Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

gusi

Mitgliedschaft beendet

1

Samstag, 16. September 2006, 20:25

Subwoofer nachrüsten Steckerbelegung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi!

Vorerst möchte ich anmerken, daß sich die Infos auf meinen GP Sport beziehen, kann sein, daß es nicht bei allen so ist, wie bei mir.

Ich habe die Stecker, die sich im Kofferraum rechts hinter dem Teppich verbergen unter die Lupe genommen. Die Belegung:
Kanal 1 und 2 sind die "high" Eingänge für den Sub.

Leider bin ich mir nicht sicher, wie das komplette Interscope System funktioniert, weil der schwarze Stecker keine dicken Powerkabel beinhaltet, man kann hier zwar 12V+ abnehmen, aber das Kabel ist mir zu dünn, um damit den 100W -4Kanal- Verstärker zu betreiben, außerdem hat der Verstärker laut einem Symbolbild der ASK Broschüre zwei Anschlüsse, wo ist dann das dritte Kabel, wenn der weiße direkt am Sub hängt, aber womöglich gehen beide Stecker - schwarz und weiß - zuerst zum 4 Kanal Verstärker und von dort vielleicht eins weiter zum Sub.

Im schwarzen Stecker sind 14 Pins belegt, aber ich konnte hier keine eindeutigen Signale herausmessen, hier müsste sich jemand melden, der das Interscope hat und die 2 Schrauben der Plastikabdeckung lockern, um hinter den Kofferraumteppich schauen zu können, also wenn das hier wer liest von den Interscope Besitzern, ich wäre äußerst dankbar für ein Bild, oder eine Aussage, wie der 4 Kanal Verstärker und der Subwoofer angehängt sind.

Fazit: Ein Interscope Subwoofer kann mit Sicherheit ohne zusätzlichen Verkabelungsaufwand angehängt werden, weil alle Signale am weißen Stecker vorhanden sind, und der Sub hat einen integrierten Verstärker.

Was mir noch ein großes Rätsel ist, wie das mit dem 4 Kanal Verstärker funktioniert, der ja zum Interscope dazugehört und es anscheinend eine Vorverkabelung gibt, aber es muß ja das verstärkte Signal wieder zu den Lautsprechern geführt werden, die hängen aber fix am Radio - hier ist, wenn man den Verstärker auch nachrüsten möchte bestimmt ein größerer Aufwand zu betreiben. Möglich ist alles sag ich MAL.

Wie gesagt, wenn jemand mit Interscope uns hier weiterhelfen könnte, das wär klasse.

Ich werde mir den Subwoofer auf jeden Fall bestellen, Neuigkeiten poste ich natürlich hier.

greets -
GUSI
»gusi« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC02311.jpg
  • 111.jpg

gusi

Mitgliedschaft beendet

2

Mittwoch, 20. September 2006, 20:31

Funktioniert

Und hier die Bilder vom Sub,

Teilenummern:

735410428 "Lautsprecher" Preis inkl. 20% Mwst. 88,80 €

zum befestigen erforderlich:

3x 15624411 "Niete" ... 3,26€
3x 51760859 "Schraube"...2,40€

Der Stecker passt in den Subwoofer und funktioniert (bei mir).

Viel Spaß beim Nachrüsten,

greets, GUSI
»gusi« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC02328.jpg
  • DSC02329.jpg

Charlie

Mitgliedschaft beendet

3

Donnerstag, 21. September 2006, 06:32

RE: Funktioniert

@gusi

Und, wie klingt's? Lohnt es sich?
Was für ein Radio hast Du drin? mit MP3? Und hast Du auch Blue&Me mit drin?

Grüssle, Charlie

gusi

Mitgliedschaft beendet

4

Donnerstag, 21. September 2006, 10:19

Man merkt auf jeden Fall den Unterschied und für den Preis + kein Verkabelungsaufwand, würde ich es jedem empfehlen, der keine high-end Basskiste erwartet.

Radio hab ich MP3 und B&M

Ich würde trotzdem schon original das Interscope nehmen, wenn ich mir nochmal einen GP Sport bestellen würde.

ulliS

Mitgliedschaft beendet

5

Dienstag, 26. September 2006, 14:06

also ich hab leztes wochende mir MAL ne kleine Endstufe in den Kofferraum reingebastelt, hab die ganze plastikschale ausm kofferraum raus, ne "free-air" box mit einem Selbst gebastelten gehäuse rein(nein das Volumen hab ich nicht berechnet :lol:)
naja hab jedenfalls dan die anschlüsse wie hier beschrieben mit meiner endstufe verkabelt, Problem war dan nur das bei viel Bass der Radio den Ton komplett im ganzen auto abgeschaltet hat????
Ich hätte da zum einen die Idee das die Power von dem Kleinen Querschnitt nicht ausreicht. Oder was ich mit noch gedacht habe, dass vielleicht des kein Low-Level Out is??? oder habt ihr ne Idee?
Naja
jedenfalls ging es wieder MAL aus, und jetzt schaltet mir der Radio den Remote garnicht mehr ein ---? Wahrscheinlich irgend ne Sicherrung --> hoff ich!!!
Kann aber erst wieder Nächstes wochenende dran, muss die Woche arbeiten, hab dann auch vor das ganze MAL zu Fotografieren und euch daran teil haben zu lassen.
(Wobei ich warne euch vor!!!: Des ganze sieht man im "Normal-Ulli-fahrt-Auto-Betrieb" nicht, also is des unter der Abdeckung mit holz!!!! unverkleidet!!!!!! :cry:

Lange rede kurzer Sinn, diesen Beitrag + die vorgelekten Kabel find ich Klasse!!! :grin:

capo

Mitglied

  • »capo« ist männlich

Beiträge: 36

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 14.08.2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 27. September 2006, 10:49

hallo,

also nochmal gans langsam :oops:! ich hab das normale mp3-radio mit 6 lautsprecher!!
und genau dieses ist in der lage den sub zu betreiben?? seh ich das jetzt richtig?
und wo genau sind die kabel im kofferraum verborgen? hinten rechts unter der verkleidung, aber wo da genau?? :roll: :roll: :roll:

thx für antwort

Mein Grande Punto: GP 1.4 16V, New Orleans Blau, Klima-Automatik, Sportpaket, CD/MP3 + Sub, Novitec 40/40, Original Fiat Felge + Yokohama Parada, K&N


gusi

Mitgliedschaft beendet

7

Mittwoch, 27. September 2006, 13:23

@ulliS

In meiner Beschreibung der Belegung habe ich geschrieben "high" Eingänge für den Sub, also brauchst du entweder einen high/low Adapter, wenn du deine eigene Endstufe betreiben möchtest, oder eine Endstufe mit einem "high" Eingang.
Wegen des Remote, der bei dir nicht mehr geht, kann ich dir nur den Tipp geben, alle Sicherungen zu kontrollieren, z.Bsp. im Sicherungshalter links im Kofferraum, bzw. Radio und kontrolliere die in deinem Verstärker, vielleicht hat ihm das nicht gut getan, wenn du mit "high" in einen "low" Eingang fährst.
Freut mich übrigens, daß dir mein Beitrag gefällt.

@capo

Einfach MAL die 2 Schrauben der Hutablagen-Auflage lösen, dann ist da noch so ein Plastikpfropfen, der den Teppich seitlich an der Karosserie befestigt, den auch lösen, dann den Teppich vorsichtig oben unter den Verkleidungen herausziehen und dann müsstest du einen Kabelbaum sehen, mit 2 Steckern (siehe Foto ganz oben), ist ziemlich offensichtlich, kann man eigentlich nicht verfehlen, ich möchte noch MAL darauf hinweisen, daß es sein kann, daß diese Kabel nicht bei jedem GP Sport schon da sind, vielleicht ist das auch Ausstattungsabhängig, ich weiß es nicht, aber nachzusehen kost ja nix.

mfg

BadenPunto

Mitglied

  • »BadenPunto« ist männlich

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 22.07.2006

Wohnort: Baden, OG

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 27. September 2006, 16:53

Hi `zamme...
Was mich jetzt aber immernoch interessiert ist, warum der Aktiv-Bass (ich habs 200 EUR Fiat-Hifi-System gekauft) bei Bestellung 200 Euro kostet, wenn man das Ding für 88 EUR nachrüsten kann??? Do hanni no keine Logik drinne g'funde...
Gruß `zamme
wie War das; wofür steht FIAT???
Ferrari In Aussergewöhnlicher Tarnung...

Mein Grande Punto: Im Zulauf; GP 1.9 JTDm, Quattroporte, chemicalgrey, Stoff sand-blau, Cruisecontrol, HiFi inkl. Sub, BLUE&ME, 16'' Eleganza...


gusi

Mitgliedschaft beendet

9

Mittwoch, 27. September 2006, 18:16

Wahrscheinlich genau aus dem selben Grund weshalb der Tempomat als Extra beim GP 250 Euros kostet und als Schalter-Ersatzteil wahrscheinlich nicht MAL ein Drittel, der Rest den der Tempomat ausmacht ist reine programmiersache, sprich man wird voll über den Tisch gezogen.

Beispiel Seat Leon: Tempomat als Extra original wahrscheinlich über 300 Euro, ich habs bei einem "alten" Leon um 35 Euro nachgerüstet.

Sorry, aber that´s it.

Schönen Tag noch,
Gusi

capo

Mitglied

  • »capo« ist männlich

Beiträge: 36

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 14.08.2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 27. September 2006, 22:33

@gusi

danke für die info!! werd mir das MAL ansehen...
wenn das echt so einfach is dan werd ich wohl auch nachrüsten!!! :grin: :grin: :grin:

Mein Grande Punto: GP 1.4 16V, New Orleans Blau, Klima-Automatik, Sportpaket, CD/MP3 + Sub, Novitec 40/40, Original Fiat Felge + Yokohama Parada, K&N



gusi

Mitgliedschaft beendet

11

Sonntag, 1. Oktober 2006, 00:34

by the way:

Der schwarze Stecker ist für eine Reifendruckkontrolle (TPMS) vorgesehen und hat mit dem Interscope nichts zu tun, will man sich außer den Subwoofer auch die restlichen Komponenten des Interscope nachrüsten wird man nicht umherkommen, vorne beim Radio die Verkabelung so zu ändern, daß die Lautsprechersignale über den Verstärker zu den Lautsprechern laufen, bzw. +/-/+remote vom Radio zu übernehmen (wird original auch so gemacht). Der Interscope Verstärker ist vorne unter dem Amaturenbrett beifahrerseitig verbaut (wenn vorhanden).

Ach ja dazu kommen natürlich noch die Umbauarbeiten für sämtliche Lautsprecher.

greets - GUSI

GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

12

Samstag, 21. Oktober 2006, 20:24

@ Guisi

Hast du das Teil bei deinem Händler bestellt,oder sonst wo?

mfg Alex
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


gusi

Mitgliedschaft beendet

13

Montag, 23. Oktober 2006, 15:28

- Händler,

siehe o.g. Teilenummer,

greets, Gusi

  • »EVIL TECNAND« ist männlich

Beiträge: 35

Aktivitätspunkte: 195

Dabei seit: 23.07.2006

Wohnort: Jessen Elster

  • Nachricht senden

14

Montag, 23. Oktober 2006, 16:39

*heul* Hab das kabel nicht. und mein fiat dealer meint das es nur im kompletten kabelbaum für 250 € nachzubestellen wäre.
:bouss01_gif:

Mein Grande Punto: 1,4 16V,Sport, Schwarz


gusi

Mitgliedschaft beendet

15

Sonntag, 10. Dezember 2006, 22:15

kleiner Nachtrag aus gegebenem Anlass:

Für die Befestigung der Metallnieten in der Karosserie sollte jeder Fiat Karosseriebetrieb ein entsprechendes Werkzeug besitzen, das dazu verwendet wird.

Die Nieten verfestigen sich nur in den seltendsten Fällen nur durch den Zug beim Festschrauben des Sub in der Karosserie.

bk.968

Punto-Profi

  • »bk.968« ist männlich

Beiträge: 643

Aktivitätspunkte: 3 295

Dabei seit: 30.04.2006

  • Nachricht senden

16

Montag, 11. Dezember 2006, 06:37

Zitat

Original von gusi
Ach ja dazu kommen natürlich noch die Umbauarbeiten für sämtliche Lautsprecher.

details, please! :PDT_al:

Black Devil

Mitgliedschaft beendet

17

Montag, 11. Dezember 2006, 12:48

Kann man nicht einfach einen größeren SUB an das kabel vom kleinen , schon im Kofferraum vorhandenen SUB anschlissen ohne einen verstärker zu kaufen??? Wenn ja dan bitte ich um eine bestätigung das will ich nähmlich machen ....

bk.968

Punto-Profi

  • »bk.968« ist männlich

Beiträge: 643

Aktivitätspunkte: 3 295

Dabei seit: 30.04.2006

  • Nachricht senden

18

Montag, 11. Dezember 2006, 12:58

sollte machbar sein, wenn der sub einen integrierten amp hat ...

Black Devil

Mitgliedschaft beendet

19

Montag, 11. Dezember 2006, 14:01

AMP heißt so viel wie was??????

bk.968

Punto-Profi

  • »bk.968« ist männlich

Beiträge: 643

Aktivitätspunkte: 3 295

Dabei seit: 30.04.2006

  • Nachricht senden

20

Montag, 11. Dezember 2006, 14:12

t'schuldige.

amp kurz für amplifier englisch für verstärker ...

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen