Italo-Welt

bluebird145

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 405

Dabei seit: 11.07.2009

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. August 2009, 10:44

Kaufberatung Radio

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

nachdem ich mir jetzt ein Frontsystem ausgesucht habe (http://www.redcoon.de/index.php/cmd/shop…_62c/#detailtop), suche ich jetzt noch ein passendes Radio dazu.

Wichtig wären mir folgende Sachen:

- Aux-Kabel mit Klinkenstecker wie bei den Blaupunkt-Radios um einen MP3-Player einzustöpseln (bitte nicht auf der Front, sonst hab ich da immer das Kabel rumbaumeln)
- Nach Möglichkeit passende (rote/orange?) Beleuchtung. Sieht glaube ich nicht so toll aus wenn alles rot/orange im Punto ist und das Radio babyblau ;-)
- Super wäre noch wenn das ganze dann auch ohne Probleme im Punto funktionieren würde :-)

Brauche also kein High-End-Radio. Wäre nur schön wenn die vorangegangenen Kriterien erfüllt werden könnten und es gut zum Frontsystem passen würde. Bin für Vorschläge aller Art offen.

Dankeschön.

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

2

Freitag, 28. August 2009, 14:42

Was haste dir gedacht auszugeben?

Mittlerweile ist es fast einfacher USB EIngänge bei guten günstigen Radios zu finden als Klinken, aber MAL schaun was sich im von dir angepeilten Preissegment findet...
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


bluebird145

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 405

Dabei seit: 11.07.2009

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. August 2009, 10:51

Guten Morgen,

ich war gestern MAL bei Media Markt, einfach um MAL zu schauen was es da so schönes gibt. Habe dabei MAL paar Radios aufgeschrieben, einfach nur MAL so weil sie vom Preis her ok waren und nicht schlecht aussahen. Preislich gingen die bis ca. 250€:

JVC KD-R401 + KD-R801
Alpine CDE-9882RI + CDE-102RI
Pioneer DEH-P3100UB + DEH-2100UB + DEH-P600BT -> bei letzterem fand ich vorallem toll, dass eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung drin war - und das für knapp 130€!! Das wäre auch nich ein Highlight was ich - wenn es sich ergibt - gerne in Anspruch nehmen würde.

Was die Klinke angeht habe ich jetzt MAL eine Frage: Wie du schon sagst haben die meisten Radios USB am Heck. Mein MP3-Player (SanDisc Sansa Fuze http://sandisk.at/Products/Item(2606)-SDMX14R-008GS-E70-SanDisk_Sansa_Fuze_MP3Player_8_GB__Silber.aspx) ist aktuell bei dem Blaupunkt-Radio über das Line-In Kabel per Klinkenstecker angeschlossen.

Wenn ich nun das USB-Kabel habe, müsste ich den doch aber im Prinzip auch darüber anschließen können oder? Sprich mit dem USB-Kabel, mit dem ich auch Lieder auf den Player lade?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »bluebird145« (29. August 2009, 12:31)


AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

4

Samstag, 29. August 2009, 18:27

Aus langer Erfahrung heraus kann ich nur sagen rein von der Technischen Seite, Klanglich und auch vom Support gubt es nur 2 Marken die interessant sind:

Alpine und Pioneer.

Alpine lasse ich aber meist aussen vor, technisch recht gut (was mir fehlt ist die Zwischenstufe "unteres High End wie der 88er RSII von Pioneer) aber teils starke Mangelerscheinungen in der Bedienung vor allem was die Menuführung betrifft.

Ich kann die die 2 vollgenden Radios ans Herz legen:

Pioneer DEH-P5100UB (spitzen CD Tuner für kleines Geld. Hammer Power an den Vorverstärker ausgängen, gutes Display und fette Ausstattung).

Pioneer DEH-6100BT (etwas weniger Ausstattung als der 5100er aber mit eingebauter Freisprech. Zum überlegen wäre hier noch der grosse Bruder Pioneer DEH-8100BT wegen grösserem Display etc, aber da is der Preis hald wieder höher).

Und ja, wenn du das USB Kabel hernimmst mit dem du deinen MP3 Player volllädst kannste das auch über den USB Anschluss des Radios laufen lassen. Wird dann vom Radio behandelt wie ein USB Stick.
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


bluebird145

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 405

Dabei seit: 11.07.2009

  • Nachricht senden

5

Samstag, 29. August 2009, 21:42

Hi, danke schonmal für die ganzen Vorschläge!

Die beiden von dir genannten haben aber leider blaue Beleuchtung. Gibt es die nicht auch in rot? Soweit ich sehen kann haben die auch keinen rear-USB oder? Wäre doof wenn das Ipod-Kabel immer vorne rumbaumeln würde.

Was wäre alternativ mit dem Pioneer DEH-P600BT?
Ansonsten sind die von dir genannten Radios schon echt klasse. Der Gedanke mit der Freisprecheinrichtung gefällt mir auch immer besser - oder gibt es Argumente gegen solch eine Freisprecheinrichtung? Dann immer her damit, klärt mich auf :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bluebird145« (29. August 2009, 21:46)


bluebird145

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 405

Dabei seit: 11.07.2009

  • Nachricht senden

6

Montag, 31. August 2009, 11:59

Hallo nochmal.

Habe mir das alles nochmal in Ruhe angeschaut. Die von dir genannten Pioneers mit Freisprechen gefallen mir echt super. Haben sowohl einen Klinken-Aux-Eingang, wie auch ein oder zwei heck-USB's.

Das einzige wasmich momentan wirklich stört ist die blaue Beleuchtung.
Kennt da niemand eine alternative mit roter Beleuchtung?

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

7

Montag, 31. August 2009, 12:05

Nun, ich hab schon nen 5100er in nem GP verbaut gesehen, mich stört das nicht so... Aber das is Geschmackssache. Ich bin hald der Auffassung lieber was Qualitativ ordentliches rein und wenn die Beleuchtung ned passt... Na dann eben ned... Oder umbaun, geht ja auch ;) Mein Pioneer kann auhc nur weis als Beleuchtung, erst der der jetzt rein soll kann ein paar Farben mehr... Is hald ne persönliche Frage wie sehr es stört.

/Edit: Grad nochmal reingeschaut.. Wenn einer mit Bluetooth dann 7100BT und höher. Der 6100 hat nur 2 Vorverstärkerausgänge statt 3 und keinen IP Bus Anschluss!! Das heisst du kannst beim 6100er nix erweitern über den Bus, das geht erst ab dem 7100er. Is mir grad beim durchschaun aufgefallen. Displays sind leider alle nicht umschaltbar :(
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AIC Mike« (31. August 2009, 12:12)

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


bluebird145

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 405

Dabei seit: 11.07.2009

  • Nachricht senden

8

Montag, 31. August 2009, 12:10

Gibt es denn überhaupt Pioneer mit wechselbarer Beleuchtung? Weil alle die mir angezeigt werden auf der Seite von Pioneer sind die von 6000 aufwärts.

Edit: Das DEH-P3100UB wäre ja auch in rot, Bluetothready aber das hat Aux und USB wieder nur auf der Front so wie ich das sehe?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bluebird145« (31. August 2009, 12:14)


AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

9

Montag, 31. August 2009, 12:14

Ok, du Antwortest schneller als ich editiere^^ Kuckst du Beitrag weiter oben ;)

Ja es gibt Pioneer mit wechselnder Beleuchtung... Aber auf Anhieb fallen mir da nur 2 ein und die willst du gar ned wissen weil da wirds ohne Bluetooth schon 4 stellig beim Preis^^

/Edit: Ok, Editierwettbewerb hier^^ Also das 3100 hat den Nachteil das alle Anschlüsse vorne sind wie von dir bemerkt und es hat nur einen Vorverstärkerausgang. Bluetooth ready heist in dem Fall auch nur das es nen IP Bus Anschluss hat und mit den BT Modul (CD-BTB200) erweitert werden kann (was dann nochmal 120 Euro kostet).
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AIC Mike« (31. August 2009, 12:18)

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


bluebird145

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 405

Dabei seit: 11.07.2009

  • Nachricht senden

10

Montag, 31. August 2009, 12:16

Hehe ja 4-stellig muss nicht sein ;-)
Was hat dieser IP-Bus denn aufsich? Wie gesagt ich bin der, der nur die vorderen Lautsprecher tauschen wollte ;-)

Edit: Das DEH-P3100UB wäre ja auch in rot, Bluetothready aber das hat Aux und USB wieder nur auf der Front so wie ich das sehe?


AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

11

Montag, 31. August 2009, 12:20

IP-Bus ist eben um Dinge wie den CD-BTB200 anschliesen zu können oder I-Pod Adapter etc. zum rest... siehe Edit oben^^
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


bluebird145

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 405

Dabei seit: 11.07.2009

  • Nachricht senden

12

Montag, 31. August 2009, 12:23

Heißt wenn ich was gutes möchte mit Bluetooth dann 7100 oder 8100 richtiiisch?
Das DEH-600 oder 700 BT scheint wohl ein Auslaufmodell zu sein. Das 700er würde mir auch zusprechen, hat 2 USB hinten, Aux-Eingang, Bluetooth, rote Beleuchtung, allerdings scheint es - zumindest beim 600er MAL Probleme gegeben zu haben was die Lautstärke des Micros anbelangt. Zudem soll die Steuerung nicht so super zu sein über ein und den selben Knopf.

Also wird wohl alles auf die von dir genannten hinauslaufen?
Alpine finde ich nicht schön, JVC hat nur Schrott im Programm, ebenso wie Kennwod... und sonst wüsste ich jetzt auch nix mehr.

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

13

Montag, 31. August 2009, 12:31

Stimmt, 600er und 700er sind die Auslaufmodelle. Ob es da MAL Probleme gab mit den Mikros is mir ehrlich gesagt nix bekannt. Sollte aber nicht sein da die alle ne Parrot Freisprech intern verbaut haben und die funktionieren eigentlich hervorragend. Steuerung über den einen Knopf sieht jetzt wilder aus als es ist. Funktioniert irrsinnig gut, hams echt durchdacht. Klar is mir auch die Steuerung lieber bei der die Lautstärkenregelung ausgelagert ist auf nen eigenen Drehknopf wie bei meinem DEH-P88RSII oder dem DEX-P99RS aber da ist so gesehn kaum ein Unterschied was die Bediehnug angeht.

Ansonnsten die neuen Modelle die richtig was können sind die 6100 und höher was auch meine Empfehlung wär.
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


bluebird145

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 405

Dabei seit: 11.07.2009

  • Nachricht senden

14

Montag, 31. August 2009, 12:38

Ich hatte mir bei Amazon mehrere Rezessionen durchgelesen wo bei dem 600er berichtet wurde, dass das interne Micro unbrauchbare wäre und das extern mitgelieferte maximal 40cm vom Fahrer entfernt sein darf weil es sonst auch zu leise ist.

Hätte ja jetzt gerne MAL einen Vergleich zu dem 7100er oder 8100er was das anbelangt. Ansonsten wäre das 700er genau das was ich brauche ;-)

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

15

Montag, 31. August 2009, 12:55

Ich kanns nur vom CD-BTB200 sagen (was aber technisch gesehen das selbe sein sollte) bei dem hab ichd as Mikro zwischen TAcho und Lenkrad angebracht und es funktioniert recht gut. Klar näher = besser, aber ich bin zufrieden.
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


bluebird145

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 405

Dabei seit: 11.07.2009

  • Nachricht senden

16

Montag, 31. August 2009, 14:39

Genau das denke ich ja auch.
Das BT-Modul sollte ja das selbe sein. Das externe Micro sicher auch - von daher kann das ja irgendwo nicht stimmen.

DonBilbo

Punto-Profi

  • »DonBilbo« ist männlich

Beiträge: 505

Aktivitätspunkte: 2 735

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort: Berlin-Biesdorf

  • Nachricht senden

17

Montag, 31. August 2009, 15:20

Ich hab von Pioneer das DEH-P 65 BT und bin damit voll zufrieden !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DonBilbo« (1. September 2009, 15:39)

Mein Grande Punto: 1.4 8V,chemical grau, Serie 0, Borbet X8 17", Ragazzon ESD


bluebird145

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 405

Dabei seit: 11.07.2009

  • Nachricht senden

18

Montag, 31. August 2009, 20:49

Sagmal hat jemand ne Ahnung wo es das Pioneer DEH-700BT noch gibt und wenn ja für welchen Preis? Das 600er gibt es bereits für 120-130€, allerdings möchte ich wenn denn überhaupt, dass 700er wegen dem USB haben.

braini86

Punto-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 925

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 17.03.2008

Wohnort: Spenge

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 1. September 2009, 12:27

MAhlzeit ich hätte da auch MAL ne frage und zwar was haltet ihr von dem Alpine CDE 104 BTi?

Von der Ausstattung her ists nen knaller.
Bluetooth drinne mit telefonbuch kopieren. Mikrofon dabei Kabel für USB und iPhone dabei um es an der rückseite anzuschließen das es fast verschwindet sprich ne cleane oberfläche. okay es ist Blau Weiss beleuchtet aber mein altes Kenwood ist Rot blau beleuchtet. das ist auch nicht viel passenden. das CDE 103 BT hat zwar die kabel nicht aber auch bluetooth USB und frontaux und dann sogar ne quadcolor sprich man könnte auf orange umstellen.

was meint ihr?

Mein Grande Punto: GP-A G-Tech Spezial ;-)


AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 579

Aktivitätspunkte: 7 955

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 1. September 2009, 12:46

Ich mag Optik und Bedinung der Alpine nicht, technisch sind sie absolut ok. Ich müsst jetzt die einzelnen Punkte nochmal direkt vergleichen mit den entsprechenden Pioneer Modellen (High Volt Preouts, Grundlegende Filter für die Preouts etc) aber da wird sichs ned um Berge reissen. Die Freisprech is exakt die selbe wie bei Pioneer, sind beides Parrot. Wenn dir das Alpine besser gefällt, nimm das machst auch nix falsch.
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!