Italo-Welt

antony76

Mitglied

  • »antony76« ist männlich

Beiträge: 32

Aktivitätspunkte: 175

Dabei seit: 12.09.2008

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Mai 2013, 20:54

Pioneer AVH-X7500BT

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hello zusammen

Ich möchte das oben erwähnte Autoradio in meinem GP Sport (Jg. 2008) einbauen.

Mein GP hat B&M. Das Autoradio hat einen eingebautes Blurtooth-Modul (zum telefonieren + für Musik).

Nun zu meiner eigentlichen Frage:

Was muss ich nebst dem Autoradio sonst noch kaufen, damit ich weiterhin die Lenkradfernbedienung verwenden kann? CAN-Bus, Adapter, usw.?

Danke für eure wertvollen Tipps! :)

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto Sport, schwarz, IVS 01.08, Verbrauch ca. 7.6 Liter


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Mai 2013, 23:27

Mit nem CAN Bus Adapter ist die Sache dann auch schon erledigt. Der übersetzt dir die Befehle vom Lenkrad damit sie der Pioneer versteht und generiert dir das fehlende Zündplus.
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

antony76

Mitglied

  • »antony76« ist männlich

Beiträge: 32

Aktivitätspunkte: 175

Dabei seit: 12.09.2008

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Mai 2013, 17:56

Dieses: http://www.pioneer.eu/de/products/25/38/…E.001/page.html

Ist aber sehr teuer: http://www.discount-car-hifi.ch/shop/pro…LUE-ME-001.html

Gibt es günstigere Alternativen?

Was ist mit BlueBack von Paser.it?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (20. Mai 2013, 18:39)

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto Sport, schwarz, IVS 01.08, Verbrauch ca. 7.6 Liter


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 21. Mai 2013, 06:56

Cool, das kannte ich noch gar nicht. Aber nein, für die reine Funktion die du willst tut es auch eines um 70 Euro, das von dir gezeigte ist wenn ich das richtig sehe dazu da Blue&Me in seiner Funktion zu erhalten, was bei dir ja glaube ich nicht gefragt war.
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Dropmachine88

Punto-Schrauber

  • »Dropmachine88« ist männlich

Beiträge: 257

Aktivitätspunkte: 1 380

Dabei seit: 12.01.2011

Wohnort: Bochum

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 21. Mai 2013, 09:38

Geh mal zu ACR da bekommst du nen sehr guten Canbus Adapter für 75€.... Soviel hab ich jedenfalls in dem ACR Dortmund für meinen Bezahlt =)

Mein Punto Evo: Progressiv Black, getönte Scheiben 85%, KN Tauschfilter, Dayline Scheinwerfer, Original Abarth Evo Felgen in 17", Cadamuro Heckspoiler,Rockford Fostgate Frontsystem, Eton im Kofferraum,Friedrich Motorsport Auspuffanlage Gruppe A, LSD Doors, Weitec Gewindefahrwerk, und diverse Lichteffekte in Rot sowie auch einige Folienarbeiten in Rot


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

antony76

Mitglied

  • »antony76« ist männlich

Beiträge: 32

Aktivitätspunkte: 175

Dabei seit: 12.09.2008

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 21. Mai 2013, 13:00

Ich habe nun bei einer ACR Vertretung in der Schweiz angerufen. Montage inkl. Material CHF 1150.-. Ehrlich gesagt finde ich das etwas teuer. Wenn ich das Material selbst mitbringe, kostet mich der der Umbau CHF 300.-. 8|

Jetzt habe ich mir übrerlegt, dass ich mir das nötige Material im Internet bestelle (kann auch in DE sein, da z.T. massiv günstiger) und den Einbau selbst durchführe. Ich denke, dass nur das Verlegen des Mikro für mich als Laie problematisch sein wird. ?(

Nun habe ich folgende Varianten:

-nur X7500BT mit Verlust von B&M, Lenkradfernbedienung und USB-Anschluss im Handschuhfach:

http://www.discount-car-hifi.ch/shop/pro…-000-325-0.html



-X7500BT mit Verlust von B&M, weiterhin aktive Knöpfe der Lenkradfernbedienung und Verlust USB-Anschluss im Handschuhfach:

http://www.discount-car-hifi.ch/shop/pro…-000-325-0.html

http://www.discount-car-hifi.ch/shop/pro…-014-313-0.html



-X7500BT mit Verlust von B&M, weiterhin aktive Knöpfe der Lenkradfernbedienung und USB-Anschluss im Handschuhfach kann weiterhin verwendet werden (mit X7500BT):

http://www.discount-car-hifi.ch/shop/pro…-000-325-0.html

http://www.discount-car-hifi.ch/shop/pro…-014-313-0.html

http://www.discount-car-hifi.ch/shop/pro…BLUE-MELEA.html



-X7500BT mit B&M und Lenkradfernbedienung:

http://www.discount-car-hifi.ch/shop/pro…-000-325-0.html

http://www.paser.it/en/p/87/BlueBack/



Habe ich etwas vergessen?

