Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Puntorianer

Punto-Schrauber

Beiträge: 173

Aktivitätspunkte: 1 020

Dabei seit: 09.04.2013

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. Mai 2016, 22:04

Zusammenspiel Hifonics HFI 200a, Eton Pow

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallöle liebe Leute,

Ich habe nur ein paar kurze Fragen, wozu ich leider keine passende Antwort zu gefunden habe.

Vorne habe ich das Eton Pow 165 Set, welches ja auf 3 Ohm läuft. Im Zusammenspiel hatte ich immer den originalen Fiat Sub, welchen ich jetzt allerdings durch einen Hifonics HFI 200a ersetze. Damals habe ich für die High Level Eingänge ja die Frontlautsprecher direkt hinter dem Radio angezweigt. Nun will ich mir die Mühe mit dem Kabelziehen sparen und diese weiterhin nutzen. Ist das möglich oder macht das Radio das ungern mit, da ich bei dem neuen Sub ja mehr Leistung habe? ( ich würde denken, da es eh nur ein Signal ist, änderts nichts, oder ?)

Kann ich als Massepunkt die Schraube in der Reserveradmulde nutzen ?

Der Remote soll vom Radio kommen, aber wo dort, bin mir etwas unsicher wo ich abzweige.


Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, danke schonmal im vorraus .:)

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet , Carribean Orange , ATS Streetrallye , Ragazzon ESD , Schwarze Frontscheinwerfer , Rückleuchten geändert , Fußraumbeleuchtung ( nachgerüstet ) , Sitzheizung (nachgerüstet )


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

200a, Anlage, Bass, Eton, HFi, Hifonics, Pow, sound

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!