Italo-Welt

xGoDeXe

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 09.07.2010

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 16:25

Hochtöner

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
ich hätte eine Frage bezüglich dem Einbau von Hochtöner in meinen Punto.
Ich wollte die Höchtöner oben in die A-Säule verbauen.
Habt ihr da irg welche Tips...wollte jetzt nichts aufwändiges machen mit Löcher bohren oder sonst was. Gibt es vllt irg ein Thread wo sowas schon durchgesprochen wurde...und der vllt mit Bildern versehen ist?
würde mich freuen
gruß

Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 16:30

also um die Hochtöner in der Asäule sauber zu verbauen, wird aber nicht so leicht, die Versionen die ich bisher gesehen habe wurden alle mit GFK aufgebaute Hochtönereinlässe gebastelt und dann mit Stoff, Alcantara oder Kunstleder bezogen.

wie willst du denn die Hochtöner an die A Säule bekommen ohne löcher zu bohren? o.O
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


xGoDeXe

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 09.07.2010

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 16:44

Hab mich warscheinlich en bissi schlecht ausgedrückt...
Also wollt sie nicht direkt an die A-Säule bauen...sondern aufs amaturenbrett außen an den Seiten machen...auch wenns nicht wirklich so toll aussieht.

Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 18:19

naja das Kabel kannste bei dem Schlitz verstauen wo zwischen Amaturenbrett und dem Plastikteil vom Dreiecksfenster ist. dann musst dort schon kein loch rein bohren.

wenn du z.B. gefräste Alukugeln kaufst kannst du die ja z.B. aufs amaturenbrett Kleben. Und dann das Hochtöner Kabel in den schlitz stopfen
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


Ameisenbär

Punto-Fan

  • »Ameisenbär« ist männlich

Beiträge: 78

Aktivitätspunkte: 420

Dabei seit: 10.02.2009

Wohnort: Zwickau

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 18:25

gauf, ich habe bei mir die Hochtöner in die Tür gemacht, über den alten hochtönern. habe dort ein loch gebohrt, damit die hochtöner reinpassen und sie dann reingesteckt und von hinten mit 2 Komponenten-Kleber festgemacht. Hält wie ochs und sieht ordentlich aus.

lg Amey

Mein Grande Punto: 1.2 8V, Schwarze Devil Eys und Schwarze LED-Rückleuchten, Audio-System Anlage und Clarion Endstufe, Tomason TN1 Felgen mit Hankook V12 EVO 215/40 R17, H&R 45mm Federn, Scheiben getönt, Bremssättel lackiert


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 18:28

ist zwar kein idealer Ort für hochtöner aber für die meisten reicht das auch
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


xGoDeXe

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 09.07.2010

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 10:50

Ja bei den Hochtönern sind schon schöne Fassungen dabei...muss ich gucken wie ich die kabel dazwischen bekomm.
Und den Vorschlag mit der Tür muss ich mir nochmal angucken wie das da so aussieht...
Vielen Dank aber schonmal:)

Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 10:52

Ich habe sie gegen die original Hochtöner hinter den LS Gittern in der Tür getauscht.
Ging easy und absolut unsichtbar.

Sehr zu empfehlen. :)

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


xGoDeXe

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 09.07.2010

  • Nachricht senden

9

Samstag, 25. Dezember 2010, 18:26

So hab jetzt noch ne Frage zum Radioanschluss.
Auch wenn das hier bestimmt schon oft durchgekaut wurde, würde ich mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet.

Unzwar habe ich mir en Alpine Radio gekauft.
Also Blaupunkt Radio ausgebaut und den Adapter, der beim Alpine dabei war, angeschlossen.Hat auch alles gepasst.
Dann an Alpine Radio angeschlossen.Jedoch konnte man dieses nicht einschalten.
Dann hab ich rot mit gelb getauscht bzw zündungsp. mit dauerp. .Allerdings auch ohne Erfolg.
Könnt ihr mir da weiter helfen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »xGoDeXe« (25. Dezember 2010, 18:36)


samol

Mitglied

  • »samol« ist männlich

Beiträge: 40

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 03.12.2010

Wohnort: Offenburg

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 26. Dezember 2010, 11:43

Hast MAL Spannung gemessen?
Vielleicht is ne Sicherung durch oder der Stecker nicht richtig drauf.
„Ihr Auto hat eine Schwäche: den Fahrer.“

Mein Grande Punto: 1,4 T-Jet 16V



xGoDeXe

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 09.07.2010

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 26. Dezember 2010, 12:36

Spannung müsste ich MAL messen.
An der Sicherung kanns eig nicht liegen da bei anklemmen vom alten Radio alles wieder lief.Die Sicherung vom neuen Radio is nach dem Messgerät auch ok.
Die Stecker sind eig auch sehr fest miteinander verbunden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »xGoDeXe« (26. Dezember 2010, 12:37)


Ital-Power

Mitgliedschaft beendet

12

Sonntag, 26. Dezember 2010, 13:02

Ich würde MAL nachgucken ob du wirklich geschaltetes Plus (Klemme 15) an dem Stecker anliegen hast (gelbes Kabel am Radiostecker) weil das muss man meistens neue verlegen ans Radio. Am leichtesten vom Zigarettenanzünder zum Radio. Weil das bei den Zubehörradios net so leicht funktioniert wegen dem CAN-BUS. Probiers MAL aus.

xGoDeXe

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 09.07.2010

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 26. Dezember 2010, 13:45

Also wenn ich dauerplus und zündungsplus vom radio an dauerplus des autos hänge geht des Radio an.Nur müsste man es dann immer manuell ein und ausschalten.

Der Zigarettenanzünder wäre ne Lösung.Allerdings hab ich kein Peil wie ich da unten dran kommen soll.

samol

Mitglied

  • »samol« ist männlich

Beiträge: 40

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 03.12.2010

Wohnort: Offenburg

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 26. Dezember 2010, 14:42

Doofe frage zwischendurch :-/ gibts beim Grande noch immer Kein Zündplus hinterm Radio???
„Ihr Auto hat eine Schwäche: den Fahrer.“

Mein Grande Punto: 1,4 T-Jet 16V


xGoDeXe

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 09.07.2010

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 26. Dezember 2010, 17:48

Nope...leider nicht:P
So jetzt is alles verkabelt und funktioniert auch.Zündplus hab ich vom Zigarettenanzünder geholt.Nur jetzt passt das Radio nicht in den Einbauschacht vom Punto...es is einfach zum Kotzen.

xGoDeXe

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 09.07.2010

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 26. Dezember 2010, 19:23

Hab jetzt nochmal en bissl gesucht un den Thread gefunden:
Fiat Radio Einbaurahmen unbrauchbar

Wenn ich das richtig verstanden habe muss dieser silberner Rahmen der da drinne ist rausgeschraubt werden.Dann kommt der Einbaurahmen vom Alpine Radio an die Radioblende und man kann das Radio reinschieben.Hinten wird es dann durch so einen Pinökel gehalten.

Ist das so richtig?

Nachtrag:

Also in nem anderen Thread bestätigt sich das nochmal.Nur dumm ist jetzt das ich den Einbaurahmen vom Alpine zersägt hab um ihn da passend rein zubekommen.
Jetzt gibt es ja so universelle Einbauschächte für Alpine Radios.Denkt ihr die passen dann mit der Blende und es gibt kein rutschen oder sonst was?
Oder kann man den orginal Einbaurahmen vom Alpine irg wo nachkaufen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »xGoDeXe« (27. Dezember 2010, 00:36)


xGoDeXe

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 09.07.2010

  • Nachricht senden

17

Montag, 27. Dezember 2010, 20:25

Hätte nochmal eine Frage:

Wo ist denn die Sicherung im Punto für Zündplus bzw Dauerplus...denn bei reinstecken des Radios wurde das Zündpluskabel bzw Dauerplus gequetscht und dann ist warscheinlich die Sicherung durch gebrannt.
Und aus der Bedinungsanleitung werd ich nicht ganz schlau.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »xGoDeXe« (28. Dezember 2010, 09:29)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!