Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

blub

Punto-Fahrer

  • »blub« ist männlich

Beiträge: 129

Aktivitätspunkte: 675

Dabei seit: 26.04.2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Mai 2010, 23:04

Radiovorbereitung + Auto ein/aus

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Nabend,

Ich hab im Moment das Blaupunkt Kiel Nachrüstradio in meinem GP. Der GP hatte von Werk aus nur die Radiovorbereitung.
Im moment schaltet sich das Radio beim Umdrehen des Schlüssels ein bzw. aus und lässt sich manuell auch ein/ausschalten wenn das Auto aus ist.

Jetzt habe ich gelesen dass das nicht mit allen Radios geht bzw. man teilweise so einen CanBus Adapter braucht? Stimmt das? Oder trifft das nur zu wenn man vorher das Original GP-Radio hatte? Ich würde mir nämlich gern ein Pioneer kaufen, jedoch soll das Radio schon selbstständig an bzw. ausgehen. :lol:

Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blub« (27. Mai 2010, 23:05)


Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 970

Aktivitätspunkte: 4 855

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. Mai 2010, 23:17

Hi,
ich hab das Originalradio drin und bei mir würde das so einfach garantiert nicht gehen.
In meinem Stromversorgungsstecker des Radios ist nämlich kein Zündungsplus aufgelegt, sondern nur Dauerplus (Pin 4). Das automatische Ein-/Ausschalten mit Zündung geht somit erstmal nur über den CAN-Bus.
Zieh MAL Dein Radio raus und schau Dir die Belegung Deines Steckers an: ist bei Dir der Pin 7 (Zündungsplus, über dem schwarzen Massekabel Pin acht) und Pin 4 (Dauerplus, ganz unten, 2 Plätze links vom schwarzen Massekabel) belegt? Dann stehen die Chancen nicht schlecht, dass es mit dem Pioneer funktioniert. Eventuell musst Du Dauerplus und Zündungsplus noch tauschen (siehe Einbauanleitung Pioneer).

Gruß,
Werner
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfi« (27. Mai 2010, 23:19)

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


blub

Punto-Fahrer

  • »blub« ist männlich

Beiträge: 129

Aktivitätspunkte: 675

Dabei seit: 26.04.2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 28. Mai 2010, 11:37

Okay, ich werde mir den Stecker nachher MAL genauer anschauen. Aber ganz fest kann das keiner beantworten?

Gruß blub

Veyron

Punto-Profi

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 835

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. Juni 2010, 17:47

Bei einer Radiovorbereitung kannst du jedes Radio anschließen, und die gehen auch automatisch an und aus.

Grüße

blub

Punto-Fahrer

  • »blub« ist männlich

Beiträge: 129

Aktivitätspunkte: 675

Dabei seit: 26.04.2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Freitag, 4. Juni 2010, 11:43

Okay habe das Radio mitlerweile, es geht auch automatisch ein/aus bei Zündung. Allerdings lässt sich das Radio nicht einschalten ohne Zündung. Deshalb habe ich überlegt ob man nicht das Zündungsplus woanders abgreifen kann... Mir KAM die Idee das Zündungsplus an der Beleuchtung des Fensterhebers oder der 3 Tasten unter der Belüftung abzugreifen. Die Beleuchtung geht glaube ich an sobald der Schlüssel gedreht wird und schaltet sich aus sobald eine Tür geöffnet wird. Ist die Frage ob die Stromstärke/spannung der Beleuchtung ausreicht um das Radio zu schalten? Eigentlich muss die Schaltstromstärke doch nur minimal sein oder?

Was sagt ihr zu der Idee?

Grüße ablub

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen