Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Pucki

Mitglied

  • »Pucki« ist männlich

Beiträge: 30

Aktivitätspunkte: 175

Dabei seit: 23.03.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

1

Samstag, 25. März 2006, 20:34

RDS Autoradio

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hoi hoi,

hab mir den Sport bestellt. Allerdings nur mit dem Serienradio RDS-Highclass Autoradio mit Cd- und MP3-Player + 6 Lautsprechern.
Jetzt die Frage ob es empfehlenswert ist, das Radio drin zu lassen und das Auto mit anderen Boxen (in dem Fall wohl Blaupunkt) aufzurüsten oder gleiche eine komplett neues Radio mit neuen Boxen. :roll:

Ich hab leider nicht sehr viel, um genau zu sein gar keine Ahnung was Car-Hifi angeht. :oops:
Es sollte halt ein super Sound sein, und auch der Bass muss passen. Andererseits brauch ich jetzt keine anlage mit 2000 Watt. Vielleicht kann mir ja einer die Frage beantworten, und mir eventuell dann auch noch Tipps geben, was ich denn alles benötige bzw. welche Hersteller empfehlenswert ist. Und es sollte bezahlbar sein ^^, hab MAL so mit 400-500 Euro gerechnet. Ich hoff MAL das das nicht zu nieder eingestuft ist.

Danke schon ma und noch n schönes Restwochenende

René

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V


@ndy

Punto-Meister

  • »@ndy« ist männlich

Beiträge: 967

Aktivitätspunkte: 5 010

Dabei seit: 27.02.2006

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

2

Samstag, 25. März 2006, 21:13

naja ...

kenne mich jetzt auch nicht so super aus ...
aber habe in meinem alten auch ne schöne anlage drin gehabt ...

wenn du 400 bis 500 euro ausgeben möchtest würde ich dir empfehlen das werkseitige system mit nem mono-block oder ner schicken 2-kanal (verstärker) und ner bassbox zu ergänzen.

finde das werkseitige sound-system garnicht so schlecht ...
bin zwar mehr bumms gewohnt :grin: aber passt schon ...

ich habe in meinem nur die radiovorbereitung bestellt und ein eigenes radio von panasonic verbaut ... weil mit dem serienradio hast du probleme, weil du glaube ich wie hier schon diskutiert wurde keine chinch-kanäle dran ... bin mir aber nicht ganz sicher, also warte bis die anderen auch was schreiben oder lies dich ma durch den anderen audio thread ^^
TRINIDAD AND TOBAGO
The Journey is over but we are proud to be a part of the World Cup 2006
We will meet again 2010!

Mein Grande Punto: EZ: 03/06 • Dynamic • 1,4 8V • 5-Türer • Crossoverschwarz Metallic • Nebelscheinwerfer • Xenonlook Abblendlicht und Standlicht • Postert PM8018 8*18" • VA: Yokohama Parada Spec II; HA: Falken FK-452; 215/35 • 47 TKm


acseven

Punto-Professor

  • »acseven« ist männlich

Beiträge: 2 342

Aktivitätspunkte: 12 175

Dabei seit: 15.02.2006

Wohnort: Bad Oeynhausen, NRW

  • Nachricht senden

3

Samstag, 25. März 2006, 21:18

Sorry wenn ich zum eigentlichen Thema nichts beitragen kann - eine Frage @ Andy:

Wenn ich mir irgendwann MAL das Serienradio durch ein anderes ersetzen würde, würden die MuFu-Tasten am Lenkrad weiterhin funktioneren?

Mein Auto: Fiat 500 1.4 16V Lounge • Pasodoble Rot und ein paar Extras. Mods: Mittelarmlehne • Eibach Pro-Kit • Dachspoiler • 16"-Speichis • Ragazzon MSD • Ragazzon 2x70mm ESD • K&N Sportluffi


leuffi

Punto-Schrauber

  • »leuffi« ist männlich

Beiträge: 288

Aktivitätspunkte: 1 470

Dabei seit: 18.03.2006

Wohnort: Lohsa

  • Nachricht senden

4

Samstag, 25. März 2006, 21:19

wenn es noch möglich ist, bestelle das ***Hifi-System Interscope mit 4-Kanal-Verstärker u. Subwoofer*** für 400€ oder das ***HiFi-System mit 6 Lautsprechern und Subwoofer*** für 200€ nach! klingen beide sehr ordentlich im punto. obwohl ich sagen muß, daß der serienmäßige klang im punto für die klasse schon sehr gut ist. ansonsten würde ich dir empfehlen, daß serienmäßige radio drin zu lassen, da die lenkradbedienung schon mit dabei ist.

mfg leuffi
Lieber Multijet als Multivitamin !!!

Mein Grande Punto: 1.3MJet 90PS Emot., chemical-grau,5T,Metallic,getönte Scheiben hinten,Bluetooth, 16" Alu, ESP,aktive Kopfstützen,Parksensoren,12v Steckdose,Tempomat, Sitzheizung, Tagfahrlicht, Standheizung mit FB


@ndy

Punto-Meister

  • »@ndy« ist männlich

Beiträge: 967

Aktivitätspunkte: 5 010

Dabei seit: 27.02.2006

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

5

Samstag, 25. März 2006, 21:34

also mit den MUFU tasten am lenkrad kann ich dir nicht hunder pro sagen @acseven

aber ich würde ma sagen, dass sie so ohne weiteres nicht funktionieren mit nem anderen radio ... vielleicht hat fiat ja nen adapter für andere radios ... müssteste ma nach horchen
TRINIDAD AND TOBAGO
The Journey is over but we are proud to be a part of the World Cup 2006
We will meet again 2010!

Mein Grande Punto: EZ: 03/06 • Dynamic • 1,4 8V • 5-Türer • Crossoverschwarz Metallic • Nebelscheinwerfer • Xenonlook Abblendlicht und Standlicht • Postert PM8018 8*18" • VA: Yokohama Parada Spec II; HA: Falken FK-452; 215/35 • 47 TKm


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 26. März 2006, 11:13

Zuerst mal: Für ne Serienanlage ist die vom Punto MAL echt gut.
Wenn Du aber den Sound steigern willst, kommste mit 500 € wohl nicht weit.

Gescheites Radio mit mind. 2 Cinch-Verstärkern kostet bestimmt 300 €.
2-Wege-System Lautsprecher für vorne kannste auch mit ca. 200 € veranschlagen.
Dann hast aber noch kaum eine Verbesserung des Klangs erreicht, wenn die Lautsprecher am Radio angeschlossen sind.
Am Radio steht zwar meist 4x50 Watt drauf, kannste aber vergessen.
Die Sinusleistung beträgt meit 4x7 Watt RMS.

Also brauchste noch einen Verstärker hinzu, nochmal ca. 200 €.
Kabelsatz würde ich MAL mit 100 € veranschlagen (soll nicht unterdimensioniert sein).

Als nächstes: Du wirst die Hochtöner wohl nicht ohne weiteres in die Originalaussparung in der Tür bekommen.
Da stecken so Mini-Tweeter drin.
So musst die Tür wohl umbauen müssen, wobei die Original-Tweeter meiner Meinung nach zu tief unten angebracht sind.
Besser wäre, mit GFK sie an die A-Säule anzubringen.

Die hinteren Lautsprecher sind nicht so wichtig.
Die kannste mit dem Radio betreiben, reicht völlig.

Für den Bass kommt um einen Subwoofer echt nicht rum.
Also nochmal einen Verstärker (bestenfalls Monoblock).
Dazu einen Verteilerblock für das Stromkabel (willst ja keine 2 Stromkabel von der Batterie durchs Auto ziehen!).

Zur Stabilisierung des Bordstroms empfiehlt sich auch noch ein Powercap.
Sonst hast das Problem, dass bei jedem Bass-Schlag z.B. Dein Scheinwerferlicht flackert.
Powercap ist übrigens nicht zur Batterieentlastung gedacht, sondern wirklich nur zur Stabilisierung des Bordstromnetzes.
Und dass der Verstärker des Subwoofers immer genügend Strom zur Verfügung hat.

Das wär meiner Meinung nach erstmal so das wichtigste.
Wenn Du Zeit und Lust hast, kannste sowas auch selber machen.
Aber gibt Firmen, die Dir sowas auch recht günstig einbauen (z.B. ACR).
Hast halt Vorteil wegen Garantie und ist dann auch meist alles sauber verlegt.
Außerdem kommste um eine Beratung nicht herum.
Ich würd nie in einen Elektro-Discounter holen und die ganzen Sachen durcheinandergewürfelt einbauen.
Problem ist, dass dann Deine Komponenten nicht aufeinander abgestimmt sind.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


mirko030379

Punto-Fahrer

  • »mirko030379« ist männlich

Beiträge: 176

Aktivitätspunkte: 915

Dabei seit: 16.03.2006

Wohnort: Ludwigsburg

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 26. März 2006, 11:16

würde das Serienradio drin lassen ,einen ordentlichen 4 kanal Verstärker besorgen zwischen 600-900 Watt, eine Kiste dazu, blos keine Bassrolle, einen Satz Boxen die in die Originalboxen reinpassen und dann bist du schon MAL gut bedient.Eventl. noch ein Powercap für die Spannungsspitzen zum ausgleichen und die Kabel kommst mit dem Geld auf jeden fall klar, guck MAL im Media Markt.
Die Ersatzradmulde eignet sich hervorragend für den Verstärker und das Powercap, werde mir eine flüssig Reifenfüllung holen und einen kleinen Kompressor habe ich auch, so fällt das Ersatzrad schon MAL weg.Dann säge ich ne Bodenplatte zu die in den Ersatzradkasten passt und schraube den Versärker fest.Danach noch MAL eine oben drüber als Kofferraumplatte mit Belüftungsloch und thats it.Kann man dann noch schön beleuchten.Die Kiste werde ich auf der oberen Bodenplatte fixieren werde das ganze in 3 Wochen machen, und Bilder in das Forum stellen mit Kabelverlegung.

Mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mirko030379« (26. März 2006, 11:20)

Mein Grande Punto: 1.4 8V(77PS) 3-Türer Chemikal-grau-metallic


Pucki

Mitglied

  • »Pucki« ist männlich

Beiträge: 30

Aktivitätspunkte: 175

Dabei seit: 23.03.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 26. März 2006, 14:54

hi,

danke erstmal für diese, sehr ausführlichen Infos.

Was für Hersteller empfehlst du denn?! Ich hab mich jetzt MAL bei Sony und Pioneer umgesehen.

Grüße

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 26. März 2006, 15:00

Von der Qualität her würde ich Alpine bevorzugen.
Sind glaub bei fast allen die Cinch-Ausgänge getrennt regelbar.
Genaue Modelle sind mir jetzt aber nicht bekannt.
Richtet sich natürlich auch nach dem, wieviel Du investieren willst.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


mirko030379

Punto-Fahrer

  • »mirko030379« ist männlich

Beiträge: 176

Aktivitätspunkte: 915

Dabei seit: 16.03.2006

Wohnort: Ludwigsburg

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 26. März 2006, 16:42

würde Dir zu einem Vertärker von Sony oder Crunch raten, was noch besser ist sind infinity Lautsprecher oder Bassbox bei der Box tut es crunch aber auch.
Radio würde ich original lassen.
Manchmal haben die auch Angebote im Media, mein Verstärker ein 800Watt Black Maxx von Crunch 4 kanal versteht sich, Ölbach Kabel, Powercap 100000F und ne Bassbox(Marke muß ich noch klären Eventl.Crunch oder Pyle).
Falls doch anderes Radio dann Alpine sind im Klang wirklich top.Hatte MAL Sony und JVC aber Alpine ist der Abschuß.
Mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mirko030379« (26. März 2006, 16:43)

Mein Grande Punto: 1.4 8V(77PS) 3-Türer Chemikal-grau-metallic



MaKaLa

Punto-Profi

  • »MaKaLa« ist männlich

Beiträge: 686

Aktivitätspunkte: 3 495

Dabei seit: 21.03.2006

Wohnort: CH-Lozärn

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 26. März 2006, 17:03

Zitat

Original von mirko030379
Falls doch anderes Radio dann Alpine sind im Klang wirklich top.Hatte MAL Sony und JVC aber Alpine ist der Abschuß.
Mfg


*Zustimm*

Und Preis-leistung ist echt der hammer

Mein Grande Punto: 1.9 Mj Emotion


Black-Devil

Punto-Meister

  • »Black-Devil« ist männlich

Beiträge: 1 535

Aktivitätspunkte: 8 210

Dabei seit: 22.03.2006

Wohnort: Rümlan ZH (CH)

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

12

Montag, 27. März 2006, 07:50

habe momentan ein jvc sh99r radio drin (in meinem cabrio) bin total zufrieden damit...
als verstärker hab ich eine carpower wanted 4/320 drin und auch zufrieden... (auf dem weg nach spanien war er ein zwei MAL überhitzt... aber das war kein wunder bei dieser hitze... :D

bei ebay gibts immer wieder günstige artikel zu ersteigern... hab mein jvc für knapp 200 franken ersteigert (2 monate gebraucht/mit garantie) funktioniert nach 2½ jahren immernoch perfekt... die wanted hab ich auch von dort für ein schnäppchen...
sonst MAL bei www.carsfromitaly.info im car-hifi forum im teilemarkt nachschauen... gibt immerwieder gute sachen zu kaufen...

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.9MJ 160PS Sport / Punto 1.6l ELX Cabrio


Pucki

Mitglied

  • »Pucki« ist männlich

Beiträge: 30

Aktivitätspunkte: 175

Dabei seit: 23.03.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

13

Montag, 27. März 2006, 18:23

Vorallem der preis ist hammer bei Alpine *g*

Holla die Waldfee, da musste ich mich erstmal hinhocken *g*

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

14

Montag, 27. März 2006, 18:32

Klar, kann ich verstehen.
Aber dafür kriegste echt sauguten Klang und Superqualität.
Gibt ja so Marken, wo man fast nur den Markennamen bezahlt.
Aber bei Alpine passt einfach alles.
Da lohnt es sich, noch 2 oder 3 Monate lang Geld beiseite zu schaffen........
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Pucki

Mitglied

  • »Pucki« ist männlich

Beiträge: 30

Aktivitätspunkte: 175

Dabei seit: 23.03.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 2. April 2006, 15:49

Hat eigentlich das Serien MP3 Radio vom GP Chinchanschlüsse?

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V


mirko030379

Punto-Fahrer

  • »mirko030379« ist männlich

Beiträge: 176

Aktivitätspunkte: 915

Dabei seit: 16.03.2006

Wohnort: Ludwigsburg

  • Nachricht senden

16

Montag, 3. April 2006, 11:27

nein brauchst du einen Pegeladapter
Mfg

Mein Grande Punto: 1.4 8V(77PS) 3-Türer Chemikal-grau-metallic


Calimero

Punto-Schrauber

  • »Calimero« ist männlich

Beiträge: 369

Aktivitätspunkte: 1 945

Dabei seit: 18.04.2007

Wohnort: Wesel

  • Nachricht senden

17

Freitag, 20. April 2007, 21:21

Und wo schliesse ich die am besten an? Geht das einfach parallel zu den Hecklautsprechern oder wie ist das damit.

Hat das Teil sicher kein Chinch? Bei Blaupunkt sind die ja immer nicht als richtige Stecker dran, sondern so Mini Adapter auf Chinch.

Mein Grande Punto: 1.9JTD Sport


tomsab0

Mitgliedschaft beendet

18

Samstag, 21. April 2007, 08:04

Zitat

Original von Calimero
Und wo schliesse ich die am besten an? Geht das einfach parallel zu den Hecklautsprechern


Genau so machst du das!

Gibt aber eigene/neuere Threads zu dem Thema.

thomas

enjoyer

Punto-Fan

Beiträge: 49

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 07.04.2009

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 9. Juni 2009, 12:47

Ich hab seit gestern meinen GP :D, und wollt mir mein eigenes Radio einbauen weil mir das Originalradio nicht so gut gefällt!

Jetzt wollt ich fragen auf welche Funktionen ich in Zukunft denn wohl verzichten muss ohne Originalradio???

- Lenkradsteuerung
- Freisprechanlage
- noch was?

enjoyer

Punto-Fan

Beiträge: 49

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 07.04.2009

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 10. Juni 2009, 14:34

Hallo weiss da keiner bescheid?

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen