Italo-Welt

rheingeist

Punto-Schrauber

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 505

Dabei seit: 16.02.2009

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Februar 2009, 14:48

Orginal Radio

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo
Ich möchte mir das Orginal Radio von Fiat einbauen.
Brauche ich dafür ein Einbaurahmen.
Über tipps wäre ich Dankbar.
gruß
reini

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. Februar 2009, 14:56

Also im Normalfall brauchst du für das Originalradio kein zusätzliches Einbaumaterial irgendwelcher Art. Aber bevor du das Geld fürn Originalradio ausgibst würd ich mir überlegen in der Preisklasse zu nem ordentlichen Nachrüstgerät zu greifen.
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


F-GP

Punto-Fan

Beiträge: 45

Aktivitätspunkte: 265

Dabei seit: 14.02.2009

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Februar 2009, 16:21

Wie sieht es bei den Nachrüstgeräten mit der Lenkradfernbedienung aus.


@rheingeist
wie gesagt brauchst du nichts zusätzliches. Das Radio hat schon den Rahmen fest eingebaut.
Wie viel hast du für das Autoradio bezahlt?

rheingeist

Punto-Schrauber

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 505

Dabei seit: 16.02.2009

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. Februar 2009, 17:28

@F-GP
Nur einen wuffi.
reini

F-GP

Punto-Fan

Beiträge: 45

Aktivitätspunkte: 265

Dabei seit: 14.02.2009

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. Februar 2009, 19:33

wuffi=fuffi?? also 50€??

Wo hast du den so billig herbekommen?

rheingeist

Punto-Schrauber

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 505

Dabei seit: 16.02.2009

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. Februar 2009, 08:32

@F-GP
Es war ein glücksfall.
Ein kumpel von mir hat eine A.werstatt. und Mutti hatte ihr Punto Totalschaden gefahren.
Im Auftrag von Mutti solter er es zum Schrottplatzbringen und verwerten lassen.
Ps.
Mutti hat den 50iger bekommen nicht mein Kumpel.
gruß
reini

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 19. Februar 2009, 10:04

@F-GP: Lenkradfernbedienungen sind überhaupt kein Problem bei Nachrüstgeräten, Adapter rein und fertig. Problem haste nur wenn du so Billig Universal E-Bay Adapter Dinger kaufst oder irgendwelche kompletten Schrottradios.
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 19. Februar 2009, 19:13

RE: Orginal Radio

Zitat

Original von rheingeist
Ich möchte mir das Orginal Radio von Fiat einbauen.
Brauche ich dafür ein Einbaurahmen.

Da ja eben nicht!
Das Problem ist anderer Natur - siehe:
Cancheck, altes Problem neue Frage

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 19. Februar 2009, 19:23

Zitat

Original von AIC Mike
@F-GP: Lenkradfernbedienungen sind überhaupt kein Problem bei Nachrüstgeräten, Adapter rein und fertig.

Wenn jemand kein serienmässiges Radio hatte (wie der Ursprungsposter) sind leider keine Tasten vorhanden - und nachrüsten wäre ziemlich teuer/aufwändig (Lenkrad aus einem Unfallauto wäre in dem Fall zumindest auch nicht schlecht gewesen - aber da geht's dann schon los wegen Airbag...).

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Werner« (19. Februar 2009, 19:30)

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


rheingeist

Punto-Schrauber

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 505

Dabei seit: 16.02.2009

  • Nachricht senden

10

Montag, 23. Februar 2009, 14:10

Muss das Radio von hinten Fixiert (befestigt) werden und brache ich nicht dafür einen Einbaurahmen von Fiat


AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

11

Montag, 23. Februar 2009, 14:21

Mach der Einfachheit halber MAL ein Foto vom "Jetzt-Zustand", dann gehts leichter mit den Antworten.
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

12

Montag, 23. Februar 2009, 21:08

Genau - Bild wäre nicht schlecht. Was ist denn da überhaupt wenn man weder Serienradio noch Vorbereitung hat :roll:

Einen Befestigungsrahmen aus Metall gibt's ja schon (dachte jetzt nur an die Plastikblende...). Dieser ist mit vier Schrauben befestigt, das Radio wird nur reingeschoben, ist im Prinzip eine ganz normale DIN-Größe mit den üblichen zwei Löchern links und rechts am Radio zum Entriegeln/Rausziehen des Radios. Hinten wird der Radio natürlich nicht verschraubt, da ist auch nur der übliche Gummi-"Nubsi" dran, der in eine Vertiefung rein geht.

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


rheingeist

Punto-Schrauber

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 505

Dabei seit: 16.02.2009

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 24. Februar 2009, 10:05

Jetzt kom ich weiter . Den Einbaurahmen habe ich nicht muss Ihn mir Fiat betellen.
Aber dieses Gummi-"Nubsi" fehlt mir auch . Ist dies notwendig? Weil das teil zum Radio gehört und ich dieses nicht habe brauche ich da eine andere Lösung?
Einzeln gibt dieses Teil wohl nicht bei Fiat.

Jenne

Punto-Profi

  • »Jenne« ist männlich

Beiträge: 413

Aktivitätspunkte: 2 245

Dabei seit: 06.02.2009

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 24. Februar 2009, 18:22

Also den "Gummi Nups" habe ich bisher noch nie installiert, bei keinem Radio ( wobei ich bestimmt schon ca 10 verschiedene hatte ).
Soweit ich weiß, ist dieser auch nur dafür da, um einen Kurzschluß zu verhindern, da in einigen Fahrzeugen eben dieser Schraubteil aus Metall hinten benötigt wird, um das Radio im Amaturenbrett abzustützen ( meistens in einem Metallträger ).

Korrigiert mich, wenn ich mich irre :-)

Wobei ich das Problem auch eher darin sehe, ob das neue Radio mit dem BC von deinem funktioniert.
Bei meinem 188er konnte ich damals nicht das CD-Radio anstelle des Kasettenradios einbauen, da hat der BC gestreikt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jenne« (24. Februar 2009, 18:24)

Mein Auto: Qubo 1,4 8V dynamic in funky orange


Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 24. Februar 2009, 21:12

Den "Nubsi" gibt's sicher auch von Fiat wie auch alle anderen Teile (es sei denn nicht separat sondern dass der immer beim Radio mitgeliefert wird).
Sowas gab's früher sogar MAL in der KFZ-Abteilung vom Baumarkt, allerdings in kurzer Form (es gibt aber auch Schraubverlängerung).

@Jenne

Mit Kurzschlussgefahr hat das kaum etwas zu tun sondern mit besserem Halt. Schließlich ist der Radio nur vorne befestigt und könnte durch seine Länge/Hebelwirkung hinten vibrieren.
Und bzgl. der Funktionsfähig: bitte den von mir oben verlinkten Thread lesen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Werner« (24. Februar 2009, 21:13)

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 25. Februar 2009, 22:03

Hab jetzt gerade MAL nachgesehen - den "Nubsi" gibt's anscheinend tatsächlich nicht einzeln sondern der ist normalerweise am Radio mit dran. Und der Rahmen nennt sich Halter, Teile-Nr. müsste 51752549 sein.

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


Black&White

Mitglied

Beiträge: 34

Aktivitätspunkte: 190

Dabei seit: 12.05.2013

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

17

Montag, 2. September 2013, 11:40

Hallo

ich hab mir ein neues Radio
gekauft aber ich vermute das es die ganze Zeit Strom zieht, denn seit dem Einbau kam es des öfteren vor das die Batterie leer war (Batterie ist 5 Monate alt) nun möchte
ich das alte Orgnialradio einbauen und wollte gerne wissen ob ich dazu
ein Einbaugitter benötige und ob es ein bestimmtes sein muss oder ob
diese genormt sind.
Das Originalradio sitzt im moment nicht wirklich fest bzw. hat sehr viel Spiel.
Oder muss man etwas bestimmtes beim Einbau beachten?

Danke

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 3. September 2013, 16:22

Wo hast das original-Gitter hin? Das hat so'n Käfig.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!