Augustin-Group

Trafmo

Punto-Profi

  • »Trafmo« ist männlich

Beiträge: 577

Aktivitätspunkte: 3 660

Dabei seit: 07.07.2008

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. Juli 2008, 19:38

Subwoofer - Was bedeutet aktiver Subwoofer ?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo !

Da ich nich so viel Ahnung von Car Hifi habe würde ich gerne wissen was ein aktiver Subwoofer is ? Ich habe mir vor kurzem den hier gekauft ! Is der gut was meint ihr ?

Vielen Dank

http://cgi.ebay.de/Subwoofer-Bass-Lautsp…1QQcmdZViewItem
»Trafmo« hat folgende Bilder angehängt:
  • 763-112.jpg
  • 15195_0.jpg

Magna00

Punto-Profi

  • »Magna00« ist männlich

Beiträge: 844

Aktivitätspunkte: 4 405

Dabei seit: 09.07.2008

Wohnort: 12619 Berlin

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. Juli 2008, 19:47

ob der gut weiß ich nicht ... aber ebay is eh nich sooo gut denk ich



aktiv heißt nur das der subwoofer ein verstärker mit drin is , also strom ran und am radio anschließen und los gehts ... brauchst kein extra verstärker

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto Sport Blau 1.4L 16V 95PS 2007er - , Standheizung , Alu-Pedale, Abarth Auspuff ab Kat , nachträglich getönte Heckscheiben, verstärktes 5 Gang Getriebe anstatt 6 ^^


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. Juli 2008, 21:08

Das hat doch nichts mit ebay zu tun, ob etwas gut ist oder nicht. :roll:
Auch bei ebay kann man absolute Markenware kaufen wie in jedem x-beliebigen Fachhandelsgeschäft auch.
Man hat sogar noch den Vorteil, dass man es innerhalb von 14 Tagen problemlos zurückschicken kann wenn es einem nicht gefällt (Kauf bei einem gewerblichen Händler natürlich vorausgesetzt).

WhiteGP

Punto-Meister

Beiträge: 1 858

Aktivitätspunkte: 9 385

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

4

Freitag, 18. Juli 2008, 18:04

RE: Subwoofer - Was bedeutet aktiver Subwoofer ?

also bitte korriegieren falls was falsch ist ;)

ein aktiver Subwoofer ist ein Sub, der mit einem integriertem Verstärker geliefert wird, d.h. Sub und Verstärker sind in einem Gehäuse, Vorteil ist der geringe Platzverbrauch und die Steckerbelegung...

Mein Punto Evo: APE


Black T-Jet

Punto-Professor

  • »Black T-Jet« ist männlich

Beiträge: 2 828

Aktivitätspunkte: 14 430

Dabei seit: 02.02.2008

Wohnort: Heidelberg

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Freitag, 18. Juli 2008, 23:10

RE: Subwoofer - Was bedeutet aktiver Subwoofer ?

Zitat

Original von WhiteGP
also bitte korriegieren falls was falsch ist ;)

ein aktiver Subwoofer ist ein Sub, der mit einem integriertem Verstärker geliefert wird, d.h. Sub und Verstärker sind in einem Gehäuse, Vorteil ist der geringe Platzverbrauch und die Steckerbelegung...


Genau so ist es !
Gruß Stephan -

Mein Grande Punto: T-Jet Sport | TT-Chiptuning Stufe III | Klimaautomatik | Blue&Me | Kompfortpaket | 17" Alu´s 205/45 | Eibach Federn 50/30 | Spurverbr.15mm pro Rad vorn, 20mm pro Rad hinten | Mittelarmlehne | Ragazzon Duplex 2x102mm | Car-HiFi von Audio System/Alpine


alex123

Punto-Schrauber

Beiträge: 201

Aktivitätspunkte: 1 185

Dabei seit: 15.07.2008

  • Nachricht senden

6

Samstag, 19. Juli 2008, 15:31

habe auch MAL eine frage wenn ich zb einen aktiven sub nehme kann ich mir doch die endstufe sparen oder brauche ich trotzdem eine oder könnte ich den sub dann über mein radio ansteuern wie bei nem normalen sub halt vom heimkino her auch

weil ich meine die 6 lautsprecher die drin sind hören sich eigenlich ganz gut an wollte aber doch ein wenig mehr bass haben und dabei nicht soviel investieren also bin kein freak der für die anlage im auto über 1000 euro ausgeben will oder muß

würde mich freuen wenn ihr mich ein wenig beraten könnt zb

1. was muß das radio können also ausgänge
2. was für einen sub evtl könnt ihr empfehlen der nicht sooo teuer ist sagen wir bis 150 eu
3. es wäre cool wenn ich keine endstufe brauchen würde da radio nie laut gemacht wird und nur einen etwas besseren bass für die tiefen frequenzen

danke sehr im voraus an die leute die sich besser auskennen

alex

Mein Grande Punto: 1,4 8v Dynamic (serie 1)• 77Ps • 3Türer • Klima • Ambient Weiß • Alpine UTE-92BT Radio • Dayline's


Magna00

Punto-Profi

  • »Magna00« ist männlich

Beiträge: 844

Aktivitätspunkte: 4 405

Dabei seit: 09.07.2008

Wohnort: 12619 Berlin

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

7

Samstag, 19. Juli 2008, 16:11

Zitat

Original von alex123
1. was muß das radio können also ausgänge
2. was für einen sub evtl könnt ihr empfehlen der nicht sooo teuer ist sagen wir bis 150 eu
3. es wäre cool wenn ich keine endstufe brauchen würde da radio nie laut gemacht wird und nur einen etwas besseren bass für die tiefen frequenzen

alex



1. subwooferausgang beim radio
2. keine ahnung *g*
3. für einen aktiven subwoofer brauchst du KEINE endstufe

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto Sport Blau 1.4L 16V 95PS 2007er - , Standheizung , Alu-Pedale, Abarth Auspuff ab Kat , nachträglich getönte Heckscheiben, verstärktes 5 Gang Getriebe anstatt 6 ^^


Eder2323

Punto-Fahrer

  • »Eder2323« ist männlich

Beiträge: 80

Aktivitätspunkte: 535

Dabei seit: 17.07.2008

Wohnort: Wasserburg am Inn

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. Juli 2008, 06:48

Hallo

Also ein Aktivwoofer ist dafür da, dass man keine speziellen AUsgänge beim Radio braucht,
keine CHinch usw, man kann das Signal z.b von einem Lautsprecher abzweigen.
Das sollte aber in der ANleitung von deinem Aktivsub stehen da sind meistens 2 versch. Verkabelungen abgebildet, und eben auch eine ohne CHinch bzw extra Endstufe.
Wenn du keine ANleitung hast googel nach einem Hifi Forum und hol dir ne ANleitung
Ist aber ganz easy.
Ich habe nur die Erfahrung gemacht dass man schon einen guten Aktiv Sub nehmen soll, weil die
ja eh nicht so viel Power haben, und man bekommt ja eine Endstufe auch noch dazu
Hast du eine Mutter, hast du immer Butter

Mein Grande Punto: GP 1.3 Multijet 90PS Sport


alex123

Punto-Schrauber

Beiträge: 201

Aktivitätspunkte: 1 185

Dabei seit: 15.07.2008

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 20. Juli 2008, 22:50

hi habe mich oder wollte mir eigentlich den JBL Basspro II kaufen habe auch irgendwo die anleitung gefunden weiß jetzt nur nicht mehr wo aber der hat soweit ich mich errinere nur cinch anschlüsse zum eingang

könnte ich also in der theorie zb öhm die front lautsprecher die kabel abzweigen und als cinch machen also praktisch 2 adern auf cinch und diese dann an den sub hängen

aber eigentlich brauche ich das nicht oder siehe was ich für ein radio besitze das alpine das hat sogenannte pre outs wird dort nicht so ein sub angeschlossen??

also ich möchte nicht so einen sub haben wo man mich schon 3km aus weiter entfernung hört er sollte einen guten bass haben nicht scheppern bei normaler lautstärke das wars schon

Mein Grande Punto: 1,4 8v Dynamic (serie 1)• 77Ps • 3Türer • Klima • Ambient Weiß • Alpine UTE-92BT Radio • Dayline's


Magna00

Punto-Profi

  • »Magna00« ist männlich

Beiträge: 844

Aktivitätspunkte: 4 405

Dabei seit: 09.07.2008

Wohnort: 12619 Berlin

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 20. Juli 2008, 22:54

ich hab ne bassrolle und die hört man trotzdem schon von entfernung ... und hat nichmal viel leistung ...


das alpine (hab cda-9812rb) sollte subwoofer ausgang haben ...


guck MAL bei alpine auf der seite

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto Sport Blau 1.4L 16V 95PS 2007er - , Standheizung , Alu-Pedale, Abarth Auspuff ab Kat , nachträglich getönte Heckscheiben, verstärktes 5 Gang Getriebe anstatt 6 ^^



alex123

Punto-Schrauber

Beiträge: 201

Aktivitätspunkte: 1 185

Dabei seit: 15.07.2008

  • Nachricht senden

11

Montag, 21. Juli 2008, 15:17

habe noch ne frage bezüglich anschluß des sub bzw endstufe

ich klemme ja bei der batt den minus pol ab und der plus bleibt dran so dann verlege ich das plus kabel nach hinten zum kofferraum erst schön und schließe es dann an inkl sicherrung und verbinde dies dann mit dem sub oder endstufe nun meine frage

muß ich zuerst den minus pol an der batt wieder an klemmen oder zuerst den sub oder endstufe mit dem minus pol und masse also karosserie

und kann da nichts passieren also das ich eine gezoppt bekomme wenn ich da am plus pol rumfummel lol brauche ich da handschuhe oder sowas (wehe ihr lacht jetzt )

danke im voraus

Mein Grande Punto: 1,4 8v Dynamic (serie 1)• 77Ps • 3Türer • Klima • Ambient Weiß • Alpine UTE-92BT Radio • Dayline's


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

12

Montag, 21. Juli 2008, 15:20

ich hab immer erst alle kabel an den sub oder die enstdufe gemacht, also zu weiteren boxen, masse usw...und ganz zuletzt hab ich das stromkabel, welches schon an der batterie ist, an die endstufe gemacht...

so ist nie was passiert!
Grüße,
puntostyling

alex123

Punto-Schrauber

Beiträge: 201

Aktivitätspunkte: 1 185

Dabei seit: 15.07.2008

  • Nachricht senden

13

Montag, 21. Juli 2008, 15:48

dabei ist der minus von der batt aber noch ab oder ist der dann schon drauf

Mein Grande Punto: 1,4 8v Dynamic (serie 1)• 77Ps • 3Türer • Klima • Ambient Weiß • Alpine UTE-92BT Radio • Dayline's


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

14

Montag, 21. Juli 2008, 15:53

ne ne, minus von der batterie lasse ich immer drann....wenn ich bastel, schließe ich immer alle minus kabel dran...dann kommt das stromkabel an die batterie und dann an die endstufe....

1. boxen an endstufe
2. chinch etc an endstufe
3. endstufe erden
4. plus-kabel an batterie
5. plus-kabel an endstufe

so ungefähr ist bei mir die reihenfolge!
Grüße,
puntostyling

Veyron

Punto-Profi

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 835

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

15

Montag, 21. Juli 2008, 18:28

Erstmal: Kauf dir Satzzeichen.

Dann: Ist halbwegs egal wie du das machst, wenn keine Verbindung im Stromkreis, flißet auch kein Strom.
Die Unterbrechung musst du halt nur dann zum Schluß wieder verbinden.

Fertig.

R@FA

Mitgliedschaft beendet

16

Montag, 21. Juli 2008, 18:41

ich überleg mir auch, besser gesagt ich will auch bisschen mehr Hi-Fi im GP haben...
und da hier schonal das Thema mit den aktiven Sub's angesprochen wird MAL ne Frage...

Also ich nehm MAL stark an das es Leistungsmäßrig besser ist wenn man einen passiven mit extra Enstufe verbaut?

Und wäre es einfacher einen aktiven oder einen passiven Sub einzubauen (von der Verkabelung her?

Veyron

Punto-Profi

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 835

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

17

Montag, 21. Juli 2008, 20:02

Es ist alles das gleiche, nur dass das blöde Stufending bei den "aktiven" im gehäuse ist, ja mein Gott, dann macht man die beiden LS-Kabel eben zum Sub, was dann die Mehrarbeit wäre, und hat nen "passiven" zum "aktiven" gemacht, nur das es mehr taugt.

vG

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!