Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

ketoma

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 12.03.2016

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. März 2016, 19:35

Raspberry Pi als Radioersatz

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich habe mir überlegt mein Radio in meine Fiat Grande Punto durch ein Raspberry Pi PC mit Display zu ersetzen. Da ich eine Lenkradsteuerung habe, würde ich diese gerne weiter benutzen. Nun zu meiner Frage: wird das Signal der Lenkradsteuerung über den CAN-BUS übertragen? und viel mehr welche signale verarbeitet das Radio noch weiter? ( z.B. Piepsen der PDC oder ähnliches?)

Vielen Dank im Vorraus

ketoma

Mein Grande Punto: GP 1,9 L MultiJet Sport BJ. 2006 130.000 km


Star Rider

Punto-Fahrer

Beiträge: 147

Aktivitätspunkte: 750

Dabei seit: 28.11.2015

Wohnort: Biberach

B C
-
* * * * *

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. März 2016, 19:47

Über den Datenbus kommen allerlei Daten, bei mir zum Beispiel über den Radioadapter die Signale von den Lenkradtasten, zusätzlich Geschwindigkeit, Rückfahrsignal, Zündungsplus und Beleuchtungssignal.

Beim Tempomat werden auch Signale vom Datenbus ausgelesen: Bremse, Kupplung und Geschwindigkeit.
Gruß Marcus

'14 Punto Twinair

Mein Punto: Punto Twinair


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ketoma (15.03.2016)

ketoma

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 12.03.2016

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. März 2016, 20:27

die frage für mich wäre, ob ich das Radio so zu sagen einfach austauschen kann und alle Funktionen soweit immer noch in funktion bleiben? (außer Lenkradbediehnung natürlich)

Mein Grande Punto: GP 1,9 L MultiJet Sport BJ. 2006 130.000 km


Star Rider

Punto-Fahrer

Beiträge: 147

Aktivitätspunkte: 750

Dabei seit: 28.11.2015

Wohnort: Biberach

B C
-
* * * * *

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 13. März 2016, 20:45

?( Also, die oben beschriebenen Signale werden auf jeden Fall vom Datenbus übertragen.

Wenn dein neues Gerät den Datenbus nicht lesen kann brauchst du einen Adapter.

Wenn nicht werden alle diese Funktionen nicht unterstützt.

Oder du legst wenigstens Zündungsplus vom Zigarettenanzünder her, dann wird das Teil wenigstens überhaupt fünktionieren.
Gruß Marcus

'14 Punto Twinair

Mein Punto: Punto Twinair


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ketoma (15.03.2016)

ketoma

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 12.03.2016

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. März 2016, 21:12

ich habe vor einen can bus Adapter zu benutzen, jedoch nicht einen fertigen, sondern einen ''rohen'' und die passende Software dazu selbst zu schreiben. Von diesem Adapter würde ich auch den Strom her nehmen und die Lenkradbediehnung mit dem Raspberry Pi verbinden, jetzt ist meine Frage welche Signale ich noch in den ''PC'' integrieren muss, um alle funktionen, die normalerweise von radio übernommen werden, so auch funktionieren.

Mein Grande Punto: GP 1,9 L MultiJet Sport BJ. 2006 130.000 km


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 461

Aktivitätspunkte: 12 465

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 313

  • Nachricht senden

6

Montag, 14. März 2016, 20:05

Hallo Ketoma,

schaue dir bitte folgendes mal an:
https://www.cooking-hacks.com/documentat…-intel-galileo/

Ich habe schon seit längerem vor damit anzufangen, komme aber nie dazu.
Wäre cool wenn du deine Arbeiten dokumentieren könntest und berichten :)

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ketoma (15.03.2016)

KMAG

Mitgliedschaft beendet

7

Dienstag, 15. März 2016, 18:13

Bin ich auch mal gespannt. Spiele auch schon länger mit den Pis rum.
Habe bei mir 2 Raspberry Pi 2B als Medienserver im Einsatz und mit meinem neuesten, einem Raspberry 3 bin ich gerade hier online. Das Ding ist nochmal ne ganze Ecke flotter als die 2er Serie. Bei 1.2GHz und 1GB RAM kein Wunder. Die machen sich bemerkbar. W-Lan direkt on Borad ist auc hnicht zu verachten. Und soll vollständig kompatibel zum Pi 2 sein. Hab aber noch nicht getestet, ob die Aufsätze wirklich alle passen. Hab heute noch einen bestellt, den ich dann zur Überwachung des Kinderzimmers nutzen will. Also eine Art High Tech Babyfon. :D

Fürs Auto fallen mir auch einige Anwendungen ein, aber auf Radio wäre ich nicht gekommen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ketoma (15.03.2016)

ketoma

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 12.03.2016

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. März 2016, 19:18

habe noch einen Freund mit dem ich das zusammen machen werde :D informiere mich zur zeit noch hauptsächlich über kompartibilität bezüglich Raspberry PI 3 :) habt ihr ggf. eine duku über die einzelnen PINs des Radioanschlusses? werde meine arbeit auf jeden fall dokumentieren ;D :thumbsup:

Mein Grande Punto: GP 1,9 L MultiJet Sport BJ. 2006 130.000 km


Madara

Mitglied

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 180

Dabei seit: 07.01.2015

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 16. März 2016, 10:18

Das Thema klingt doch mal interessant, für ne doku, bzw step by step anleitung wären wir glaub seeeeehr dankbar, wenns dann soweit ist :D
viel spaß und glück bei der sache
---
it´s me Madara

Mein EVO called ASCE
---

ketoma

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 12.03.2016

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 16. März 2016, 19:46

werde ich machen, soblad ich damit anfange :D
hääte jedoch noch ein paar fragen, da ich mich eher mit der PC seite als mit der Auto seite auskenne :D
läuft die freisprecheinrichtung auch über das Radio? da ich am radio (1. Bild unten) TEL MUTE usw. sehe ?? und was für was ist der dicke schwarze stecker ganz rechts? habe bisher noch keine gescheiten beschreibungen der einzelnen pins gefunden ;(
»ketoma« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20160312_124335.jpg

Mein Grande Punto: GP 1,9 L MultiJet Sport BJ. 2006 130.000 km



KMAG

Mitgliedschaft beendet

11

Freitag, 18. März 2016, 05:37

Guck mal hier.
Ist praktisch der Reparaturleitfaden vom Grande Punto incl. Elektrik.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!