Italo-Welt

Superpuk

Mitgliedschaft beendet

1

Sonntag, 20. Januar 2008, 20:57

Lautsprecherkabel in Türen einziehen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
ich wollte euch nun einfach MAL die Bilder von meiner Verkabelung der Lautsprecher in die Türen bereitstellen.

Als erstes nur der Stecker, der an der Tür mit dem Kabelschlauch hängt.

Wichtig ist das man sich nun einen freien Platz sucht.
Zum Bohren muss der Schlauch vom Stecker gelöst werden.
Ich habe mir in den Stecker zum Schutz der Kabel etwas hineingeschoben, so das ich kein Kabel anbohren kann ;-)
»Superpuk« hat folgende Bilder angehängt:
  • Foto0129.jpg
  • Foto0127.jpg
  • Foto0112.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Superpuk« (20. Januar 2008, 20:59)


Superpuk

Mitgliedschaft beendet

2

Sonntag, 20. Januar 2008, 21:02

RE: Lautsprecherkabel in Türen einziehen

Hier sind noch ein Paar Bilder vom Anschlußstück, das zum Fahrzeuginnenraum geht.
Ist etwas wenig Platz auf der Fahrerseite. Aber mit ein wenig fummeln bekommt man auch diesen im Fußraum gebohrt.
Auf der Beifahrerseite bekommt man ihn angenehm freigelegt!
»Superpuk« hat folgende Bilder angehängt:
  • Foto0113.jpg
  • Foto0117.jpg
  • Foto0115.jpg

Superpuk

Mitgliedschaft beendet

3

Sonntag, 20. Januar 2008, 21:12

RE: Lautsprecherkabel in Türen einziehen

So, und nun noch ein paar Bilder wie die Kabel eingezogen sind.
Aber dabei muss man aufpassen das das Kabel zrischen dem Stecker und dem Anschlußstück nicht verdreht ist. Dann wird es nichts mit dem zusammenstecken ;-)
Es ist etwas Umständlich die Kabel durch den Gummischlauch zu führen. Ich habe mir mit hilfe eines Flachen Schraubendrehers da etwas mehr Platz geschaffen!
»Superpuk« hat folgende Bilder angehängt:
  • Foto0122.jpg
  • Foto0128.jpg
  • Foto0123.jpg
  • Foto0124.jpg
  • Foto0126.jpg

Superpuk

Mitgliedschaft beendet

4

Sonntag, 20. Januar 2008, 21:16

RE: Lautsprecherkabel in Türen einziehen

Also, das ist nun meine Lösung um das Lautsprecherkabel in die Tür zu bekommen.
Am besten geeignet war ein 1,5qmm Kabel, da es nicht ganz so dick ist!
Ist meiner Meinung nach die beste und sauberste Lösung um das Kabel in die Tür zu bekommen.
Und mit etwas Vorsicht ist auch keinerlei Beeinträchtigung zur Originalen Verkabelung.

Hoffe das ich euch eine kleine Hilfe hiermit geben konnte.
Ist alles kein Hexenwerk ;-)

Gruß Jens

Veyron

Punto-Profi

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 835

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. Januar 2008, 21:48

Ich hab sooo lange drauf gewartet! danke Mann, einfach nur danke Mann! :PDT_20: :PDT_11: :PDT_21: :PDT_ura1:

Superpuk

Mitgliedschaft beendet

6

Sonntag, 20. Januar 2008, 21:52

Bitte gern geschehen ;-)

Mein Wagen ist keine 2 Wochen in meinem Besitz und schon alles soweit drin *lol*

Hoffe das diese Bilder ausreichend sind

Superpuk

Mitgliedschaft beendet

7

Mittwoch, 23. Januar 2008, 22:47

So sieht's hinter meiner Türverkleidung aus

Zeige euch nun einfach MAL wie es hinter meiner Türverkleidung aussieht.
Türen sind gedämnmt, und dann habe ich die Originale Folie noch "richtig" festgeklebt und mit einer Alu-Beschichteten 1,5mm dicken Folie bezogen.
Da Vibriert keine Folie mehr ;-)
Hatte ich leider bevor ich da nochmal etwas überarbeitet habe ;-)

Gruß Jens
»Superpuk« hat folgendes Bild angehängt:
  • Foto0133.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Superpuk« (23. Januar 2008, 22:51)


Black-Devil

Punto-Meister

  • »Black-Devil« ist männlich

Beiträge: 1 535

Aktivitätspunkte: 8 210

Dabei seit: 22.03.2006

Wohnort: Rümlan ZH (CH)

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 24. Januar 2008, 08:02

schön die fotos... werd ich dann MAL als vorlage nehmen wenn mein neues fs kommt...

zur dämmung.. hmm... als erstes, warum hast du nicht einfach die weisse folie weggenommen und alles mit den matten beklebt?
zweitens, hast du auch den innenraum (also das aussenblech) mit den matten beklebt? danke nicht wenn du die weisse folie noch dran hast... also vibriert dein aussenblech trotzdem... würde mir das nochmals überlegen, wenn du schon so ein aufwand betreibst.. (ausserdem ob die matten lange halten auf dem weissen zeugs...)
ich habe letzten samstag meine 1. türe fertig gedämmt (nur noch ein paar kleinigkeiten verändern... und neue klipse organisieren (giovanni bei fiat hat die verkleidung nicht perfekt montiert...)

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.9MJ 160PS Sport / Punto 1.6l ELX Cabrio


Superpuk

Mitgliedschaft beendet

9

Donnerstag, 24. Januar 2008, 09:55

Also, die weiße Folie habe ich bewusst wegen feuchtigkeit drin gelassen.
Nur mit meiner Alu-Beschichteten Folie wäre auch gegangen, aber abmachen wohl nie mehr ;-)

Also, außer die vorderen Türen und den Kofferraum habe ich bis jetzt noch nichts gedämmt.
Kommt aber alles noch!
Wenn ich mir hinten Schwarze Tönfolie reinmache dann Dämm ich die Türen auch gleich mit!
Nach und nach folgt das nun!!
Habe mein Auto ja auch erst 2 Wochen!
Also, dafür bin ich aber schon weiter als die meisten nach 2 Jahren ;-)
Bin zufrieden, und es klappert oder Vibriert derzeit nichts, aufjedenfall nicht hörbar.

Gruß Jens

Black-Devil

Punto-Meister

  • »Black-Devil« ist männlich

Beiträge: 1 535

Aktivitätspunkte: 8 210

Dabei seit: 22.03.2006

Wohnort: Rümlan ZH (CH)

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 24. Januar 2008, 10:31

also wenn du richtig dämmst kommt auch keine feuchtigkeit rein ;)
aber das heist du hast das aussenblech nicht gedämmt... hoffen wir MAL dass es nicht noch anfängt zu vibrieren... hab schon mit meinen original ls leiche vibrationsgereusche in den türen... also jetzt nur noch auf einer :D

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.9MJ 160PS Sport / Punto 1.6l ELX Cabrio



Superpuk

Mitgliedschaft beendet

11

Donnerstag, 24. Januar 2008, 11:10

Natürlich habe ich das Aussenblech der Türen gedämmt!
Mehrlagig!!!!!
Aber die hinteren Türen, und so weiter noch nicht!!!!

Bei mir Vibriert nichts!!!

Superpuk

Mitgliedschaft beendet

12

Donnerstag, 24. Januar 2008, 11:12

Vorallem,
du hast gut Reden!
Deine Türen sind gar nicht gedämmt und hast sogar noch die Serienlautsprecher drin ;-)

Kannst mir dann ja zeigen wie du das mit deiner Dämmung bzw. der Folie gemacht hast!!!

Gruß Jens

Black-Devil

Punto-Meister

  • »Black-Devil« ist männlich

Beiträge: 1 535

Aktivitätspunkte: 8 210

Dabei seit: 22.03.2006

Wohnort: Rümlan ZH (CH)

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 24. Januar 2008, 11:39

darf ich dann fraen wie du diese weisse folie ganz weggebracht hast und wieder ran?
aber wenn du das sagst, glaub ichs dir ;)

ausserdem, meine fahrer türe ist schon gedämmt, die beifahrerseite wird am samstag oder sonntag gedämmt... also psst mit solchen unterstellungen... ;)

die weisse folie ist bei mir im abfalleimer!

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.9MJ 160PS Sport / Punto 1.6l ELX Cabrio


giusi83

Mitglied

  • »giusi83« ist männlich

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 07.12.2007

Wohnort: Schweiz / Zürich

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 24. Januar 2008, 11:40

Hi...

Erstens mal..

Dass du 1,5 in die Türen ziehst ist schwachsinnig.

Den strom ist durch nichts zu ersetzen.. Und der Widerstand nimmt immer zu, wenn das Kabel länger wird..

Hättest grad die originalen drinlassen können... ;)

Dämmen:

Gedämmt wird auf dem Blech.. Und die Folie kommt runter.. ;)

Deine Folie deckt sicher den TMT hinten noch zu.. ;)

Black-Devil hat mer ahnung als du meinst.. Nur so am rande.. Man kann auch mit netten Worten schreiben. ;)
Headunit: Alpine CDA-9835R
Prozzi: PXA701 + RUX701
TMT: Andrian Audio A165 @ Audison VR209
HT: Andrian Audio A25 @ Audison VR209
Sub: Digital Designs 3512 @Steg QM 310.2

Mein Grande Punto: Kein GP.. Punto 2


Superpuk

Mitgliedschaft beendet

15

Donnerstag, 24. Januar 2008, 13:31

Also,
das 1,5er Kabel geht nur in die Tür rein, denn die Weiche ist kurz vor dem Kabelübergang.

Klar habe ich die Türen richtig am Blech gedämmt!
Aber ich habe die Weiße Folie wieder da vor geklebt und anschließend nachgedämmt!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Superpuk« (24. Januar 2008, 13:37)


Superpuk

Mitgliedschaft beendet

16

Donnerstag, 24. Januar 2008, 13:33

Zitat

Original von Black-Devil
darf ich dann fraen wie du diese weisse folie ganz weggebracht hast und wieder ran?
aber wenn du das sagst, glaub ichs dir ;)


Hallo,
ich habe den Kleber der Weißen Folie vorsichtig gelöst bzw. weggeschnitten.
War zwar mühselig und voll nervig.
Anschließend habe ich die Folie neu angeklebt!
Aber war mir am liebsten das die hinter her noch da ist!

Superpuk

Mitgliedschaft beendet

17

Donnerstag, 24. Januar 2008, 13:37

Zitat

Original von giusi83

Black-Devil hat mer ahnung als du meinst.. Nur so am rande.. Man kann auch mit netten Worten schreiben. ;)


Also,
ich habe niemals gemeint das Black-Devil keine Ahnung hat!
Im Gegenteil!

Und angegriffen habe ich ihn genau so wenig!
War nur ketzerisch ;-)
Genau so, wie er auch war!

Also alles im Grünen wage ich zu behaupten, oder ist hier wer ein Sensibelchen?

Gruß Jens

Veyron

Punto-Profi

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 835

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 24. Januar 2008, 14:12

Nicht streiten Leute... :cry:

Die Jungs haben hier allesamt recht. Und das ist MAL schön zu hören, das die meisten wissen wie man´s richtig macht. :!:

Du selbst hast anscheinend auch so ziemlich alles richtig gemacht, also keine Sorge.
Außer der Tatsache das es absolut UNNÖTIG ist, diese überflüssige und wabbelige weiße Folie da wieder hin zu klatschen.

WENn du schon so teure Komponenten verbaust, gerade dann sollte man die Tür ETWAs anders dämmen.

Aber jedem seins; wenns gut klingt, dann ists ja Oke.

Und das mit dem 1,5mm² passt schon, lass dir da nüx erzählen.

vG

Superpuk

Mitgliedschaft beendet

19

Donnerstag, 24. Januar 2008, 15:24

Ne,
das weiß ich auch das das 1,5er Kabel super geeignet dafür ist!

Und, das Blech meiner Türen ist selbstverständlich auch genau so wie bei allen anderen "richtig" gedämmt!

Habe jediglich zusätzlich die weiße Folie als grundlage dahingeklebt und mit der Alu-Beschichteten Folie versteift ;-)


Keine Sorge,
hier streitet doch keiner!!

Denke auch das jeder nur seine Ideen und Vorstellungen hier vertritt.
Und das ist auch gut so!
Gibt ja auch viele neue Ansätze unterm Strich :-)

Gruß Jens

Black-Devil

Punto-Meister

  • »Black-Devil« ist männlich

Beiträge: 1 535

Aktivitätspunkte: 8 210

Dabei seit: 22.03.2006

Wohnort: Rümlan ZH (CH)

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 27. Januar 2008, 14:04

sodele hier sind die fotos:

alle möglichen kabel nach innen verlegt:


aussenblech gedämmt:


und aussen auch:


die türverkleidung:


und zwischen türverkleidung und tür wurden noch schaumstoffstücke platziert

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.9MJ 160PS Sport / Punto 1.6l ELX Cabrio


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!