Italo-Welt

hellraiza

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 27.11.2008

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. November 2008, 13:00

Serienradio: Problem mit gebrannten CDs seid es kälter ist

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute!

Ich hab ein paradoxes Problem mit meinem Serienradio beim Grande Punto. Mir kommt es so vor, seitdem es kälter geworden ist, lassen sich selbstgebrannte Rohlinge nicht mehr richtig abspielen. Bis jetzt hatte ich mit selbstgebrannten Audio-CDs noch nie ein Problem.

Entweder er wirft sie mit der Meldung "CD ERROR" wieder aus oder der Ton zittert als ob die CD übelst zerkratzt wäre, was natürlich nicht der Fall ist. Subjektiv betrachtet können die CDs besser von meinem Radio gelesen werden, wenns im Auto wärmer wird.

Bei meinen Original-CDs ist das nicht der Fall, die spielt er ohne zu Murren ab. Die möchte ich aber nicht ins Auto mitnehmen.

Ist das nur ein blöder Zufall oder hat schon wer ähnliche Erfahrung damit gemacht? Oder ist nur die Linse verdreckt? Wenn ja, wie kann ich die am besten reinigen (Meine Reinigungs-CD spukt er mit einem "CD ERROR" wieder aus)?

Wär super, wenn wer eine Lösung parat hätte!

lg

peetaaa

Punto-Fahrer

  • »peetaaa« ist männlich

Beiträge: 133

Aktivitätspunkte: 725

Dabei seit: 22.08.2008

Wohnort: Prora auf Rügen

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. November 2008, 14:48

RE: Serienradio: Problem mit gebrannten CDs seid es kälter ist

jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!!! :evil:
habe ich auch !!!!!!!1
und ei klappern in radio nähe was ich nicht genauer lokalisieren kann !!!!! :evil:

Mein Grande Punto: 1,4 lieter 8V Merlotrot , Lackschwarze Serie 1 GP Sport Alus , MW-Motorsport Gewinde fahrwerk, Ultersport (Salamischnitt)ESD ,EVO Abarth Rückleuchten ,GP Sport (Race) Scheinwerfer,diverse Innerraum teile in Wagenfarbe Ach ja Nageleneues Lederlenkrad sowie Schaltsackmanschette und Handbremsmanschette in Leder mit roten Nähten


peetaaa

Punto-Fahrer

  • »peetaaa« ist männlich

Beiträge: 133

Aktivitätspunkte: 725

Dabei seit: 22.08.2008

Wohnort: Prora auf Rügen

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. November 2008, 14:53

RE: Serienradio: Problem mit gebrannten CDs seid es kälter ist

ach ja sorry keine lösung!!!!!!! :oops:
mein kfz-heini sagt das es bei allen orgi.radios vorkommt!!!
außer bei denen von den neuen baureihen mit MP3 funktionen und ja!!! die sind teuer!!!! und wenn ich ein anderes rein baue ,kann ich meine lekrad bedienung vergessen!!!

Mein Grande Punto: 1,4 lieter 8V Merlotrot , Lackschwarze Serie 1 GP Sport Alus , MW-Motorsport Gewinde fahrwerk, Ultersport (Salamischnitt)ESD ,EVO Abarth Rückleuchten ,GP Sport (Race) Scheinwerfer,diverse Innerraum teile in Wagenfarbe Ach ja Nageleneues Lederlenkrad sowie Schaltsackmanschette und Handbremsmanschette in Leder mit roten Nähten


hellraiza

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 27.11.2008

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. November 2008, 15:22

hm...das spart mir dann wenigstens den Weg zum Mechaniker...

Klappern in Radionähe kommt bei mir zwar nicht vor...aber ich find das total besch***en, vor allem auf Kurzstrecken...

Flore

Punto-Meister

  • »Flore« ist männlich

Beiträge: 1 012

Aktivitätspunkte: 5 200

Dabei seit: 29.01.2008

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 27. November 2008, 15:24

MAL ne frage

warum kannst die Lenkrad FB vergessen wenn ein anderes Radio einbaust?

da gibts doch Adapter für

und wenn ein MP3 radio willst kannst ja MAL in der ebucht schaun
GET LOW - NO MATTER HOW!

:thumbsup:

Mein Grande Punto: Martini Racing


peetaaa

Punto-Fahrer

  • »peetaaa« ist männlich

Beiträge: 133

Aktivitätspunkte: 725

Dabei seit: 22.08.2008

Wohnort: Prora auf Rügen

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. November 2008, 20:27

weil der passende adapter wie mir mitgeteilt wurde für andere radios zur bedinung erst erfunden werden muss!!!!!!!jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!!!
belere mich eines besseren wenn es nisch sooo sein sollte!!!!
würde mich freuen!!!!

Mein Grande Punto: 1,4 lieter 8V Merlotrot , Lackschwarze Serie 1 GP Sport Alus , MW-Motorsport Gewinde fahrwerk, Ultersport (Salamischnitt)ESD ,EVO Abarth Rückleuchten ,GP Sport (Race) Scheinwerfer,diverse Innerraum teile in Wagenfarbe Ach ja Nageleneues Lederlenkrad sowie Schaltsackmanschette und Handbremsmanschette in Leder mit roten Nähten


Flore

Punto-Meister

  • »Flore« ist männlich

Beiträge: 1 012

Aktivitätspunkte: 5 200

Dabei seit: 29.01.2008

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. November 2008, 21:06

also anscheinend hats schon wer erfunden, frag einfach MAL die adresse die auf dem oberteil der dame steht ;-)
GET LOW - NO MATTER HOW!

:thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flore« (27. November 2008, 21:07)

Mein Grande Punto: Martini Racing


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. November 2008, 21:23

@peetaaa:

Das stimmt nicht.

Adapter für die Lenkradfernbedienung gibt es (zumindest bei den namenhaften Herstellern wie z. B. JVC, Kenwood etc.) auf jeden Fall.

Nur wenn Blue & Me ins Spiel kommt, dann wird es komplizierter bzw. teurer.

Da gibt es nämlich bisher nur eine Lösung für Alpine-Radios (und da auch nur für bestimmte).

Kann man aber auch

hier

nachlesen.

Kostet aber, meines Wissens nach, komplett mittlerweile ca. € 280,00.

Aber es lohnt sich, kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen... :icon_cheesygrin_PDT::icon_cheesygrin_PDT::icon_cheesygrin_PDT:
Gruß aus Essen

Markus

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


steve@munich

Punto-Profi

  • »steve@munich« ist männlich

Beiträge: 526

Aktivitätspunkte: 2 795

Dabei seit: 03.06.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 27. November 2008, 21:24

Ich hab etwas ähnliches....

Bei mir bleibt die CD irgendwann mitten im Abspielen MAL stehen, das Geerät schaltet um auf Radio und wenn ich auf CD schalten oder die CD raustun will kommt die Meldung "no source available".

Irgendwann kommt dann die CD von selbst raus und läuft nach erneutem einstecken wieder ganz normal bis das Radio nen neuen Anfall bekommt.

Mein Grande Punto: Fiat Bravo T-Jet (150), Blue&Me, getönte Scheiben, Eibach Federn, Kurvenlicht, Klimatronic, PDC


bart

Punto-Schrauber

Beiträge: 336

Aktivitätspunkte: 1 795

Dabei seit: 23.08.2008

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 27. November 2008, 22:09

Hallo,

das Thema Kälte und CDs kann möglicherweise folgende Ursache haben: Wenn das Auto über Nacht draußen steht, kühlt es stark aus. Wenn man nun den CD-Player benutzt, erwärmt sich dieser. Dadurch ist es - zumindest theoretisch - möglich, dass Wasser auf der Linse des Lasers oder sogar auf der CD selbst kondensiert und somit "die Sicht" versperrt.

Persönlich ist mir aber bisher nichts dergleichen aufgefallen, obwohl ich das billige Grundig-Standard-Radio habe und sehr schwierige Hochgeschwindigkeits-CD-RWs einsetze, die nicht MAL mein tragbarer MP3-CD-Player richtig lesen kann.

Allerdings kenne ich genau von diesem tragbaren CD-Player das Problem mit dem Beschlagen (Radtouren im Nebel oder im Winter aus der warmen Wohnung kommen und nichts ging mehr).

Mein Grande Punto: 1.4 16V; 47,8 PS (Prüfstand); Dynamic - echtes Ersatzrad, Lenkradschonbezug (Tigerfellimitat), Schafswollsitzschonbezüge, umhäkelte Klorolle, diverse Stofftiere im Sichtfeld, Windabweiser, Schmutzfänger, Sicherheitsreflektoren, toter-Winkel-Spiegel



cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

11

Freitag, 28. November 2008, 07:19

Bei meiner Freundin in ihrem Ford Focus (1 Jahr alt) herrscht das gleiche Problem.
Selbstgebrannte CD´s werden nur sehr schlecht gelelsen.
Hat also nichts mit den Radios zu tun, die bei Fiat eingebaut werden.
Ist Herstellerunabhängig.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


peetaaa

Punto-Fahrer

  • »peetaaa« ist männlich

Beiträge: 133

Aktivitätspunkte: 725

Dabei seit: 22.08.2008

Wohnort: Prora auf Rügen

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

12

Freitag, 28. November 2008, 09:39

danke für den tipp ms303
dann werde ich mich maaaaaal auf die suche begeben!!! :lol:danke

Mein Grande Punto: 1,4 lieter 8V Merlotrot , Lackschwarze Serie 1 GP Sport Alus , MW-Motorsport Gewinde fahrwerk, Ultersport (Salamischnitt)ESD ,EVO Abarth Rückleuchten ,GP Sport (Race) Scheinwerfer,diverse Innerraum teile in Wagenfarbe Ach ja Nageleneues Lederlenkrad sowie Schaltsackmanschette und Handbremsmanschette in Leder mit roten Nähten


hellraiza

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 27.11.2008

  • Nachricht senden

13

Freitag, 28. November 2008, 09:56

Naja...aber wenn die Linse anlaufen sollte, dann müsste sie ja auch Probleme mit Original-Cds haben, oder? An der Brenngeschwindigkeit kanns auch nicht liegen, ich brenn die CDs fürs Auto mit 8x-Geschwindigkeit.


