Italo-Welt

tacu

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 60

Dabei seit: 16.03.2009

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. August 2010, 18:32

Orig. Lautsprecher austauschen, sinnvoll?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo :)

wie so viele hier fang auch ich MAL damit an: bin ganz neu auf dem gebiet car-hifi :P

hab nen GP dynamic mit dem alten radio (ohne blue&me). würde gerne meinen sound verbessern, vor allem das er sich bei ner hohen lautstärke noch gut anhört ^^

hab hier einen verstärker von Pioneer, modell gm-x332, hab den von meinem onkel bekommen und keine ahnung ob der was taugt.

nun zur eigentlichen frage: wenn ich mir neue lautsprecher kaufe, welche leistung sollten die dann haben? was haben denn die orig. lautsprecher so? die sind ja schon garnicht sooo schlecht.

teile mir das auto noch mit meiner mutter, deshalb kommt aus platzgründen ein subwoofer erstmal nicht in frage (sie will auch nicht auf den reserve reifen verzichten ^^) :(

wär also cool lautsprecher zu haben die auch selbst nen ganz guten bass hin bekommen.

bin MAL auf eure antworten gespannt :)

Mein Grande Punto: Dynamic 1.4 in metallic Blau , AXTON Frontsystem , Pioneer Endstufe und Sony USB Radio


AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. August 2010, 18:43

Zum Verstärker kann ich nix sagen, aber für ein bischen Frontsystem upgraden sollts gut reichen.

Würde vorne die Türen gut dämmen (Alubutyl) und auf massive Aufnahmen (Mdf oder MPX) Morel Tempo 6 verbauen, Hochtöner ins kleine Dreiecksfenster und fertig is.
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


  • »Shit Happend« ist männlich

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 18.02.2010

Wohnort: Österreich(Niederösterreich)

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. August 2010, 21:42

RE: Orig. Lautsprecher austauschen, sinnvoll?

Zitat

Original von tacu
nun zur eigentlichen frage: wenn ich mir neue lautsprecher kaufe, welche leistung sollten die dann haben? was haben denn die orig. lautsprecher so? die sind ja schon garnicht sooo schlecht.

Hallo,
zu den originalen boxen kann ich nur sagen, sind echt kake(ist aber nur meine meinung),
also zu der frage: habe vor zwei wochen meine neuen boxen eingebaut, da habe ich mir die orig. boxen MAL angeschaut steht drauf 8 watt max, 4 watt rms!!!! :cry: :cry: :cry:

lg.SHIT

Mein Grande Punto: 75PS Benzin


tacu

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 60

Dabei seit: 16.03.2009

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. August 2010, 22:25

ok die zwei antworten warn schon MAL sehr hilfreich :) jetzt muss ich mich noch sehen das ich das auch alles zusammen bekommen ^^

hab hier MAL meinen verstärker in ebay entdeckt:
pioneer

brauch ich bei dem so einen high/low adapter für mein vorhaben?

Mein Grande Punto: Dynamic 1.4 in metallic Blau , AXTON Frontsystem , Pioneer Endstufe und Sony USB Radio


2fast4uall

Punto-Fan

Beiträge: 75

Aktivitätspunkte: 440

Dabei seit: 05.03.2009

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. August 2010, 11:09

Wenn dein Radio keinen Verstärkerausgang hat (wovon ich jetzt MAL schwer ausgehe) ganz sicher!

Mein Grande Punto: T-Jet 1.4 120 PS, tiefer, lauter, schneller^^ getönte Scheiben hinten, Amp: Eton EC 500.4, Sub: HIFONICS ALX-12BP; HS: Infinity KAPPA693.7I; HU: Sony MEX BT 3600 U


  • »Shit Happend« ist männlich

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 18.02.2010

Wohnort: Österreich(Niederösterreich)

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. August 2010, 17:22

Zitat

Original von tacu
brauch ich bei dem so einen high/low adapter für mein vorhaben?

Wenn du das originale radio behalten möchtest brauchst du so nen adapter!

Aber das problem bei den adaptern ist dass er dir die qualität runterdrückt,
habe selber einen drin gehabt, habe ihn dann rausgeschmissen weil ich nen neuen radio rein wollte, der unterschied ist 1000:1!!!!!!

Zu den verstärker kann ich nicht viel sagen, habe aber gehört dass pioneer anlagen nicht so der bringer sind, nur die radios sind weltklasse!!!

lg.SHIT

Mein Grande Punto: 75PS Benzin


Garett

Punto-Fahrer

  • »Garett« ist männlich

Beiträge: 189

Aktivitätspunkte: 980

Dabei seit: 27.06.2010

Wohnort: Bamberg / Unterfranken

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. August 2010, 18:12

also nen high low converter für klang boxen würd ich nicht machen...
die wo brauchbar wären kosten sau viel kohle und die wo bezahlbar sind haben meist nur nen brauchbaren frequenzgang für nen subwoofer oder tief/mitteltöner..
:twisted: Erster Evo am See :twisted:

Mein Punto Evo: 1.4 Dynamic 77 PS Ambient Weiß, Rote innenausstatung, und allen Pi Pa Po


tacu

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 60

Dabei seit: 16.03.2009

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 25. August 2010, 18:21

also besser gleich ein neues radio kaufen? oO

Mein Grande Punto: Dynamic 1.4 in metallic Blau , AXTON Frontsystem , Pioneer Endstufe und Sony USB Radio


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 25. August 2010, 19:02

naja e nachdem was du alles von deinem Radio forderst ist ein anderes Radio + Blende günstiger als ein High/low Adapter mit annährend gleicher Soundqualität
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


Manero

Punto-Fan

Beiträge: 71

Aktivitätspunkte: 375

Dabei seit: 16.04.2009

Wohnort: Oberpfalz

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 25. August 2010, 19:22

Zitat

Original von Garett
also nen high low converter für klang boxen würd ich nicht machen...
die wo brauchbar wären kosten sau viel kohle und die wo bezahlbar sind haben meist nur nen brauchbaren frequenzgang für nen subwoofer oder tief/mitteltöner..

Hab einen für 20 Euro vom ACR und kann mich nicht beschweren. Finde ich völlig ausreichend, auch in klanglicher Hinsicht. Klar, für High-end Ambitionen ist das nichts. Aber ich glaube eh nicht, dass tacu in diese Sphären vordringen will, zumal er wohl eh das Werksradio behält, wenn ich ihn richtig verstanden habe.
Aber wenn es denn sein muss: der Helix AAC als (angebliches) Topprodukt in dieser Sparte kostet 50 Euro. Ist ja jetzt auch nicht soooo viel. Zumindest günstiger als ein neues Radio.

Wichtig ist, wie schon geschrieben, eine gute Dämmung der Türen. Eine Hundsarbeit, aber das ist es wert. Ich lasse mein FS momentan wegen Ausfall des Subs notgedrungen Full Range laufen und bin immer wieder erstaunt, was die kleinen Rainbows an Bass raushauen können.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Manero« (25. August 2010, 19:23)

Mein Grande Punto: T-Jet 120 PS Dynamic



AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 25. August 2010, 21:53

Also der Verstärker sieht nach nem soliden Oldschool Teil aus, des passt schon. Tauschen kann man immer noch. Und das Pioneer ned so die Bringer Anlagen baut ist völlig falsch. Pioneer kann nur nicht low End bauen und wenig Mid End. Highend dagegen sind sowohl Stufen als auch Lautsprecher bestialisch gut (ODR Serie). Aber auch bestialisch teuer >.<

@Manero: Recht hast.
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


  • »Shit Happend« ist männlich

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 18.02.2010

Wohnort: Österreich(Niederösterreich)

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 25. August 2010, 22:05

Zitat

Original von AIC Mike
Und das Pioneer ned so die Bringer Anlagen baut ist völlig falsch. Pioneer kann nur nicht low End bauen und wenig Mid End. Highend dagegen sind sowohl Stufen als auch Lautsprecher bestialisch gut (ODR Serie). Aber auch bestialisch teuer >.<

ok sorry das wusste ich nicht, hat mir ein freund erzählt!

lg.SHIT

Mein Grande Punto: 75PS Benzin


AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 25. August 2010, 23:09

Kein Ding, wollte die Sache nur in Relation setzen. Für nen "humanen" Preisbereich ist die Aussage ja durchaus ganz richtig ;)
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!