Italo-Welt

Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. September 2010, 11:53

Schweisser Kabel, die günstige Alternative

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

da ich noch keinen thread zu dem Thema gefunden hab und meine Lieferung heute kommen müsste, habe ich vor euch hier über Schweisskabel zu informieren :-)

Jeder de Powerkabel verlegen muss flucht sicherlich über die zum Teil unverschämten Preise von bis zu 22€/m (35qmm) ok Audison ist einfach schweine teuer)

wenige wissen aber das Schweisserkabel zwar optisch nicht so schön sind (gibt halt nur die Farbe schwarz) aber dafür um welten günstiger.

habe z.B. jetzt für ein reines Kupferkabel (99,99%) mit Litzengrösse 0,2 für den Laufmeter etwas unter 5€/m gezahlt (35qmm).

auch der frühere Nachteil der unflexibelkeit der Kabel ist nicht mehr gegeben. werde sobald ich meine Kabel hab auch Fotos beifügen um das Kabel mit einem HIFI Kabel zu vergleichen

So hier nun Vergleich zwischen einem 25mm² Kabel von Sinuslive und ein Schweißerkabel
»Nephellim« hat folgende Bilder angehängt:
  • K640_IMG_0418.jpg
  • K640_IMG_0419.jpg
  • K640_IMG_0425.jpg
  • K640_IMG_0416.jpg
  • K640_IMG_0427.jpg
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nephellim« (23. Oktober 2010, 00:06)

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


mrgrey

Punto-Fan

  • »mrgrey« ist männlich

Beiträge: 73

Aktivitätspunkte: 390

Dabei seit: 17.11.2008

Wohnort: hier und da

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. September 2010, 17:17

Wenn ich sonne Kabel bräuchte :-?, würde ich Batterieleitung (NSGAfö-u) :?: nehmen, denn die ist doppelt gemantelt, absolut Hochstromfest, Kurzschlußfest, hochflexibel und bis 300 mm² in allen Querschnitten erhältlich.
!!! Fahre jetzt nen Clio RS in schwarz mit 200 PS !!!

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. September 2010, 17:58

Du hast teurer als Schweisserkabel vergessen. Die von dir genannten Leitungen würd ich im Auto genau dazu verwenden die LiMa Leitungen zu verstärken da diese im Gegensatz zu den anderen Powerkabel ja NICHT abgesichert sind, da schadet Kurzschlussfest nicht.

Preislich sind die Dinger für den Otto-Normal-Anwender keine Alternative.
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

4

Freitag, 10. September 2010, 18:29

anzumerken sei ebenfalls das die Batterieleitungen die ich mir soeben im Inet angesehn hab, anscheinend alle recht dick im durchmesser sind,oder hat das nur den anschein, das bedeutet wiederum sie sind schwerer zu verlegen (kleine öffnungen etc)

Schweißerkabel sind je nach außenmaterial bei gleicher qmm Zahl zum Teil sogar einen hauch dünner als ein passendes HIFI Kabel.
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

5

Freitag, 10. September 2010, 18:43

Die ham nen Doppelmantel, die sind verdammt dick. Ich mein für die Anwendung für die sie gedacht sind echt toll, und super flexibel, aber hald auch teurer und dick. Kenn die noch von den großen Batterieräumen also Leitsystembackup und Notlichtanlage ;)
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

6

Freitag, 10. September 2010, 18:47

naja stimmt er doppelmantel erklärt antürlich die dicke :oops: aber wie du schon sagtest, für den einfachen bis vortgeschrittenen HIFI umbau unötig

PS:

leider sind die Kabel doch noch nicht gekommen, daher heißts warten bis ich bilder beifügen kann :-(

naja ich muss mir eh noch ne Presszange leihen, hoffentlich bekomm iih wieder die sechskant klaukezange vom Kolleg dann muss ich die Schuhe net auch noch löten
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nephellim« (10. September 2010, 18:50)

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!