Italo-Welt

Jenne

Punto-Profi

  • »Jenne« ist männlich

Beiträge: 413

Aktivitätspunkte: 2 245

Dabei seit: 06.02.2009

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. Februar 2012, 08:37

Nachrüstradio mit Erhalt von Blue & Me - es geht !

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,

da hier ja immer wieder MAL nachgefragt wird, es ist möglich ein Nachrüstradio einzubauen und trotzdem Blue & Me zu erhalten :

Ich habe das ganze jetzt in meinem Qubo getan, sollte aber logischerweise auch bei anderen Fiats machbar sein.

Man benötigt mindestens zwei Teile :

- den AIV M.I.C.K.I- RC Canbusinterface
- den AIV Kabelsatz für das Interface und Blue&Me

ALternativ noch einen Lenkradfernbedienungsadapter für das Nachrüstradio.

Am Kabelsatz sind oben an der Mini-ISO Steckerleiste zwei Chinchkabel dran, die dann einfach auf den AUX-In Eingang des Radios gelegt werden.

Die LFB bedient bei kurzem Druck auf die Taste ganz normal den Mediaplayer oder die Freisprecheinrichtung, bei langem Druck wird dann das Radio bedient ( Adapter vorausgesetzt ).

Nachteil ist, zumindest bei meinem Radio, daß man eben auf AUX-In umschalten muss um zu telefonieren oder den Musikplayer zu hören, aber da kann ich mit leben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jenne« (9. Februar 2012, 08:40)

Mein Auto: Qubo 1,4 8V dynamic in funky orange


Scorpfighter

Punto-Schrauber

  • »Scorpfighter« ist männlich

Beiträge: 269

Aktivitätspunkte: 1 425

Dabei seit: 21.09.2011

Wohnort: Straelen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Mai 2012, 15:36

welche headunity nutzt du denn? ist dort der aux auch hinten dann?

funktioneirt denn dann der serienmäßige aux eingang noch?

Mein Punto Evo: Eibach 45/30,Dotz Shuriken 16",Ulter Sport 2x80 Black Edition, diverse Folierungen in Schwarz,Hifi-Alpine cde-134bt,AS X-ION 165,HX10SQ,Krüger&MAtz1004-Reserveradmulde,Ambientebeleuchtung


Black T-Jet

Punto-Professor

  • »Black T-Jet« ist männlich

Beiträge: 2 828

Aktivitätspunkte: 14 430

Dabei seit: 02.02.2008

Wohnort: Heidelberg

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. Mai 2012, 20:48

Die Löung hierfür, also "Nachrüstradio mit Erhalt von Blue & Me" gibt es schon länger ;-)

Blue&Me®, ALPINE Radio + Lenkradfernbed. voll kompatibel/volle Funktion, LÖSUNG
Gruß Stephan -

Mein Grande Punto: T-Jet Sport | TT-Chiptuning Stufe III | Klimaautomatik | Blue&Me | Kompfortpaket | 17" Alu´s 205/45 | Eibach Federn 50/30 | Spurverbr.15mm pro Rad vorn, 20mm pro Rad hinten | Mittelarmlehne | Ragazzon Duplex 2x102mm | Car-HiFi von Audio System/Alpine


Jenne

Punto-Profi

  • »Jenne« ist männlich

Beiträge: 413

Aktivitätspunkte: 2 245

Dabei seit: 06.02.2009

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. Mai 2012, 23:10

Das Blueback System kannte ich noch nicht, wäre mir aber auch zu teuer, für meine Zwecke reicht mir das von mir verbaute System.

Ich habe ein JVC AV50, das hat hinten den AV Eingang.

Logischerweise ist der Eingang dann belegt, so dass man nichts anderes anschließen kann.

Übrigens kann man mit meiner Lösung auch die Lautstärke über die LFB oder die Headunit steuern.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jenne« (4. Mai 2012, 23:16)

Mein Auto: Qubo 1,4 8V dynamic in funky orange


woodman

Punto-Schrauber

Beiträge: 363

Aktivitätspunkte: 1 965

Dabei seit: 13.05.2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 9. Mai 2012, 20:22

Das mit dem Alpine ist ja recht und schön, aber teuer. Mittlerweile sind ja ein paar Jahre vergangen. Da wird es doch eine Alternative geben.
Fiat Linea T-Jet 1.4 16V, geändertes Endrohr, K&N Filter, Sony 601 BT Doppeldin, Helix HXA 500 Q, Carpower Preset-1, Alpine Sub

Jenne

Punto-Profi

  • »Jenne« ist männlich

Beiträge: 413

Aktivitätspunkte: 2 245

Dabei seit: 06.02.2009

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 9. Mai 2012, 20:31

Du musst den kompletten Thread lesen, dann siehst Du auch, dass es da am Ende um das Blueback System geht, das ist eine aktuelle Lösung.

Die zweite Lösung habe ich ja hier im Thread beschrieben.

Mein Auto: Qubo 1,4 8V dynamic in funky orange


woodman

Punto-Schrauber

Beiträge: 363

Aktivitätspunkte: 1 965

Dabei seit: 13.05.2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. Mai 2012, 18:38

Ich hatte deinen kompletten Fred schon gelesen. Das ist aber auch natürlich ein grosser finanzieller Happen wenn man alles haben will.
Fiat Linea T-Jet 1.4 16V, geändertes Endrohr, K&N Filter, Sony 601 BT Doppeldin, Helix HXA 500 Q, Carpower Preset-1, Alpine Sub

Stefan2410

Mitgliedschaft beendet

8

Dienstag, 15. Mai 2012, 06:19

Die Lösung scheint mir doch echt eine alternative zu sein, hast du alle 3 Teile verbaut? Ich werde die Tage mein älteres Alpine 9871RR einbauen, kannst du mir da sagen welche Kbbel ich da genau brauche? Ich habe auf caraudio24 welche gesehen bin mir aber nicht sicher welche ich bestellen muss!

Gruss Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stefan2410« (15. Mai 2012, 06:20)


Jenne

Punto-Profi

  • »Jenne« ist männlich

Beiträge: 413

Aktivitätspunkte: 2 245

Dabei seit: 06.02.2009

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 15. Mai 2012, 08:25

In dem Fall brauchst Du 3 Teile :

AIV Artikelnr.: 640777 = Micki RC Interface
AIV Artikelnr.: 640767 = Anschlußset Fiat Blue + Me
AIV Artikelnr.: 640745 = LFB Adapter für Alpine

Preis für alles zusammen bei caraudio24 = 105,74 Euro

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jenne« (15. Mai 2012, 08:37)

Mein Auto: Qubo 1,4 8V dynamic in funky orange


Stefan2410

Mitgliedschaft beendet

10

Dienstag, 15. Mai 2012, 20:43

Die AIV Artikelnr.: 640777 ist aber nicht für Fiat, sollte ich dann nicht lieber Die AIV Artikelnr.: 64077 nehmen?

Gruß Stefan


Stefan2410

Mitgliedschaft beendet

11

Mittwoch, 16. Mai 2012, 20:44

Ich meinte natürlich die AIV Artikelnr.: 64079

Jenne

Punto-Profi

  • »Jenne« ist männlich

Beiträge: 413

Aktivitätspunkte: 2 245

Dabei seit: 06.02.2009

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

12

Freitag, 18. Mai 2012, 08:41

Du brauchst rein theoretisch nur das MICKI RC ohne Kabel, leider habe ich das so bei caraudio24 nicht gefunden, daher habe ich die preiswerteste Variante mit irgendeinem Fahrzeuganschlußkabel genannt.

Der benötigte Kabelsatz ist der Blue+Me Kabelsatz, den ich an Position zwei geschrieben habe, der wird anstelle des VW Kabelsatzes genommen.

Mein Auto: Qubo 1,4 8V dynamic in funky orange


Stefan2410

Mitgliedschaft beendet

13

Freitag, 18. Mai 2012, 23:31

Ok, da war ich wohl etwas voreilig mit dem bestellen aber egal.
Was hast du in MICKI RC eingestellt, Alpine ist bei mir da ja klar.
Nun die Frage was stellt man dann bei den DIP - Schalter 5 - 8 ein, Grande Punto oder Blue & Me. Das ist echt das erste MAL daß ich so etwas verbauen werde und ich eigentlich von solchen Sachen echt keine Ahnung habe, deswegen frage ich lieber einmal mehr!

Gruß Stefan

Jenne

Punto-Profi

  • »Jenne« ist männlich

Beiträge: 413

Aktivitätspunkte: 2 245

Dabei seit: 06.02.2009

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

14

Samstag, 19. Mai 2012, 15:00

Also ich habe in meinem Qubo Blue& Me eingestellt.

Mein Auto: Qubo 1,4 8V dynamic in funky orange


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!