Italo-Welt

Veyron

Punto-Profi

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 835

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 13. Mai 2009, 21:57

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Du hast Lautsprecher in der Heckablage. Normalerweise urteile ich nicht einfach so und finde sowas arm. Ich sehe das also genauso wie ihr.

Aber nach all der jahrelangen Erfahrung mit Autos und Musik und so... bin ich mir mehr als sicher.

Bühne, Tonalität und Dynamik findet man in solchen Autos nicht.

Aber was doch viel wichtiger ist: DIR gefällts und du bist zufrieden. Das ist das wichtigste und beste an der Sache. Also nicht übelnehmen.

Und stimmt, in deinem Auto war ich noch nicht. Noch. ;-)

VG!

tommyGP

Punto-Profi

  • »tommyGP« ist männlich

Beiträge: 551

Aktivitätspunkte: 2 945

Dabei seit: 22.04.2009

Wohnort: Karlsruhe!

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 13. Mai 2009, 22:28

@ Uschi0182

du schau MAL rechts neben dem antwort feld da steht auch ziteren direkt nebewn dran da kannst de zitieren^^

Mein Grande Punto: Jungle Grey, Dynamic ausstatung 1.4 8V 89PS Blue&Me Rote Innenraumbeleuchtung+kofferraumbeleuchtung, Magnat Soundsystem, Fußmatten Tommydesign, Eibach Federn 45/30, Bosi ESD, kurze antenne, schwarze Kennzeichenträger, Alutec Cult 17" 215/40 Kumho rei


tommyGP

Punto-Profi

  • »tommyGP« ist männlich

Beiträge: 551

Aktivitätspunkte: 2 945

Dabei seit: 22.04.2009

Wohnort: Karlsruhe!

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 13. Mai 2009, 22:29

so siehts aus ich mein is ja mein auto und wenns mir gefällt is es doch okay!

Mein Grande Punto: Jungle Grey, Dynamic ausstatung 1.4 8V 89PS Blue&Me Rote Innenraumbeleuchtung+kofferraumbeleuchtung, Magnat Soundsystem, Fußmatten Tommydesign, Eibach Federn 45/30, Bosi ESD, kurze antenne, schwarze Kennzeichenträger, Alutec Cult 17" 215/40 Kumho rei


Uschi0182

Punto-Profi

  • »Uschi0182« ist weiblich

Beiträge: 954

Aktivitätspunkte: 4 860

Dabei seit: 05.05.2009

Wohnort: Euskirchen

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 13. Mai 2009, 22:32

Zitat

du schau MAL rechts neben dem antwort feld da steht auch ziteren direkt nebewn dran da kannst de zitieren^^

So? grins... Aber warum steht bei mir nicht Original von TommyGP... Oh man, bin doch garnicht blond :shock:

Naja Fakt ist, meine Musik ist gut... und basta! Für mich und meine Beifahrer völlig ausreichend...
:PDT_gy: Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. :PDT_gy:


My white Angel :Ange21:

Mein Grande Punto: Ein weißer Engel mit Teufelshörnern... Wurde ersetzt durch "Black Diamond", Passat Variant 2.0 Diesel


mruchatz

Punto-Fan

Beiträge: 81

Aktivitätspunkte: 405

Dabei seit: 06.05.2009

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 13. Mai 2009, 23:10

Tommy, sorry das ich Dir bekannte Sachen erklärte, aber nun gut... meiner bescheidenen Meinung nach ist es Dir doch nicht so ganz alles klar.

Kino und Auto ist wie Äpfel und Birnen vergleichen. Im Kino gehts um Surround und nicht um willkürlich im Raum verteilte Lautsprecher.

Nun zum "angeblichen" Ergänzen.

Es ist schon schwierig genug (und meisst nur mit Equilizer und Laufzeitkorrektur möglich) eine vernünftige "Bühne" mit einem simplen Frontsystem zu erzeugen. Durch die unterschiedlichen Laufzeiten der selben Frequenzen ergänzt du in deiner Konstellation nix, sondern zauberst einen Brei aus Überlappungen und Auslöschungen.

Jetzt wird wieder das "Universal" Argument kommen mir reichts, oder ich finds gut. Mag ja sein, dass Du das so empfindest. Ich behaupte aber MAL, nur aus Unkenntniss.
Könnte Dir nur den Tip geben Dir MAL einen Vergleich zu holen und eine gute Anlage (und nicht die Magnat 10.000 Watt Anlage eines Kumpels, der auch meint ne Top Anlage zu haben) anzuhören.

Kann mich noch gut an die Leute in den 80ern erinnern, die sich 10 zusätzliche Piezo Hochtöner eingebaut haben und meinten das wäre jetzt richtig super...

Soll jetzt echt nicht bös gemeint sein. Aber diese Argumente kommen eigentlich immer nur solange bis man dann MAL wirklich gehört hat wie es klingen kann.

Eine gute Anlage muss auch nicht immer eine Materialschlacht sein. Ein durchdachtes Konzept und solider Einbau wirken oft Wunder...

tommyGP

Punto-Profi

  • »tommyGP« ist männlich

Beiträge: 551

Aktivitätspunkte: 2 945

Dabei seit: 22.04.2009

Wohnort: Karlsruhe!

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 13. Mai 2009, 23:24

ey des glaub ich dir aufs wort aber ich mein für mich als anfaänger reicht des aus ich denk MAL auf jeden fall das es besser geht besser gehts imma^^

aber ich mein is auch sache des geldbeutels un ich mit meinen jungen jahren muss da noch en bissle spare bis was qualitastiv höheres reinkommt

aber ich weiß es is gut gemeint

Mein Grande Punto: Jungle Grey, Dynamic ausstatung 1.4 8V 89PS Blue&Me Rote Innenraumbeleuchtung+kofferraumbeleuchtung, Magnat Soundsystem, Fußmatten Tommydesign, Eibach Federn 45/30, Bosi ESD, kurze antenne, schwarze Kennzeichenträger, Alutec Cult 17" 215/40 Kumho rei


R253

Punto-Fahrer

  • »R253« ist männlich

Beiträge: 100

Aktivitätspunkte: 535

Dabei seit: 04.04.2009

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 13. Mai 2009, 23:40

Sooo ich misch mich dann auch MAL ein!!!!

Also @tommyGP mein Geldbeutel hat am Anfang auch net so hergehalten deswegen hab ich mir zuerst en frontsystem geholt was wenigstens bissen klang in die kiste bringt :P In meinem Alten Auto hatte ich auf der Hutablage Boxen und war ständig genervt über rappel oder etc. Zwar wärend Musik lief nicht hörbar aber sobald die musik aus war hats nur gerappelt weil irgendwie nix so gepasst hat wie ich es wollte. Deswegen hab ich mich diesmal gleich für eins entschieden dann muss man später nicht wieder umbauen.
Und joa als zweites hab ich dann mir nen Doppelten Boden gebaut und mein sub unten in die reserverad mulde gepackt und joa biss jetzt is da ordentlich was unterwegs :P Und es rappelt nix !!!

Und ach ja die LS beim 3T hinten sind echt nervensache !!!

Mein Grande Punto: 1,4 8V,Schwarz Metallic,Getönte Scheiben,Barracuda Tzunamee 215/35 R18, 45/30 Lowtec, Türgriff & Fussraum beleuchtung, ESX SE 6.2 Front System -Hifonics Warrior Sub -JVC KDX AV2 Radio, Motorhauben Stripes,Kofferraum ausbau


tommyGP

Punto-Profi

  • »tommyGP« ist männlich

Beiträge: 551

Aktivitätspunkte: 2 945

Dabei seit: 22.04.2009

Wohnort: Karlsruhe!

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 13. Mai 2009, 23:45

haja ich mein bei mir rappelt des da hinne ja jetze nich mehr war nur ne fehleinstellugn an dem verstärker

Mein Grande Punto: Jungle Grey, Dynamic ausstatung 1.4 8V 89PS Blue&Me Rote Innenraumbeleuchtung+kofferraumbeleuchtung, Magnat Soundsystem, Fußmatten Tommydesign, Eibach Federn 45/30, Bosi ESD, kurze antenne, schwarze Kennzeichenträger, Alutec Cult 17" 215/40 Kumho rei


mruchatz

Punto-Fan

Beiträge: 81

Aktivitätspunkte: 405

Dabei seit: 06.05.2009

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 14. Mai 2009, 00:23

tommy, es freut mich erst MAL sehr, dass Du meine Statements nicht als Angriff oder Klugscheisserei abtust.

Ich will Dir ja auch nichts verkaufen, somit will ich Dich oder den ein oder anderen Mitleser vor den gleichen Fehlern (sprich vielen Fehlkäufen und Lehrgeld) bewahren die auch ich oder viele andere Hifibegeisterte schon gemacht haben.

Hier zählt wirklich wer billig kauft, kauft doppelt!

Als ich mit dem Thema Car-Hifi anfing gabs noch kein Internet, geschweige denn Foren in denen man Tips bekommen hätte. Also blieb nur "learning by doing"...

Du wärst überrascht wie günstig man Schritt für Schritt seine "Traumanlage" zusammenstellen kann.

Wie schon gesagt, ausgesuchte Komponenten (vielleicht auch gebrauchte), das richtige Konzept und ein wenig Spass am selbermachen und dann klappts auch mit dem Nachbarn ;-)

tommyGP

Punto-Profi

  • »tommyGP« ist männlich

Beiträge: 551

Aktivitätspunkte: 2 945

Dabei seit: 22.04.2009

Wohnort: Karlsruhe!

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 14. Mai 2009, 00:49

okay dann machen wir jetze folgendes du machst mir MAL so n konzept sprich stellst mir des zusammen hochtöner bass usw. für wenig geld und sehr guter leistung bzw quali okay und dann überleg ich mir des zu verwirklichen!

Mein Grande Punto: Jungle Grey, Dynamic ausstatung 1.4 8V 89PS Blue&Me Rote Innenraumbeleuchtung+kofferraumbeleuchtung, Magnat Soundsystem, Fußmatten Tommydesign, Eibach Federn 45/30, Bosi ESD, kurze antenne, schwarze Kennzeichenträger, Alutec Cult 17" 215/40 Kumho rei



mruchatz

Punto-Fan

Beiträge: 81

Aktivitätspunkte: 405

Dabei seit: 06.05.2009

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 14. Mai 2009, 01:26

hmm,...

naja, ich könnte dir vielleicht MAL nen paar beispiele geben.

Frontsystem: Powerbass ES 6C (günstiges, aber trotzdem gut klingendes 2 Wege System)
Endstufe: würde aus Kostengründen 4 Kanal empfehlen. Würde ne gute gebrauchte nehmen. Könntest z.b. MAL bei hifi-forum.de gucken. haben nen großen "flohmarkt".
Hier besonders auf "renomierte" Marken wie Audison,Steg, ESX, usw. achten. Nicht unbeding den typischen ACR oder Mediamarkt Mainstream Kram.

Sub: 10 oder 12 Zoll zb. in Reserveradmulde. Ich mag z.b. auch die günstigen Helix Subs. Sind meist recht "punchig" ohne zu sehr aufzuschwemmen. Gibt aber zig gute (und auch wesentlich bessere).

Wäre auch noch zu beachten was Du so hörst...
Das eine oder andere MAL Probe zu hören kann auch nicht schaden.

Dämmung der Vordertür und des Kofferraums nicht zu vergessen (gaaaaanz wichtig!)

