Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Zero0

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 60

Dabei seit: 02.08.2013

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. Oktober 2013, 16:55

Kabel in Fahrertür ziehen - Aber wie?!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin zusammen!

Ich hab mir neue Lautsprecher in die Vordertüren eingebaut. Kabelziehen hat an der Beifahrerseite auch gut geklappt. Allerdings ist auf der Fahrerseite ein Metallsteg im Weg und ich kann den Stecker, durch den die Kabel laufen, nicht rausziehen. Gibt es da einen bestimmten Kniff? Hab schon ewig und in allen Positionen an dem Stecker gezogen aber er scheint da absolut nicht durch zu passen...



mfg

LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 034

Aktivitätspunkte: 5 220

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. Oktober 2013, 18:04

benutz doch einfach die kabel von den originalen lautsprechern. kabel ziehen würd ich da nicht machen.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Zero0

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 60

Dabei seit: 02.08.2013

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. Oktober 2013, 18:38

Na, ich hab schon recht hochwertige Lautsprecher eingebaut und will ebenso hochwertige Kabel nutzen; nich die dünnen Fiat-Strippen.^^

LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 034

Aktivitätspunkte: 5 220

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. Oktober 2013, 22:12

dann besorg dir pins von fiat und crimp die an deine kabel.
sonst geht da kein weg durch, ausser du zerstörst den stecker und das wäre gepfusche ;)

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Zero0

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 60

Dabei seit: 02.08.2013

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 19:18

So, ich hab eine andere Lösung für das Kabelproblem gefunden:
Ich konnte den Stecker umgehen, weil in der Karosserie noch ein zweites Loch war, das von außen mit einem Gummistopfen verschlossen ist. Hier habe ich das Kabel durchgezogen. Dort wo das Kabel außen langläuft habe ich einen Schrumpfschlauch drüber gezogen um es zu schützen.
Ich hoffe das hilft dem ein oder anderen!


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!