Dann muss ich halt warten, bis die Sonne wieder kommt :(

Pappnase

Punto-Fahrer

  • »Pappnase« ist männlich

Beiträge: 101

Aktivitätspunkte: 515

Dabei seit: 25.08.2008

  • Nachricht senden

14

Freitag, 28. November 2008, 10:26

Hatte das gleiche Problem mit den Becker CD Radios bei DB.
Beim Punto habe ich es noch nicht probiert.

Habe es aber weitestgehend in den Griff bekommen.
Spielt MAL ein wenig mit der Brenngeschwindigkeit herum.
Die Becker Radios mochten am allerliebsten CDs mit 16x. Höher hatte immer Aussetzer, 12x ging auch noch alles was unter 8x gebrannt wurde konnte das Teil nicht lesen.

Einen weiteren Tipp hatte ich von einem Mech hier am Ort bei DB bekommen, er meinte ich solle spezielle Audio-Rohlinge nehmen (teuer) oder wenn ich das nicht wolle sollte ich darauf achten dass die beschreibbare Seite der CDs möglichst dunkel ist, was ja wieder die Billig-Rohlinge ausschließt, da kann man ja duchgucken :-)
Seither gabs dann nie wieder Probleme in dem Fall.

Vielleicht hilft es ja weiter.

Maik

Mein Grande Punto: 1,4 mit Fön, weiß


hellraiza

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 27.11.2008

  • Nachricht senden

15

Freitag, 28. November 2008, 10:29

Danke...werd das dann MAL probieren!

Grande_Bambino

Punto-Fahrer

  • »Grande_Bambino« ist männlich

Beiträge: 112

Aktivitätspunkte: 600

Dabei seit: 09.11.2008

  • Nachricht senden

16

Freitag, 28. November 2008, 12:14

sagt MAL habt ihr dasbei selbstgebrannten cds auch dass die lieder am anfang schneller laufen/springen?
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von dem von mir verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitte ich um Benachrichtigung.

hellraiza

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 27.11.2008

  • Nachricht senden

17

Freitag, 28. November 2008, 12:45

Schneller laufen tun sie nicht, aber wie scho weiter oben geschildert, wenn der CD-Player die CD nimmt, dann zittert der Ton die ersten 10 Minuten...

Amazing

Punto-Fan

  • »Amazing« ist männlich

Beiträge: 51

Aktivitätspunkte: 280

Dabei seit: 05.05.2008

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 22. Januar 2009, 12:54

Vielen Dank für den Tipp mit der Brenngeschwindigkeit, werd ich auch MAL probieren, weil ich die gleichen Probleme habe und zwar ALLE angesprochenen:
- CD bei Frost nicht lesbar
- kurze Aussetzer zu Beginn
- oder kurze Aussetzer mittendrin, die länger und häufiger werden
- CD wird ohne Kommentar ausgeworfen
Meiner:

Grande Punto 1.4 8V Dynamic

Serie 1, Bj 2008-05
Revival Sandgrau Metallic, Stoff Inox Braun, AS beheizbar, Außentemperaturanzeige, ESP, RDS-Highclass-Autoradio, Komfortpaket, Sky Dome

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8V Dynamic, Revival Sandgrau Metallic, Stoff Inox Braun, AS beheizbar, Außentemperaturanzeige, ESP, RDS-Highclass-Autoradio, Komfortpaket, Sky Dome


hellraiza

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 27.11.2008

  • Nachricht senden

19

Montag, 9. März 2009, 10:06

also...da es mit anderen rohlingen auch nicht funktioniert und der radio auch bei manchen original-cds jetzt probleme macht, bin ich MAL zum meiner werkstatt gefahren - die schicken das jetzt ein und ich werd höchstwahrscheinlich ein neues radio bekommen...

in einem anderen thread wurde ein ähnliches thema behandelt...da hats dann auch wieder funktioniert!

hellraiza

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 27.11.2008

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 18. März 2009, 08:20

also...ich war letzte woche beim fiat-händler. die haben einfach garantiebedingt den alten radio raus und einen neuen f199 reingetan...seitdem funktioniert eigentlich alles wieder so wie es sollte...ich hoffe es bleibt so!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!