Naja und später vielleicht noch nen besseres Radio (vielleicht z.b. mit equilizer und Laufzeitkorrektur, oder mit Imprint)

Kosten:
Dämmung und Kabel und Kleinkram - 100,-€ bis 200,-€ (Dämmung mit Bitumen. Alubutyl würde den Rahmen sprengen)
Powerbass Frontsystem - ca. 100,-€
(gebrauchte) 4 Kanal Endstufe: 150,-€ bis 250,-€
Subwoofer - 100,-€ bis 250,-€

später ne neue Headunit - 250,-€ bis 400,-€

Das alles sind nur "Richtgrössen" und Beispiele. Wichtig ist z.B. auch ein solider Einbau des Tiefmitteltöners. Würde z.B. MDF Adapterringe für die Befestigung an die Tür empfehlen. Die Standart Plastikdinger sind nur sehr bedingt zu empfehlen. Desweiteren solltest du die Löcher in der Tür verschliessen (die hinter den Türverkleidungen).

Wie gesagt, du musst ja nicht alles sofort kaufen. Nach und nach vernünftige Teile und du wirst festellen, dass du noch geld sparst, weil dich die sachen eine lange Zeit begleiten werden.

tommyGP

Punto-Profi

  • »tommyGP« ist männlich

Beiträge: 551

Aktivitätspunkte: 2 945

Dabei seit: 22.04.2009

Wohnort: Karlsruhe!

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 14. Mai 2009, 11:15

haja so hab ichs auch vor nur mit dämmen darauf hab ich kein bock is so viel scheiß kleinarbeit mit dem anheizen und festdrücken verkleidung ab verkleidung dran

habs MAL bei nem kolleg gemacht war echt en scheiß job!

kennst du jemand der des auch macht also ne firma oder so? und zum radio ich weiß des originalradio is nich des beste aaber ich möchte eig nich auf des verzichten schon allein wegen der bedienung am lenkrad nih

und zum sub is ja auch blöd ne 4 kanal endstufe zu besorgen und dann noch ne 1 kanal für den sub oder was??

dann hol ich mir gleich ne 5 kanal

Mein Grande Punto: Jungle Grey, Dynamic ausstatung 1.4 8V 89PS Blue&Me Rote Innenraumbeleuchtung+kofferraumbeleuchtung, Magnat Soundsystem, Fußmatten Tommydesign, Eibach Federn 45/30, Bosi ESD, kurze antenne, schwarze Kennzeichenträger, Alutec Cult 17" 215/40 Kumho rei


mruchatz

Punto-Fan

Beiträge: 81

Aktivitätspunkte: 405

Dabei seit: 06.05.2009

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 14. Mai 2009, 11:20

naja, also in etwa bringt das dämmen der tür mehr als nen 2 Preisklassen höheres Lautsprechersystem zu verbauen. Gönn ihm die Dämmung. Es bringt wirklich sehr viel.

und weils ein scheissjob ist machs selber. jeder andere profi lässt es sich deswegen auch fürstlich bezahlen. das gesparte geld kannste lieber in besseres material stecken. machs mit alubutyl, du ersparst dir diese heissmacherei und kommst dann etwa auf den selben preis als wenn du nen profi es mit bitumen machen lässt.

nee, die 4 kanal sollste ja für sub und front nehmen. 2 kanäle für die front, 2 gebrückt für den sub und wenn du unbedingt drauf bestehst, lass die verdammten hecklautsprecher ;-) über die radioendstufe leise als rearfill mitspielen.

die anlage ohne dämmung ist wie nen porsche auf 14 zoll felgen und 165er reifen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mruchatz« (14. Mai 2009, 11:21)


tommyGP

Punto-Profi

  • »tommyGP« ist männlich

Beiträge: 551

Aktivitätspunkte: 2 945

Dabei seit: 22.04.2009

Wohnort: Karlsruhe!

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 14. Mai 2009, 11:30

haja okay des stimtm schon naja muss mir MAL nen depp suchen der mir des vllt macht^^

ehm ja ich schau MAL mit kleinen backsteinen bauen ne^^ dann wirds schon was

Mein Grande Punto: Jungle Grey, Dynamic ausstatung 1.4 8V 89PS Blue&Me Rote Innenraumbeleuchtung+kofferraumbeleuchtung, Magnat Soundsystem, Fußmatten Tommydesign, Eibach Federn 45/30, Bosi ESD, kurze antenne, schwarze Kennzeichenträger, Alutec Cult 17" 215/40 Kumho rei


R@FA

Mitgliedschaft beendet

35

Donnerstag, 14. Mai 2009, 11:52

nr die Frage ist eben, zumidnest für mich, ob es sich lohnt ein gutes Frontsystem in den vorderen Türen zu verbauen - wenn man diese dünnen original-Kabel der Boxen verwendet ??

mruchatz

Punto-Fan

Beiträge: 81

Aktivitätspunkte: 405

Dabei seit: 06.05.2009

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 14. Mai 2009, 12:04

der einfluss der kabel ist ne sache für sich. klingen kabel? darüber streiten die gele(e)hrten... ;-)

im ernst, leg neue kabel von der endstufe bis kurz vor den stecker und benutz dann die originalen um in die tür hinein und zum lautsprecher zu kommen.
bei normalen anlagen wirst du definitiv keine einbussen haben.

selbst wenn du die originalen komplett benutzt, wird sich der "verlust" vielleicht im unteren einstelligen % bereich bewegen (wenn man das in zahlen ausdrücken kann).
eine ungedämmte tür mach aber bestimmt 50% aus...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mruchatz« (14. Mai 2009, 12:07)


R@FA

Mitgliedschaft beendet

37

Donnerstag, 14. Mai 2009, 12:12

okay, wunderbar :)

und gedämmt ist die Tür auch schon!

nuncaaa

Mitglied

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 05.05.2009

  • Nachricht senden

38

Freitag, 15. Mai 2009, 18:29

ich hab meine TÜren jetzt gedämmt und bin sehr zufrieden.

Tommygp mir gings so wie dir, ich hatte keine lust mit heissluftföhn und den normalenbitum platten zuarbeiten, da es mir zuaufwendig und zu zeitintensiv war.
Deswegen habe ich mich MAL nach alternativen zum heissluftföhn um gesehen und hab mich für selbstklebende Matten entschieden. Für 3 stück reichen für 1 Tür und kosten 20 euro.Ich habe nur die Löcher überklebt von innen & aussen. Da es selbstklebende sind war ich war etwas skeptisch ob das ganze auch hält, doch als ich ausversehen das loch für den türöffner zugeklebt hab und probiert habe das ganze (war etwa 10min getrocknet) wieder abzukriegen hab ich gemerkt, dass es echt sau fest ist und ich musste es mm für mm abreißen.

So nun zum Klang:
Ich hab erst eine Seite gemacht um den unterschied zuhören. Der unterschied ist zwar nicht so gravierend wie manche user beschrieben haben von wegen 100 euro box hört sich danach an wie ne 300 euro box, allerdings muss ich sagen das ich mit den 20 euro pro seite echt zufrieden bin, denn der sound ist klar und ich habe keine Störenden nebengeräusche. Auch bei hoher Lautstärke(!)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nuncaaa« (15. Mai 2009, 18:31)


tommyGP

Punto-Profi

  • »tommyGP« ist männlich

Beiträge: 551

Aktivitätspunkte: 2 945

Dabei seit: 22.04.2009

Wohnort: Karlsruhe!

  • Nachricht senden

39

Freitag, 15. Mai 2009, 23:03

kannst du mir MAL en link schicken wo du des gekauft hast?

Mein Grande Punto: Jungle Grey, Dynamic ausstatung 1.4 8V 89PS Blue&Me Rote Innenraumbeleuchtung+kofferraumbeleuchtung, Magnat Soundsystem, Fußmatten Tommydesign, Eibach Federn 45/30, Bosi ESD, kurze antenne, schwarze Kennzeichenträger, Alutec Cult 17" 215/40 Kumho rei


nuncaaa

Mitglied

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 05.05.2009

  • Nachricht senden

40

Freitag, 15. Mai 2009, 23:06

bei Atu hier in der nähe.

http://www.atu.de/pages/shop/home.html

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!