Italo-Welt

Calimero

Punto-Schrauber

  • »Calimero« ist männlich

Beiträge: 369

Aktivitätspunkte: 1 945

Dabei seit: 18.04.2007

Wohnort: Wesel

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. April 2008, 10:57

Wie dick ist die Stromversorgung vom orig. Subwoofer?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi ihr,

kann mir einer sagen wie dick die Stromversorgung beim originalen Interscope -subwoofer ist? Ich hab hier viel gesucht und gelesen wegen nachrüsten aber über die Kabeldicke war nichts rauszufindenm, nur dieses Bild, daraus kann man aber nicht viel erkennen, könnte alles sein, 2,5 oder 4mm² vielleicht...
»Calimero« hat folgendes Bild angehängt:
  • 111.jpg

Mein Grande Punto: 1.9JTD Sport


Veyron

Punto-Profi

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 835

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. April 2008, 12:08

Jo, das werden 2,5mm² sein, 4 sehen nämlich da schon ganz anders aus...

Reicht also gerade MAL für ein paar A.

vG

Calimero

Punto-Schrauber

  • »Calimero« ist männlich

Beiträge: 369

Aktivitätspunkte: 1 945

Dabei seit: 18.04.2007

Wohnort: Wesel

  • Nachricht senden

3

Samstag, 12. April 2008, 18:05

Naja, wenn ein Verstärker 70W RMS rausfeuert, wird der bei 12V wohl nicht mehr als 6A ziehen, selbst wenn man die 140W Musikleistung zugrunde legt sind das nur 12A, wenn man dieser Seite im Internet glauben kann: LINK

2,5mm²
Max. Belastbarkeit 26A
Max. Absicherung 20A

Wie ist denn der originale Subwoofer abgesichert, kann mir dazu einer was sagen?

Mein Grande Punto: 1.9JTD Sport


Veyron

Punto-Profi

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 835

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 13. April 2008, 16:50

Achso, dein Verstärker hat einen Wirkungsgrad von 100% und das Kabel keinen Widerstand?

Na daaaaaaaaaaaaann geht das, naklar.

vG! ;-)

Superpuk

Mitgliedschaft beendet

5

Montag, 14. April 2008, 07:27

Zu den Kabeln sage ich MAL lieber nichts.
Denn du solltest da schon was Ordentliches machen!

Der Originale Subwoofer hat hinten am Gehäuse eine Sicherung.

Calimero

Punto-Schrauber

  • »Calimero« ist männlich

Beiträge: 369

Aktivitätspunkte: 1 945

Dabei seit: 18.04.2007

Wohnort: Wesel

  • Nachricht senden

6

Montag, 14. April 2008, 17:13

Selbst wenn da noch Verluste am Verstärker und am Kabel anfallen, machen die 4A (vorrausgesetzt der Kabelstrang ist mit 10A abgesichert) aus??? Es geht ja nur darum kann ich an dem Kabel nen 70W RMS Aktivsub betreiben oder nicht, mehr interessiert mich ja garnicht, ansonsten muss das original Teil vom Interscope weiterhin herhalten...

Mein Grande Punto: 1.9JTD Sport


tuningmichl

Punto-Profi

  • »tuningmichl« ist männlich

Beiträge: 444

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 06.09.2006

  • Nachricht senden

7

Montag, 14. April 2008, 18:07

warum willst den einen kleineren Sub reinmachen der Interscope hat doch 80W und der normale 100W

Was willst für einen Hinmachen normalerweise kannst doch vom Hersteller die Bedienungs und einbauanleitung runterladen da steht dann drin was du für eine Zuleitung benötigst

Mein Grande Punto: Skoda Octavia Combi 1Z Laurin und Klement


Calimero

Punto-Schrauber

  • »Calimero« ist männlich

Beiträge: 369

Aktivitätspunkte: 1 945

Dabei seit: 18.04.2007

Wohnort: Wesel

  • Nachricht senden

8

Montag, 14. April 2008, 18:18

Das is aba Musikleistung, ausserdem ist das wie mit der Penislänge, was bringen die 30cm wenn du damit nicht umgehen kannst, genauso kann auf nem Sub auch 5000Watt draufstehen, klingen muss das Teil aber auch nach was!

Ich müsste ja erstmal wissen wie dick die Zuleitung ist und wie die abgesichert ist, ohne gleich mein Auto zu zerlegen!

Mein Grande Punto: 1.9JTD Sport


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!