Italo-Welt

eXee

Punto-Profi

  • »eXee« ist männlich

Beiträge: 827

Aktivitätspunkte: 4 225

Dabei seit: 07.01.2008

Wohnort: Kleve

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. März 2008, 16:58

Kaufempfehlung: Radio

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin Leute!

Ich bin mir am überlegen mein original MP3 Radio zu verkaufen und mir ein schickes neues Radio zu gönnen. Leider habe ich da nicht wirklich Ahnung, welche Radios gut sind. Als Marke habe ich Alpine angepeilt. Das Radio sollte gute Leistung bringen (hängt an einer 4Kanal Stufe). Natürlich auch Cinchanschlüsse besitzen.

Welches Radio könnt ihr mir empfehlen (am besten Alpine) ?

Danke sehr!

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport - EZ: 02/08 - <a href="http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=7404">eXee's schwarze Bella</a>


Pati2912

Mitglied

  • »Pati2912« ist männlich

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 24.01.2008

Wohnort: Schwarzenbruck

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. März 2008, 17:10

RE: Kaufempfehlung: Radio

Hi eXee,
also Alpine ist scho ne sehr gute Marke, ich glaub aber eher so an Pioneer, soweit ich des weiss sind im Verhältnis Preis Leistung ziemlich gut, evtl sogar besser als Alpine. Oder Kenwood find ich auch net schlecht. Was aber find ich gar net geht is Blaupunkt.

Grüße
FIAT FOREVER :evil:

Mein Grande Punto: 1.4 8V, Nachtblau, 35mm tiefer, 17 Zoll Alutec Storm mit 225/40, FK Kühlergrill


graf monte

Mitglied

  • »graf monte« ist männlich

Beiträge: 30

Aktivitätspunkte: 160

Dabei seit: 30.11.2007

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. März 2008, 17:13

RE: Kaufempfehlung Radio

Hi eXee

also ich persönlich kann dir Alpine empfehlen, hohle mir jetzt wieder eines(mein drittes)
Wieviel willst du denn ausgeben und was hast du für ansprüche sprich
was muss es spezielles können, neben MP3 und Radio?
Werde mir wahrscheinlich das CDA-9853R kaufen, aber MAL sehen
Nichts ist für die Ewigkeit

Mein Grande Punto: Grande Punto 3 Türer Dynamik 1.4 8V Dualogic 77PS Jungle Grau Metallic Klimaautomatik Regensensor Cruise Control Parksensoren Komfortpaket Autogasanlage vorraussichtliche EZ:4/08


eXee

Punto-Profi

  • »eXee« ist männlich

Beiträge: 827

Aktivitätspunkte: 4 225

Dabei seit: 07.01.2008

Wohnort: Kleve

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. März 2008, 17:14

Also Bluetooth wäre schon sehr nett. Auch nen USB Anschluss für einen Stick oder viel besser eine kleine Festplatte. iPod Anschluss etc. pp. brauche ich nicht!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »eXee« (4. März 2008, 17:17)

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport - EZ: 02/08 - <a href="http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=7404">eXee's schwarze Bella</a>


graf monte

Mitglied

  • »graf monte« ist männlich

Beiträge: 30

Aktivitätspunkte: 160

Dabei seit: 30.11.2007

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. März 2008, 20:08

Hier habe ich MAL welche zur Auswahl die ich gefunden habe, jeweils mit
USB und Bluetooth
[EMAIL=http://[URL=www.carhificenter.com/index.php?sid=&cl=details&cnid=&anid=8d745e6980589e500.96680185]Klick Mich 2ter Versuch[/URL]]Klick Mich[/EMAIL]
oder Du kannst mal hier gucken:
[EMAIL=http://[URL=www.carhificenter.com/index.php?sid=&cl=alist&cnid=b7c42e63836821eb7.14650982]Klick Mich 2ter Versuch[/URL]]Klick Mich[/EMAIL]
und hier:[EMAIL=http://[URL=www.caraudio-versand.de/shop.pl?action=grp&id=111212]Klick Mich zum 2ten[/URL]]Klick Mich[/EMAIL]

Hoffe ich konnte dir weiter helfen, viel Spass mit dem Radio :-D

P.S. Kennst du ja vielleicht schon die Läden, ich war bis jetzt voll auf zu frieden mit denen
Nichts ist für die Ewigkeit

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »graf monte« (5. März 2008, 15:20)

Mein Grande Punto: Grande Punto 3 Türer Dynamik 1.4 8V Dualogic 77PS Jungle Grau Metallic Klimaautomatik Regensensor Cruise Control Parksensoren Komfortpaket Autogasanlage vorraussichtliche EZ:4/08


eXee

Punto-Profi

  • »eXee« ist männlich

Beiträge: 827

Aktivitätspunkte: 4 225

Dabei seit: 07.01.2008

Wohnort: Kleve

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. März 2008, 20:47

Leider hast du die Links iwie falsch verlinkt. Kann die nicht wirklich benutzen :)
Versuchs nochmal bitte & schonmal danke!

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport - EZ: 02/08 - <a href="http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=7404">eXee's schwarze Bella</a>


eXee

Punto-Profi

  • »eXee« ist männlich

Beiträge: 827

Aktivitätspunkte: 4 225

Dabei seit: 07.01.2008

Wohnort: Kleve

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. März 2008, 20:52

So Radios bis 200€ sollten eigentlich reichen, glaub ich.

Das iDA-X200 ist ziemlich geil. Aber so ganz ohne CD Laufwerk? Uff ich weiss nicht ;)
Bluetooth inkl. ist ziemlich teuer seh ich gerade. Da muss man oft dieses KCE-300BT für 120€ kaufen :>

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »eXee« (4. März 2008, 20:55)

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport - EZ: 02/08 - <a href="http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=7404">eXee's schwarze Bella</a>


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 4. März 2008, 21:33

Kommt darauf an, ob Dir CD oder Radio wichtig ist.

JVC-Radios sind auch nicht verkehrt (Wurde mir auch von meinem ACR-Händler damals bestätigt und ans Herz gelegt)

Absolut stark im CD-Bereich, Radioteil geht so.

Da war mein altes Becker Monza mit Kassettenteil wesentllch besser.

Tja, Becker eben.

Habe den Kauf aber absolut nicht bereut, da der CD-Teil der entscheidende war.

Gruß aus Essen

Markus
Gruß aus Essen

Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ms303« (4. März 2008, 21:35)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


Veyron

Punto-Profi

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 835

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 4. März 2008, 22:33

Hallo!

Renomierte Marken sind Alpine, Pioneeer, Blaupunkt, JVC und auch Eclipse...

200€ für ein neues Radio mit deinen Wünschen ist schwer. Gebraucht würds gehen.

Da du ja evtl. nicht DIE klanglichen Ansprüche hast, würd ich mich bei dem Budget MAL bei JVC umschauen. Nur: Bluetooth-FSE, Festplatte, USB, CD, Radio für 200€? Naja...

Radio, CD und USB ist durchaus möglich, dann holste dir den Blauzahn-Adapter so bei ebay, nur halt nicht IM Radio...

vG

baldur82

Punto-Fan

  • »baldur82« ist männlich

Beiträge: 65

Aktivitätspunkte: 375

Dabei seit: 12.01.2008

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 5. März 2008, 08:52

Hallo,

aufgrund dessen, daß ich bereits seit Jahren Alpine in meinem Auto habe, kann ich da nur die besten Empfehlungen aussprechen.

Mag preislich natürlich etwas teuerer sein, lohnt sich aber allemal.


Veyron

Punto-Profi

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 835

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 5. März 2008, 12:12

Wieso sagen eigentlich alle, das Alpine teurer ist als andere? Möchte sehen, das die sich das erlauben können....

vG

baldur82

Punto-Fan

  • »baldur82« ist männlich

Beiträge: 65

Aktivitätspunkte: 375

Dabei seit: 12.01.2008

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 5. März 2008, 13:18

Die Einschätzung teuer oder günstig ist natürlich je nach Gesichtspunkt vorzunehmen.

Lege ich wert auf Qualität, dann bin ich mit Alpine und deren Preis- Leistungsverhältnis sehr gut bedient. Dann komme ich allerdings mit 150,00 € noch nicht in greifbare Nähe der Geräte.

Oder mache ich die Entscheidung nur vom Preis abhängig, dann kann es unter Umständen auch ein Discounterradio werden, welche die gewünschten Funktionen hat, aber qualitativ nicht unbedingt "professionellen" Ansprüchen genügt bzw. genügen muß.

Naja, die übliche "billig, günstig, preiswert"-Diskussion halt.

Veyron

Punto-Profi

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 835

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 5. März 2008, 16:10

Nix unter 150€?!

Alpine hat halt die Schwerpunkte auf Klang und Funktionalität, im GGs. zu den meisten anderen...

Muss man halt einfach selbst wissen was man will.

vG

baldur82

Punto-Fan

  • »baldur82« ist männlich

Beiträge: 65

Aktivitätspunkte: 375

Dabei seit: 12.01.2008

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 5. März 2008, 16:25

Zitat

Original von Veyron
Nix unter 150€?!

Alpine hat halt die Schwerpunkte auf Klang und Funktionalität, im GGs. zu den meisten anderen...

Muss man halt einfach selbst wissen was man will.

vG


Da gebe ich Dir vollkommen recht! Allerdings hilft das eXee leider nicht weiter. Denn er weiß ja noch nicht was er will. Deshalb könnten Ihm vielleicht die persönlichen Erfahrungen und Ratschläge eher eine Richtschnur bzw. Hilfe sein.

Die USB-Geräte bei Alpine fangen lt. Deinem Link ja ab 189,00 € an. Bei der Preisvorstellung bis 200,00 € wäre da schon was zu machen. Allerdings mit Bluetooth wirds schon teuerer. Soweit ich weiß, muß man bei einigen Geräten von Alpine auch noch Zusatzmodule erwerben, welche die Telefonie etc. erst möglich machen.

eXee

Punto-Profi

  • »eXee« ist männlich

Beiträge: 827

Aktivitätspunkte: 4 225

Dabei seit: 07.01.2008

Wohnort: Kleve

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 5. März 2008, 16:40

Danke für die Antworten ;)
Bluetooth hab ich auch erstmal abgehakt. Das werde ich dann evtl. MAL nachrüsten (weil es nicht SO wichtig ist). Ne schöne USB Platte hingegen würd mir sehr gefallen. Da sind Alpines für 190€ ja drinne. Sowas würd mir reichen.

Hat noch Jemanden Erfahrungen/Meinungen ?

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport - EZ: 02/08 - <a href="http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=7404">eXee's schwarze Bella</a>


Veyron

Punto-Profi

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 835

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 5. März 2008, 16:57

Die haben aber nur nen Eingang, ne?!

Wenn dir das so wichtig ist, musste echt MAL nach dem ida schauen, das wäre dann echt nicht schlecht. Läuft doch auch über USB, oder?

vG

eXee

Punto-Profi

  • »eXee« ist männlich

Beiträge: 827

Aktivitätspunkte: 4 225

Dabei seit: 07.01.2008

Wohnort: Kleve

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 5. März 2008, 17:16

Nur nen Eingang? Was meinst du?
IDA? Was ist IDA? :D

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport - EZ: 02/08 - <a href="http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=7404">eXee's schwarze Bella</a>


Veyron

Punto-Profi

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 835

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 5. März 2008, 18:51

Zitat

Original von eXee
Das iDA-X200 ist ziemlich geil.


Hat aber keine "Platte" sondern nur einen USB-"Anschluß".

vG

eXee

Punto-Profi

  • »eXee« ist männlich

Beiträge: 827

Aktivitätspunkte: 4 225

Dabei seit: 07.01.2008

Wohnort: Kleve

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 5. März 2008, 19:05

Jaaaa aber ich hab ne schicke Notebookplatte die man einfach nur ans USB anschliessen muss. Dann das Kabel hinterum bis in das Handschuhfach legen und die Platte schön verstauen. Besser kanns eigentlich nicht laufen :)
Das iDA kann so einiges (wenn auch optional), darum würd ich glaub ich eher dazu greifen. Aber dann natürlich alles per Platte, wird ungewohnt sein.

Ansonsten sehr nett ist auch das Alpine CDE-9880R. Das würd auch farblich sehr gut passen, da man zwischen grün/orangen Display switchen kann ;)

Kann ich da auch per Plugin meine Lenkradtasten nutzen?

Ist da bei der Soundqualität iwas zu beachten?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »eXee« (5. März 2008, 19:09)

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport - EZ: 02/08 - <a href="http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=7404">eXee's schwarze Bella</a>


Veyron

Punto-Profi

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 835

Dabei seit: 25.02.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 6. März 2008, 11:11

Achsoooo, jetzt klingelts...

Ja, mit ner Notebookplatte würds gehen, allerdings nicht auf diversen Huckeln der Straße.
Schön an den radios ist der Eingang hinten, zumindest für dich, da man das Kabel dann ja nicht sieht.
Die Beleuchtung der Tasten, nicht des Displays, ist 99% die des Puntos, sieht echt sehr gut aus.
Mein Favorit ist das Alpine CDE-9880R, und wenn du keine Klangtechnischen Finessen brauchst, die du mit 200€ auch nicht bekommst, dann ist das echt gut. Und wird dir klanglich auch so langen. Ein paar Filter kannst du mit dem Ding ja sogar auch setzen.
Wenn du allerdings ein BluingBling-Display willst, dann musste bei JVC oder so schauen, da schert sich Alpine nicht drum...

vG

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!