Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

bluebird145

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 405

Dabei seit: 11.07.2009

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 3. September 2009, 23:05

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von cingsgard
So ist es! Wenn Du schon dabei bist bzw. die Innenverkleidungen demontiert hast, dann
mach es richtig und dämm die komplette Türe. Also die ganzen Bleche usw. Hatte ich
damals auch in meinem VW Polo 6N gemacht. Du kannst Dir gar nicht vorstellen, was das
für einen klanglichen Unterschied gab!

Jetzt nochmal die Frage an die Experten bevor ich knapp 100€ für Alubutyl ausgebe:
Lohnt sich das Dämmen bei mir, wenn ich ja nur ein Pioneer Radio kaufe und die vorderen Lautsprecher gegen das ESX Quantum tausche, sonst aber NICHTS weiter verbaue oder einbaue?

aprilianer

Punto-Meister

  • »aprilianer« ist männlich

Beiträge: 1 176

Aktivitätspunkte: 6 180

Dabei seit: 13.04.2008

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 3. September 2009, 23:08

wurde auch schon bereits mehrmals erwähnt... JA... es bringt was. Ich habe es noch nicht gemacht, werde es aber machen. Und ich tausch auch nur Radio und Boxen. Es ist ein unterschied hörbar und spürbar beim türen auf bzw zu machen. Ein freund von mir hatte das MAL gemacht, man hat den unterschied schon mitbekommen.
Gruß...
...Daniel

Mein Grande Punto: T-Jet/ weiß/ Ragazzon duplexanlage/ rote Bremssättel/ Hiltrac Gewindefahrwerk/ MS design Frontansatz/ Schwarze LED rückleuchten und schwarze Scheinwerfer/ Novitec Heckansatz + Dachhutze/ offenes Bonalume Pop Off/ Barracuda Tzunamee 8x18 215/35R18/uvm


bluebird145

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 405

Dabei seit: 11.07.2009

  • Nachricht senden

63

Freitag, 4. September 2009, 13:13

Guten Mittag,

mein ESC Quantum ist eben gekommen. War erstmal total überascht wie schwer der Karton war. Von der Verarbeitung her ist das System seine 120€ ja allemal wert!

Jetzt aber direkt wieder ein paar Fragen:

1. Sollte ich die originale Lautsprecherleitung so nah wie möglich am Türstecker innerhalb der Tür kappen und dort dann das mitgelieferte Lautsprecherkabel verwenden/anlöten oder ist das Jacke wie Hose ob Originalkabel bis zur Weiche oder nicht?

2. Wo verstecke ich die Weiche am besten? In der Tür? Außen aufs Blech?

3. Die Hochtöner muss ich euren Angaben nach ja einkleben. Baue ich die trotzdem wie in der Anleitung beschrieben zusammen? Also Gummieinsatz unten, da den Hochtöner drauf und nochmal eine Abdeckung oben drauf?

4. Kann ich an den Frequenzweichen ja noch gesonderte Einstellungen vornehmen
- leiser / lauter Mittelton
- Pegelabsenkung 0dB, -2dB, -4dB, -6dB oder -9dB
- Phasenlage 0 oder 180

Ich weiß sind wieder allerhand Fragen, aber bin halt Neuling auf dem Gebiet :-)

Brauni

Punto-Fan

  • »Brauni« ist männlich

Beiträge: 85

Aktivitätspunkte: 465

Dabei seit: 21.04.2009

Wohnort: Rheinfelden

  • Nachricht senden

64

Freitag, 4. September 2009, 13:41

Servus
Mein Quantum System habe ich vor 3 Tagen Verbaut . Wo ich mein Hochtöner hin gemacht habe hast ja gesehn und der platz ist sehr gut ! Habe die Weiche von innen an die Verkleidung geklebt ! Meine Boxen Kabel gehn vom Verstärker bis zum Radio und ab da an die orginal Kabe bis in die Tür ! in der Tür Strom Diebe an das org. Kabel und ab an die Weiche ! Meine bisherige Einstellung sienht so aus . -9db , Phasenlage 180 , Lauter Mittel Ton werde aber noch ein bischen rum probieren !
Grüsse Brauni

Mein Grande Punto: 3 Türer 1,3l Diesel 90 PS, Schwarz Metallic,Getönte Scheiben,Eibach Tieferlegung 50/30,Felgen: Platin P53 7x17 ET 35 mit 205/40/17


bluebird145

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 405

Dabei seit: 11.07.2009

  • Nachricht senden

65

Freitag, 4. September 2009, 14:19

Stromdiebe? Ist das denn qualitativ ok? Hätte jetzt eher auf Löten getippt oder direkt das Originalkabel in die Weiche.

Wonach gehen denn die ganzen Einstellungen ob High oder Low, 0 oder 180...?

Brauni

Punto-Fan

  • »Brauni« ist männlich

Beiträge: 85

Aktivitätspunkte: 465

Dabei seit: 21.04.2009

Wohnort: Rheinfelden

  • Nachricht senden

66

Freitag, 4. September 2009, 15:34

Klar Löten ist besser habe aber den Orginalen stecker drann lassen wollen fals MAL wieder die org. Boxen rein kommen ! Was die eistellungen angeht weis ich auch nicht so genau nimm das was sich für dich am besten anhört ! !
Grüsse Brauni

Mein Grande Punto: 3 Türer 1,3l Diesel 90 PS, Schwarz Metallic,Getönte Scheiben,Eibach Tieferlegung 50/30,Felgen: Platin P53 7x17 ET 35 mit 205/40/17


bluebird145

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 405

Dabei seit: 11.07.2009

  • Nachricht senden

67

Freitag, 4. September 2009, 15:46

Ja genau aus dem Grund würde ich rein theoretisch auch die Stromdiebe bevorzugen. Also klanglich macht das aber keinen Unterschied ob Stromdiebe oder Löten?

Brauni

Punto-Fan

  • »Brauni« ist männlich

Beiträge: 85

Aktivitätspunkte: 465

Dabei seit: 21.04.2009

Wohnort: Rheinfelden

  • Nachricht senden

68

Freitag, 4. September 2009, 17:32

Denke nicht das wir als Hobby HiFi einbauer da einen unterschied hören !
Grüsse Brauni

Mein Grande Punto: 3 Türer 1,3l Diesel 90 PS, Schwarz Metallic,Getönte Scheiben,Eibach Tieferlegung 50/30,Felgen: Platin P53 7x17 ET 35 mit 205/40/17


bluebird145

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 405

Dabei seit: 11.07.2009

  • Nachricht senden

69

Freitag, 4. September 2009, 17:34

Jetzt noch eine Frage zur Weiche. Du sagst von innen an die Verkleidung geklebt. Meinst du damit die Plastiktürverkleidung oder in der Türe selber?

DonBilbo

Punto-Profi

  • »DonBilbo« ist männlich

Beiträge: 505

Aktivitätspunkte: 2 735

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort: Berlin-Biesdorf

  • Nachricht senden

70

Freitag, 4. September 2009, 19:50

Zitat

Original von Brauni
Servus
Mein Quantum System habe ich vor 3 Tagen Verbaut . Wo ich mein Hochtöner hin gemacht habe hast ja gesehn und der platz ist sehr gut ! Habe die Weiche von innen an die Verkleidung geklebt ! Meine Boxen Kabel gehn vom Verstärker bis zum Radio und ab da an die orginal Kabe bis in die Tür ! in der Tür Strom Diebe an das org. Kabel und ab an die Weiche ! Meine bisherige Einstellung sienht so aus . -9db , Phasenlage 180 , Lauter Mittel Ton werde aber noch ein bischen rum probieren !

Geht normalerweise nicht nin Chinchkabel vom Radio zum Verstärker und von da aus dann die Lautsprecherkabel zu den jeweiligen Boxen ?

Mein Grande Punto: 1.4 8V,chemical grau, Serie 0, Borbet X8 17", Ragazzon ESD



Brauni

Punto-Fan

  • »Brauni« ist männlich

Beiträge: 85

Aktivitätspunkte: 465

Dabei seit: 21.04.2009

Wohnort: Rheinfelden

  • Nachricht senden

71

Freitag, 4. September 2009, 23:36

Ja auf die innen seite der Plastik verkleidung ! Ja das Chinch geht vom Radio an den Verstärker und die Boxen kabel vom Verstärker zu den Boxen . Habe die Orginal Boxenkabel benützt die hinter dem Radio zu den Boxen gehen ! Deshalb gehn meine Boxen kabel vom Verstärker hinter das Radio ! konnte an den Kabelbäumen nicht die richtigen kabel finden und bevor ich ein falsches nimm hab ich es mir leichter gemacht und die genommen die aus dem radio kammen !
Grüsse Brauni

Mein Grande Punto: 3 Türer 1,3l Diesel 90 PS, Schwarz Metallic,Getönte Scheiben,Eibach Tieferlegung 50/30,Felgen: Platin P53 7x17 ET 35 mit 205/40/17


DonBilbo

Punto-Profi

  • »DonBilbo« ist männlich

Beiträge: 505

Aktivitätspunkte: 2 735

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort: Berlin-Biesdorf

  • Nachricht senden

72

Samstag, 5. September 2009, 00:20

@Brauni

Aber wenn du vom Verstärker aus an die Boxenkabel gehst, welche dort in diesem dicken Kabelbündel ins Radio gehen, hat doch der Verstärker gar keinen Sinn, da die Lautsprecher sich das Signal ja gleich vom Radio holen und nicht wie gewollt vom Verstärker ( kurz: der Verstärker wird umgangen), oder irre ich mich da ?!

Mein Grande Punto: 1.4 8V,chemical grau, Serie 0, Borbet X8 17", Ragazzon ESD


Brauni

Punto-Fan

  • »Brauni« ist männlich

Beiträge: 85

Aktivitätspunkte: 465

Dabei seit: 21.04.2009

Wohnort: Rheinfelden

  • Nachricht senden

73

Samstag, 5. September 2009, 03:29

Habe natürlich die kabel hinter dem Stecker abgezwickt und dann die Kabel vom Verstärker dran gelötet !
Grüsse Brauni

Mein Grande Punto: 3 Türer 1,3l Diesel 90 PS, Schwarz Metallic,Getönte Scheiben,Eibach Tieferlegung 50/30,Felgen: Platin P53 7x17 ET 35 mit 205/40/17


bluebird145

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 405

Dabei seit: 11.07.2009

  • Nachricht senden

74

Samstag, 5. September 2009, 08:43

Zitat

Original von Brauni
Ja auf die innen seite der Plastik verkleidung !

Vielleicht habe ich grade einen kleinen Denkfehler, aber wo denn da?
Die liegt doch überall auf der Tür auf oder sehe ich das falsch?

Manero

Punto-Fan

Beiträge: 71

Aktivitätspunkte: 375

Dabei seit: 16.04.2009

Wohnort: Oberpfalz

  • Nachricht senden

75

Samstag, 5. September 2009, 16:07

Zitat

Original von AIC Mike
@Manero: Sollange du den Teil vom Originalkabel den du nutzt so kurz wie möglich hältst gehts... Besser is es anders, aber was willste machen.

Hab mich noch gar nicht für die Antwort bedankt... aber ich werd mich wohl trotzdem dran machen, dickere Kabel da durch zu verlegen. Semesterferien sind eh schon so langweilig, da kommt ein bisschen Bastelei wie gerufen;)

Mein Grande Punto: T-Jet 120 PS Dynamic


DonBilbo

Punto-Profi

  • »DonBilbo« ist männlich

Beiträge: 505

Aktivitätspunkte: 2 735

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort: Berlin-Biesdorf

  • Nachricht senden

76

Samstag, 5. September 2009, 18:06

@Brauni

Was für ein Verstärker hast du denn für dein ESX Quantum QX 6.2C System verwandt ?

Lieber von der gleichen Marke nin Verstärker verwenden, oder ist das egal ?

Mein Grande Punto: 1.4 8V,chemical grau, Serie 0, Borbet X8 17", Ragazzon ESD


aprilianer

Punto-Meister

  • »aprilianer« ist männlich

Beiträge: 1 176

Aktivitätspunkte: 6 180

Dabei seit: 13.04.2008

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 6. September 2009, 09:26

Das ist egal was das für in Hersteller ist, solang es kein No Name ding ist. Die haben meisst nicht viel mehr leistung als das Radio. ^^
Gruß...
...Daniel

Mein Grande Punto: T-Jet/ weiß/ Ragazzon duplexanlage/ rote Bremssättel/ Hiltrac Gewindefahrwerk/ MS design Frontansatz/ Schwarze LED rückleuchten und schwarze Scheinwerfer/ Novitec Heckansatz + Dachhutze/ offenes Bonalume Pop Off/ Barracuda Tzunamee 8x18 215/35R18/uvm


Stefan2410

Mitgliedschaft beendet

78

Sonntag, 6. September 2009, 10:05

geht das auch, wenn man nur die Bässe in den vorderen Türen wechselt?

Brauni

Punto-Fan

  • »Brauni« ist männlich

Beiträge: 85

Aktivitätspunkte: 465

Dabei seit: 21.04.2009

Wohnort: Rheinfelden

  • Nachricht senden

79

Montag, 7. September 2009, 12:19

@bluebird
Dort wo die graue Stoffverkleidung dran ist nur innen da ist ne schöne mulde da passt die weiche genau rein !



@DonBilbo
Habe einen Hifonics Zeus ZS 4400 dran Habe ihn auf 2 Kanal betrieb, Frontsystem und die 2 Sub´s (2x 30cm JL Audio ) dran und meiner meinung nach total ausreichend !

@bluebird

Kuckst du hier !



So Habe gerade noch die Türen gedämmt und das sieht so aus !
Grüsse Brauni

Mein Grande Punto: 3 Türer 1,3l Diesel 90 PS, Schwarz Metallic,Getönte Scheiben,Eibach Tieferlegung 50/30,Felgen: Platin P53 7x17 ET 35 mit 205/40/17


bluebird145

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 405

Dabei seit: 11.07.2009

  • Nachricht senden

80

Montag, 7. September 2009, 13:03

Brauni, super und vielen vielen Dank!
Heißkleber sollte für die Weiche reichen oder?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bluebird145« (7. September 2009, 13:04)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen