Italo-Welt

Wanker

Mitgliedschaft beendet

1

Mittwoch, 16. Juni 2010, 21:21

Sound aufrüsten, Tipps gefragt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin zusammen,

ich als Laie möcht mich MAL erkundigen wie ich den Sound in meinem GP ein wenig attraktiver gestalten kann ;-)

Momentan ist das Standardradio ohne Mp3-Funktion drin sowie die normal festgenieteten Boxen.
Problem bestand bereits, dass diese immer gegen die Verkleidung schlugen. Hab die Türen jetzt vorne MAL dämmen lassen: der Bass sollte nun am besten ganz wegbleiben ansonsten hörts sich an als würden die Dinger abkratzen und die linke Seite gibt garkeinen tiefen Ton mehr von sich.

Hab mich MAL umgeschaut und bin erstens auf Radios wie das Kenwood KDC-4047, Kenwood KDC W 4044 und den Hinweis auf Alpine-Geräte gestoßen. Preis sollte sich schon in Grenzen halten da ich kein High-End System will sondern einfach was mehr Spaß beim fahren. Welche Erfahrungen/Empfehlungen habt ihr auf Lager?

Was Boxen angeht steht ich komplett aufm Schlauch. 16er sollen rein, mehr weiß ich nicht ^^" Hab 'nen 5-Türer bräuchte also zwei Sätze. Empfiehlt es sich hier die Türen hinten auch gegen rappeln auszukleiden? Welche Modelle bieten guten Klang und runde Bässe? Möchte schon gerne auf Einbauten in Kofferraum und Hutablage verzichten. Möchte den Wagen ganz schlicht in seinem New Orleans Metallic Blue halten.

Bin für jede Antwort Dankbar :-)
DankeDanke
Alex

Bravo-Basti

Punto-Schrauber

  • »Bravo-Basti« ist männlich

Beiträge: 339

Aktivitätspunkte: 1 805

Dabei seit: 06.11.2009

Wohnort: Harzkeis

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. Juni 2010, 21:57

http://www.audio-system.de/pics_audio/Te…20165-4_PDF.pdf

-Audio System Verstärker TWISTER F2-500 III

habe dies bei mir drin kann ich nur sagen da haste spass 8-) mit habe von den endstufen 2 da ist noch den 30er im heck damit antreibe natürlich auch von audio system denke ma wenn du alles bei ebay ersteigerst dann bleibst du weit unter 1000euro wenn de alles neu holst wie ich damals hatte 3 30 damals waren es knapp 3000. mit kabel und batterie usw....

grüße
:idea:Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden. :roll:

Mein Grande Punto: Fiat GP 2siere 1,4 16v Bilstein Fahrwerk,Motec Nitro 8x18 , Emblemloser Grill,Evo rückleuchten, GPA scheinwerfer, G-Tech Cupanlage Ab Kat(Black ESD), K57I Kit


Bravo-Basti

Punto-Schrauber

  • »Bravo-Basti« ist männlich

Beiträge: 339

Aktivitätspunkte: 1 805

Dabei seit: 06.11.2009

Wohnort: Harzkeis

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. Juni 2010, 21:57

oder fährst gleich zu ACR die machen das schon^^
:idea:Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden. :roll:

Mein Grande Punto: Fiat GP 2siere 1,4 16v Bilstein Fahrwerk,Motec Nitro 8x18 , Emblemloser Grill,Evo rückleuchten, GPA scheinwerfer, G-Tech Cupanlage Ab Kat(Black ESD), K57I Kit


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. Juni 2010, 00:34

auch wenn ich von ACR eigentlich net viel halte, muss ich sagen, dass für das kleine budget se doch gut sind.

geh hin sag du willst mit einbau von ihnen so und soviel ausgeben und sie sollen dir komplett was zusammstellen, ist am einfachsten
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


Wanker

Mitgliedschaft beendet

5

Donnerstag, 17. Juni 2010, 19:18

Hi Leute

also hab mir den Link MAL angeschaut aber das übersteigt mein Budget bei weitem. Hab gesehen das ACR paar Minuten von mir nen Händler hat. FF Elektronikpartner ist das an sich. Denke nicht das ich da wirklich vorfahren sollte, was?
http://www.ep-plum.de/#/start

Wollte mit Radio und Boxen nicht mehr als 400 € ausgeben. Soll schon alles relativ einfach gehalten werden nur das ich halt beim Bass nicht direkt ein Rauschen in den Ohren habe. Will ja wiegesagt Kofferraum und Hutablage unberührt lassen.

Werde denen parallel auch MAL ne Mail schreiben. Soweit danke für die Hilfe, bin für weitere Tipps aber auch gerne offen :-)

Gruß
Alex

Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. Juni 2010, 19:26

mmh das wird echt eng mit 400 euro:

denk MAL das liegt in deinem budget:
http://www.bigdogaudio.de/car-hifi/alpin…controller.html

oder hier
http://www.bigdogaudio.de/car-hifi/crunc…h-mxb-4150.html

ich würde dir aber eher ersteres empfehlen
http://www.showeinbau.de/komplettanlagen.htm
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nephellim« (17. Juni 2010, 19:33)

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


Veyron

Punto-Profi

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 835

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. Juni 2010, 20:49

400 € sind viel Geld.

Lass das Radio drin, hol dir ne 4-Kanal, nen High/Low-Wandler, nen 2-Wege System, nen Subwoofer, Holz und Dämmmaterial, Stromkabel, Lautsprecherkabel, fertig.

Dazu nen WE Zeit. Mindestens.

Wenn man gebrauchte Sachen mag und handwerkliches Geschick hat kein Ding.

Grüße

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!