Italo-Welt

Melli

Punto-Fan

  • »Melli« ist weiblich

Beiträge: 65

Aktivitätspunkte: 365

Dabei seit: 31.07.2009

Wohnort: Schalksmühle

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. August 2012, 14:09

USB-Sticks stürzen am Pioneer Radio ab-------HILFE

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Leute,

seitdem mein USB- Stick geklaut wurde habe ich Probleme mit den neuen USB-Sticks

Mein Radio von Pioneer zeigt nachdem der stick gelaufen ist den fehler Error-19 / Kommunikation zwischen USB Stick und Radio funktioniert nicht.

naja also habe ich alle möglichen versuche gestartet......neu formatieren und alle infos des Radio beachtet. Aber es läuft immer noch nicht richtig.

Dann habe ich mir einen miniUSBstick gekauft extra bei Saturn noch nachgefragt. Und auch bei dem der gleiche Fehler.

Unsere Kurze hat am We ein neues CD_RADIO Player erhalten, auch mit USB Anschluss. Und auch bei dem das gleiche Problem, Usb wird erkannt spielt los und dann usb wird nicht erkannt- dann wieder erkannt gespielt und dann wieder nix.

Ich weiss echt nicht mehr weiter. Habt ihr vll eine Idee woran das liegen kann?????



LG Melanie

Mein Punto Evo: 1.3 multijet


woodman

Punto-Schrauber

Beiträge: 363

Aktivitätspunkte: 1 965

Dabei seit: 13.05.2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. August 2012, 14:57

Hallo Melli,

Mehrere Möglichkeiten stehen da zur Auswahl:

- Zwingend Formatierung in FAT32 oder FAT16, nicht in NTFS
- USB Stick eventuell zu gross
- Kabel tauschen, hat schon oft geholfen.
- Grundsätzlich nur Marken Sticks kaufen z.B. Corsair, NoName produzieren recht Fehler.
- Bitraten der MP3s eventuell zu hoch

Wie ich im Netz sehe, haben viele Pioneer HU das Prob mit den USB Sticks. Hat der Pio eine Buchse vorne am Gerät oder ein Verlängerungskabel hinten ?
Das liegt höchstwahrscheinlich an der Stromversorgung der USB Buchse, die ist nicht stabil genug.
Bei Pioneer gibt es auch kein Update für die Geräte und für den Radio deiner Kurzen wird es da noch schlechter ausschauen.
Ich würde mir bei einem Händler ein paar Sticks holen und testen.

Gruss

Woodman
Fiat Linea T-Jet 1.4 16V, geändertes Endrohr, K&N Filter, Sony 601 BT Doppeldin, Helix HXA 500 Q, Carpower Preset-1, Alpine Sub

Grande 1985

Punto-Fahrer

  • »Grande 1985« ist männlich

Beiträge: 137

Aktivitätspunkte: 770

Dabei seit: 12.01.2009

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. August 2012, 16:12

ich hatte bis vor kurzem genau das gleiche Problem. Ich hatte einen nano usb stick von dlock(4 und 8GB)

Jetzt habe ich einen von kingston im auto (16GB) und dieser funktioniert super!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dynamic , Belly Dance Sand, Pioneer Deh-80PRS,KW V1 Inox, 17" OZ Ultraleggera, Hertz Frontsystem aktiv an Steg k4.02 und Eton Move 12 an Eton ECC600.2 und vieles mehr :-)


Melli

Punto-Fan

  • »Melli« ist weiblich

Beiträge: 65

Aktivitätspunkte: 365

Dabei seit: 31.07.2009

Wohnort: Schalksmühle

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. August 2012, 15:33

Hey
lieben dank für eure antwort.

Formatierung habe ich schon beachtet.
Bei dem USBstick von schlecker kann ichs mir ja vorstellen.
Aber bei dem von Saturn und wo ich ja noch extra nachgefragt habe- naja.

Größe der sticks ist relativ, da an dem Front USB bis zu 500 GB angeschlossen werden können.

Ich werde mir einfach mal noch nen qualitativ wertvollen stick kaufen und direkt nochmal auf das problem hinweisen und die bedienungsanleitung vom Radio mitnehmen.

Und wenns dann nicht läuft stick zurück.

Lieben Dank ich gebe dann bald antwort

Mein Punto Evo: 1.3 multijet


woodman

Punto-Schrauber

Beiträge: 363

Aktivitätspunkte: 1 965

Dabei seit: 13.05.2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 21. August 2012, 18:31

Ich benutze einen Corsair Flash Voyager mit 16 GB, der läuft tadellos. Kostet ca 11 - 15 Euro.
Der reicht mir auch, da ich recht häufig die Musik austausche.

Gruss

Woodman
Fiat Linea T-Jet 1.4 16V, geändertes Endrohr, K&N Filter, Sony 601 BT Doppeldin, Helix HXA 500 Q, Carpower Preset-1, Alpine Sub

Melli

Punto-Fan

  • »Melli« ist weiblich

Beiträge: 65

Aktivitätspunkte: 365

Dabei seit: 31.07.2009

Wohnort: Schalksmühle

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 13. September 2012, 21:17

Ich bin jetzt auf den SD-anschluss umgestiegen, ich hatte noch ne SD-Karte und habe die dann mal ausprobiert.

Und man siehe da, es läuft ohne mal zu meckern !!!

Vielleicht hole ich mir irgendwann wieder nen UsbStick, aber mal schauen.

Bis bald und DANKE

eure Melli

Mein Punto Evo: 1.3 multijet


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!