Italo-Welt

Crank90

Mitgliedschaft beendet

1

Donnerstag, 3. März 2011, 09:30

Sound verbesseren, Serie lassen! Brauche Hilfe!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey ihr ,

und zwar hab ich jetzt vor mein kleinen bisschen aufzurüsten!
Aber ich hab ein paar vorstellungen, und ihr solltet mir en bisschen helfen, da ich mich nicht so gut auskenn in sachen Sound bzw was am besten ist udn was passt!

Ich will nix verändern, nur das nutzen was drin ist, d.h. alte boxen raus, neue rein, mit besserem sound, und zwar vorne hinten, und sub!

Hatte den Sub auch schonmal auseinander, und gesehen das er nur geschraubt ist auf das gehäuse!

jetzt meine Frage: ist es möglich Vorne,Hinten und Sub umzurüsten, und bessere Boxen einzubauen, ohne irgendwas umzulöten? Preisspanne, bis 500€, möchte halt alle in Serie lassen, nur in besserer Qualität, hatte damalsals extra den Sub noch dazubestellt, weis aber nichtmehr wie das hieß.

Hoffe ihr wisst wie ichs mir vorstell und könnt mir helfen :)

Vielen dank schonmal!

Gruß Crank90

Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. März 2011, 09:43

Ich habe vorn die Türen sehr stark gedämmt und Audiosystem MX 100 reingebaut.
Kosten 89 € und der Klang hat sich IMMENS !!! verbessert.

Dazu hab ich die hinteren Quäker einfach abgekoppelt und stattdessen den original Sub dran gehängt.

Nun hab ich nur vorn die qualitativen 16er und hinten den sub. Durch den fader habe ich so eine Art Bassfernbedienung mit der ich bequem die vorderen LS entlasten kann.

Eine (imho) günstige und sehr gute Lösung aus möglichst wenig möglichst viel zu machen.

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Crank90

Mitgliedschaft beendet

3

Donnerstag, 3. März 2011, 11:14

Hört sich schonmal gut an, aber für mich unrealisierbar da ich keine ahnung von der Materie habe und nichtmal wüsste wo ich anfangen sollte -.-

Würde das auch funktionieren wenn man hinten auch noch 2 rein macht, und den sub, alleine als Sub anschließt?

Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. März 2011, 11:34

Hoi,

also für den Anfang - klemm die hinteren ab, dämm die vorderen Türen, hol vorn die originalen TMTs und HTs raus, ersetz sie durch ein gutes System, stopf alles mit Füllstoff (zB Schaumstoff) aus und schraubs wieder zu.

Allein dadurch wird sich Dein Klangverhalten schon um 300 % verbessern. Und das mit weniger als 150 € und nem Tag Arbeit.

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. März 2011, 13:11

allein durch ne Gute Dämmung hören sich auch die Orginalen Lautsprecher auch schon um welten besser an ohne HArdware austauschen zu müssen :)
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


HAMSTER

Punto-Meister

Beiträge: 1 173

Aktivitätspunkte: 6 230

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. März 2011, 19:00

ich weiss es gibt genug threads wo das behandelt wird aber kurz und gut für so ein pfosten wie ich es bin:) wie dämmt man richtig? reicht alubutyl oder kommt noch was dazu? hab MAL ein foto im internet von einem bmw gesehen der hatte in den zwischenräume der tür irgend eine rote paste und den leerraum damit gefüllt. und darauf alubutyl drübergeklebt. ist das alles?

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Emotion


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. März 2011, 19:02

Verkleidung ab und jede freie Blechstelle mit Alubutyl bekleben. Bestenfalls alle rumflatternden Kabel festkleben, entstandene Hohlräume mit Schaumstoff füllen um letzte Klappergeräusche zu vermeiden !!

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!