Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Dani91x

Mitglied

  • »Dani91x« ist männlich

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 145

Dabei seit: 18.08.2009

Wohnort: Kirchheim Teck

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. Oktober 2009, 16:31

Iphone als Navi und zum Musikhören

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey,

hoffe MAL ich bin hier richtig.
Und zwar habe ich ein Iphone 3GS und will dieses als Navi in mein Auto hängen.
Nun ist aber die Frage wie mach ich das am besten??
1. Will ich nicht immer das Iphone ans USB Kabel anstecken wenn ich es in die Halterung mach, gibt es schon fertige Halterungen an denen der Stecker für Iphone immer dran ist?
2. Würde ich dann noch gerne Musik über mein Iphone wiedergeben. Das funktioniert dann wohl nur mit dem Adapter von Fiat und über USB.

Kann mir denn einer von euch helfen?
Wie ist die beste Konstruktion?
Habt ihr schon sowas gemacht, wenn ja wie?

Vielen Dank für eure Hilfe =)

MfG
Dani91x

Adrian

Mitgliedschaft beendet

2

Montag, 12. Oktober 2009, 16:46

Ich habs so gelöst: Navigon GPS software auf dem iphone (damit kannste auch waehrend der navigation ipod musik benutzen) und das gerät mit dem kopfhöhrer ausgang an das original radio. Brauchste nur noch nen halter und evtl stromkabel für den zigaretten anzuender.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Adrian« (12. Oktober 2009, 16:52)


Dani91x

Mitglied

  • »Dani91x« ist männlich

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 145

Dabei seit: 18.08.2009

Wohnort: Kirchheim Teck

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. Oktober 2009, 16:49

aber wie?
hab ja keinen aux eingang -.-

Adrian

Mitgliedschaft beendet

4

Montag, 12. Oktober 2009, 16:53

Gibt ne anleitung hier im forum. Kabel kostet knapp 8,-€ bei conrad,mm usw. Ist mit bissl geschick 3min arbeit :)

Dani91x

Mitglied

  • »Dani91x« ist männlich

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 145

Dabei seit: 18.08.2009

Wohnort: Kirchheim Teck

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. Oktober 2009, 16:55

hab ich auch schon gesehen, aber ich kann ja bei mir am radio nicht auf aux umschalten...des is iwie n anderes radio ka xD

Adrian

Mitgliedschaft beendet

6

Montag, 12. Oktober 2009, 18:16

achso. Auch nicht wenn du CD oder ne andere Taste zweimal drückst?

Dani91x

Mitglied

  • »Dani91x« ist männlich

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 145

Dabei seit: 18.08.2009

Wohnort: Kirchheim Teck

  • Nachricht senden

7

Montag, 12. Oktober 2009, 19:57

RE: Iphone als Navi und zum Musikhören

Letzte Frage xD

Kann ich mit dem USB Port mein Iphone laden? Also ohne das ich so einen Adapter habe.

Danke =)

scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

8

Montag, 12. Oktober 2009, 19:58

Blue&Me haste nicht zufällig?
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


Dani91x

Mitglied

  • »Dani91x« ist männlich

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 145

Dabei seit: 18.08.2009

Wohnort: Kirchheim Teck

  • Nachricht senden

9

Montag, 12. Oktober 2009, 20:56

doch hab ich

Specialor

Punto-Schrauber

  • »Specialor« ist männlich

Beiträge: 373

Aktivitätspunkte: 1 950

Dabei seit: 23.01.2008

Wohnort: Witten

  • Nachricht senden

10

Montag, 12. Oktober 2009, 21:41

Schau MAL hier wegen der Halterung.
Habe zwar noch kein iPhone, aber die Halterung habe ich schon für verschiedene andere Geräte gehabt. Aktiv-Halterung mit intigriertem Stromkabel z.B., oder die normale (passive) ohne Kabel.

Und Fahrzeugspezifisch gibbet auch noch die richtige Halterung die du ans Armaturenbrell "klickst" (ohne Bohren oder kleben) und darauf kommt dann deine iPhone Halterung.

Bin super zufrieden mit den Brodit Produkten und halten bombenfest.

Speci
Solange wie etwas möglich ist, ist gut nicht gut genug.

Mein Grande Punto: 1,4 8V // 3-Türer // New Orleans Blau // NSW // klare NSL // LED-Rückleuchten // 3. Bremsleuchte in schwarz // BOSI Single ESD // H&R 35/35 //



scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 13. Oktober 2009, 00:53

So dann kommt hier jetzt für dich die perfekte Lösung ;-) Es gibt definitiv keine welche besser wäre:

Du brauchst auf jeden Fall denn Blue&Me Iphone Adapter von Fiat. Dieser ist in Deutschland im Grunde nicht mehr erhältlich deswegen Ebay und in England kaufen und herschicken lassen. Guckst Du hier: Artikelnummer: 390091992242

Was kannst Du jetzt damit machen:
1. Musik hören und über Blue&Me Mediaplayer alles steuern.
2. Navigationsansagen über Autolautsprecher
3. Signal über die Autolautsprecher bei eingehender SMS oder E-Mail.
4. Sogar Streamen kann man. Habe ich heute gemacht SWR gehört über iphone-app-stream ;-)
5. Iphone wird geladen.

So jetzt brauchst Du noch eine Halterung. Hier gibt es für das iPhone wirklich nur Brodit als ernstzunehmendes Produkt. Besorge Dir die Fahrzeugspezifische Grundhalterung und dann wähle die iPhone Halterung bei welcher bereits ein Kabel integriert ist mit USB Stecker. Das kannst Du dann mit dem Brodit-Werkzeug ganz leicht verlegen.
Grundhalterung und iPhone-Halterung bei www.brodit.de

Insgesamt wird dich das alles rund 180-200 EUR kosten! Aber dafür hast du wirklich eine geniale Lösung. Ich habe es bei mir drin und es ist einfach perfekt :-)
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


eXistenZ

Punto-Profi

  • »eXistenZ« ist männlich

Beiträge: 541

Aktivitätspunkte: 2 790

Dabei seit: 27.02.2009

Wohnort: RHP

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 13. Oktober 2009, 12:20

Sorry wenn ich das sage aber ich kann euch da eigtl nur auslachen...

wer kauft sich für 200 euro das ganzen zübehör um sein iphone anzuschließen?

mein iphone connected wunderbar ohne diesen adapter...
wer blue & me hat nimmt lieber nen USB stick somit brauch er nicht streamen

signalton von eingehender sms kommt auch ohne den adapter
und der adapter ermöglicht es einem auch nicht den sms reader zu usen

Das heisst ich kaufe mir für 200 € en haufen software um das iphone als nav zu benutzen nochmals ne extra nav app kaufen die haufen geld kostet
biste bei 300 €

und en richtig gutes navi bekommste schon ab 150 € für den USB stick bezahlste 12 € (16GB) somit haste 162 € ausgegeben und alles waste brauchst...

Sorry aber die leute die sich den Blue&Me adapter kaufen tun mir einfach nur leid...
die leude die ihn noch befürworten sogar noch mehr.

Rausgeschmissenes geld
kauft euch lieber en nav und nen USB stick könnt ihr auch alls mit machen
4.99 € kostet ein KFZ ladegerät fürs iphone...

Ich verstehs net aber wenn ihr 150 € mehr ausgeben wollt für dass die ansagen des iphone navs über die boxen kommen und das bei stadtverkehr heisst alle 20 sekunden unterbrechung der musik
viel spaß
...gut...
besser...
Fiat GP Sport...

Zisch und weg...
Aus den Augen aber immer im Sinn!

Mein Grande Punto: Linea Sportiva 1.4 16V 120 PS -//- Colour: white -//- getönte Scheiben -//- Komfort - Paket -//- Rims: 205/45/R17" Take Off (Chrome Shadow) -//- Lautsprechersystem Interscope + Subwoofer -//- Single Frame Mod -//-


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 13. Oktober 2009, 12:46

Als erstes möchte ich Dich gleich MAL ein wenig auf deinen Umgangston hinweisen. "Die Leute tun mir leid"... das ist kein Umgang miteinander. Diesen proletanische Ghettoslang kannste woanders verbreiten.

So nun zu deiner Kostenrechnung welche ein wenig einseitig ist und auch gar nicht auf die Vorteile des Adapters eingeht. Ich habe nämlich keine Lust und Zeit zwei verschiedene Geräte "Iphone und "usb-speicher" abzudaten. Wenn ich von einer optimalen Lösung spreche dann weil diese optimal ist in allen Gesichtspunkten:

Die Vorteile der Blue&Me Adapter Lösung:

1. Man muss nur ein Gerät aktuell halten
2. Stromversorgung und laden des iphone über USB (12V Dose bleibt frei)
3. Navigation ab 3,99 € oder Navigon ab 60,00 €
4. Musiksteuerung über Blue&Me mit Lenkradtasten und Sprachsteuerung.

So eine Halterung braucht man sowieso deswegen kommt hier nur der Aufpreis in der Ausstattung der Halterung dazu. Grundhalter braucht man ebenfalls.

Ich bin einer der peinlichen Typen welche das sich alles so zugelegt haben und benutzten und damit extrem glücklich und zufrieden sind *gg* :-)
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


eXistenZ

Punto-Profi

  • »eXistenZ« ist männlich

Beiträge: 541

Aktivitätspunkte: 2 790

Dabei seit: 27.02.2009

Wohnort: RHP

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 13. Oktober 2009, 14:07

Sorry dass du dich persönlich angegriffen fühlst
aber von Ghettoslang kann hier wohl nicht die reden sein
wenn ich nicht einmal in fekalsprache kommuniziere.

Leider muss ich mich wieder so äußern, dass ich die vorteile nicht sehe.
Dieser Adapter kostet zu viel geld für das was er tut.
nur um das iphone als mediacenter zu nutzen?
wenn ich das iphone syncen muss ist es wohl kein problem einfach nur den USB stick up 2 date zu halten.
Da im auto mehr musik gehört wird als unterwegs mit dem iphone.
also ich nutze mein iphone nicht als MP3 player dafür ist es zu schade um eine solch primitive technik damit zu betreiben und den akku zu strapazieren der sowieso nur geringfügige dauer hat.

es ist definitiv einfach einen USB stick zu haben oder eine USB festplatte die weitaus mehr speicherplatz verfügung als das iphone
und 32 gb musik hört eh keiner.

naja wenn du damit zufrieden bist
kann ich dich nur beglückwünschen
jedoch werde ich nicht der einzigste sein der sagt
ein solcher adapter kommt nicht in frage da zu teuer und die features hab ich eh schon die ganze zeit.

Warum wird denn wohl der blue&me stick wie ganz am anfang von dir erwähnt nicht mehr verfügbar sein?

WEIL IHN KEINER BRAUCHT

Und nochmals muss ich dich darauf hinweisen dass ich keinen ghettoslang benutze
so etwas ist eher eine üble nachrede...

Für mich ist der blue&me stick schwachsinnig und nur zu belächeln
kaufen würd ich ihn auf keinen fall.

aber naja wenn du es brauchst ist okay
aber jemandem den stick aufschwätzen so wie du es tust muss man nicht.
das muss jeder für sich selbst wissen...

ich rede hier für die leude die keinen haben.
IHR HABT KEINEN UND BRAUCHT IHN AUCH NET
Das geld steht in keiner relation der leistung!

Vielen Dank
...gut...
besser...
Fiat GP Sport...

Zisch und weg...
Aus den Augen aber immer im Sinn!

Mein Grande Punto: Linea Sportiva 1.4 16V 120 PS -//- Colour: white -//- getönte Scheiben -//- Komfort - Paket -//- Rims: 205/45/R17" Take Off (Chrome Shadow) -//- Lautsprechersystem Interscope + Subwoofer -//- Single Frame Mod -//-


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 13. Oktober 2009, 14:59

Schade das Du nicht verstehst was man unter "Optimaler Lösung" zu verstehen hat. Das Optimale steht niemals in einem finanziellen Verhältnis sondern sagt im Grunde aus wie man aus vorhandenem Maximales schöpfen kann.

Deine Lösung ist ein Kompromiss mit welchem die meisten vielleicht leben können. Bestreitet ja auch keiner und es sind durchaus einige Optionen verfügbar. Nur wer das gesamte Spektrum möchte kommt um den Stick nicht herum. Zudem ist dies ein Informationsforum in welchem alle Optionen und Möglichkeiten genannt werden sollen damit die User die Möglichkeit haben sich für sich selbst das passende auszusuchen.

Dieser Thread und dieses Forum ist nicht dafür da um nur EINE endgültige Lösung zu präsentieren sondern es gibt für die meisten Probleme und Themem viellerlei Lösungsansätze. Ich habe meinen als den optimalen beschrieben weil er das nunmal einfach ist. (maximaler Funktionsumfang) Das es ebenfalls eine nicht ganz preiswerte Lösung ist habe ich ebenfalls mit dazu geschrieben. Ich habe aber keinerlei Bewertung über deine Lösung abgegeben und auch nicht über diejenigen welche diese Umsetzen. Du beleidigst allerdings pauschal alle welche sich den Stick gekauft haben. Woher kommen denn bitte diese Agressionen???

Als nächstes stellst Du dich als "Anführer" vor alle die keinen Blue&Me Stick haben. Ich glaube kaum das die wollen das jemand wie Du der sich so ausdrückt für einen Lösungsansatz mit einer solch primitiven Ausdrucksweise in deren Namen spricht. Jeder soll für sich selbst entscheiden können welche Lösung für ihn persönlich die Beste ist. Du hast deine gefunden! Ich habe meine gefunden und jetzt lass jeden interessierten User selbst entscheiden was für Ihn das Optimale ist.

Ganz ehrlich ich hatte eben gedacht du bist vielleicht 18 und deswegen ein wenig "andersartig" in deiner Ausdruckweise. Aber als ich gesehen habe das du bereits 23 bist frage ich mich ernsthaft warum Du nicht begreifst was ich schreibe und warum ich hier wieder ewig viel Zeit investieren muss damit auch Du letzendlich begreifst wofür ein Forum da ist und wie man hier miteinander umgeht.

Ich hoffe für Dich das es sich ab sofort bessert. Meinung sagen ja! Aber wie?! ...und da ist meine momentane Geduld inzwischen schnell am Ende. Ich habe keine Lust hier erwachsene Menschen auf Ihre Ausdruckweise hinweisen zu müssen. Für mich ist das eine Selbstverständlichkeit das man weiß wie man sich Fremden gegenüber zu benehmen hat. Höflich, Freundlich mit Resepekt und der nötigen Achtung. Wenn Du das nicht kannst wirst du die Konsequenzen darauß irgendwann deutlich zu spüren bekommen. Man erntet grundsätzlich immer das was man säät oder wie es in den Wald hinein ruft so schallt es heraus. Denke da MAL ein wenig drüber nach.

So jetzt bitte BTT
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


eXistenZ

Punto-Profi

  • »eXistenZ« ist männlich

Beiträge: 541

Aktivitätspunkte: 2 790

Dabei seit: 27.02.2009

Wohnort: RHP

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 13. Oktober 2009, 16:01

Agressiv ---- Nein
Hmm ich weiss ja nicht wie meine ausdrucksweise auf dich wirkt
aber für mich als laborant der im bereich product safety management tätig ist
ist diese ausdrucksweise nicht die unterste schublade und vorallem kein ghettoslang

Als "Anführer" wie du mich nennst bezeichne ich mich dazu auch nicht.

Natürlich ist ein forum da um lösungen zu finden
Diese lösung die du vorstellst finde ich aber nich optimal

das preis leistungs verhältnis ist immer verknüpft mit der idealität des produkts und der verwendung.

zum streiten bin ich nicht in dieses forum gekommen und auch nicht um mich über mein alter oder meine artikulation zu unterhalten.

Wenn du davon überzeugt bist ein solches produkt kaufen bzw haben zu müssen ist es okay
aber wie du eben gesagt hast ist ein forum dafür da jemandem möglichkeiten offen zu legen sie einem aber nicht aufzuschwätzen.

dieser blue&me Stick ist definitiv kein must have

das ist auch der grund warum ich geschrieben habe.

du änderst ständig deine meinung
ich bleibe jedoch auf dem standpunkt

blue&me stick kein must have
da es andere günstigere lösungen gibt.

produkt vorschlag okay
aber kein "kauf es dir unbedingt los los geh schnell auf ebay bevor du keines mehr bekommst"

naja so what
i am out
bye
...gut...
besser...
Fiat GP Sport...

Zisch und weg...
Aus den Augen aber immer im Sinn!

Mein Grande Punto: Linea Sportiva 1.4 16V 120 PS -//- Colour: white -//- getönte Scheiben -//- Komfort - Paket -//- Rims: 205/45/R17" Take Off (Chrome Shadow) -//- Lautsprechersystem Interscope + Subwoofer -//- Single Frame Mod -//-


Calimero

Punto-Schrauber

  • »Calimero« ist männlich

Beiträge: 369

Aktivitätspunkte: 1 945

Dabei seit: 18.04.2007

Wohnort: Wesel

  • Nachricht senden

17

Freitag, 12. November 2010, 08:06

Ich kram MAL dieses alte Thema hier raus weil ich denke, dass meine Fragen hier ganz gut reinpassen, die Suche hat mich immerhin auch hierher geführt.

Also:

1. würde ich gerne eine Halterung für mein 3GS holen, am liebsten würde ich diese aber links in die Kleine Dreiecksscheibe hängen, hat jemand eine kostengünstige Passivhalterung bei der das passt? Im Auge hatte ich die Richter Halterung:

http://www.amazon.de/gp/product/B001TA9GLE/

http://www.amazon.de/gp/product/B002UDPCJO/

aber ich bin eben nicht sicher wegen dem Winkel ob das geht, vielleicht hat das ja einer ausprobiert?!?!

EDIT: Ich denke ich habe mich für diese Entschieden, die ist etwas flexibler als dieses starre Teil, ich werd erstmal eine für meinen Kollegen bestellen und testen ob die da reinpasst, dann kann ich mir die immernochmal selbst kaufen: http://www.amazon.de/gp/product/B001L0M5YC

2. Würde ich mir evtl. auch den Blue&Me Adapter kaufen, eigentlich mehr zum Musikhören als zum Navigieren und würde dann gerne ein USB Kabel bis in die Ecke links verlegen, mit dem Iphone Kabel eben dran damit ich das schnell einstecken kann. Meine Frage nun, was macht das Iphone eigentlich wenn ich Musik anmache, bleibt das Display an? Sehe ich dann die Ipod Oberfläche oder wie darf ich mir das vorstellen?

Danke schonmal für eure Tips!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Calimero« (12. November 2010, 10:48)

Mein Grande Punto: 1.9JTD Sport


elo

Punto-Schrauber

  • »elo« ist männlich

Beiträge: 353

Aktivitätspunkte: 1 990

Dabei seit: 21.08.2009

Wohnort: Burladingen

  • Nachricht senden

18

Freitag, 20. Mai 2011, 21:58

Hallo,

braucht man immernoch den Adapter wenn man Musik von Iphone hören will?

Gruß

My
GP
Update 21.07.11

Mein Grande Punto: ist schwarz


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

19

Freitag, 20. Mai 2011, 23:50

Ja
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


DGK67

Punto-Profi

  • »DGK67« ist männlich

Beiträge: 484

Aktivitätspunkte: 2 535

Dabei seit: 07.02.2011

Wohnort: Schwabenländle

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

20

Samstag, 21. Mai 2011, 09:40

Ist das dieser Adapter?

http://www.partsuno.de/index.php?route=p…t&product_id=49

----------------------------------------

Zitat

Original von elo
Hallo, braucht man immernoch den Adapter wenn man Musik von Iphone hören will?

Scub antwortet mit Ja. Diese Aussage ist so nicht ganz richtig.
Wenn es nur um Musik hören geht gibt es eine viel günstigere Lösung.
Jailbraiken und USB Drive installieren, Iphone über Kabel an die USB Buchse anschließen und gut ist es!
Siehe dazu den unteren Text!

Andere Möglichkeit wäre sein Iphone zu jailbraiken, dann USBDrive installieren..

Wenn man sein Telefon ge"jailbreak"t hat, kann man sich die "App" USB Drive installieren. Damit kann man auf dem iPhone eine virtuelle Partition erstellen. Dort kann man das iPhone wie ein USB Stick benutzen. Wenn man das iPhone an den Rechner anschließt und iTunes beendet erscheint ein neuer Massenspeicher. Dort kann man jetzt seine Musik draufziehn, die man gerne im Auto hören möchte. Im GP selbst steckt man das iPhone (ohne den überteurerten FIAT Dongel) direkt an den USB Port. Was direkt auffällt: ES LÄD! Kurz drauf springt das MediaCenter auf und erstellt die MedienBib des iPhones. ...
;-) Gruß an Euch alle... ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »DGK67« (21. Mai 2011, 09:53)

Mein Grande Punto: 1.3 Mjet 16V Dynamic l TT + Pipercross, 119ps l Klimaautomatik| Bremssattel/Trommel lackiert l Singleframe lackiert + FK Grill l Dotz Mugello Felgen l MAL l Scheiben foliert l Lederlenkrad| Einstiegsleisten| Blue&Me mit iPhone Adapter | 5Türer |


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!