Italo-Welt

berchen

Mitglied

  • »berchen« ist männlich

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 14.07.2011

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. Juli 2011, 15:57

Parrot Radio und Boxen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo mein Name ist Sebastian,
ich bin neu hier allerdings lese ich hier schon seit einem Jahr mit und ihr habt mich überzeugt mir einen GP zuzulegen.

Da ich bald 18 werde frag ich hier schonmal ob ich meine Ideen so umsetzten kann.

Ich werde in meinem GP sehr oft Telefonieren müssen deswegen ist es mir jetzt schon klar das ich ein Radio mit Freisprecheinrichtung mir kaufen werde , bei Telefon im Auto kommt mir eigentlich nur eine Marke in den Kopf: Parrot
Parrot hat jetzt seit ein paar tagen ein Radio auf den Markt gebracht das sehr vielversprechend klingt:



Ich wollte mal wissen was ihr von dem Parrot Asteroid haltet.
»berchen« hat folgendes Bild angehängt:
  • parrot-asteroid-pr-39-gal.jpg

Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

2

Freitag, 15. Juli 2011, 08:11

Hallo Sebastian,

zu dem Parrot Asteroid speziell kann ich Dir leider nichts sagen.
Allerdings hatte ich in meinen Autos bislang 2 Freisprecheinrichtungen von Parrot verbaut und kann nur positives berichten. Klang, Verständlichkeit und Funktion sind auf aller höchstem Niveau - weitaus besser als die Serienlösung von Fiat.

Mit Parrot kannst Du nicht viel falsch machen - ist imho der Lamborghini unter den Freisprecheinrichtungen.

Gruß, Sven

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sven1983« (15. Juli 2011, 08:12)

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


woodman

Punto-Schrauber

Beiträge: 363

Aktivitätspunkte: 1 965

Dabei seit: 13.05.2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 31. Juli 2011, 12:21

Ich finde das Teil richtig geil.

Man kann Apps auf das Radio laden, mit seinen 4 USB Anschlüssen kann man richtig ausbauen, mit UMTS Stick und Festplatten usw.

6 KanalPreOut mit 2 Subwoofer Anschlüssen, 4 x 55 Watt MosFet

Preis 299.- Euro.

Parrott Asteroid

Ich weiss nur nicht, ob man das mit der LFB per CAN Bus kombinieren kann

Gruss Woodman
Fiat Linea T-Jet 1.4 16V, geändertes Endrohr, K&N Filter, Sony 601 BT Doppeldin, Helix HXA 500 Q, Carpower Preset-1, Alpine Sub

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »woodman« (31. Juli 2011, 12:23)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!