Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

nuncaaa

Mitglied

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 05.05.2009

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Mai 2009, 22:22

Hintere Türboxen einbauen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Leute,

hier wird einem oft abgeraten hinten neue Boxen einzubauen, gründe werden meist nie genannt. Ich wollte wissen wieso man hinten keine boxen einbauen soll, denn ich finde gerade hinten die boxen echt mies. Hab vorne jetzt welche von Hifonics eingebaut und finde die echt Spitze :) Hab für hinten genau die gleichen als 13er

Mit freundlichen Grüßen,
nuncaaa

TaS3R

Punto-Profi

  • »TaS3R« ist männlich

Beiträge: 537

Aktivitätspunkte: 2 730

Dabei seit: 08.02.2009

Wohnort: Löhne

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Mai 2009, 22:26

ich denke MAL wird daran liegen das du beim 3 türer erstma kaum platz hast... und man die verkleidung schlecht abbekommt...

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport, Crossover Schwarz, 17" Chrome Shadow, Blue & Me, Bosima 1x90, Innenraum-/Kofferraumbeleuchtung Weiss, rote Bremssättel, schwarz lackierter FK Grill, ESX Anlage, getönte Scheiben, Klimaautomatik,Eibach 50/30,schwarze Seitenblinker


nuncaaa

Mitglied

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 05.05.2009

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Mai 2009, 22:32

Ahsoo, ich hab nen 5 Türer ;)

mruchatz

Punto-Fan

Beiträge: 81

Aktivitätspunkte: 405

Dabei seit: 06.05.2009

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. Mai 2009, 23:14

lies MAL den Thread mit der rappelnden Heckablage durch. Wird auch aufgeführt warum "eigentlich" hinten keine Tröten was zu suchen haben... (den teil mit der Heckablage kannste ja auslassen)

nuncaaa

Mitglied

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 05.05.2009

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. Mai 2009, 23:28

Zitat

Es ist schon schwierig genug (und meisst nur mit Equilizer und Laufzeitkorrektur möglich) eine vernünftige "Bühne" mit einem simplen Frontsystem zu erzeugen. Durch die unterschiedlichen Laufzeiten der selben Frequenzen ergänzt du in deiner Konstellation nix, sondern zauberst einen Brei aus Überlappungen und Auslöschungen.

Wenn ich das richtig verstehe meinst du also das man nur vorne boxen haben sollte wegen den unterschiedlichen laufzeiten etc. Aber momentan sind hinten ja auch die standard fiat boxen verbaut und ich habe jetzt nochmal die selben hifonics für hinten. Mir gefällt es jetzt schon besser als vorher aber wenn man hinten sitzt hört man halt echt noch diese ekeligen fiat boxen.

Subwoofer möchte ich gerne in die kofferraummulde bauen aber das mache ich erst im juni, weil ich da wieder ordentlich zeit habe.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nuncaaa« (13. Mai 2009, 23:29)


tommyGP

Punto-Profi

  • »tommyGP« ist männlich

Beiträge: 551

Aktivitätspunkte: 2 945

Dabei seit: 22.04.2009

Wohnort: Karlsruhe!

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. Mai 2009, 00:06

ja und das is das was ich mein was bringt es am ende des tages wenn man nur vorne guten boxen hat und hinten is fürn arsch is egal oder wat???

des versteh ich ned ich mein wenns genrell guter sound im auto is is doch perfekt wolang du überall die gleichen boen hast is doch gut dann kommt wenigsten schon MAL überall der gleiche sound

und so zu sound an sich hast du ne endstufe drin die macht dir auch nochma viel sound aus und vllt en anderes radio wie des vom werk falls du kein blue&me hast oder drauf verzichtest

Mein Grande Punto: Jungle Grey, Dynamic ausstatung 1.4 8V 89PS Blue&Me Rote Innenraumbeleuchtung+kofferraumbeleuchtung, Magnat Soundsystem, Fußmatten Tommydesign, Eibach Federn 45/30, Bosi ESD, kurze antenne, schwarze Kennzeichenträger, Alutec Cult 17" 215/40 Kumho rei


nuncaaa

Mitglied

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 05.05.2009

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. Mai 2009, 00:11

Also ich habe für die Boxen keine Endstufe, mti den vorderen Boxen bin ich so wie sie sind sehr zufrieden, wenn die hinteren auch noch so sind isses fast perfekt. Wenn ich die Türen dann noch ein bisschen besser dämme, dann würde ich die note 2+ vergeben. Jetzt gerade ist sagen wir MAL 2 bis 2- und mit alten boxen war 4-. Ich habe ein Sony Radio aus meinem Alten auto drin werde mir aber nachdem ich mir meine Felgen, sub und endstufe für sub gekauft habe ein jvc touchscreen radio kaufen.
Erstens weil es optisch durch das glatte design besser reinpasst als meins.
Zweitens weil das schon blueme intigriert hat
drittens weil der klang nochmal geiler sein wid als mein bisheriger.

tommyGP

Punto-Profi

  • »tommyGP« ist männlich

Beiträge: 551

Aktivitätspunkte: 2 945

Dabei seit: 22.04.2009

Wohnort: Karlsruhe!

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. Mai 2009, 00:14

aha is abba komisch bis dir sicher das des blue&me integriert hat ich hab gedacht des is nur mit einem radio und des is handgemacht???

ehm ja haja dämme muss man in der kiste auf jeden fall hast du auch den 5 türer? da schäpperts hinne schon drin wenn man aufdreht war bei mir früher auch so musst eben bass und treble auf null stelle

Mein Grande Punto: Jungle Grey, Dynamic ausstatung 1.4 8V 89PS Blue&Me Rote Innenraumbeleuchtung+kofferraumbeleuchtung, Magnat Soundsystem, Fußmatten Tommydesign, Eibach Federn 45/30, Bosi ESD, kurze antenne, schwarze Kennzeichenträger, Alutec Cult 17" 215/40 Kumho rei


nuncaaa

Mitglied

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 05.05.2009

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. Mai 2009, 00:20

Ja habe einen 5 Türer.
Was Scheppert? Du hast doch den Subwoofer in der Hutablage soweit ich das richtig verstehe. Ich will ihn in die Reserveradmulde packen, damit ich möglichst wenig stauraum verliere. Mir geht es auch in erster Linie nur um Bass. Ich muss nicht so nen übertriebenen Bass haben, dass denen auf der Rückbank fast die ohren rausfallen.

Das Radio mit "blueme" von JVC heißt KD-AVX40. Es ist kein "blueme" direkt, sondern das Radio hat ne Bluetooth funktion über die man freisprechen und andere Sachen machen kann.

mruchatz

Punto-Fan

Beiträge: 81

Aktivitätspunkte: 405

Dabei seit: 06.05.2009

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. Mai 2009, 00:35

also... ;-)
wenns ein so durchdachtes Konzept vom Autohersteller ist (weil der ja schliesslich hinten auch vom Werk schon Boxen drin hat), frage ich Dich warum es nötig war die Lautsprecher auszutauschen? Ist es vielleicht doch nicht alles so dolle was Fiat vorgegeben hat?

Mein Tip an Dich (da Du eigentlich schon auf dem richtigen Weg bist):

-Türen wie vorgenommen ordentlich dämmen.
-Statt der Endstufe nur für den Sub kauf Dir ne 4 Kanalendstufe. 2 Kanäle fürs Frontsystem und die anderen Beiden gebrückt für den Sub.
Hintere Lautsprecher entweder abklemmen oder über Fader runterpegeln.

Bin mir eigentlich sicher, dass Du dein hecksystem dann nicht mehr vermissen wirst.

Was Tommy nicht versteht ist, dass (auch wenns gleiche Lautsprecher sind) sich durch die unterschiedlichen Abstände zum Ohr Laufzeitunterschiede ergeben, die Phasenverschiebungen verursachen und somit entweder zu überhöhten Peaks im Frequenzverlauf führen, oder gar zu Auslöschungen verschiedener Frequenzen. Hier ist nicht immer mehr wirklich mehr...

Die ganze Problematik ist nur stark vereinfacht und angerissen. Will jetzt ja keinen Aufsatz schreiben ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mruchatz« (14. Mai 2009, 00:37)



tommyGP

Punto-Profi

  • »tommyGP« ist männlich

Beiträge: 551

Aktivitätspunkte: 2 945

Dabei seit: 22.04.2009

Wohnort: Karlsruhe!

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. Mai 2009, 00:46

haja abba entweder ihr habt alle en geschulteres ohr wie ich oder ich hab einfach schlechte ohren abba ich hör da keine verschieden frequenzbereiche oder was auch imma.

ich weiß vllt machst du das beruflich oder hast schon jahrelange praxis abba ich denk MAL für nen leihe is es gut genug vorne wie auch hinte gute boxen drin zu haben um für nen guten komplettsound zu sorgen.

so zu nuncaaa

ich hab auch nen sub in der reservradmulde bzw bin grad dabei des reinzumachen die in der kofferraumablage sind ganz normale hochtöner

Mein Grande Punto: Jungle Grey, Dynamic ausstatung 1.4 8V 89PS Blue&Me Rote Innenraumbeleuchtung+kofferraumbeleuchtung, Magnat Soundsystem, Fußmatten Tommydesign, Eibach Federn 45/30, Bosi ESD, kurze antenne, schwarze Kennzeichenträger, Alutec Cult 17" 215/40 Kumho rei


mruchatz

Punto-Fan

Beiträge: 81

Aktivitätspunkte: 405

Dabei seit: 06.05.2009

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 14. Mai 2009, 01:31

ich will doch aber MAL hoffen das du verschieden Frequenzbereiche hörst. Ansonsten haste nen wirklich ausgeprägten Tinitus ;-)

MAL im ernst, dir fehlt einfach nur der Vergleich.
Wenn Du nur Esel als Verkehrsmittel kennen würdest, würdest du auch kein Auto vermissen...

nuncaaa

Mitglied

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 05.05.2009

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 14. Mai 2009, 08:53

Zum Thema Dämmen.

Beim GP sind ja in den Türen schon so Dämmungen vorhanden. Aber relativ lose, da es nur außen befestigt ist. Son Weißes Material, ihr wisst was ich meine. Soll ich das Abreißen bevor ich Bitum nehme oder wie habt ihr eure Türen gedämmt?

mruchatz

Punto-Fan

Beiträge: 81

Aktivitätspunkte: 405

Dabei seit: 06.05.2009

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 14. Mai 2009, 09:02

abmachen.
denk daran, die bitumenplatten schön heiss zu machen und mit zb. nem tapetenroller ordentlich anzudrücken. wichtig ist es auch die löcher (nicht die regenablauflöcher!!!) ind der tür zu zu machen.

stell dich schon MAL drauf ein, gibt schwarze finger mit rötungen von der Hitze. ;-)

Naja, beim dämmen hste halt immer die wahl zwischen verbrannte Finger (vom Bitumen) oder zerschnittene Finger (vom Alubutyl). :-)

Die dämmung ist gut, wenn du nachher gegen das Blech klopfst und nicht mehr dieses blecherne "klong" kommt, sondern sich so anhört als wenn du auf die Bordsteinkante klopfst ;-).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mruchatz« (14. Mai 2009, 09:05)


Puppen@Wagen

Mitgliedschaft beendet

15

Samstag, 21. November 2009, 12:29

Dachhimmel und Heckklappe

sewrvus.....wenn ich das so verstanden hab sind beim 5 türer vorne 16" boxen drin und hitnen 13"?????

wenn das einer weiß soll er MAL bescheid sagen mir geht das auf die nüsse weil hinten kratzt es andauernd ...regt mich voll auf ich sag MAL wenn die kleine von meiner freundin drin sitzt ist die anlage eh leise will ja net das de kurze nen hörsturz bekommt......

was mein nächstes anliegen ist, betrifft den Dachhimmel . hat einer nen plan oder ne beschreibung wie man den himmel abbekommt wegen dämm folie drauf machen....denk manchmal mir drück es das dach weg so rummpelt das und die heckklappen ist dasselbe ding bitte um hilfe :shock:

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen