Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

philipp_bit

Mitgliedschaft beendet

1

Dienstag, 31. Juli 2012, 10:00

Pfeifen und Knistern in den Lautsprechern nach Aufsetzen des Autos

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo zusammen,

folgende situation:

ich war mit dem auto unterwegs und bin nachts etwas schwungvoll über eine etwas übergroßen erhöhten zebrastreigen "gebrettert" und bin ganz schön ordentlich aufgesetzt.

dem grande gehts an für sich soweit gut. motor leuft ohne probleme und optisch auch keinen schaden.

AUSER DIE ANLAGE.
ich hab seit dem ein unangenehmes speifen und knistern in den lautsprechern das beim beschleunigen immer mehr wird.
und was ganz komisch ist, wenn ich die türe öffne und schliese ertönt ein geräusch, wie wenn man auf dem keyboard ne taste drückt.

kann mir da jemand weiterhelfen?

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 338

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. Juli 2012, 10:03

Sind alle Kabel fest noch drin?
Würde check'n :)

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


philipp_bit

Mitgliedschaft beendet

3

Dienstag, 31. Juli 2012, 10:16

jap. alles fest.

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 338

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 31. Juli 2012, 10:22

Irgendwo wird der "Signal" Kabel gestört oder reibt sich an etwas. Ich kenne das nicht aus dem Auto aber aus allgemeinen Soundtechnik für's Zuhause etc.
Ich würd' sagen, check'mal den "Tonübertragungs-Kabel" ob der i-wo geklemmt wird oder jetzt zu nah an störenden Kabel/Gegenstand sich befindet.

/// Frage: Machen alle Boxen denselben Ton oder nur immer Einer?

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Bangi82

Punto-Fahrer

  • »Bangi82« ist männlich

Beiträge: 92

Aktivitätspunkte: 515

Dabei seit: 19.01.2012

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 31. Juli 2012, 10:42

Könnte ein Masseproblem sein. Hast du Chinchkabel und Stromkabel zusammen verlegt? Hatte das bei meinem Corsa besseres Chinchkabel gekauft und Problem gelöst!

Mein Grande Punto: T-Jet, rot, 17" Dotz Mugello, schwarze LED-Rückleuchten


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 338

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 31. Juli 2012, 10:50

Ich kenne mich nicht mit diesen "Auto-Sound-verstärk-Geräten" aus und tippe auf den sogennanten Chinchkabel auch. Habe den vorher "Tonübertragungs-Kabel" weil es hätte auch sein können das im Auto was besseren benötigt wird.
"Tonübertragungs-Kabel" seine Dichtung muss stark, sehr stark sein sonst wird es vom (wie Bangi auch meint) Strom(Masse) gestört.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


philipp_bit

Mitgliedschaft beendet

7

Dienstag, 31. Juli 2012, 11:39

chinch und strom kabel liegen getrennt... chinch kabel hab ich die teuren von audio system.

die geräusche sind auf allen lautsprechern ink. woofer.

hab das problem auch erst seit dem ich über den hubbel gefahren bin

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 338

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 31. Juli 2012, 12:22

Ich hoffe das dieser elektrische Gerät (?Verstärker?) der den ankommenden Sound optimiert nicht kaputt ist.
Kannst du direkt vom Player aus an die Boxen den Ton schicken? Also den "Verstärker" überspringen um auszuschließen das er Defekt hat.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Bangi82

Punto-Fahrer

  • »Bangi82« ist männlich

Beiträge: 92

Aktivitätspunkte: 515

Dabei seit: 19.01.2012

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 1. August 2012, 11:15

Hört sich wirklich danach an als wenn deine Endstufe einen abbekommen hat. Hast du zwei(1xLautsprecher un1xBass) oder läufts über eine?

An den meisten Verstärkern ist ne Kontrollleuchte dran wenn was nicht stimmt. Steht meistens Protection dran,wenn die an ist kannste dir sicher sein das die defekt ist.

Mein Grande Punto: T-Jet, rot, 17" Dotz Mugello, schwarze LED-Rückleuchten


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 2. August 2012, 10:07

Hast Du alles über die Amp laufen oder auch irgendwas nur am Radio? Falls zweiter Fall der aktuelle sein sollte, würde ich prüfen, ob das Signal auch aus den LS tönt, die nicht durch die Amp verstärkt werden.

Gruß, Sven

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur



philipp_bit

Mitgliedschaft beendet

11

Donnerstag, 2. August 2012, 14:28

hallo zusammen. hab alles geprüft und weis nun das das radio was abbekommen hat.

zum glück hab ich noch garantie.

danke für eure hilfe...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

IgorGlock (02.08.2012)

Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 2. August 2012, 14:31

Dann sag denen aber besser nicht, das Du nachts über Geschwindigkeitspoller rast. :thumbsup:

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

IgorGlock (02.08.2012)

Demi

Mitgliedschaft beendet

13

Donnerstag, 2. August 2012, 14:40

Wenn du so derbe drüber gebrettert bist, lass die Spur checken und gleichzeitig die Querlenker. Nicht das diese verbogen sind.

Allgemein würd ich dir raten einen Blick unters Auto zu werfen (Hebebühne!).

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen