Italiatec

bart

Punto-Schrauber

Beiträge: 336

Aktivitätspunkte: 1 795

Dabei seit: 23.08.2008

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 16:11

Problem gelöst: Radioausbau -> Wie den Stecker lösen?!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich habe ein MP3-Radio hier, welches ich einbauen möchte und habe gerade eine halbe Stunde lang versucht, den Stecker für Strom, Can und LS von meinem normalen CD-Radio von Grundig abzuziehen. Ich war erfolglos.

Dafür habe ich jetzt echt kalte Hände und Füße :-(

Aber MAL ernsthaft: Wie kriege ich diesen Stecker ab. Seitlich ist ja so ein Nippel. Diesen muss ich doch sicherlich an den Stecker randrücken, oder?

Ich hab gewürgt ohne Ende, aber das ist schwierig bei der Kälte.

Hat jemand auf die Schnelle Tipps oder Tricks parat? Ich möchte das Auto nicht über Nacht mit ausgebautem Radio stehen lassen, sieht komisch aus.

Danke! :oops:

EDIT:
Lösung s.u.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bart« (10. Dezember 2008, 18:58)

Mein Grande Punto: 1.4 16V; 47,8 PS (Prüfstand); Dynamic - echtes Ersatzrad, Lenkradschonbezug (Tigerfellimitat), Schafswollsitzschonbezüge, umhäkelte Klorolle, diverse Stofftiere im Sichtfeld, Windabweiser, Schmutzfänger, Sicherheitsreflektoren, toter-Winkel-Spiegel


AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 16:19

Ja, du musst diese "Nippel" an den Stecjker randrücken und zwar beide zugleich (Der Stecker ist ein ganzes Teil, also geine gertennten Teile für Strom und LS) und dann mit etwas "wackeln" rausziehn. Sollte eigentlich recht einfach gehn.
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


bart

Punto-Schrauber

Beiträge: 336

Aktivitätspunkte: 1 795

Dabei seit: 23.08.2008

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 16:23

Ich kann nur einen Nippel sehen. Dieser befindet sich auf der der Sicherung abgewandten Seite des Steckers. :shock:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bart« (10. Dezember 2008, 16:28)

Mein Grande Punto: 1.4 16V; 47,8 PS (Prüfstand); Dynamic - echtes Ersatzrad, Lenkradschonbezug (Tigerfellimitat), Schafswollsitzschonbezüge, umhäkelte Klorolle, diverse Stofftiere im Sichtfeld, Windabweiser, Schmutzfänger, Sicherheitsreflektoren, toter-Winkel-Spiegel


AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 16:34

Sicherung? Wtf? Tu mir MAL den gefallen und machn Foto davon...
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


bart

Punto-Schrauber

Beiträge: 336

Aktivitätspunkte: 1 795

Dabei seit: 23.08.2008

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 16:43

Hi,

ich habe MAL ein Bild von einem Radio aus dem Forum genommen. Ich habe an der umkreisten Stelle diesen Nippel. Und rechts ist halt die Sicherung vom Radio :roll:
»bart« hat folgendes Bild angehängt:
  • stecker.jpg

Mein Grande Punto: 1.4 16V; 47,8 PS (Prüfstand); Dynamic - echtes Ersatzrad, Lenkradschonbezug (Tigerfellimitat), Schafswollsitzschonbezüge, umhäkelte Klorolle, diverse Stofftiere im Sichtfeld, Windabweiser, Schmutzfänger, Sicherheitsreflektoren, toter-Winkel-Spiegel


AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 16:50

Ok, von der Richtung aus gesehen auf den Radio hin betrachtet, jetzt bin ich wieder auf eine Linie mit dir *gg*

Ja, ich kenns zwar primär mit 2 Nippeln, aber es gibt auch die "einseitige Variante". Hab zwar nimmer im Kopf das das beim GP so eine war, aber ich hab bei mir auhc den Stecker zweigeteilt und den LS Teil nicht angeschlossen.

Zur Frage im eigentlichen, ja es reicht den Nippel an den Stecker zu drücken und das ganze sollte mit etwas herumwackeln recht gut rausgehn.
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


bart

Punto-Schrauber

Beiträge: 336

Aktivitätspunkte: 1 795

Dabei seit: 23.08.2008

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 17:04

Ok, mittlerweile habe ich ja wieder warme Hände. Ich probiere es noch MAL mit dem Herumwackeln. Vorhin habe ich es allerdings keinen Millimeter bewegt bekommen :-(

Mein Grande Punto: 1.4 16V; 47,8 PS (Prüfstand); Dynamic - echtes Ersatzrad, Lenkradschonbezug (Tigerfellimitat), Schafswollsitzschonbezüge, umhäkelte Klorolle, diverse Stofftiere im Sichtfeld, Windabweiser, Schmutzfänger, Sicherheitsreflektoren, toter-Winkel-Spiegel


AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 17:05

Versuch ihn MAL anfangs ganz rein zu drücken damit sich die Verriegelung auch sauber löst... Hoffe du liest das noch bevor du wieder rausläufst^^
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


bart

Punto-Schrauber

Beiträge: 336

Aktivitätspunkte: 1 795

Dabei seit: 23.08.2008

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 18:57

Problem gelöst!

Der Stecker lies sich tatsächlich nicht von Hand lösen. Nach weiteren 30 Minuten habe ich gesehen, dass es bei dem Grundig-CD-Radio unterhalb des Nippels einen kleinen Schlitz gibt. Dort habe ich einmal mit einem Flachschraubendreher reingedrückt und der Stecker KAM raus. Darauf musste ich erst MAL kommen, das war im Dunkel auch schlecht zu sehen :oops:

Beim neuen MP3-Radio lässt sich der Stecker einfach durch Andrücken des Nippels lösen. ;-)

Mein Grande Punto: 1.4 16V; 47,8 PS (Prüfstand); Dynamic - echtes Ersatzrad, Lenkradschonbezug (Tigerfellimitat), Schafswollsitzschonbezüge, umhäkelte Klorolle, diverse Stofftiere im Sichtfeld, Windabweiser, Schmutzfänger, Sicherheitsreflektoren, toter-Winkel-Spiegel


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 19:00

Zitat

Original von bart
Beim neuen MP3-Radio lässt sich der Stecker einfach durch Andrücken des Nippels lösen. ;-)


so sollte es ja auch in 99.99% aller Fälle immer sein :)
Grüße,
puntostyling


Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

11

Samstag, 20. Dezember 2008, 02:32

Zitat

Original von bart
habe ich gesehen, dass es bei dem Grundig-CD-Radio unterhalb des Nippels einen kleinen Schlitz gibt. Dort habe ich einmal mit einem Flachschraubendreher reingedrückt und der Stecker KAM raus. Darauf musste ich erst MAL kommen

Hab das gerade erst durchgelesen. Also wenn nur noch ein Drücker zum Entriegeln da war und beim zweiten nur ein Schlitz dann ist da defintiv bei Dir was abgebrochen (wenn das Steckerteil nicht gerade beim Spritzgießen schon versaut wurde und die im Werk völlig blind oder schlicht ignorant waren...).

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!