Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

racegp

Mitgliedschaft beendet

1

Mittwoch, 18. Mai 2011, 22:24

Neues Radio mit Multifunktionstasten am Lenkrad nutzen?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Haaaallooo :-)

Ich überlege, ob ich das Werksradio ausbaue, Einbaurahmen und neues Radio wär kein Problem. Grund dafür ist, dass das Radio an den Tasten abgenutzt ist und der Lautstärkeregler abgebrochen ist, ich möchte es nicht durch das Originale Radio nochmal ersetzen ich will mir ein Radio von JVC kaufen und mit Einbaurahmen einbauen.

Problem: Ich habe ein Lenkrad mit Multifunktionstasten und wie ich gesehen habe kann ich diese nur weiter nutzen mit einem Adapter der ganze 120€ kostet :roll:
gibt es das nicht billiger oder irgendeine alternativlösung oder müsste ich dann wirklich ohne Multifunktionstasten weiterleben? :cry:

Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. Mai 2011, 23:26

nope das ist meines Wissens der reguläre Preis eines Lenkrad-Adapters. Da musste mit ca. 100€ rechnen. lieber mehr zahlen und wirklich den passenden bersorgen :) sonst kannst Pech haben und manche Tasten gehen nicht (kann aber natürlich auch passieren wenn das Radio die Tasten nicht unterstützt)
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


racegp

Mitgliedschaft beendet

3

Donnerstag, 19. Mai 2011, 16:22

Andererseits könnte ich die Tasten einfach ohne Funktion lassen :-o bzw. schade das man nicht die Werkskabel einfach anschließen kann 100€ :roll:

Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. Mai 2011, 17:27

Ist halt ne Verhältnis/ermessens Sache. Wenn du das Radio für nen 50€ erwirbst sind 100€ für ein Interface unverschämt teuer. Wenn du aber 600-1200€ für die Headunit hinblätterst ist's eher ein zusätzlich mittlerer Beitrag. :-)
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!