3 MJ/90PS •3-Türer •Dynamic •Weiß/innen Denim-Schwarz •ESP •RPF •heizb. Vordersitze/Außenspiegel •Skydome •Blue&Me •Komfortpaket •RDS Highclass CD Radio •Kofferraumsteckdose •abschl. Tankdeckel •AHK nachgerüstet •Zusatzsteckdosen für Tel.


Brolbo

Mitgliedschaft beendet

38

Montag, 31. Juli 2006, 11:36

also ich hab momentan ne Anfrage bei Blaupunkt laufen wg. Einbau eines anderen Radios (TravelPilot Rome NAV55E)...hab momentan no es CD-Radio ab Werk drin (wg. bedieung über Lenkradtastetn und Display)...


ich vermute MAL es Blue&Me is nur wie nen CD-Wechsler bzw. seperate Freisprech angeschlossen....
da ja meines Wissens nach Blue&Me + CD-Wechsler nicht möglich ist als Kombination....

Daher dürfte im Falle das Nachrüsten eines Blaupunktradios mit TMC-Out kein Problem sein, sollte man nachrüsten können ohne Funktionalitätsverlust (was laut Zubehör-Katalog möglich sien müsste)

KWE

Punto-Schrauber

  • »KWE« ist männlich

Beiträge: 266

Aktivitätspunkte: 1 405

Dabei seit: 26.07.2006

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

39

Montag, 31. Juli 2006, 14:10

Hi Brolbo,

ich habe mich heute Morgen mal direkt mit dem FIAT Service Center.

Allerdings eigentlich mehr wegen meines Lenkungsproblems.
http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=1121

Ich warte jetzt MAL auf einen Rückruf, wegen eines Radios und dessen Funktionalität, von Fiat, in meinem Punto und werde dann MAL schauen was ich tun werde.

Vielen Dank für Deinen Tipp und halte mich doch bitte auf dem Laufenden.

Ich werde auch meine Erfahrungen hier kundtun.

MfG

KWE
Grüße aus Hohenlohe

KWE

Mein Grande Punto: WAR MAL: 1.3 MJ/90PS •3-Türer •Dynamic •Weiß/innen Denim-Schwarz •ESP •RPF •heizb. Vordersitze/Außenspiegel •Skydome •Blue&Me •Komfortpaket •RDS Highclass CD Radio •Kofferraumsteckdose •abschl. Tankdeckel •AHK nachgerüstet •Zusatzsteckdosen für Tel.


KWE

Punto-Schrauber

  • »KWE« ist männlich

Beiträge: 266

Aktivitätspunkte: 1 405

Dabei seit: 26.07.2006

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

40

Montag, 31. Juli 2006, 15:04

Hi Brolbo,

hast Du zufällig eine eMail-Adresse von Blaupunkt?

(Zwecks Supportanfrage)

MfG

KWE
Grüße aus Hohenlohe

KWE

Mein Grande Punto: WAR MAL: 1.3 MJ/90PS •3-Türer •Dynamic •Weiß/innen Denim-Schwarz •ESP •RPF •heizb. Vordersitze/Außenspiegel •Skydome •Blue&Me •Komfortpaket •RDS Highclass CD Radio •Kofferraumsteckdose •abschl. Tankdeckel •AHK nachgerüstet •Zusatzsteckdosen für Tel.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!