Sind die von mir gewählten Artikel gut, oder gibt es bessere Komponenten?

Welche Variante würdet ihr Profis mir emfpehlen?

Einbau lieber vom Fachmann durchführen lassen?

Kennt jemand eine gute Adresse im Raum Zürich/Aargau (kann auch Jestetten, Waldshut sein)?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (22. Mai 2013, 05:56)

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto Sport, schwarz, IVS 01.08, Verbrauch ca. 7.6 Liter


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 21. Mai 2013, 20:02

1150 Franken? Vergolden die den vorm Einbau? Krass.

Nimm Variante 2 aber such noch nen Adapter der unter 100 Euro kostet, gibt da einige. USB hat der Pioneer selbst, einfach das Kabel ins Handschufach legen, da kannst mit der Hand rübergreifen, is ewig viel Platz. Freisprech is auch im RAdio, also ersetzt dir das B&M komplett. Alles kein Streß, der Einbau is auch total einfach. Alles Plug and Play mit dem Adapter.
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

antony76 (21.05.2013)

antony76

Mitglied

  • »antony76« ist männlich

Beiträge: 32

Aktivitätspunkte: 175

Dabei seit: 12.09.2008

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 21. Mai 2013, 20:31

Hi Mike

Herzlichen Dank für deinen wertvollen Rat! :thumbsup:

Hast du mir einen Tipp welchen Lenkradadapter ich nehmen soll? Ich finde keine günstigeren in den CH-Onlineshops. ?(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (22. Mai 2013, 05:57)

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto Sport, schwarz, IVS 01.08, Verbrauch ca. 7.6 Liter


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 21. Mai 2013, 20:42

Ich denke mal bei http://www.acvgmbh.de/ sollte es nen günstigeren geben, ich glaube mich zu erinnern das meiner von denen war. Leider spinnt der Shop bei mir grade rum und ich kann nicht nachkucken.
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

antony76

Mitglied

  • »antony76« ist männlich

Beiträge: 32

Aktivitätspunkte: 175

Dabei seit: 12.09.2008

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 21. Mai 2013, 21:28

würde der auch passen? sieht irgendwie komplett aus... :thumbup:

Die Radioblende, dieser Lenkradfernbedienung-Adapter und das X7500BT kosten mich bei Vorkasse inkl. Versand € 430.-, das sind CHF 540.-, da muss ich noch die CH-MWST bezahlen und kommt etwas dazu für die Verzollung was ein Total von ca. CHF 600.- macht. In der Schweiz ist das günstigste Angebot für das Autoradio CHF 650.-. 8o 8o 8o

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (22. Mai 2013, 05:57)

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto Sport, schwarz, IVS 01.08, Verbrauch ca. 7.6 Liter


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 21. Mai 2013, 22:25

Denke ich doch das der passt, ACV is normal recht gut was deren Produkte angeht. Meiner sieht zwar etwas anders aus, da ist das Kästchen schwarz, aber meienr is auch 5 Jahre alt^^

600 CHF klingt ja schon nach nem schweren Schnäpchen ;)
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

antony76

Mitglied

  • »antony76« ist männlich

Beiträge: 32

Aktivitätspunkte: 175

Dabei seit: 12.09.2008

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 21. Mai 2013, 22:38

Ich habe vergessen den Link zu posten:

http://www.ars24.com/Zubehoer/Lenkradint…A-R-PI-369.html

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto Sport, schwarz, IVS 01.08, Verbrauch ca. 7.6 Liter


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 21. Mai 2013, 22:44

Ahh, alles klar ;) Denke der passt, ist zwar nicht das Bild von nem Pioneer Adapter, die haben andere Stecker, aber steht ja dabei "Abbildung ähnlich".

Der hier wär der vom ACV wenn du da noch Preis anfragen willst: http://www.acvgmbh.de/shop4/product_info.php?info=p2054_42-fa-x04.html
Artikelnummer "42-FA-304" is es genau, da is das Pioneer Kabel dabei.
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

antony76 (21.05.2013)

Dropmachine88

Punto-Schrauber

  • »Dropmachine88« ist männlich

Beiträge: 257

Aktivitätspunkte: 1 380

Dabei seit: 12.01.2011

Wohnort: Bochum

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 22. Mai 2013, 10:08

Hey antony76,

Ich muss Mike recht geben die Teile von ACV sind echt gut, mein Adapter für mein Pioneer AVH6300-BT hab ich mir auch von der Firma geholt, mein ACR Verläufer hat mir den nahegelegt und auch zu nem sehr fairen Preis verkauft =)

Bzgl einbau des Microfons, was genau für ein Mikro ist das??? Ist das so eins was du dann in die Sonnenblende oder so klippen kannst??? Weil das ist echt kein Problem =) das geht voll easy weil mein Radio so eins auch hatte das ist jetzt hinter meinem Rückspiegel versteckt das man das nicht sofort sieht ;)
Ich bin auch totaler Laie im Bereich Car Hifi aber wenn du nen Kumpel hast der ein bisschen Ahnung hat macht das zusammen, weil an und für sich ist das nicht sooooo groß der Eingriff. Aber auch da muss man einfach gucken was man sich genau zutraut ;)

Mein Punto Evo: Progressiv Black, getönte Scheiben 85%, KN Tauschfilter, Dayline Scheinwerfer, Original Abarth Evo Felgen in 17", Cadamuro Heckspoiler,Rockford Fostgate Frontsystem, Eton im Kofferraum,Friedrich Motorsport Auspuffanlage Gruppe A, LSD Doors, Weitec Gewindefahrwerk, und diverse Lichteffekte in Rot sowie auch einige Folienarbeiten in Rot


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

antony76

Mitglied

  • »antony76« ist männlich

Beiträge: 32

Aktivitätspunkte: 175

Dabei seit: 12.09.2008

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 10. Juli 2013, 17:20

Hello Zusammen

Endlich habe ich denk X7500BT einbauen lassen. ACR in Singen verlange für den Einbau mit Canbus, sowie die Radioblende ca. € 700.-. Ich bin etwas weiter nördlich gefahren und habe immerhin € 130.- gespart.

Etwas enttäuscht war ich sofort nach dem Einbau, denn man hat eine antratzitfarbige Blende verbau, obwohl für mein GP eine scharze passend wäre. Diese habe ich nun bestellt und werde sie noch einbauen. Hat jemand eine Anleitung, bzw. den Link zu einer damit ich sehen kann wie man die Radioblende wechselt? Am besten für Dummies.

Nun habe ich auch noch festgestellt, dass der originale Subwoofer nicht mehr funktioniert. Ist das so üblich wenn meine ein andere Autoradio nachrüstet?

Mit dem X7500BT bin ich soweit zufrieden. Sobald der AVIC-F250 (Navi von Pioneer) etwas günstiger wird, werde ich diesen auch noch nachrüsten. Sehr enttäuscht bin ich über die fehlende Funktion APP-Radio für Android. Das wurde mir erst nach dem Einbau bewusst, dass der X7500BT nicht 1:1 die selben funktionen hat wie das X8500BT. Die Lenkradfernbdienung funktioniert einwandfrei.

Gruss aus der Schweiz

Antony76

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto Sport, schwarz, IVS 01.08, Verbrauch ca. 7.6 Liter


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

woodman

Punto-Schrauber

Beiträge: 363

Aktivitätspunkte: 1 965

Dabei seit: 13.05.2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 10. Juli 2013, 17:55

Der originale Subwoofer ist an die normalen LS Ausgänge mit einem HighLow Adapter angeschlossen. Wenn du die serienmässigen LS Ausgänge am Radio benutzt, sollte der Sub eigentlich auch gehen.
Wenn du über Chinch Endstufen ansteuerst, dann hast du die LS an den Endstufen.

Das mit den Nachrüstblenden ist etwas tricky, manche rasten recht stramm ein. Da kann beim Ausbau schon was abbrechen.
Du kannst allerdings eine originale Blende von Fiat nehmen, die kostet zwar ca 35 Euro. Macht aber das Kraut auch nicht mehr fett. Diese Blende wird von vorne eingeschoben und verschraubt.
Ausserdem passt dann die Farbe der Blende.
Fiat Linea T-Jet 1.4 16V, geändertes Endrohr, K&N Filter, Sony 601 BT Doppeldin, Helix HXA 500 Q, Carpower Preset-1, Alpine Sub

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

antony76

Mitglied

  • »antony76« ist männlich

Beiträge: 32

Aktivitätspunkte: 175

Dabei seit: 12.09.2008

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 10. Juli 2013, 20:37

Hi Woodman

Danke für die rasche Antwort. Ich bin ein absoluter Laie in diesem Bereich und verstehe deshalb nur Bahnhof. Wenn ich aber deine Ausführung richtig verstehe sollte der Subwoofer funktionieren, richtig?

Muss ich das Autoradio wieder ausbauen um die Blende zu montieren?

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto Sport, schwarz, IVS 01.08, Verbrauch ca. 7.6 Liter


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

woodman

Punto-Schrauber

Beiträge: 363

Aktivitätspunkte: 1 965

Dabei seit: 13.05.2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 10. Juli 2013, 21:15

Um die Blende richtig fassen zu können,wirst du leider das Radio rausnehmen müssen.
Wenn du deine Lautsprecher direkt am Radio betreibst, sollte der Sub funktionieren, da er sein Signal über die Lautsprecherleitung erhält.
Fiat Linea T-Jet 1.4 16V, geändertes Endrohr, K&N Filter, Sony 601 BT Doppeldin, Helix HXA 500 Q, Carpower Preset-1, Alpine Sub

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

antony76

Mitglied

  • »antony76« ist männlich

Beiträge: 32

Aktivitätspunkte: 175

Dabei seit: 12.09.2008

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 10. Juli 2013, 21:17

OK, die Radioblende habe ich nun ersetzt. War nicht so kompliziert.

Nun habe ich auch gesehen, dass der Subwoofer mit Cinch (Rot-Weiss) angeschlossen wurde. Ich habe versucht diese Kabel an Front und danach an Rear anzuschliessen, doch auch dann hat es nichts gebracht.

Meines wissens handelt es sich beim originalen Fiat Subwoofer um einen passiven Subwoofer, richtig? Muss ich nun den Subwoofer ersetzen oder muss ihn anderst anschliessen damit er wieder funktioniert.

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto Sport, schwarz, IVS 01.08, Verbrauch ca. 7.6 Liter


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

dennsen

Punto-Profi

  • »dennsen« ist männlich

Beiträge: 572

Aktivitätspunkte: 2 940

Dabei seit: 28.04.2011

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 10. Juli 2013, 21:27

EDIT: OK, zu spät.

Ausbau des Radios ist sinnvoll.
Sonst müsstest Du die Radioblende samt eingebautem Radio herausbekommen, das dürfte ein noch schwierigeres Unterfangen werden. Zumal die Radioblende auch ohne Gewicht superstraff in der Mittelkonsole sitzt.
Da Du ein Pioneer hast, hast Du bestimmt auch die passenden Entriegelungshaken dabei? Die musst Du links und rechts am Radio vorbei zwischen Radiogehäuse und ISO Halterung schieben, um es auszurasten. Die ISO Halterung ist der rechteckige Metallkäfig, der hinter der Radioblende sitzt und in den das Radio eingeschoben wird, bis es einrastet (=quasi wie als Diebstahlsicherung).
Dann Radio rausziehen und alle Kabel trennen.

Die Blende greift an ihrer unteren Kante mit ich glaub 4 Nasen hinter die obere Kante Deiner Klimabedieneinheit. Und an den Seiten (oberes Drittel würde ich schätzen) ist jeweils links und rechts eine Nase, die in der Mittelkonsole einrastet. Ich musste meine auch nochmal rausmachen, das ging fast nur mir Gewalt.
Ich würde Dir empfehlen, folgendes zu versuchen: Vorsichtig mit breiten Schlitzschraubendrehern links und rechts hinter die Blende (gucken, dass Du nicht das Material der Mittelkonsole zerdrückst). Und dort versuchen, die Nasen nach innen wegzudrücken. Dann hast Du die Chance, sie oben nach vorn zu kippen und dann herauszulösen.
Spannend dabei ist natürlich, die Nasen zu ertasten.

Schlimmstenfalls musst Du mit nem Schraubenzieher vorsichtig in den Schlitz zwischen Radioblende und Lüftungsdüsen, Blende nach vorn hebeln (meine hat echt viel ausgehalten und wollte wahrscheinlich gar nicht kaputt gehen), mit den Fingern dazwischen und dann mit soviel Gewalt wie nötig das Ding rausziehen.
»dennsen« hat folgende Bilder angehängt:
  • iso blech einbaurahmen für radio.jpg
  • Entriegelungshaken Pioneer.jpg
Signatur?

hab ich keine

Mein Grande Punto: verkauft =(


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

antony76 (10.07.2013)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!