Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Shoty

Punto-Fan

  • »Shoty« ist männlich

Beiträge: 51

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 30.07.2007

Wohnort: Göppingen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 31. Juli 2007, 12:52

Standardanlage, was haltet ihr davon?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich hab mir gestern mein GP bestellt. habe mir diese standard anlage mit cd-mp3 radio für 540€ aufpreis reinbauen lassen. ich wollt MAL fragen, wie die so klingt? guter sound? oder sollte man nen subwoofer nachrüsten?
also ich bin jetzt nich der typ der den megabass braucht, die klangqualität sollte halt gut sein.
grüße shoty
F*** Me I'am Famous

Mein Grande Punto: Grande Punto 1,2 8V in Weiß, getönte Scheiben, Sportfahrwerk 30/30, RDS Highclass-Autoradio 6 Lautsprecher


bk.968

Punto-Profi

  • »bk.968« ist männlich

Beiträge: 643

Aktivitätspunkte: 3 295

Dabei seit: 30.04.2006

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. Juli 2007, 12:56

Mir langt der Standard :-)

scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 31. Juli 2007, 13:08

Also für den normalen Betrieb kann man mit dem normalen schon zurecht kommen. Also wer zuhause den ganzen Tag mit nem Küchen - Breitbandquäker Musik konsumiert wird sich im GP wohl fühlen ;-)
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


stilux

Punto-Schrauber

  • »stilux« ist männlich

Beiträge: 203

Aktivitätspunkte: 1 055

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Schweiz, ZG

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 31. Juli 2007, 13:52

Was meinst du mit "Standard Anlage für 540€ Aufpreis"?

Im CarConfigurator von Fiat finde ich nur das Interscope und das Highclas RDS. Beide kosten so um die 400€.

Ich habe das Interscope und bin Begeistert. Ich werde regelmässig gefragt ob das die original Anlage ist.

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet Sport in Caribbean Orange, 130 PS, Eibach Federsatz 30/30, Interscope Sound-System, Komfort-Paket, Tempomat, getönte Fenster, Reifendruck Sensoren, 3te Kopfstütze und 3-Punktgurte im Fond, Aktive Kopfstützen


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. August 2007, 07:52

Also wenn Du nicht auf Tiefbässe oder so stehst, das normale Radio macht schon ordentliche Musik.
Ist mir einer selbst verbauten Anlage zwar nicht zu vergleichen (hatte ich jeweils in meinen beiden vorherigen Autos) aber mir reicht es so auch.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


netmaster

Punto-Legende

  • »netmaster« ist männlich

Beiträge: 4 386

Aktivitätspunkte: 23 255

Dabei seit: 02.10.2006

Wohnort: Bad Camberg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. August 2007, 07:58

Ich finde das Werksradio auch nicht schlecht.
Für den normalen Hausgebrauch ist es absolut okay.
Gruss
René

Mein Grande Punto: 1.4 16V Emotion • Rock'N Roll Blau • getöne Scheiben • Novi-Federn 40/40 • 12V Steckdose Kofferraum • Parksensoren hinten • Novitec Endschalldämpfer 2x 70x90m Edelstahl • Novitec N8 7,5x18 Goodyear Eagle F1 215/35 • Kennfeldoptimierung


Shoty

Punto-Fan

  • »Shoty« ist männlich

Beiträge: 51

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 30.07.2007

Wohnort: Göppingen

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. August 2007, 19:15

hört sich doch ganz gut. ne subwoofer brauch ich keinen. soll nur nich anfangen zu knistern, wenn ich lauter dreh
F*** Me I'am Famous

Mein Grande Punto: Grande Punto 1,2 8V in Weiß, getönte Scheiben, Sportfahrwerk 30/30, RDS Highclass-Autoradio 6 Lautsprecher


m404

Punto-Fan

  • »m404« ist männlich

Beiträge: 84

Aktivitätspunkte: 430

Dabei seit: 31.07.2007

Wohnort: Babenhausen, Hessen

  • Nachricht senden

8

Samstag, 4. August 2007, 22:42

da wirst du leider pech haben.
mit den originalen boxen von fiat und dem originalen mp3-radio von blaupunkt ist bei basslastiger musik so ca. ab volume 20 sense, da hörst du die boxen schon ziemlich kläglich übersteuern. und das bitte mit Bass auf stufe 0. wenn ich den bass auf stufe +6 (maximum) stelle, ist ab volume 15 schon schluss.

ich habe die originalen boxen drinnen gelassen, das originale mp3-blaupunkt radio auch.
aber ne endstufe mit subwoofer im heck hab ich mir nicht nehmen lassen, das musste schon sein.

allerdings musst du hier weder viel geld, noch viel platz verschwenden.
ein aktiv-woofer von blaupunkt, so im bereich von 200-300W, reicht VOLLKOMMEN aus, um aus der originalen anlage eine "genügsame" anlage zu machen.
weit entfernt vom begriff "high fidelity, oder auch Hi-Fi", aber definitiv eine anlage die auch MAL mit "laut aufredehen" zurecht kommt.

dann kannst du auch gut und gerne auf der autobahn bei 160 km/h ein fenster etwas aufmachen, und wirst nicht auf guten klang deiner anlage verzichten müssen ... soviel lautstärke hält die dann schon aus.

Blaupunkt THb 210A
oben verlinkter aktiv-woofer von blaupunkt würde zB für so ein vorhaben bereits vollkommen ausreichen.
und den gibt es im bekannten online-auktionshaus (iieeeh, bäääih ! :D) bereits zwischen 160 und 170 €.
hinzu kommen noch die verkablung (ca. 20€) und das wars :)
greetinx, m404

Mein Grande Punto: GP 1.3 Sport Multijet "Caribbean Orange", Russpartikelfilter, Chrome Shadow 17", orig. Fiat Bridgestone Bereifung, Heckscheiben getönt, orig. Blaupunktradio, 450W RMS Endstufe & Woofer im Heck ... und ein schwarzer "Classic-Car" Wunderbaum :D


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

9

Samstag, 4. August 2007, 22:55

So langsam mach ich mir Sorgen um eure Ohren...

Mir tun die Ohren schon weh, wenn ich auf lauter als auf Stufe 11 stelle.
Permanent Stufe 15+ könnte ich glaub ich nur mit Ohrstöpseln aushalten.

Ach ja: Ich habe auch das Standard-MP3-Radio. Bin damit auch ziemlich zufrieden. (Kein Wunder, denn mein erstes Auto hatte schließlich noch nen Cassetten-Deck ;-) )
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bimmerkiller« (4. August 2007, 22:56)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


m404

Punto-Fan

  • »m404« ist männlich

Beiträge: 84

Aktivitätspunkte: 430

Dabei seit: 31.07.2007

Wohnort: Babenhausen, Hessen

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 5. August 2007, 00:22

ja ne, moment.
du musst die automatische (auf geschwindigkeit abgestimmte) lautstärke-regelung abschalten.

mit der automatischen-lautstärkeregelung zB auf "high" eingestellt hört sich die stufe 15 an wie die echte stufe 30 :D

also bei "speed volume" auf "OFF" gehen, und dann nochmal nachprüfen ;)
da ist 11 nämlich wirklich nix wenn das fenster während der fahrt offen ist ... versteht man zB bei nem alanis morrisette lied kein wort mehr von dem, was sie singt ... und das ist dann, sorry, keine qualität und auch keine lautstärke ;)

aber klar ist, als audiophiler car-hifi-freak reden wir hier von nichtigem pegel.
so einer interessiert sich für ne anlage erst ab 80dB aufwärts :D
greetinx, m404

Mein Grande Punto: GP 1.3 Sport Multijet "Caribbean Orange", Russpartikelfilter, Chrome Shadow 17", orig. Fiat Bridgestone Bereifung, Heckscheiben getönt, orig. Blaupunktradio, 450W RMS Endstufe & Woofer im Heck ... und ein schwarzer "Classic-Car" Wunderbaum :D



Schorsch1984

Punto-Fan

  • »Schorsch1984« ist männlich

Beiträge: 60

Aktivitätspunkte: 305

Dabei seit: 11.05.2007

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 5. August 2007, 08:40

Zitat

Original von m404
aber klar ist, als audiophiler car-hifi-freak reden wir hier von nichtigem pegel.
so einer interessiert sich für ne anlage erst ab 80dB aufwärts :D


Gibt auch noch andere Kategorien, wos nicht umbedingt auf Lautstärke ankommt :-D

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport (130 PS), 35/35 Eibach-Federn


bk.968

Punto-Profi

  • »bk.968« ist männlich

Beiträge: 643

Aktivitätspunkte: 3 295

Dabei seit: 30.04.2006

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 5. August 2007, 09:58

Zitat

Original von Schorsch1984

Zitat

Original von m404
aber klar ist, als audiophiler car-hifi-freak reden wir hier von nichtigem pegel.
so einer interessiert sich für ne anlage erst ab 80dB aufwärts :D


Gibt auch noch andere Kategorien, wos nicht umbedingt auf Lautstärke ankommt :-D


Lass, MAL da hängen Arbeitsplätze dran. Tausende HNO-Ärzte wären überflüssig.
Sind leider sinnlose Apelle: Die Hörschädigung tritt oft erst mit ca 5-10 Jahren Latenzzeit auf. Kommt aber ganz sicher.

ps: Will hier niemandem den Spass vermiesen und höre auch (ab und zu) sehr laut, aber die Dosis macht das Gift.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bk.968« (5. August 2007, 09:59)


PuntoNeu

Punto-Fan

  • »PuntoNeu« ist männlich

Beiträge: 93

Aktivitätspunkte: 490

Dabei seit: 06.07.2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 5. August 2007, 11:14

Ich habe leider auch "nur" die normale Anlage drin und bin eingentlich sehr enttäuscht über den geringen Bass. Die Werkslautsprecher sind halt nicht so dolle.

Da habe ich beim Konfigurieren (war übrigens beim Händler...) etwas gepennt :roll:.

Aber er will mir den Subwoofer kostenlos nachrüsten (Kabel ist bei mir drin), ich hoffe, dann wird es ein wenig besser ;-).
Ich liebe Rotkohl & Klöße

Mein Grande Punto: Emotion 1,9


Henk

Punto-Fan

  • »Henk« ist männlich

Beiträge: 50

Aktivitätspunkte: 295

Dabei seit: 29.07.2007

Wohnort: Hille

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 5. August 2007, 11:37

Also ich kann nur sagen, die normale Anlage ist nicht so der Hammer. Meine Schwester hat die in ihrem GP. Ich hab die Interscope und bin zufrieden. Also wer nur Radio hört und nicht so auf Digitale Musik wie MP3's oder CD steht, wird in der standart Anlage nichts vermissen. Aber gerade bei MP3's verliert man sehr viel Qualität. Also ich würde immer die Interscope wieder nehmen. Aber das ist ja auch immer jedem selbst überlassen.

MfG Henk

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet 16V 90 PS, Linea Sportiva Sport, Chemical Grau Met., Russpartikelfilter, Getönte Fensterscheiben hinten, Blue&Me, Interscope, Aluminium Sportpedale & Einstigsleisten, Mittelarmlehne, Eibach 50/30 Pro, Brock B21 schwarz 17"


Italo

Punto-Schrauber

  • »Italo« ist männlich

Beiträge: 246

Aktivitätspunkte: 1 320

Dabei seit: 26.06.2007

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 5. August 2007, 11:42

Habe mir vor zwei tagen ne Crunch MXB 2175 Blackmaxx Endstufe und nen Impulse RW 810 Subwoofer eingebaut.

Beim Radio Bass auf -6 und den Subwoofer über die Endstufe geregelt.

Also ich muss sagen, ich hätte nie mit soeinem Klang gerechnet.

Der Bass ist mehr als Ausreichend und mann kann locker das Radio voll aufdrehen, ohne das irgendwas übersteuert.

Nur die gesammte Karosserie klappert etwas :-)
Forza Italia !!!

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Psychedelic Blau Met. 7,5x18 Team Dynamics Monza R, H&R 35mm, Chrom-LED-Rückleuchten, JVC-Crunch-Hyfonics Anlage, Remus Powersound ESD 142x72


PuntoNeu

Punto-Fan

  • »PuntoNeu« ist männlich

Beiträge: 93

Aktivitätspunkte: 490

Dabei seit: 06.07.2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 5. August 2007, 11:50

Hihi, dass mit dem "Klappern" hatte ich bei meinem ersten Punto (als er herauskam) ähnlich. Da hatte ich ein Soundboard von Orbid-Sound an Stelle der Hutablage. Und im Rückspiegel konntest Du dann sehen, wie sich im Bass die Haube leicht mitbewegte.

Aber ich höre Musik meist leise und Dank GALA muß ich ja selten nachregeln.

Grüße
Ich liebe Rotkohl & Klöße

Mein Grande Punto: Emotion 1,9


Italo

Punto-Schrauber

  • »Italo« ist männlich

Beiträge: 246

Aktivitätspunkte: 1 320

Dabei seit: 26.06.2007

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 5. August 2007, 11:56

Eben, ist halt nur, wenn du laut aufdrehst. (das Klappern)
Forza Italia !!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Italo« (5. August 2007, 12:11)

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Psychedelic Blau Met. 7,5x18 Team Dynamics Monza R, H&R 35mm, Chrom-LED-Rückleuchten, JVC-Crunch-Hyfonics Anlage, Remus Powersound ESD 142x72


PuntoNeu

Punto-Fan

  • »PuntoNeu« ist männlich

Beiträge: 93

Aktivitätspunkte: 490

Dabei seit: 06.07.2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 5. August 2007, 12:01

Darum war das Soundboard damals auch so wichtig für mich, ich wollte eben angenehme Bässe auch bei leiser Musik. Und das habe ich jetzt nicht.

Naja, ich habe das alte Board noch montiert im Keller stehen, müßte eben nur ein neues MDF-Brett machen, dann könnte ich es ja reaktivieren. Aber das war schon damals eine Schweinearbeit, auch mit vernünftigem Bezug etc. Außerdem transportiere ich inzwischen auch mehr als früher, klappe die Sitze um, was ich in meinem ersten Punto kein einziges MAL gemacht hatte.

MAL sehen, was der Fiat SUB so bringt, vielleicht langt mir das ja schon.

Grüße
Ich liebe Rotkohl & Klöße

Mein Grande Punto: Emotion 1,9


m404

Punto-Fan

  • »m404« ist männlich

Beiträge: 84

Aktivitätspunkte: 430

Dabei seit: 31.07.2007

Wohnort: Babenhausen, Hessen

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 5. August 2007, 21:40

der fiat sub ist leider wirklich eine frechheit :(
ich bin gebürtiger italiener, und es tut mir im herzen weh, dass fiat so ein teil um 80€ verbaut ... das hätten die wirklich besser auf die reihe kriegen können.

wie ich bereits ein paar posts weiter oben beschrieben habe ... ein aktiver woofer von blaupunkt, alpine, macaudio, pioneer, usw ... die kriegen das um marginal mehr geld deutlich besser auf die reihe.
den schwächeren kollegen von dem blaupunkt, den ich weiter oben gepostet hatte ... den kriegt man bereits für 120€ (also nur 40€ mehr als der originale von fiat), und den durfte ich bereits MAL hören. der klingt akzeptabel gut (mit qualität im hifi bereich ist hier nicht zu rechnen, aber das ist nunmal eine breite definitions-sache. für mich ist qualität eben erst ab 1 Ohm drinnen, und das is schon im oberen bereich was die preise angeht ^^ ). es geht auf jedenfall sehr laut dann, weil man ohne weiteres die bässe von den aktiven boxen wegnehmen kann.

achso, noch was.
wem die jetzige anlage (OHNE interscope) zu schwach ist, der muss nicht umbedingt auf nen verstärker mit woofer usw zurückgreifen !
das mp3-cd-autoradio von blaupunkt im grande punto hat durchaus genug saft, um 4 vernünftige 2-wege boxen anzusprechen !
sich also einfach nur wirklich "g'scheide" boxen zu kaufen (rainbow, infinity, pyle, etc) und vom fachmann bei fiat in die türen verbauen zu lassen an der stelle der originalen fiat papp-boxen, reicht VOLLKOMMEN aus ! danach sind auch deutlich deftigere bässe zu hören, und mehr lautstärke ohne starkem qualitätsverlust ist auch drinnen !
hier verliert man selbstverständlich auch keine garantie vom hersteller ! :)
greetinx, m404

Mein Grande Punto: GP 1.3 Sport Multijet "Caribbean Orange", Russpartikelfilter, Chrome Shadow 17", orig. Fiat Bridgestone Bereifung, Heckscheiben getönt, orig. Blaupunktradio, 450W RMS Endstufe & Woofer im Heck ... und ein schwarzer "Classic-Car" Wunderbaum :D


m404

Punto-Fan

  • »m404« ist männlich

Beiträge: 84

Aktivitätspunkte: 430

Dabei seit: 31.07.2007

Wohnort: Babenhausen, Hessen

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 5. August 2007, 21:47

Zitat

Original von bk.968

Zitat

Original von Schorsch1984

Zitat

Original von m404
aber klar ist, als audiophiler car-hifi-freak reden wir hier von nichtigem pegel.
so einer interessiert sich für ne anlage erst ab 80dB aufwärts :D


Gibt auch noch andere Kategorien, wos nicht umbedingt auf Lautstärke ankommt :-D


Lass, MAL da hängen Arbeitsplätze dran. Tausende HNO-Ärzte wären überflüssig.
Sind leider sinnlose Apelle: Die Hörschädigung tritt oft erst mit ca 5-10 Jahren Latenzzeit auf. Kommt aber ganz sicher.

ps: Will hier niemandem den Spass vermiesen und höre auch (ab und zu) sehr laut, aber die Dosis macht das Gift.


ähm, nimms mir nicht übel, aber das ist eine 08/15 aussage.
bei 80dB sitzt du MIT SICHERHEIT nicht mehr im auto drinnen !
das sind competition-anlagen für wettbewerbe, hier geht es um das knowhow, solche anlagen zu verbauen, die boxen korrekt zu positionieren , evtl. mit phasen-verschiebung zu arbeiten, und das ganze in perfektem einklang mit klangqualität und leistung ... drinnen sitzen im auto tut in dem moment, wo man die anlage "prüft und bewertet" nur ein microphone oder ein digitales messgerät, aber bestimmt keine person.

so ca. um die 100dB herum ist der lärmpegel eines flugzeugs beim starten.
wer stellt sich da bitte schon daneben hin?!?

beim fahren geniesst man nicht die unglaubliche lautstärke, sondern die unglaubliche qualität selbst wenn die anlage nur mit max. 10 dB rennt.
es kauft sich auch keiner einen Porsche GT nur um ständig 250 km/h zu fahren.

@ hörschaden : bah ... ich glaub' die polemik "in-ear kopfhörer zerstören das gehör" ist so alt wie rock&roll selbst. demnach müssten über 70% der jugendlichen, die auf der fahrt in die schule kopfhörer getragen haben, einen hörschaden haben.

stimmt alles aber nicht. die ärzte, die sowas behaupten, berufen sich dann wundersamerweise auf statistiken oder überprüfungen, die äusserst dubios sind (zB von einem hörgeräte-hersteller finanziert usw).
greetinx, m404

Mein Grande Punto: GP 1.3 Sport Multijet "Caribbean Orange", Russpartikelfilter, Chrome Shadow 17", orig. Fiat Bridgestone Bereifung, Heckscheiben getönt, orig. Blaupunktradio, 450W RMS Endstufe & Woofer im Heck ... und ein schwarzer "Classic-Car" Wunderbaum :D


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen