Italo-Welt

Casiopaya

Mitglied

  • »Casiopaya« ist männlich

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 09.04.2009

Wohnort: Varel

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. April 2009, 17:34

Hutablage Eigenbau für Subwoofer

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Einen sonnigen guten Tag.

Ich suche mich hier schon einige Zeit durch das Forum und habe auch schon den einen oder anderen Kofferraumausbau gesehen speziell Sub-Einbau.

Einmal z.B. das Ausbauen der Reserveradmulde oder eine neue Hutablage aus GFK.

Generell finde ich die Standardanlage nicht verkehrt und suche eigentlich nur nach ein wenig mehr Bums 8-) Meine Vorstellung sieht so aus, dass ich mir aus einer MDF-Platte oder so eine neue Ablage baue und dort einen großen Kickbass oder zwei kleinere Kickbässe einbaue (natürlich mit Endstufe und Hi/low Adapter).

Da ich nicht soo die großartige Möglichkeit habe mir irgendwas aus Plastik zu gießen und auch nicht so den Plan davon habe möchte ich MAL wissen ob ihr Fotos, Tips, Tricks und How To Do's habt :?:

Es soll schon was vernünftiges = stabiles und sicheres sein! :!:

Danke Casiopaya

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Casiopaya« (15. April 2009, 17:36)


Giova

Punto-Fahrer

  • »Giova« ist männlich

Beiträge: 161

Aktivitätspunkte: 835

Dabei seit: 10.04.2007

Wohnort: Reutlingen

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. April 2009, 18:16

Hier meine Lösung:

Hutablage aus MDF +

2x 200mm Tiefmitteltöner
25mm Gewebehochtöner



wollte 4x200mm, die ablage ist aber zu klein dafür...


im kofferraum

kiste mit 1x 300 von "audio system radion 12 plus"


Stabil, Sicher und von oben sieht man nichts da alles schön abgedeckt ist.
»Giova« hat folgende Bilder angehängt:
  • SNC00114.jpg
  • SNC00113.jpg
  • SNC00115.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Giova« (15. April 2009, 18:20)

Mein Grande Punto: 1.4 16v sport 95Ps, crossoverschwarz, klimaautomatik, leder, sky dome, b&m, OZ Ultraleggera 7X18" mit Yokohama Parada 215/35, 5mm Distanzscheiben HA,Cadamuro Body, LSD, KW Gewinde V2, Ragazzon Duplex 2X80, LED-Rückleuchten, Audio System


Casiopaya

Mitglied

  • »Casiopaya« ist männlich

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 09.04.2009

Wohnort: Varel

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. April 2009, 18:26

Das sieht schick aus. Genau sowas meine ich.

Hast du dir die Platte selber zurecht gesägt oder machen lassen / gekauft ?

Sollte ich wohl am Besten die Original- Ablage als Schablone benutzen?!

Wie bist du dabei vorgegangen => um MAL ganz dumm zu fragen...

Giova

Punto-Fahrer

  • »Giova« ist männlich

Beiträge: 161

Aktivitätspunkte: 835

Dabei seit: 10.04.2007

Wohnort: Reutlingen

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. April 2009, 18:41

Hab ich machen lassen.

Die leute leisten saubere und kompetente arbeit.

alles von "gladen audio system"
die sind ganz in meiner nähe und habe deswegen auch davon profitiert...

teuer aber perfekt.

Mein Grande Punto: 1.4 16v sport 95Ps, crossoverschwarz, klimaautomatik, leder, sky dome, b&m, OZ Ultraleggera 7X18" mit Yokohama Parada 215/35, 5mm Distanzscheiben HA,Cadamuro Body, LSD, KW Gewinde V2, Ragazzon Duplex 2X80, LED-Rückleuchten, Audio System


PuntoNeu

Punto-Fan

  • »PuntoNeu« ist männlich

Beiträge: 93

Aktivitätspunkte: 490

Dabei seit: 06.07.2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. April 2009, 18:57

Ich habe mir seinerzeit für den Punto 1 eine MDF Platte von D&W besorgt und dort ein Heckablageneinbauset von Orbid-Sound eingebaut. Das kann ich nur empfehlen. Die Tiefbässe waren schon recht gigantisch.

Überhaupt war der ganze Klang so gut, dass man kaum große Lautstärke brauchte. Wirkungsgrad lässt grüßen ;-).

Grüße
Ich liebe Rotkohl & Klöße

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PuntoNeu« (15. April 2009, 19:06)

Mein Grande Punto: Emotion 1,9


Casiopaya

Mitglied

  • »Casiopaya« ist männlich

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 09.04.2009

Wohnort: Varel

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. April 2009, 19:18

Die sind dann aber schon recht teuer von D&W mit 69 Dukaten.
Ich finde aber auch nicht die für den GP.

Da wäre ich dann schon bereit mich selbst dran zu setzen und ne platte zu bearbeiten.

Gibt es günstigere zu kaufen aus mdf :?: Der Soundboardmarkt ist verhältnismäßig schwer zu finden wie ich meine :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Casiopaya« (15. April 2009, 19:18)


R253

Punto-Fahrer

  • »R253« ist männlich

Beiträge: 100

Aktivitätspunkte: 535

Dabei seit: 04.04.2009

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. April 2009, 22:07

hy ich hab MAL nen anderen vorschlag als einfach ne hutablage zu bauen wie wärs denn du behälst deine alte und baust dir nen doppelten boden wo du z.B: dein sub einbaust und die endstufe drunter setzt dadurch verlierst du kein stauraum und kannst später deine matte im kofferraum einfach wieder auf den doppelten boden auflegen und keiner siehts :P

Mein Grande Punto: 1,4 8V,Schwarz Metallic,Getönte Scheiben,Barracuda Tzunamee 215/35 R18, 45/30 Lowtec, Türgriff & Fussraum beleuchtung, ESX SE 6.2 Front System -Hifonics Warrior Sub -JVC KDX AV2 Radio, Motorhauben Stripes,Kofferraum ausbau


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!